• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • The Secret World: Ausgabe 8 mit Venedig-Agenda live - Eindrücke & Patch Notes

    Die Entwickler von Funcom haben am 7. November 2013 Ausgabe 8 für das Online-Rollenspiel The Secret World veröffentlicht. Darin enthalten sind Szenarien und Augmentationen, die vor allem die Endgame-Fans unter Euch beschäftigen sollen. Wir haben uns beides schon einmal angeschaut.

    Am 7. November 2013 haben die Entwickler von The Secret World endlich wieder etwas Futter für die hungrige Gemeinschaft des Mystery-MMOPRGs veröffentlicht. Mit Ausgabe 8: Die Venedig-Agenda erhaltet Ihr Zugang zu zwei neuen Spielsystemen, die es bislang noch nicht gab. Über Agartha betretet Ihr zum ersten Mal in der Geschichte von The Secret World Venedig und trefft auf den Rat von Venedig. Der wiederum wird von Arturo Castillioni angeführt, den Ihr im Rahmen einer kleinen Cutscene kennenlernt.

    Viel Handlung könnt Ihr aber in Ausgabe 8 noch nicht erwarten. Denn die Venedig-Agenda bringt hauptsächlich zwei Features für Spieler, die sich mit dem Endgame von The Secret World beschäftigen, während sich große, weitere Story-Inhalte respektive Tokio noch verspäten - Game Director Joel Bylos ist da sogar etwas pessimistisch und glaubt nicht daran, dass wir noch in diesem Jahr nach Tokio reisen werden. In Venedig aber erhaltet Ihr Zugang zu den beiden neuen Features, die Euch noch bis Tokio beschäftigen sollen.

    Szenarien

    Ihr könnt im Hotel, im Herrenhaus und im Schloss spielen, wenn Ihr Venedig-Agenda kauft. Ihr könnt im Hotel, im Herrenhaus und im Schloss spielen, wenn Ihr Venedig-Agenda kauft. Quelle: Buffed Das erste neue Feature sind die Szenarien, kleine Mini-Dungeons in denen Ihr Euch aktuell Horden von Monstern erwehren müsst, um ein möglichst gutes Ranking und damit Belohnungen einzustreichen. Wer von Euch die Venedig-Agenda kauft, hat mit der Ausgabe Zugriff auf drei Karten: Das Franklin-Herrenhaus in Neuengland, das Hotel in Ägypten und das Schloss in Transsylvanien. Dazu kommen drei Schwierigkeitsmodi pro Karte: Normal, Elite und Albtraum. Und dann gibt es die Szenarien noch in verschiedenen Gruppengrößen: Solo, Duo und Gruppe, also mit fünf Helden. Der Solo- und der Duo-Modus können übrigens auch mit mehr Spielern angegangen werden, als angegeben. Das ist vor allem für diejenigen interessant, deren Ausrüstung noch nicht Qualitätsstufe 10 erreicht hat, die aber trotzdem mal in so ein Szenario reinschnuppern wollen. Wenn Ihr das Geld für das Update übrigens nicht ausgeben wollt, könnt Ihr trotzdem zumindest das Herrenhaus im normalen Modus spielen.

    Wenn Ihr also die passenden Einstellungen gewählt habt, dann könnt Ihr in das Szenario starten. Und das bezeichnen die Entwickler als so etwas wie ein Holodeck aus dem Star-Trek-Universum. Die drei Karten, auf denen ihr spielt, sind simuliert und haben nichts mit den Schauplätzen in der "echten" Secret World zu tun. Gleiches gilt für die Monster, die Ihr darin bekämpft. Zum Start von Ausgabe 8 gibt es einen Spielmodus, in dem Ihr Überlebende NPCs vor Monsterwellen beschützen sollt. Künftig, so der Plan der Entwickler, kommen auch weitere Modi hinzu, beispielsweise einer, der an Sabotage-Missionen erinnert und in dem Ihr nicht von NPCs erwischt werden dürft.

    An den blauen Markierungen erscheinen die Überlebenden. An den blauen Markierungen erscheinen die Überlebenden. Quelle: Buffed Unser Szenario auf der Karte des Franklin-Herrenhauses spielte sich wie folgt ab: Auf der gesamten Karte verteilt erscheinen im normalen Gruppenmodus zwölf der Überlebenden. Innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens müssen wir deren übernatürlichen Gegner besiegen. Ist das geschehen, laufen die Überlebenden zu bestimmten Sammelpunkten auf der Karte, in unserem Fall sind das zwei. Und nun kommen die Gegnerwellen angestürmt, wobei der Zufall bestimmt, ob es sich dabei um Zombies oder Ak'ab oder Draug handelt - bis zu sieben verschiedene Monsterarten sind möglich.

    Nachdem wir mit Ach und Krach die erste Welle geschafft haben - schließlich konnten wir nicht mit unseren gewohnten Helden und Skills spielen - trat ein Zufalls-Event in Kraft. Diese Events sollen Eure Szenario-Abenteuer mit Zufallselementen ausstatten, damit sich nicht ein Szenario wie das andere spielt. In unserem Fall spawnen Kisten mit nützlichen Minen, die sich wiederum gegen die Gegnerhorden einsetzen lassen. Andere Zufalls-Elemente können zum Beispiel das Herrenhaus in schwarzen Nebel hüllen. Wirklich sicher seid Ihr dann nur in der Nähe von Lampen, die die Dunkelheit zurückhalten - und damit auch jede Menge Schaden an Eurem Helden vermeiden.

    Spezialbosse in den Szenarien von Ausgabe 8 können schnell für Heldentode sorgen. Spezialbosse in den Szenarien von Ausgabe 8 können schnell für Heldentode sorgen. Quelle: Buffed Zwischen den Monsterwellen - insgesamt gibt es drei pro Szenario - erscheinen auch noch Bossmonster, die mehr Schaden als ihre schwächlichen Gegnerkumpanen einstecken können. Und sie sind nicht unbedeutend schlagkräftiger und können unachtsame Helden schnell aus den Socken hauen - wenn Ihr Euch in so ein Szenario stürzt ist es dringend empfehlenswert, dass Ihr Euch mit Euren Mitspielern absprecht. Dennoch bieten die Szenarien vor allem kleinen Gruppen jede Menge Unterhaltung und fordern mitunter taktisches Feingefühl, damit Ihr die besten Belohnungen abstaubt.

    Wenn das Szenario abgeschlossen ist und Eure Überleben die Monster mehr oder weniger heil überstanden haben, dann wird Eure Performance vom Rat von Venedig bewertet. Entsprechend erhaltet Ihr Belohnungen, die Ihr wieder in Waffen, Kits, hilfreiche Gegenstände oder Talismane stecken könnt. Außerdem gibt es in den Szenarien noch andere Belohnungen: Augmentationen.

    08:09
    The Secret World: Die Venedig-Agenda angespielt
    Spielecover zu The Secret World
    The Secret World

    Augmentationen

    Augmentationen sind Anpassungen für Eure Heldenfähigkeiten. Und die droppen bislang ausschließlich in den Szenarien von den Monstern, die Ihr erlegt. Bevor Ihr eine Augmentation nach dem Erbeuten nutzen könnt, müsst Ihr zuvor Skillpunkte in die entsprechende Augmentationskategorie stecken. Kategorien gibt es vier: Heilung, Schaden, Überleben und Unterstützung. Wenn Ihr die Augmentation dann unter den Einsatz von Fähigkeitspunkten erlernt habt, findet Ihr sie in einem neuen Skillwheel, das neben dem Standardrad mit einem Pfeil nach oben angezeigt wird. Ihr könnt die Augmentation an jede beliebige aktive Fähigkeit anhängen. Wenn Ihr die Fähigkeit dann auslöst, tritt auch der Augmentations-Effekt in Kraft. Ihr wollt eine andere Modifikation an einen Skill anhängen? Kein Problem: Die Augmentationen lassen sich schnell und einfach tauschen.

    Das Augmentationsrad lässt sich neben dem Fähigkeitenrad finden und speichert alle Modifikationen, die Ihr schon gesammelt habt. Das Augmentationsrad lässt sich neben dem Fähigkeitenrad finden und speichert alle Modifikationen, die Ihr schon gesammelt habt. Quelle: Buffed Es gibt Augmentationen unterschiedlicher Qualität und unterschiedlicher Stufen. Bis zu fünf Augmentationsstufen sind möglich. Um die zu erreichen und zu nutzen müsst Ihr nicht nur ausreichen Skillpunkte investieren, sondern auch die entsprechende Augmentation sammeln. Denn mit einem Augmentations-Kit lassen sich beispielsweise drei gleiche Augmentationen auf Rang 1 in dieselbe Mod auf Rang 3 umbasteln - der Effekt der Augmentation wird so stärker. Augmenationen lohnen sich am ehesten für diejenigen unter Euch, die eh das Maximum aus ihrem Helden rausholen wollen, denn der Einsatz der Fähigkeitenmodifikationen verschlingt jede Menge Fähigkeits- und Skillpunkte. Die sind bei noch nicht so erfahrenen Helden vermutlich besser im eigentlich Fähigkeitenrad und bei den Skillbäumen aufgehoben.

    Die Patch Notes zu Update 8 findet Ihr nachfolgend auf Englisch, die deutschen Patch Notes stehen noch nicht zur Verfügung.

    UPDATE 1.8 CONTENT RELEASE - NOVEMBER 7TH


    NEW!

    • Scenarios are now available! Secret Worlders can hone themselves in simulated training environments. Players can select a destination, group size, and difficulty. Protect NPCs from hordes of ravening enemies and receive certification from the Council of Venice!
    • The Augment system can now be unlocked! Tune your abilities to suit your playstyle's needs!
    • A new story mission is available! The main storyline continues, ramping up to the next pivotal chapter in Tokyo.


    COMBAT

    • Fixed an issue where Suppressing Fire would sometimes not build resources when multiple players attacked the same target. Note that this now causes the ability to build resources at the end of the cast similar to Bloodline.
    • Increased the duration of Advantage Me to be 5 seconds.
    • Increased the jump distance of the chain spells Wanted, Electrical Storm, and Infection to 5 meters.


    GUI

    • Fixed item shortcut window being cleared when loading a build in the gear manager.
    • Fixed an issue that caused minor talismans to be removed from saved builds when launching the client.
    • Fixed an issue where the Gear Manager would not equip certain items.
    • Fixed an issue that could prevent the Gear Manager from equipping an Elite Passive ability.
    • Fixed an issue that could prevent the Gear Manager from equipping an Elite Active ability.
    • Fixed an issue where the Gear Manager would preview the wrong set when more than 8 sets were saved.


    CLOTHING

    • Fixed an issue where some gloves would get cut off when wearing a Strapless blouse and corset


    MISSIONS
    Kingsmouth Town

    • The Gypsy's Diary - Fixed a typo in the mission description text

    Savage Coast

    • The Rogue Groundskeeper - Fixed a typo in the Dragon faction report
    03:43
    The Secret World: Ausgabe 8 mit Venedig-Agenda - Vorschau
    Spielecover zu The Secret World
    The Secret World
  • The Secret World
    The Secret World
    Publisher
    Funcom
    Developer
    Funcom
    Release
    03.07.2012
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Iffadrim
    Ich wusste nicht in welcher Weise die Server verbunden sind. Bei einem MMORPG geht es mir um Anschluß, da gerade…
    Von Lilrolille
    Es gibt schon noch mehr als die 3 Dimensionen ;) Was aber in TSW auch völlig irrelevant ist, aufgrund der "Single…
    Von Eyora
    Worauf willst du eigentlich hinaus? Es gab niemals mehr Server, die sind gut besucht und die Spieler bilden eine sehr…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Elenenedh Google+
      08.11.2013 12:34 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Irinii
      am 08. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und da sind wir wieder zurück in TSW. Großartig!
      Zerasata
      am 08. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hört sich toll an - Werde wieder rein schauen
      Iffadrim
      am 08. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es wird noch TSW gespielt.

      Wäre nur noch interessant zu wissen auf welchem Server und bei welcher Fraktion.
      Iffadrim
      am 10. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich wusste nicht in welcher Weise die Server verbunden sind.

      Bei einem MMORPG geht es mir um Anschluß, da gerade lange Abwesenheit
      den erneuten Einstieg mit einem bereits gespielten Char schwierig ausfallen kann.
      Lilrolille
      am 08. November 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es gibt schon noch mehr als die 3 Dimensionen Was aber in TSW auch völlig irrelevant ist, aufgrund der "Single Server Technologie". Du kannst mit jedem zusammenspielen, egal auf welcher Dimension er sich befindet. Soweit ich mich erinnern kann sind allerdings Dimensionen zu einem Pool zusammgefasst (PvP und Argatha).
      Eyora
      am 08. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Worauf willst du eigentlich hinaus?
      Es gab niemals mehr Server, die sind gut besucht und die Spieler bilden eine sehr freundliche und hilfsbereite Community.
      Iffadrim
      am 08. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es scheint ja nur noch
      Arcadia (RP)
      Cerberus
      Kobold (Deutsch)
      zu geben.

      Elenenedh
      am 08. November 2013
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      In Agartha ist es immer voll Und natürlich spiele ich bei den Templern, denn Templer sind bekanntlich cool ^^
      DasGehirn
      am 08. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Im Prinzip kann man auch mit Leute von anderen Servern zusammen spielen. Ich sehe jeden Tag hunderte von Leuten. Besonders in Argatha wo alle Server aufeinander treffen ist immer was los ^^
      Eyora
      am 07. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Super isch freue mich tierisch auf das neue Update.

      Nur das mit dem Skillrad hätten sie sich sparen können. Das System ist bereits jetzt so kompliziert das ich nicht durchsteige. Zum glück sagen mir meine Gildenkammeraden immer was ich lernen und als Fähigkeit benutzen muss, sonst wäre ich auf geschmissen.
      Nexilein
      am 07. November 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      So kompliziert ist das garnicht; das wirkt anfangs nur so.
      Man sucht sich eine Waffe bzw. Schadensart aus, und daraus ergibt sich ein Builder und ein Finisher. Da man Synergien erzielen möchte, ist der Rest dann eigentlich relativ trivial und erfordert nur etwas lesen.
      Alternativ kann man sich auch direkt zwei Waffen aussuchen; das macht die Skillwahl dann noch einfacher.

      Die eigentliche Herausforderung besteht darin, den Build zu variieren und für bestimmte Inhalte zu optimieren; das brauchen aber nur die wenigsten Spieler.

      Wo das System ganz gut funktioniert ist bei den Heilern, denn die spielen sich deutlich abwechslungsreicher als in anderen MMORPGs. Aber als DD oder Tank...
      Derulu
      am 07. November 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Ick freu mir wie ein Schnitzel
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1096339
The Secret World
The Secret World: Ausgabe 8 mit Venedig-Agenda live - Eindrücke & Patch Notes
Die Entwickler von Funcom haben am 7. November 2013 Ausgabe 8 für das Online-Rollenspiel The Secret World veröffentlicht. Darin enthalten sind Szenarien und Augmentationen, die vor allem die Endgame-Fans unter Euch beschäftigen sollen. Wir haben uns beides schon einmal angeschaut.
http://www.buffed.de/The-Secret-World-Spiel-38241/News/The-Secret-World-Ausgabe-8-mit-Venedig-Agenda-live-Eindruecke-und-Patch-Notes-1096339/
08.11.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/11/The_Secret_World_Ausgabe_8_01-buffed.jpg
the secret world,mmorpg,funcom
news