• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Dargrimm
      13.12.2012 09:39 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      HMC-Pretender
      am 17. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das hört sich gar nicht so schlecht an. Leider habe ich beim besten Willen keine Zeit es anzutesten...
      Môrticielle
      am 17. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also die klugen Mitmenschen, die bei Failcom ein "lifetime abonnement" abgeschlossen haben, sind selbst dran schuld und verdienen keine Entschädigung! Das AoC-Debakel sollte noch jedem gut in Erinnerung sein und wird in der MMOG-Szene ja auch durchaus oft genug erwähnt.

      @Mikeko: Und was soll die Aussage bedeuten, daß es sich jetzt gut verkauft? Jeder geistig normale Mensch weiß, daß Verkaufszahlen NULL bedeuten. Kunden kaufen sich etwas und schmeißen es nach 24 Stunden weg. Von solchem Verhalten leben die Spielehersteller ja mittlerweile und entwickeln ihre Spiele nicht mehr für eine längere Existenz, sondern nur noch für den kurzzeitigen Konsum. Natürlich wird es keiner zugeben, aber so ist es nun mal. Sie wissen alle, daß die MMOG-Heuschrecken von Spiel zu Spiel ziehen und sich als Kunden eh nicht dauerhaft binden lassen.
      Gnaba_Hustefix
      am 17. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Also die klugen Mitmenschen, die bei Failcom ein "lifetime abonnement" abgeschlossen haben, sind selbst dran schuld und verdienen keine Entschädigung! Das AoC-Debakel sollte noch jedem gut in Erinnerung sein und wird in der MMOG-Szene ja auch durchaus oft genug erwähnt.
      "


      Wow, wie schnell manche beweisen können, dass sie Laurel und Hardy Konkurrenz machen könnten.
      Zerasata
      am 15. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Kostenlose Inhalts-Updates wird es weiterhin geben, allerdings ist deren Umfang deutlich begrenzter als bei den bisherigen Issues/Ausgaben."

      Als LTAlerin entäuscht mich das sehr.
      Derulu
      am 15. Dezember 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Wir bekommen doch jetzt nicht weniger? Oder habe ich was verpasst? Wir bekommen nun Punkte geschenkt, jeden Monat, mit denen wir uns DLCs und/oder Fluff kaufen können und zukünftig nicht nur 10% sondern sogar 20% Rabatt im Shop
      fyrann
      am 15. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich denke eher das Zerasata sagen wollte das sie enttäuscht ist weil sie unter anderen Contentbedingungen das LTA abgeschlossen hat. Und das kann ich als selbst LTAler sehr gut nachvollziehen.

      Manchen ist der Fluff egal, andere wie ich haben keine Ahnung wieviel hundert Stylesachen mittlerweile in der Garderrobe. Natürlich kommt mal wieder was das man gern hätte, aber das sind dann Ausnahmen. Twinks fallen da auch ziemlich außen vor in TSW was das betrifft.

      Derulu
      am 15. Dezember 2012
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Als LTAlerin bekommst du pro Monat 1200 Bonuspunkte (Gegenwert ca. 10 Euro), womit du die alle 1-3 Monate erscheinenden DLCs im Shop erwerben kannst (diese werden zwischen 600 - 1200 Punkte kosten) - für dich bleiben auch die DLCs kostenlos und es ändert sich nichts, ausser dass du einen teilo der Updates sie zukünftig aktiv auswählen musst und nicht mehr automatisch bekommst
      DasGehirn
      am 14. Dezember 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Hab mich heute mal um 8 Uhr eingeloggt und 2 Stunden gezockt.
      Bilanz: Nicht eine Chatnachicht gelesen, 2 Spielern begebnet und nach 2 Stunden Kriegsgebietsuche nicht ein einziges BG aufgegangen.
      Ich finde es ist das beste MMO was je rauskam, aber es spielt einfach niemand
      Mikeko
      am 15. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Dann wirst du noch 1-2 Wochen warten müssen. Denn fast alle alten Spieler sind in Transylvanien (3. Region) und nicht mehr / oder selten in Solomon Island (1. Region). Und die neuen Spieler (von denen einige auch erst nach und nach kommen werden) sind gerade mal in Kingsmouth angekommen und haben dort erst mal ca. 50 Missionsreihen mit jeweils 3-7 Einzelquests (viele Stunden an Content) sowie die Polaris vor sich, bevor sie in dein Gebiet (Savage Coast) gelangen, so du nich schon weiter gelevelt bist.

      Die Beste Idee für dich wird sein, nochmal nach Kingsmouth zurück zu gehen, die Quests dort sind alle wiederholbar und dort neuen Spielern zu helfen und so Spieler zu finden mit denen man etwas zusammen machen kann. Oder einfach 1 Woche warten bis ersten zu dir aufgeschlossen haben.

      Was PvP betrifft, so solltest du auf jeden Fall in Fusang mitspielen können. Bei den BGs (die für mich aufgehen) liegt das daran, dass du keine passenden Mitspieler hast (zu mindest nicht genug um 10vs10vs10 bzw. 15vs15vs15 voll zu bekommen), denn das System berechnet die QL der Waffen, Talismane und die Stufe der Waffenskills (1-10). Spieler die Waffen auf 10 haben kommen z.B. nicht mit Spielern in den BGs zusammen die erst max. Stufe 9 erreicht haben. Da du weiter bist als die neuen und sehr viel hinter uns Releasespielern hinterher hinkst, kann es sein, dass du erst warten musst bis genug neue auf deiner "Stufe" sind, um dann auch BGs zu füllen. Solange bleibt dir aber Fusang (was mir eh mehr Spaß macht).
      DasGehirn
      am 15. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Mikeko Ich habe mir das Spiel mit Release gekauft und auch schon 2 früher Monate gelevelt, wenn auch nicht regelmäßig gezockt. Ich bin zur Zeit bei dieser Universiät im zweiten (oder dritten?) Gebiet. Klar trifft man in den Hauptstädten Leute, aber eben dieses Gebiet war leergefegt. Und klar trifft man in einem BG das immer auf ist auf ein paar andere Spieler. Aber Stongehege und Eldorado gingen wie gesagt auch nach 2 Stunden nicht auf.
      Und das ist meiner Meinung schon ein Armutszeugnis.
      Mikeko
      am 15. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wenn du als Templer startest dann landest du direkt in London, da sieht man selbst um 8:00 mehr als 2 Spieler und da du um 20-22 Uhr online warst sogar noch mehr. New York und Seoul sind leerer, da questet man ja auch nicht (mal von 2-3 Storyquests abgesehen) dort gibt es außer den Hauptquartieren und dem jeweiligen Tutorial auch nichts. Wenn man als Drache startet, dann betritt man für das Tutorial sogar eine Soloinstanz von Seoul, der Story halber - da trifft man NULL Spieler und hat da man in der Region vorerst alleine ist auch keinen Chat (der Chat ist nur Regional, nicht global). London hingegen ist das Socialhub (Kneipe, Theater, Bank, Post, Klamottenläden, Friseur, demnächst Disco/Club uvm.) da ist daher auch viel mehr los.

      In den richtigen Gebieten ist das anders. Ich bin eben um 24:00 noch mal durch Kingsmouth gelaufen (bist du da überhaupt schon, oder noch im Tutorial? Das Tutorial ist quasi erst beendet wenn man in der Region Kingsmouth angekommen ist und mit dem Sheriff gesprochen hat. Erst dann ist alles im Spiel freigeschaltet, auch der Ingameshop und das volle PvP) da waren alleine 5 Leute alleine an der Polizeistation ganz zu Beginn des Gebiets.

      Und wenn du nach dem Spielstart und gegen Ende des Tutorial zum ersten Mal die jeweilige Hauptstatdt London/Seoul/New York verlässt, dann muss man durch Agartha gehen (Zone des Schnellreisesystems) da sind um 20:00 Uhr selbst vor B2P mehrer duzend Spieler, aktuell ist es gerammelt voll (gerade mal um 1:11 gezählt und es standen genau 43 Spieler am Eingang zu Agartha).

      Was BGs und das große Kriegsgebiet Fusang betrifft (bevor man in Kingsmouth beim Polizeirevier war kann man diese nicht mal betreten) geht zumindest Fusang IMMER auf (max. Warteschlange vor allem als Templer) da passen 75vs75vs75 Spieler rein und es ist PERSISTENT also 24/7 offen, ohne jemals zu zugehen, zurückgesetzt zu werden oder neu zu starten.

      Man merkt, dass du dich mit dem Spiel erst mal beschäftigen solltest. Vielleicht klappt es ja morgen.
      Tori
      am 14. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Danke für den Seitenhieb Mikeko ne ne ich bin keiner der auf durchrushen steht.
      Es ist nur so das es mir nur zu langweilig wie in GW2 zb. an einem Ort zu stehen und zu warten bis sich eine Gruppe füllt was schon mal ein zwei Stündchen dauern kann wenn man nicht mit dem aktuellen Progeress mithalten will/kann.

      Hab mich etwas in dei TSW reingelesen über dei Foren und denke das wird mit gut Fun bringen da es zweitweise wohl auch gut anspruchsvoll sein soll.
      Da ich nur die Baumschule besucht habe und besser Französisch kann, als zu sprechen hoff ich jetzt das ich mit den Französinnen und was auch immer für Nationalitäten klar komm in den Dungeons

      Wie auch immer ich freu mich auf das Game aktueller Download bei 27%
      DasGehirn
      am 14. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich meinte 20 bis 22 uhr sry ^^
      Baldrujat
      am 14. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also ich weiß nicht wie dein arbeitsleben/privatleben zeitlich abläuft daher
      versuch ichs sozusagen^^
      8uhr ist nich grade die uhrzeit in der die menschheit aktiv zockt
      die meisten arbeiten da
      versuchs ma nachmittags/abends ich finde da is genug los !
      maos
      am 14. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Werde sicher noch abwarten wie die Update/DLC-Politik jetzt sein wird und wieviel welcher Content kosten wird!
      Mikeko
      am 15. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Laut Posts im Forum sowie dem Interview hier auf Buffed bzw. dem engl. auf Rockpapershotgun, werden DLCs regelmäßig kommen. Je nachdem wann sie fertig werden soll dies alle 1-2 Monate sein.

      Sie sollen weniger Kosten als die Gratispunkte die LTA Spieler bekommen, da diese laut Joel Bylos (Game Director) nach wie vor TSW spielen können sollen, ohne auch nur einen Euro mehr auszugeben. Das heißt die kosten werden zwischen 600 Punkten (5 Euro) und 1200 Punkten (10 Euro) kosten - je nach Umfang. Später werden Bundels gepackt, bei denen man mehrer DLCs zum Sparpreis kaufen können wird.

      Die DLCs umfassen Story-Missions-Dungeon Content. Gameplayfeatures wie z.B. neue Gildenfunktionen, neue Zusatzwaffen usw. werden in gratis Patches kommen. Als erfundenes Beispiel meinte Joel in einem Interview, dass für den Fall dass einmal Mounts (z.B. Motorräder) ins Spiel kämen, diese dann jeder dieses Feature via Gratispatch nutzen können werde. Auch werde es diese fürs Beispiel erfundenen "Mounts" dann auch für Ingamewährung also PAX im Spiel geben. Wie bei Klamotten kämen nur besondere "Mounts" in den Shop.

      Wer da noch meckert ist selber schuld.
      Tori
      am 13. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hat TES überhaubt einen Dungeonfinder ? Ich spiele keine Games mehr die das nicht haben (Meine Spielzeit ist mir zu schade)
      TheSedated
      am 13. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich kann Mikeko da nur bestätigen. Das besondere an Agartha als Treffpunkt ist auch, dass Agartha alle Server verbindet. Also quasi so wie ein einziges Sturmwind oder Orgrimmar für alle Server weltweit. Da ist die Hölle los und man kann dort nicht nur Leute für Dungeons suchen, sondern auch zum Questen, da man auch Gruppen mit Spielern anderer Server starten kann und die Gruppenmitglieder immer (bis zum nächsten gruppenlosen Besuch in Agartha oder der Nutzung der "Treffen"-Funktion) auf den Server des Gruppenführers kommen. Man erstellt also einen Charakter auf einem deutschen Server, spielt aber vielleicht mit ein paar Franzosen zusammen auf einem französischen Server, später guckt man sich noch ein Theaterstück im Albion Theatre auf einem der Amiserver an und macht später auf seinem deutschen Stammserver ein paar Dungeonruns in Kingsmouth oder Savage Coast mit ein paar neuen Gildenmitgliedern.
      Im Grund ist der Dungeonfinder (durch Agartha als Cross-Server-Treffpunkt) sogar ziemlich unnötig, da man von Agartha aus direkten Zugang zu allen Dungeons hat, man muss nicht extra zum jeweiligen Dungeon im jeweiligen Gebiet rennen. Vorhanden ist er aber trotzdem und brauchbar implementiert ist er auch.
      Mikeko
      am 13. Dezember 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ja... TSW hat aktuell auch einen Dungeonfinder im Spiel implementiert. Der Dungeonfinder sucht nicht nur Spieler aus deinem, sondern von allen Servern. Darüber hinaus hat sich noch Agartha (Region im Spiel) als Treffpunkt für Spieler etabliert, die die Dungeons auf max. Schwierigkeit (Nightmare) spielen wollen.

      Den Dungeonfinder habe ich jedoch noch nie gebraucht, da selbst vor der Umstellung auf B2P sich im Reginalchat immer genug Mitspieler für einen "normal" Dungeon gefunden haben. Außerdem benutze ich auch lieber meine Socialskills und frage nette Spieler die ich beim Leveln getroffen habe bzw. generell Spieler aus meiner "friendlist", oder aus der Kabale (Gilde). Da weiß man zumindest, dass man keine seltsamen Typen dabei hat, die am Ende vielleicht sogar nur durchrushen wollen, weil ihnen ihre Spielzeit zu schade ist.
      Rifter
      am 13. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Finds gut das es jetzt auf B2P umgestellt, jedenfalls besser als F2P...

      Ich denke bei B2P liegt die verantwortung mehr beim Entwickler guten Content bzw. gute Addons zu liefern.

      Hab seit der Beta nimmer reingeschaut, jetzt werd ichs mir auch holen...
      HugoBoss24
      am 13. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      heute direkt bei ebay nen kex gekauft für 17,99. schon am runterladen. ich freu mich auf jedenfall das es nichts monatlich kostet. bei guild wars 2 klappts ja auch. den shop werden sie ja bestimmt nochn bissel ausbauen.
      Josselin
      am 13. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So sehr Ihr euch jetzt auch alle freut, TSW nahezu für lau zu spielen, so sehr ich mich freue, dass Ihr euch freut... so bescheiden fällt diese Strategie im Sinne der Perspektive für das Spiel aus. Funcom hatte ne gute Idee, nur wer das Spiel künftig noch bezahlen soll, die Frage fiel unter den Tisch. Niemand kauft den Crap aus dem Shop und wenn bleibt es die Ausnahme. Ab und an, sagen wir 7-10 Mal im Jahr kommt neuer Content für 5 Euro. Werden den sich die LTA'ler kaufen? Na klar doch, von ihren monatlichen Partypoints. Werden den sich die Abonnenten kaufen? Welche Abonennten, seid gestern gibt es keinen mehr. Na ja, vielleicht noch die mit Mathe ungenügend. Werden den sich die F2Player kaufen? Ab und an vielleicht, wenn welche über bleiben nach allem, was sie umsonst spielen konnten. Da werden sich schon ein paar 5-Euro-Scheine bei Bylos und seinen Freunden vom Funcom-Ponyhof im Portemonnaie wiederfinden. Vielleicht reichts für ne Pizza-Party! Hoffentlich haben wir bei all der karitativen Begeisterung nicht was wichtiges vergessen. Und wenn doch? Die nächste Belegschaftshalbierung könnts doch richten, und dann freuen wir uns schon auf das nächste Vid von Joel, wahrscheinlich live vom Fisch-Trawler.
      Danity
      am 14. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      TSW könnte auch so weiter machen wie bisher und würden dann auch nicht so viel verdienen.
      Durch diese aktion kommt jetzt sicher ein schub in die kassen.Weil viele das nun kaufen den der Preis ist nicht mal sehr hoch und das ist ein sehr gutes spiel. Mit einem mal anderen setub also die beta hat richtig spass gemacht und ich freue mich drauf.
      und so ein itemshop hat sich immer bezahlt gemacht ob du das glauben magst oder nicht.....
      ZAM
      am 14. Dezember 2012
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Bitte beachtet die Netiquette. Die Regeln dienen dem guten Umgang miteinander, damit Ihr respektvoll und freundlich miteinander kommunizieren könnt. Wir möchten ungern Beiträge entfernen, weil der Tonfall nicht passt.
      Josselin
      am 13. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Derulu:
      1. Wieviel war geplant und wieviel haben sie stattdessen ausgegeben? Ich dachte den Bericht zu kennen, meiner Erinnerung nach gab es darin keine validen Zahlen. 2. Wie ist der monatliche Verlauf der Shopeinkäufe? 3. Wurden die durchs Event erspielbaren Gratispunkte miteingerechnet in den Shop-Umsatz? Ich habe auch im Shop eingekauft, für genau 1200 Punkte. Geplant hatte ich null Punkte auszugeben, muss da demnach was dran sein? An wen wendet sich denn so ein Geschäftsbericht (vor allem dieser eine "Huch, wir ham ja keinen Hosen an"-Bericht) und mit welcher Absicht?
      Derulu
      am 13. Dezember 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Du weißt schon, dass laut Geschäftsberichten bisher die Spieler deutlich mehr im Shop eingekauft haben als dies vorher geplant war (Pro-Kopf-Ausgabe) - und das noch vor b2p Umstellungsgedöns?
      Deadeye-Jed
      am 13. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Habs mir gestern gekauft und mit kumbel bissen gezockt und mir gefällt es, vorallem die Story find ich intressant das hat mir auch in SWTOR gefallen.

      Gegen das Modell kann ich nix schlechtes sagen da gibt es schlimmere varianten(SWTOR).
      jukiah
      am 13. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich glaube ein Hybridmodell ala SWTOR hätte TSW besser getan.
      Ankurse
      am 13. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Das TSW Grundspiel kostet aber immer noch Geld! SWTOR bekommt man dafür vollkommen umsonst."


      Die absolute Basis, ja. Selbst Emotes sind eingeschränkt.

      Freund tötet seinen Meister. Dann im Chat: "Ich kann nicht weinen" "Dann bist du ein wahrer Sith!" "Nein... ich habe kein Abo."
      Derulu
      am 13. Dezember 2012
      Moderator
      Kommentar wurde 3x gebufft
      ZITAT:
      "SWTOR bekommt man dafür vollkommen umsonst. "


      Mit relativ strikten Einschränkungen (im Vergleich am schwerwiegensten wohl die Instanz/Raid/PvP-Limitierungen) , wie wir weiter unter bereits diskutiert haben
      jukiah
      am 13. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Gegen das Modell kann ich nix schlechtes sagen da gibt es schlimmere varianten(SWTOR)"


      Das TSW Grundspiel kostet aber immer noch Geld! SWTOR bekommt man dafür vollkommen umsonst.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1039881
The Secret World
The Secret World: Funcoms Mystery-MMO wird Buy2play - jetzt mit Video-Trailer
The Secret World macht den Spielern kurz vor dem Ende der Welt - oder kurz vor Weihnachten, je nachdem woran man (nicht) glaubt - ein Geschenk: Die Monatsgebühren fallen weg. The Secret World verabschiedet sich vom Abo-Modell, künftig kauft Ihr das Spiel und könnt ohne Einschränkung spielen. Abonnenten auf Lebenszeit werden entschädigt.
http://www.buffed.de/The-Secret-World-Spiel-38241/News/Secret-World-wird-Buy2play-1039881/
13.12.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/05/THe_Secret_World_002.jpg
the secret world,mmorpg
news