• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      04.12.2014 15:52 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      acktonk
      am 05. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Verstehe das nicht. Das Spiel basiert sehr stark auf Tradeskills. Was ist wenn ich einen Tag dafür etwas farmen gehe, bekomme ich dann einen Debuff weil mich irgendein bedeppertes Programm für einen Bot hält? Wie will man das denn auseinanderhalten?
      Mayestic
      am 05. Dezember 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Unterm Strich heißt es also eher das wir nicht genug Geld haben um einen Support zu leisten der gegen Bots vorgeht.
      Stattdessen wird es eine Softwarelösung geben die solche Vorgänge automatisch erkennen soll und dementsprechend für Frust sorgen wird denn sie wird auch "normale" Spieler bannen die einfach nur zu viel Zeit im Spiel verbringen.

      Was die Bots allerdings daran hindern soll sich unendlich zu vermehren wenn sie keinen Loot mehr abgreifen können versteh ich nicht. Bekommt mein Bot also nach 12 Stunden grinden keinen Loot mehr, gehe ich mit einem anderen Bot online und grinde weiter bis der andere Bot wieder automatisch entsperrt wird ? Also richte ich mir einfach 24 Bots ein, lasse jeden nur eine Stunde am Tag laufen und sehe dann aus wie ein normaler Gelegenheitsspieler ? Kuriose Idee.

      Was ist denn wenn die Bots sich total quer stellen und einfach nur den normalen Spieler ärgern wollen in dem sie überall stehn, alle Respawngebiete blockieren und somit den Fortschritt der Spieler stark einschränken weil sie keine Mobs mehr abbekommen egal ob der Bot dafür nun Loot bekommt oder nicht ?

      Sorry aber ich habe sicherlich keine Lösung gegen Bots aber das hier ist auch keine.
      Sie dient nur dazu den kostspieligen Kampf gegen Windmühlen gar nicht erst kämpfen zu müssen.

      Fast wie in ArcheAge. Da darf jeder jeden bescheißen wie es nur geht. Einen Support dafür gibt es nicht.
      Nur Trion darf niemand bescheißen.
      Stattdessen wird die Lösung für sicheres handeln von Land & Häusern im Cashshop angeboten. Man verdient also doppelt Keine schlechte Idee. Rein wirtschaftlich gesehn.

  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1144761
The Repopulation
The Repopulation: Keine Sperre für Bots
Im neuesten Monatsbereicht zur Alpha von The Repopulation erklären die Entwickler, wie sie gegen Spieler vorgehen, die Bots verwenden. Diese zu sperren, macht dem Team zufolge überhaupt keinen Sinn. Ganz ohne Strafe sollen sie natürlich trotzdem nicht auskommen. Zudem gehen neue Server an den Start, um dem Andrang der Spieler Herr zu werden.
http://www.buffed.de/The-Repopulation-Spiel-7151/News/The-Repopulation-Keine-Sperre-fuer-Bots-1144761/
04.12.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/08/buffed_the_repopulation_01-buffed_b2teaser_169.jpg
indie game,mmorpg
news