• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • SebastianThoeing
      11.11.2011 10:59 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      evilkneevel
      am 13. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das spiel is sehr gut gelungen, tatsächlich hat mich die story bisher aber auch gar nich gepackt, aber egal, die aufmachung, das kampfsystem und die sandbox sind genial, absolut kaufempfehlung wenn einem das mittelalter fantasy setting zusagt, es verspricht und hält weit mehr unterhaltung als andere kassenschlager, welche ihr geld nicht wert sind
      x_wow_x
      am 11. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es ist ein Sandbox-RPG. Normalerweise müssen Sandboxgames gar keine essentielle Story bieten und wer sich an die Teile davor erinnert wird bemerken das auch dort nur die Hauptstory sehr dünn gesäht war. So habe ich zb. in Oblivion erst die Hauptstory wirklich weiter gemacht als ich die hälfte der Glasrüstung fertig hatte und in 4 Fähigkeiten Meister war. Ein Sandboxgame ist immer so gut was man selber daraus macht und wenn man so auf lineares Levelabrennen getrimmt ist -Schuldige sind eindeutig die heutigen Spiele- dann kann man Skyrim auch nur als "schwächelnd" bezeichnen wenn es um die Hauptstory geht.

      Außerdem spielt man RPG´s nicht auf der Konsole ^^
      Hekka
      am 11. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab Skyrim gestern Abend bei Libro gekauft bin heute um 4 Uhr Früh aufgestanden habs installiert genüßlich meine Cafe dazu geschlürft und mit der Charaktererstellung angefangen, ja es wurde Bravehart 2 *gg*!
      Dann die Anfangssequenz angeguckt und dann gings los erster Drache griff an,gigantischer Auftritt.......... mehr verrate ich jetzt aber nicht!
      Leider mußte ich um 5 Uhr 30 aufhören zu spielen da ich zur Arbeit mußte aber es ist ja bald 16 Uhr und Dienstschluß!

      Die Beurteilung von Felix Schütz naja wenn er meint, ich bin froh das die Hauptstory nicht so im Vordergrund steht, alleine bei Oblivion die Questreihe bei der dunklen Bruderschaft waren einfach genial, so das ich auf die Lore total vergessen habe und ich bin froh und hoffe das auch Skyrim mich wieder in diesem Sinne in den Bann zieht!

      Ich wünsch euch allen viel Spaß und viele schöne Stunden in Himmelsrand!
      Hekka
      am 11. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jop das war wirklich spannend da hab ich auch gespannt geguckt was da kommen könnte!
      3,5 Stunden noch, gerade an so einem Tag muß ich Schlußdienst machen! *grummel*
      Raicleve
      am 11. November 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Achso um gleich nochmal zum PC-Games Test zu kommen, die bemängelt haben, dass keine Gänsehaut aufkommt!

      ACHTUNG SPOILER!!! --> Die Momente, kurz bevor der erste Drachen im Prolog" auftaucht als man noch gefangener ist, sind einfach gigantisch. Die weit entfernten Schreie des Drachen (wo man noch nicht genau weiß was es ist, aber sich jeder wundert) hach..... das war einfach genial und hat so eine tolle Stimmung erzeugt... ich hatte ja fast pippi in den augen
      myxir21
      am 11. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      weiss zufällig wer wo es das Handbuch gibt bei der Steamversion?

      Die Vorteile der Rassen würde ich gerne erfahren, im Spiel selber steht das leider nicht deutlich genug....

      Ansonsten war es bisher top
      Dargrin
      am 11. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich freu mich tierisch darauf heute Abend nach der Arbeit das Ding auszupacken, die Landkarte und den Soundtrack zu begutachten und dann mit einer Tasse Kaffee und Spekulatius in Skyrim einzutauchen.

      Für mich klingt das Alles absolut super und ich kam mit dem TES Konzept (open world + Handlungsfreiheit) immer sehr gut zurecht. Ich kann so einfach viel besser in die Spielwelt eintauchen, als wenn ich ein von vorne bis hinten durchgeplantes, halb gescriptetes "Event" vorgesetzt bekomme - wenn ich Kino will schau ich mir einen Film an.

      terimtetim
      am 11. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      mir hats keins der beiden witcherteile angetan, obwohl ich beide angespielt habe.
      Selten so langweilige "hochgelobte" Rpgs erlebt wie die beiden Witcher..

      gogo nacht skippen need Skyrim!
      Teiby
      am 11. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hab nur teil 2 gespielt...habs nie zuende gespielt..
      Hekka
      am 11. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      The Witcher Spiele sind schon gut, mir haben sie sehr gut gefallen aber der Ansporn zum Spiel sind die Romane,die sind sehr empfehlenswert!
      Darkblood-666
      am 11. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich muss sagen dass ich gut auf langatmige Hauptstories und gescriptete Passagen verzichten kann.
      Bei TES gibt es dafür aber massig geniale Nebenquests und die Gildenquests waren für mich schon immer ein Highlight. Die Questreihe um die dunkle Bruderschaft in Oblivion war einfach nur genial.

      Ausserdem kommt ja dadurch dass das Spiel keine unheimlich wichtige Hauptstory hat auch weniger Einschränkung in das Spiel. Das ermöglicht auch noch weiter zu spielen nachdem die Hauptquests abgeschlossen sind und bietet Spielraum für die diversen Mods der Spielerschaft.

      Die Grafik mag nicht immer so der Burner sein was Texturen angeht, allerdings ist die Atmosphäre durch Wetter und Sounds im zusammenspiel mit der Grafik, einfach nur genial.

      Man kann sich bei Skyrim darauf verlassen dass es auch in 5 Jahren noch durch Texturenpackete keinen Augenkrebs verursacht und es auch noch immer neue Inhalte gibt die einfach nur Laune machen.

      Wenn ich das mit the Witcher vergleiche gewinnt Skyrim um längen
      Panorama123
      am 10. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      in Morrowind und Oblivion waren doch schon immer sidequests und quests der Gilden das highlight..das stört mich recht wenig mit der Hauptstory..zu teil die auch nur einen bruchteil der spieldauer ausmacht
      Makanko
      am 10. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja die tradition der schwachen Hauptstory behält Bethesda bei. Allerdings habe ich Morrowind und Oblivion trotzdem viel lieber gespielt als Dragon Age und Mass Effect.

      Offene Welt und Sidequests > Schlauchlevels mit rotem Storyfaden
      Raicleve
      am 14. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oblivion zu casual wegen Schnellreisepunkten?
      Hab Arena nicht gespielt, aber in Daggerfall konnte man auf der Karte einen Ort bereisen von dem man nocht nichteinmal eine geringste Ahnung hatte wo dieser liegt. Man musste nur ins Suchfeld den Namen das Ortes eingeben. Und das Spiel ist ganz gewiss nicht casual.

      Aber anscheinend bist du zu "pro" dafür
      Blutzicke
      am 11. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn ich die genannten Spiele in einer Rangordnung von 1 bis 100 einsortieren müßte, würde folgende Hall of Fame des PC-Spielgenusses rauskommen:
      1.) Morrowind (Muzera... davon kriege ich heute noch ne Gänsehaut)
      2.) Dragon Age Origin (die Überraschung für mich schlechthin)
      3.) Mass Effect 1 (Siehe DA:O)
      ...
      10.) Fallout3 (gut gemacht obwohl mit der Oblivion-Engine)
      ...
      20.) Oblivion (zu limitiert, zu causual (z.B. Schnellreisepunkte, alles auf der Karte vorgekaut), zu konsolig (GUI+Anspruchslosigkeit), dem Vorgänger Morrowind schon meilenweit unterlegen)
      ...
      30.) MassEffect 2 (nen nachspielbarer Kinofilm mit Schlauchlevel-Aktion, aber kein RPG mehr)
      31.) Fallout NewVegas (habe es seit einem Jahr nicht durch, weil irgendwie die packende Story fehlt, den Rest hat man ja in Fallout3 schon gesehen)
      ..
      99.) DragonAge2 (sie haben ihre Seele an EA verramscht und das ist die erste richtig häßliche und seelenlose Frucht daraus... Piratenbraut mit DollyBuster-Titten...*brrrr*)
      100.) MassEffect3 (wird imo nur noch ein billiger ActionKonsoleShooter-Mist ohne Tiefgang und Freiheiten in der Welt... ohne mich als Kunden)

      Tori
      am 10. November 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich brauch nicht unbedingt ne Story wenn misch das Spiel ansonsten nicht langweilt ich spiel zb wow auch schon seit release aber die Lore hab ich nicht so wirklich geschnallt aber das macht nix...
      In spielen Spiel ich grundäzlich mich selber und wenn mein Leben halt nicht superrassepisch verläuft ist das halt Schicksal dann hat ein anderer viellicht mehr Glück und ich werd kein Held

      NOCH 3:30 dann gehts los...

      ps: BF3 hab ich auch gesehen dei Grafik ist mal wirklich ne Pracht da geb ich dir recht Reelo schade ist BF nicht so mein ding da ich ned so der multiplayerfreak bin...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
853886
The Elder Scrolls 5: Skyrim
The Elder Scrolls 5: Skyrim im Test - Das Singleplayer-Rollenspiel überzeugt, schwächelt aber bei der Story - Ab heute im Handel
The Elder Scrolls 5: Skyrim kommt am 11. November in den Handel und muss sich bereits heute im Test beweisen. buffed sagt Euch, wie gut das Singleplayer-Rollenspiel ist und ob sich ein Kauf tatsächlich lohnt.
http://www.buffed.de/The-Elder-Scrolls-5-Skyrim-Spiel-37439/News/The-Elder-Scrolls-5-Skyrim-im-Test-Das-Singleplayer-Rollenspiel-ueberzeugt-schwaechelt-aber-bei-der-Story-Ab-heute-im-Handel-853886/
11.11.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/11/the_elder_scrolls_5_skyrim_highlights_003.jpg
the elder scrolls 5 skyrim,rollenspiel,bethesda
news