• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      02.10.2011 11:46 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Klimpergeld
      am 03. Oktober 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Oho ein Steamgegner. Ich meine ich benutze Steam auch nicht, es sei denn es gibt irgendein Spiel kostenlos.

      Aber gibts irgendeinen Grund sich deswegen eines tollen Spiels zu berauben?
      Krebbel86
      am 02. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      die können viel erzählen wenn der tag lang ist ich kaufe bestimt schon seid 3 jahren meine spiele nur noch aus österreich in deutschland ist immer was geschnitten und wenn is nur wie schon erwähnt ein stuck papier ist mit einem blutigem handabdruck
      max85
      am 02. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mich hätte es gewundert wenn Skyrim ab 18 oder geschnitten in Deutschland heraus gekommen wäre, ich mein so blutig ist das Spiel nun auch wieder nicht. Der Gewaltgrad ist dort in, meinen Augen, völlig normal. Mich wundert es eher das ihr euch wundert das dass Spiel ab 16 freigegeben und ungeschnitten ist :O
      Gnaba_Hustefix
      am 02. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die deutsche Oblivion-Version ist immerhin auch geschnitten - und die war auch nicht bluttrünstig.

      Die haben dort sogar das "Zauberbuch des Nekromanten" (welches man in diesem einen Haus finden konnte, wo es spukte) gekürzt, dessen Inhalt aus Pentagrammen...etc und einem BLUTIGEM HANDABDRUCK (!) bestand.

      In der deutschen Version stand im Buch nur ein kleiner Satz: "In diesem Buch sind Zeichnungen für Beschwörungen abgebidet" (oder so ähnlich, von den Zeichnungen aus der englischen Version - und dem BLUTIGEM HANDABDRUCK (!) - war nichts zu sehen)
      Sayingi
      am 02. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      warum steht bei dem Trailer ne 18 wen das spiel ab 16 wird und die können das schon noch ändern was die fsk bei das Waisenhaus gebracht haben war auch lustig habe ich zwar erst im nach hinein mit bekommen da ich damals noch 6 war aber schon Schwachsinnig erst ne 6 drauf dann ne 12 danach direkt auf 18 und jetzt 16 zum glück bin ich seit dem Jahr 16 drum kein Problem mit der Freigabe des Spieles.
      Fardom
      am 02. Oktober 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Satzzeichen FTW xD. Grammatik 6,setzen !
      kaepteniglo
      am 02. Oktober 2011
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Das Video wurde damals mit Ab18 freigegeben. Daher der Hinweis.
      Bulbarius
      am 02. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja, als ich 16 war, kam Starship Troopers in die deutschen Kinos, ungeschnitten und ab USK16.
      Und ein Tag bevor ich rein wollte wurde es auf USK 18 geändert!!
      Freut euch nicht zu früh!
      Horun
      am 02. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Milissa das wundert mich eh das Witcher 2 ab 16 ist hier würd ich auch eher zu ab 18 tendieren gründe dafür hast du weiter unten schon mal erwähnt
      Gnaba_Hustefix
      am 02. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Milissa

      Als ob die USK in irgendeiner Weise logisch und vorhersehbar wäre. Wenn sie meinen Spiel X soll ab 18 werden, obwohl ist im Vergleich zu Spiel Y, das ab 16 ist, harmlos ist, dann wird's ab 18.


      Der erste Teil von Max Payne wurde sogar indiziert, aber nicht weil Körperteile durch die Gegend fetzen würden und das Spiel besonder brutal gewesen wäre, sondern wegen der "Selbstjustiz-Handlung", guten Grafik und den "realistischen Todesschreie".

      Der zweite Teil von Max Payne erhielt jedoch ein "ab 18", obwohl sich von den oben genannten "Indizierungsgründen" beim zweiten Teil NICHTS geändert hatte und noch immer im zweiten Teil vorkamen.

      P.S.: Übrigens wurde vor 'ner Weile die Indizierung von DOOM 1 & 2 aufgehoben.
      Milissa
      am 02. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die können Skyrim nicht höher einstufen da müssten die ja nachträglich The Witcher 2 usw. auf USK 18 setzen da die schlimmer sind.

      Wobei es immer drauf ankommt wer bei USK es antestet.

      Warhammer 40.000 Space Marine ist USK 18 wobei da eben viele verstümmelte Leichen herumliegen .

      Es kommt sich eben immer drauf an was wie vorkommt und wie es dargestellt wird.
      Milissa
      am 02. Oktober 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die USK ist nicht mehr so schlimm wie damals wo schon U18 Spiele betitelt wurden nur weil da mal ein Kopf abgeschlagen wurde... ^^

      Und skyrim hat doch nur etwas Gewalt anzubieten was heute doch schon in Fernseh gang und gebe ist.

      Nehmen wir mal The Witcher 2 als vergleich . Es ist ungeschnitten für U16 rausgekommen und ist um einiges schlimmer als so manches Spiel von Gewalt darstellung mit die schönen Tötungsanimationen bis hin zu den Softporn einlagen.

      Die USK hat sich den letzten Jahren einfach angepasst und das ist so gut.

      Rudi TD
      am 02. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aha, und warum genau muss ich dann, wenn ich den hier verlinkten Trailer anschauen möchte, einen "Ja, ich bin 18 oder älter"-Button betätigen? Sinn?
      Rudi TD
      am 02. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Achso, alles klar.

      Was würden wir nur ohne solch unbesteliche Vorsichtsmaßnahmen machen.
      Telkir
      am 02. Oktober 2011
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Weil das Spiel im deutschsprachigen Raum (Schweiz, Österreich) eine Altersfreigabe ab 18 Jahren hat, wie es im Beitrag steht. Der Jugendschutz im Internet ist ohnehin putzig, aber das ist ein ganz anderes Thema.
      kaepteniglo
      am 02. Oktober 2011
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      In Deutschland ist ein Spiel mal für U18-Spieler erhältlich, was in anderen Ländern erst ab18 ist? Erstaunlich.

      Trotzdem halte ich das PEGI-System für besser.
      Serenas
      am 02. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es hatte mich damals überrascht das ein derart brutales Spiel wie God of War 3 unzensiert in unsere Läden kam, ausschlaggebend war aber wohl die Tatsache dass es sich bei den meissten Gegnern nicht um Menschen handelte.
      corpescrust
      am 02. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es passiert etwas in Deutschland !

      Endlich wird dieses Thema seriös behandelt.
      Nicht unter dem Einfluss, schrecklicher Ereignisse ,für die man eine Erklärung gesucht hat.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
846227
The Elder Scrolls 5: Skyrim
The Elder Scrolls 5: Skyrim - erscheint trotz Altersfreigabe ab 16 Jahren ungeschnitten in Deutschland +++UPDATE
The Elder Scrolls 5: Skyrim erscheint trotz USK- 16-Siegel in Deutschland ungeschnitten. Ein wenig überraschend kommt das schon, denn die bisher gezeigten Spielszenen geizten nicht mit Gewalt, aufgespießten Schädeln und spritzendem Blut. UPDATE: Entwickler Bethesda bestätigt in einer Pressemitteilung die Alterseinstufung der USK.
http://www.buffed.de/The-Elder-Scrolls-5-Skyrim-Spiel-37439/News/The-Elder-Scrolls-5-Skyrim-erscheint-trotz-Altersfreigabe-ab-16-Jahren-ungeschnitten-in-Deutschland-UPDATE-846227/
02.10.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/09/The-Elder-Scrolls-5-Skyrim_Video-September_01.jpg
the elder scrolls 5 skyrim,bethesda,mmo
news