• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Telkir
      08.01.2011 12:15 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Atraz
      am 08. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      MAN -.- why muss es immer solange dauern bis die heiß ersehnten Spiele rauskommen

      gogo Bethesda Game Studios schön brav weiter entwickeln
      Serpendis
      am 09. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Weil sich heiss ersehnte nicht von selber programmieren,
      Solche Spiele kosten vom Anfang bis zum Endprodukt, gleichviel
      wie heutige Hollywood Filme und dauern ebenso lange.
      Vorfreude ist die schönste Freude
      Maxicus
      am 08. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also wenn dieses Bild wirklich aus TES V is dan wird das mal von der Grafik her very heavy.

      Die ersten neuen Meldungen auf den Seiten habe ich mir auch mal durchgelesen und muss sagen, hört sich wenn sies wirklich so umsetzen sehr geil an.

      Hier das Bild
      http://ps3hits.ru/wp-content/uploads/2010/12/Elder-Scrolls-5.jpg
      Wolfner
      am 08. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Alter Hut.
      Das Bild ist ein Hoax.
      Hier Scans von echten Screenshots: http://img600.imageshack.us/gal.php?g=sk1a.jpg
      KabraxisObliv
      am 08. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich frage hier auch nochmal: Wo steht etwas von Level Scaling?
      So wie ich das verstehe (aus dem buffed-Artikel heraus), gibt es keine mitlevelnden Gegner mehr, damit man nicht auf Level 50 Ratten trifft.

      Und zur Grafik: Was soll denn noch groß verbessert werden? Es sieht doch fantastisch aus. Natürlich ist der Sprung von Oblivion zu Skyrim nicht so groß, wie der von Morrowind zu Oblivion. Es gibt doch auch gar nicht mehr so viel zu verbessern. Ich beschwere mich ja auch nicht, dass Crysis 2 nicht besser aussieht als Crysis. Blödes Beispiel, ich weiß.
      Aber okay, soll Skyrim wie Crysis aussehen? Soll es Fotorealitisch aussehen? Ich finde die ersten Scans, die ja die Bilder nicht mal in hoher Qualität zeigen, sehr schön. Es sieht nach Fantasy aus, und genau das will ich haben.
      Außerdem ist es doch sehr paradox zu sagen, dass man nicht grafikversiert ist, sich bei einer so dermaßen guten Optik aber noch zu beschweren.
      Meinetwegen soll es aussehen wie TES III, solange das Spiel gut wird.
      Aber danke für die Scans-Ansammlung.
      Wolfner
      am 08. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein Handling wie Dice es (angeblich) gerade bei BF3 vornimmt wäre nett.
      Vivec92
      am 08. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Wolfner:

      Was zum Teufel erwartest du denn,wenn der Entwicklungsgrad doch leider von den Konsolen bestimmt wird?!Für den nächsten Sprung müssen wir auf TES VI warten
      Traklar
      am 08. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Grafik ist doch nicht alles, aber heutzutage anscheinend schon.....

      Ich fand Fallout 3 zum Ende hin genau richtig, den Gegnern hat man angemerkt, sie sind gut gepanzert und schießen auch gut, aber man hat immer fair spielen und gewinnen können.
      Telkir
      am 08. Januar 2011
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Zum Thema Scaling der Gegner-Level bezieht sich Bethesda, wie im Beitrag geschrieben, auf Fallout 3. Auch dort gibt es mitskalierende Gegner, nur setzen diese dem Spieler nicht wie in Oblivion so sehr zu, als ab dieser nie stärker geworden wäre.
      Somit existiert ein moderates Scaling wohl auch in Skyrim.
      Wolfner
      am 08. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie TES5 aussehen könnte?
      So zum Bleistift:
      http://tinyurl.com/26bkfhy
      http://tinyurl.com/335tymx
      http://tinyurl.com/2chvgk2

      Ja, es ist die CryEngine 2.
      Nein, es ist nicht vorgerendert.
      Ja, es läuft laut dem Modder der es entwickelt hat relativ flüssig.

      Ich beschwere mich übrigens nicht über die Optik, sondern darüber, dass die grafische Entwicklung einfach seit 4 (!!) Jahren vor sich hin stagniert.
      Und du kannst doch wohl nicht behaupten, dass das in irgendjemandens Interesse wäre, oder?
      Acurio
      am 08. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Releasedate ist cool - ob es das Spiel auch wird, bleibt weiter fraglich
      MrBlaki
      am 08. Januar 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das die Konsolenentwicklung negativen Einfluss auf die Pc Spiele hat ist meine Meinung.
      Schon alleine Call of Duty Modern Warfare 2, was war? man hat es für Pc unverändert in der gleichen Ausmachung wie für die Konsolen released.
      Alle Pc Spieler mussten drunter leiden. Den Server vielen weg und man musste Spiele selber Hosten über seinen eigenen Pc und wieso? Weil man zu faul war die Konsolenversion an die Pc Version anzupassen.
      Man konnte nicht selber wählen auf welchem "Server" man spielt, man wurde einfach ins Spielgeschehen geworfen ohne Einfluss nehmen zu können.
      Und schuld sind die Konsolen. Aber was sieht man nun? Man hat erkannt das man es eine dumme Entscheidung war, weshalb man bei Black Ops nun auch einfach selber die Server raussuchen kann auf denen man Spielen will oder ebend nicht.
      Wolfner
      am 08. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bildergalerie mit allen Scans:
      http://img600.imageshack.us/gal.php?g=sk1a.jpg
      Wolfner
      am 08. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So...wer ernsthaft noch glaubt, Konsolen würden die grafische Entwicklung nicht furchtbar ausbremsen, dem darf ich für seine Blauäugigkeit gratulieren und raten den Kopf ausm Hintern zu ziehen.
      Nicht dass ich so grafikversiert wäre (ich spiele derzeit wieder das alte Doom 64 und hab davor Quake 1 gezockt), aber das ist doch ernsthaft Verarschung.
      Ich meine seht euch den Unterschied zwischen Oblivion und Morrowind an und dann den zwischen Oblivion und Skyrim.

      Das alles ist natürlich kein Problem, weil ich ja weiß, dass dafür ein RPG der Extraklasse aufgetischt wird. Denn wie wir alle wissen wirkt sich die Multiplattform-Entwicklung auch ÜBERHAUPTNICHT auf das Gameplay aus

      Vielleicht bin ich ja etwas zu harsch aber die Anzahl der Skills ist schonmal runtergesetzt worden.
      Dazu noch "cooles" Dual-Wielding. Früher hätte ich gesagt: Yeah Dualwielding! (wie zB bei Baldurs Gate 2), aber heute ist das irgendwie Indikator für eine andere Richtung von Gameplay (actionorientiert).
      Ahja und Levelscaling gibts ja auch noch.
      Frage mich wieviele Teile es noch dauert bis TES ein Action-Adventure ist.

      Ich ahne jedenfalls schlimmes...

      Aber mal sehen.... ansonsten gibts ja noch The Witcher 2.
      Wolfner
      am 08. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das stimmt schon, aber was mich an Multiplatform-Entwicklung mehr ärgert ist ja jenes:

      Es gibt kein einziges Genre oder Spiel welches über Gameplay-konsolisierung besser geworden wäre.
      Zumindest würde mir auf die schnelle keines Einfallen.

      Es wird beinhart alles komplexe (oder was sag ich, alles was auch nur ein bisschen Hirnschmalz verlangt) gestrichen.

      Warte noch 10 Jahre, dann sind Spiele wie God of War Hardcore-RPGs.
      (jetzt lachen wir... aber wie oft haben das nicht schon?)
      Variolus
      am 08. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Heee, das mit der gleichzeitigen Entwicklung für Konsolen und Pc hat auch einen gewaltigen Vorteil: Wenn dein Rechner jetzt für alle aktuellen Spiele reicht, brauchst du ihn bis zur nächsten Konsolengeneration nicht mehr zu aktuallisieren. Das Geld kannst du dann für das Highendequp der fernen Zukunft zur Seite legen (2 Graka- und Prozessorgernerationen werden vorher sicher noch kommen und kannst sie dir somit auch gleich sparen). Und für den Rest kauft man sich ein paar häßliche Spiele mehr ^^
      Wolfner
      am 08. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vielleicht noch was mir bisher gefällt... soll ja nicht nur negativ sein

      Es gibt Perks.

      Jap... das wars auch schon. Es sei denn mit den fünf Städten sind fünf große Städte gemeint und nicht fünf insgesamt.
      Ahja es gibt noch ein paar Scans mehr (vor allem in besserer Qualität). Vielleicht lad ich die dann irgendwo rauf.
      Spruso
      am 08. Januar 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ohje. Schon wieder dynamische Stufen. Sie scheinen es einfach nicht zu lernen oder nicht mehr lernen zu wollen.
      Morrowind wird wohl immer unerreicht bleiben, speziell wenn primär für Konsole entwickelt wird
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
806644
The Elder Scrolls 5: Skyrim
The Elder Scrolls 5: Skyrim - Erste Details und Bilder zum Charaktersystem und den Gegnern
Dynamische Gegnerstufen, ein anwendungsbasiertes Fertigkeitensystem, Dual-Wielding, Charakter-Perks und der Wegfall von Charakterklassen sollen das Spielerlebnis von The Elder Scrolls 5: Skyrim so dynamisch und individuell wie nur irgend möglich gestalten.
http://www.buffed.de/The-Elder-Scrolls-5-Skyrim-Spiel-37439/News/The-Elder-Scrolls-5-Skyrim-Erste-Details-und-Bilder-zum-Charaktersystem-und-den-Gegnern-806644/
08.01.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/12/The_Elder_Scrolls_V_Skyrim_Debut_Trailer_2.png
the elder scrolls 5 skyrim,bethesda
news