• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • SebastianThoeing
      20.04.2011 10:01 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Waldgeist
      am 22. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      DX9/DX10/DX11 bis auf extrem spezielle Shaderschnittstellen sind alle drei Schnittstellen mehr als fähig zeitgemäße Grafik auf dem Bildschirm zu zaubern. Solange nicht pur auf DX11 gesetzt werden kann und ALLE Spielresourcen entsprechend entwickelt werden (anstatt Polygonmodelle, würde man viel mehr Tesselationmaps gestalten usw..) ist der Vorteil von DX11 als Zusatzrenderer sowieso nicht wirklich groß ausschlaggebend.

      Bestes Beispiel hierfür dürfte wohl Rage bzw. ID Tech 5 sein/werden. Eine OpenGL basierte Engine, die ausschließlich Shader im Bereich der DX9 Schnittstelle verwenden wird, aber wie die Videos zeigen, trotzdem alles bisher dagewesene in den Schatten stellt.

      Ich freue mich auch in DX9 total auf Skyrim
      Darkblood-666
      am 20. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kann´s kaum erwarten, ich hab derzeit mal wieder Morrowind rausgekramt da ich das leider nie wirklich weit gespielt hatte. Ist zwar im Vergleich zu Oblivion etwas gewöhnungsbedürftig was das Journal und die Dialogfunktion angeht, aber immernoch sehr schick und vorallem Umfangreich.

      Skyrim kann an und für sich nur ein Knüller werden.
      dashofi
      am 20. April 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mein Most Wanted neben D3
      Mozek
      am 20. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "In Bezug auf die Shader-Technologie ist Skyrim ein DirectX 9-Speil"
      Es muss Spiel heißen. Fehler bitte ändern
      Dandeloo
      am 20. April 2011
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Dito
      Deathgnom
      am 20. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      kommt das nicht am 11.11.2011 nicht am 1 wie es in der news steht.
      Dandeloo
      am 20. April 2011
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Danke für den Hinweis, ist korrigiert.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
821184
The Elder Scrolls 5: Skyrim
The Elder Scrolls 5: Skyrim - DirectX 11-Unterstützung aus Performancegründen
The Elder Scrolls 5: Skyrim setzt hauptsächlich auf die Grafikschnittstelle DirectX 9. Allerdings soll das Spiel in Teilen auch DirectX 11 unterstützen. Als Grund nennen die Bethesda-Entwickler die Performance.
http://www.buffed.de/The-Elder-Scrolls-5-Skyrim-Spiel-37439/News/The-Elder-Scrolls-5-Skyrim-DirectX-11-Unterstuetzung-aus-Performancegruenden-821184/
20.04.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/04/the_elder_scrolls_5_skyrim_screenshots_neu_18.04.2011__1_.jpg
the elder scrolls 5 skyrim,rollenspiel,bethesda
news