• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Benerys
      27.01.2014 15:32 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      HugoBoss24
      am 28. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      die online sache wird mich nicht über wasser halten davon, aber ein 6. teil wird zum pflichtkauf für mich sollte er mal erscheinen. eventuell wird der witcher 3 mich bis dahin über wasser halten bei den offline abenteuern
      Cesily
      am 28. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was soll uns das JETZT sagen ?
      Benerys
      am 28. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Für den hohen Bekanntheitsgrad, die gute Arbeit der Entwickler sowie den hohen Fan-Kult sprechen auch die Verkaufszahlen, die Bethesda nun bekanntgegeben hat."

      ?
      Shackal
      am 28. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Weil Skyrim so oft verkauft wurde muss Teso halt gut sein

      Aber mir sind viele Spieler bekannt die Teso mehr oder weniger Spielten.
      ZAM
      am 28. Januar 2014
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Das 20 Millionen Exemplare verkauft wurden.
      Knallfix
      am 28. Januar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "In einer Pressemitteilung im Jahr 2006 verriet Bethesda, dass der vierte Teil der Saga, Oblivion über 1,7 Millionen Mal verkauft wurde – das entspricht noch nicht mal einem Zehntel der abgesetzten Skyrim-Exemplare."


      Aua ...
      Mal ganz davon abgesehen, dass sich Skyrim sicher deutlich besser als Oblivion verkauft hat, aber ...
      ... Oblivion erschien am 24.3.2006, ein paar Monate später "wir haben 1,6mio verkauft."
      Skyrim, 11.11.2011 - über 2 Jahre später "Wir haben mehr als 20mio Expemplare verkauft."
      Schlechter Vergleich.
      Jingxao
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Was soll man dazu noch groß sagen? Glückwunsch an Bethesda aber tausend Dank an die großartige Modder Community. Das Spiel lebt von den unzähligen Kleinigkeiten (zumindest auf dem PC). Zugegeben es gibt auch unzählige Kleinigkeiten, im Basisspiel, die mir auch nach dem x-ten Mal durchspielen immernoch gefallen und mich motivieren in dieser fantastischen Welt die nächste noch unbekannte Quest zu finden ,aber die durch Fans generierten Inhalte machen es für mich einfach zum besten RPG der letzten 10 Jahre.
      Teires
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      SoS ist ein Mod der viele Patches braucht, da er sonst mit einigen auch sehr populären Mods Konflikte hervorruft (zb Climates of Tamriel).
      Und es ist ein Mod, den du aus einen laufenden Spiel niemals entfernen solltest, da er sonst dein Spielstand aufbläht und Skyrim versuchen wird auf die nicht mehr vorhandenen Scripts durchgehend zuzugreifen.
      Aber solang du nicht vor hast den Mod zu deinstallieren, musst dir keine Sorgen machen. Da es mit Audio Overhaul of Skyrim nicht kompatibel ist, muss ich leider auf SoS verzichten. ;(
      Kein Schnarchen mehr, wenn man nachts ein Haus betritt. Keine quickenden Ratten in Ruinen mehr...
      max85
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich weiß leider nicht wie alle Mods heißen, ich klicke mich durch den Workshop und was mir gefällt wird runtergeladen :x Spontan fällt mir nur " Sounds of Skyrim" und "Footprints" ein.
      Teires
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du meinst vermutlich die ENB und Sweetfx Settings?
      Man kann ENB sehr stark selbst modifizieren, sodass es die Grundatmosphäre nicht entstellt und trotzdem die ganzen Effekte mitnimmt.
      Ich hab lange Zeit mein eigenes ENB Setting verwendet...seit kurzen verwende ich aber http://www.nexusmods.com/skyrim/mods/50065/? .
      Die Beleuchtung bei den verschiedenen Wetterbedingungen kommen mir realitätsnah vor. Allerdings ist dieses ENB nicht kompatibel mit Mods wie RLO und CoT aber mit ELFX.
      max85
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich muss ehrlich sagen ich nutze zum großteil nur Mods welche die Ambiente verbessern. Die grafische Darstellung will ich weitgehend so belassen wie es von den Entwicklern gedacht war.
      So habe ich Mods die ne Menge extra Soundfiles einfügen, oder einen der Schnee und Regen Darstellung verbessert, mehr Vögel einfügt, die Schatten und Beleuchtung stark verbessert oder auch den Himmel aufwertet.
      Das sind alles eher so kleine Mods die am Grundstyle von Skyrim nicht viel ändern, das Spiel aber viel atmosphärischer machen.

      Wenn ich mir ansehe wie andere mit den hochglanzpolierten Grafikmods um sich werfen....das hat nicht mehr viel mit der rauen und düsteren Welt von Skyrim zu tun. Es würde eher...ja so zu Oblivion passen.
      Teires
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das hättest du auch schon in Morrowind und Oblivion haben können.
      Morrowind hab ich die Modszene verpasst, aber Oblivion sowas von mitgenommen.
      Und zur Zeit führt bei mir Oblivion noch mit Abstand vor Skyrim.
      Man merkt den Skyrimmoddern die Erfahrung an, die viele in Oblivion gesammelt haben. Aber es gibt noch viele Bereiche, die die Mods ungenügend ausfüllen...zb Landschaft. Bisher gibt es für Skyrim nichts vergleichbares wie Better Landscapes oder Better Cities.
      Auch die Kampfmods in Oblivion konnten mehr als in Skyrim bis jetzt möglich gemacht wurde.
      Teires
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mein Bedauern an alle jene, die TES nur auf der Konsole gespielt haben.
      Ich kann mir TES gar nicht mehr ohne all die Mods vorstellen.
      Auch wenn ich gerad neu aufgesetzt und auf 184 Mods entschlackt habe, da ich vorher viele ctd hatte. ^^
      Teires
      am 28. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du weisst nicht mal welche Mods das sind, aber sie schließen sich gegenseitig aus?
      184 ist nebenbei wie gesagt die abgespeckte Version, vorher hat ich mal knapp 300 gleichzeitig am laufen.
      Raicleve
      am 28. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      184 mods????
      die hälfte davon schließt sich gegenseitig aus
      max85
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mich würden schon die Ladezeiten auf den Konsolen umbringen...
      Eyora
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und ich bin einer davon. *jubel*

      Und sobald ich herausgefunden habe wie ich die Mod zum ausblenden der Helme ans Laufen bekomme, werde ich es auch weiterspielen.
      Teires
      am 28. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Geh auf http://www.nexusmods.com/skyrim/mods/newtoday/?
      Dort ganz am oberen Rand ist ein Link "Install NMM (0.46.0).
      Installieren, ausführen...und warten.
      Denn NMM sucht nach vielen Spielen (Bethesda, Dragon Age, Witcher).
      Allerdings kann man die Suche abbrechen und zb nur Skyrim ein Häkchen geben.
      In NMM hast du denn 2 Reiter. Einen für die Anordnung und Aktivierung von Mods. Im 2ten Reiter sind alle von Nexus runtergeladenen Mods nach Kategorieren eingeordnet.
      Wenn du also auf ein Nexus einen Mod downloaden willst, drück den grünen Button und es lädt es mit den NMM runter und sortiert den Mod im 2ten Reiter ein. Von dort aus kannst du Mods nach belieben installieren/deinstallieren.
      Und das Tolle...durch einen Mod überschriebene Daten merkt sich NMM und setzt sie zurück, wenn du den Mod wieder deinstallierst.
      Allerdings gibts diesen Luxus nur für Mods, die du von Nexus runtergeladen hast (man kann eigene Mods in den Mods-Ordner in Windows kopieren und sie tauchen dann im 2ten Reiter unter unassigned auf und können verschoben werden).

      Noch etwas...wenn du Mods hast, die Scripts ausführen BRAUCHST du unbedingt SKSE ( http://skse.silverlock.org/ ).
      7z archive und den Inhalt in den Skyrimordner packen, in der sich auch TESV.exe befindet.
      Ab diesen Zeitpunkt niemehr nimmer mehr Skyrim über Steam starten (Steam muss dennoch gestartet sein), sondern über
      skse_loader.exe. Das kann man auch in NMM einstellen. Von "Launch Skyrim" zu "Launch SKSE".
      SKSE - Skyrim Script Extender
      Viele Mods benötigen SKSE um überhaupt zu funktioneren.
      Und sobald SKSE drauf ist solltest du auch
      http://www.nexusmods.com/skyrim/mods/3863/?
      installieren. Das ist ein UI mit der Möglichkeit das es unter ESC Menü eine weitere Option für Mods einführt. Sprich, Mods, die es anbieten, kann man dann in Skyrim unter diesen Menü konfigurieren.
      Eyora
      am 28. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hatte das damals wirklich so verstanden, weil wir im selben Zuge über Cursed und andere Drittsoftware sprachen.
      Wenn ich dich da falsch verstanden habe, muss ich mich natürlich entschuldigen, da ich keine falschen Gerüchte streuen wollte. Das war allerdings ein Missverständnis.
      ZAM
      am 28. Januar 2014
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Wann bitte hab ich gesagt, nur Steam zu verwenden? Es war für dich als Einsteiger nur der einfachste Weg. Bitte keinen zusammengereimten Mist behaupten. Danke. Nexusmods nutze ich seit Jahren auch (vor allem für L4D), mittlerweile vorrangig zum Stöbern. Wenn der Krempel dann auch im Workshop angeboten wird, ist das Subscriben da einfach praktischer.
      Eyora
      am 28. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hast du eine Anleitung, wie dieses Nexus funktioniert und wie ich es einrichte?
      Teires
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Nexus Mod Manager ist ähnlich, aber noch einfacher, übersichtlicher und mit mehr Funktionen. Die Nexus Seite ist in etwa wie Steam Workshop und vermutlich genauso umfangreich vllt sogar umfangreicher als Workshop, da die Seite schon lange vorher populär bei Moddern für Oblivion, Morrowind und Dragon Age war.
      Aber mach die du denkst. Bei nur wenigen Mods ist der Steam Manager absolut ausreichend.
      Eyora
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zam sagt ich soll nur das von Steam verwenden. Außerdem ist das einfach und mit Nexus habe ich keine Ahnung.
      Teires
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Weil die Steam Mod Verwaltung dafür ungeeignet ist.
      Für unter 10 Mods ausreichend, aber sobald man mehr hat sollte man auf Nexus Mod Manger wechseln. Es gibt mehrere Manager, der ist für Installation und Download von Nexus bestens geeignet).
      Eyora
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich benutze die Steam eigene Mod Verwaltung.

      Dort verwende ich "Toggle Helmet Visibility NEW VERSION" am Anfang ging es auch kurz aber seither lässt es sich nicht mehr aufrufen oder aktivieren.
      Teires
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es ist auch oft eine Frage der Ladereihenfolge. Deswegen hab ich den Nexus Mod Manager empfohlen. Und wenn ich so drüber nachdenke sollte ich gleich auch noch BOSS (O steht zwar für Oblivion, aber es sortiert auch Skyrim) empfehlen, dass automatisch alle Mods in einer kompatiblen Reihenfolge sortiert, sofern sie im Onlineverzeichnis registriert sind (sind fast alle).
      max85
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und wenn es nicht funktionieren will, dann einfach keine Helme tragen. Zumindest bei mir wäre es nicht das erste Spiel wo ich absichtlich den Helm weglasse ;D
      Teires
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      http://www.nexusmods.com/skyrim/mods/18250/?
      Der Mod kommt in mehreren Variationen.
      Empfehle den Download und die Installation mit Nexus Mod Manager.
      myxir21
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Und ich habe selbst 3 Stk davon. Einmal PC, einmal XBOX und einmal in der ES Anthology. Und bei jedem Exemplar habe ich alle DLC's. Bereue den Kauf nicht.
      Teires
      am 28. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich hab mein Lieblingsspiel, Shenmue, auch in je 2 Versionen. EU und Original (japanisch). Und da es 2 Teile gibt insgesamt 4 Versionen.
      myxir21
      am 28. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Warum nicht? Andere besaufen sich regelmässig und rauchen 20Kippen und mehr pro Tag. Ich mach keines von beiden. Ich hab auch in 5 Jahren noch was davon.

      Die normale Version hab ich seit Release, die XBOX Version war ein Bundle und bei der Anthology zählt der Sammlereffekt

      Raicleve
      am 28. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      DAS ist übertrieben und keinesfalls verständlich...
      max85
      am 27. Januar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Da es mein Lieblingsgenre ist, freue ich mich das ein RPG so gut angekommen ist. Und noch besser ist es natürlich das im Jahr 2014 auch einiges großes ansteht.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1106838
The Elder Scrolls 5: Skyrim
The Elder Scrolls 5: Skyrim - 20 Millionen Exemplare weltweit verkauft
Bethesda gab bekannt, dass vom fünften Teil der Elder-Scrolls-Serie, Skyrim, weltweit über 20 Millionen Exemplare verkauft wurden.
http://www.buffed.de/The-Elder-Scrolls-5-Skyrim-Spiel-37439/News/The-Elder-Scrolls-5-Skyrim-20-Millionen-Exemplare-weltweit-verkauft-1106838/
27.01.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/12/Skyrim_01-buffed_b2teaser_169.jpg
the elder scrolls 5 skyrim,rollenspiel,bethesda
news