• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      17.07.2013 13:21 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Felix^^
      am 19. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hoffe er bekommt einen Job bei denen
      Fradi
      am 18. Juli 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      wenn er denkt das alleine das schon reicht damit man ihn einstellt dann hat er sich geirrt die anforderungen für entwickler, designer usw sind nicht ohne und ohne eine entsprechende ausbildung + erfahrung würden sie ihn höchstens als praktikant nehmen aber keinen arbeitsvertrag anbieten! In der zeit die er für die mod gebraucht hätte ich mich schon längst bei ner uni eingeschrieben um dort den ersten schritt zum traumberuf entwickler zu machen! Und für den fall das er bereits erfahrung haben sollte dann hätte er besser was eigenes gemacht und keine mod da es bereits schon unzählige gibt!
      Evius
      am 18. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie hier jeder zweite meint zu wissen, was Bethesda machen will/würde.
      Klar ist er kein ausgebildeter Gamedesigner, aber vielleicht bildet Bethesda oder irgendjemand anders ihn gerade wegen dieser Leistung, seiner Leidenschaft und Engagement aus....
      UspRabbit
      am 17. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      War es nicht so das das Team hinter der Mod!! CounterStrike nicht auch ein Jobangebot von Valve bekommen hatte ?
      Master_DeluXXXe
      am 18. Juli 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Vergleich Äpfel mit birnen.
      Die Half Life mod "counter-strike" zu erstellen war um einiges mehr als nen editor anschmeißen und objekte bewegen wie es bei Skyrim der Fall ist.
      hockomat
      am 17. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sehr nice viel glück dem Jungen
      ayanamiie
      am 17. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      na vieleicht werden sie ja aufmerksam allerdings will ich mal im raumstellen hat er ja sicher skyrim tools fürs bauen benutzt er wird also die sachen nich selber am pc erschaffen haben was wohl im fokus als entwickler liegen wird vorallem bei neuen spielen.

      Aber skyrim scheint ja echt ne große fleißige fangemeinde zuhaben beiden ganzen mods
      Sadeas
      am 17. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aber er beweist damit, dass er in der Lage ist, sich selbst Story, Welt und Charaktere auszudenken und hat auch viel Wert auf die Feinheiten gelegt, die die wenigsten Mods mit sich bringen.
      Valas666
      am 17. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Habe auch schon tolle Levels gebaut - für Doom 1.
      Das waren Zeiten.

      Natürlich lächerlich im Vergleich zu dem Jungen hier.
      Gönnen würd ichs ihm, aber seinen Vater kann ich nur schwer verstehen, obwohl ich selbst gern daddle.
      Tarvus
      am 17. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Er hat halt einen Vater,der voll und ganz hinter ihm steht und ihn bei dem,was er macht voll unterstützt.
      Ich find es ganz große Klasse,da sollten sich andere Eltern mal eine Scheibe davon abschneiden.
      Dagro
      am 17. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schöne Sache, tolle Geschichte! So etwas sollte es öfter geben. Dem Jungen viel Erfolg!
      Irinii
      am 17. Juli 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Unser altmodisches Schulsystem schafft es ja leider viel zu oft solche kreativen Köpfe zu unterdrücken, weil sie nicht ins System passen. Ich hoffe er schaffts und lebt seinen Traum!
      Progamer13332
      am 17. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wirklich beeindruckend für nen 19 jährigen...als ich mich vor jahren mit dem far cry 1 editor beschäftigt habe, kam dabei nicht wirklich was sinnvolles/ schönes bei rum^^...wobei da war ich auch erst 14
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1079054
The Elder Scrolls 5: Skyrim
Skyrim: Über 2.000 Stunden Entwicklungsarbeit für Falskaar - 19-jähriger hofft mit Skyrim-Mod auf einen Job bei Bethesda
Alexander J. Velicky ist 19 Jahre alt und würde gerne bei den Rollenspiel-Machern von Bethesda arbeiten. Im vergangenen Jahr steckte der Elder-Scrolls-Fan deshalb über 2.000 Stunden in die Entwicklung der Skyrim-Mod Falskaar. Die ist jetzt erschienen und bietet eine dicke Ladung neuer Inhalte.
http://www.buffed.de/The-Elder-Scrolls-5-Skyrim-Spiel-37439/News/Skyrim-Falskaar-19-jaehriger-hofft-mit-Skyrim-Mod-auf-einen-Job-bei-Bethesda-1079054/
17.07.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/07/Skyrim-Mod_Falskaar-buffed.png
the elder scrolls 5 skyrim,rollenspiel,bethesda
news