• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • The Division: Welche Inhalte kommen in "Jahr 2"? Geheime Umfrage gibt Hinweise

    The Division: Welche Inhalte kommen in "Jahr 2"? Geheime Umfrage gibt Hinweise (1) Quelle: Ubisoft Massive

    Im Netz ist eine Umfrage von Massive zu The Division aufgetaucht, die an eine kleine Gruppe von Spielern gerichtet war und erste Hinweise auf kommende Inhalte für das Shooter-MMO gibt. Planen die Entwickler, The Division - ähnlich wie Destiny - über Jahre zu erweitern? Die Umfrage deutet zumindest auf konkrete Ansätze für das zweite Jahr hin. Alle Einzelheiten dazu lest ihr hier bei uns.

    Morgen, am 22.11. erscheint der zweite DLC für The Division, "Überleben". Damit befindet sich Massive im Zeitplan, den die Entwickler nach der Überarbeitung des MMOs mit Patch 1.4 ausgerufen haben. Der dritte und bisher letzte angekündigte Zusatzinhalt "Last Stand" erscheint voraussichtlich im Februar oder März des nächsten Jahres. Und dann? Wie geht es danach mit The Division weiter? Wird Ubisoft grünes Licht für weitere Inhalte geben? Oder eher ein Sequel beauftragen?

    Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns in dieser News: Kürzlich ist nämlich eine geheime Umfrage aufgetaucht, die Massive offenbar an einige wenige Spieler verschickt hatte. Diese Umfrage gibt zumindest in Teilen Antworten auf die angesprochenen Punkte. Auf Basis eines Videos des Youtubers Skill Up fassen wir für euch zusammen, ob und inwiefern es für The Division nach dem Erscheinen von "Last Stand" weitergehen könnte. Das Video selbst haben wir für euch weiter unten verlinkt.

    Die Ausgangslage und Gründe für neue Inhalte

    Werfen wir zunächst einen Blick auf den momentanen Stand von The Division: Was hat sich in den letzten Monaten getan? Welche Inhalte kommen? Und welche Möglichkeiten eröffnen sich Massive und Ubisoft im nächsten Jahr?

    • Mit Patch 1.4 hat Massive The Division ganz wesentlich verbessert, was sich auch an den erstmalig The Division: Mit dem DLC 'Überleben' ist für The Division noch lange nicht Schluss.. The Division: Mit dem DLC "Überleben" ist für The Division noch lange nicht Schluss.. Quelle: Ubisoft/Massive wieder steigenden Spielerzahlen niederschlägt. Patch 1.5 mit dem DLC "Überleben" baut auf dieser soliden Grundlage auf und liefert kurz vor dem Weihnachtsgeschäft neue Inhalte, die The Division sowohl für Wiedereinsteiger als auch potentielle Neukäufer interessant machen.
    • The Division gehörte für Ubisoft zu den erfolgreichsten Launches einer neuen IP überhaupt. Außerdem hat der Publisher eine Menge Geld in das Spiel investiert. Die Bemühungen von Massive, das Spiel mit Patch 1.4 grundlegend zu überarbeiten, sprechen die gleiche Sprache: Ubisoft wird The Division nach dem Erscheinen von "Last Stand" höchstwahrscheinlich nicht zu Grabe tragen.
    • Einer der Hauptkonkurrenten von The Division ist - trotz des differierenden Settings - Bungies Shooter Destiny, der auf einem vergleichbaren Spielprinzip basiert. Die Communities beider Spiele überschneiden sich: Viele Destiny-Fans spielen auch The Division und umgekehrt. Weil sich im kommenden Jahr für Destiny unter Umständen ein Inhaltsvakuum ergeben könnte, bietet sich für The Division die perfekte Möglichkeit, die entstehende Lücke zu füllen und Fans beider Spiele zu begeistern.
    • Rainbow Six Siege stellt ein Beispiel dar, das in seiner Entwicklung mit The Division vergleichbar ist: Siege hatte gerade zu Beginn massive Probleme mit Bugs und Hackern, die das Entwicklerteam aber kontinuierlich behoben hat. Daraufhin konnte sich Rainbow Six Siege eine ansehnliche Fanbasis aufbauen - und wird seither von Ubisoft mit neuen Inhalten versorgt. Deutet sich da nicht vielleicht eine ähnliche Zukunft für The Division an? Ubisoft hat mit Rainbow Six Siege jedenfalls gezeigt, dass sie ein Spiel nicht einfach fallen lassen, wenn es nicht gleich den gewünschten Erfolg bringt.
    • Massive stellt gerade sehr viele neue Mitarbeiter ein - das deutet ebenfalls daraufhin, dass die Entwickler langfristig mit The Division planen.

    Die Umfrage und potentielle neue Inhalte

    Massive hat einzelnen Spielern kürzlich eine Umfrage zugeschickt, die Fragen zu ihrem Spielverhalten, aber auch nach zukünftigen Inhalten von The Division beinhaltet. Diese Umfrage liefert uns folgende Anhaltspunkte für die Zukunft von The Division:

    • Skill Up vermutet, dass die Fragen neue Inhalte von The Division betreffen und nicht etwa den dritten DLC "Last Stand", weil dieser bereits Anfang des nächsten Jahres erscheinen soll. Massive hat höchstwahrscheinlich Last Stand bereits komplett konzipiert und zu einem Teil bereits fertig entwickelt, weshalb die sehr allgemein gehaltenen Fragen in der Umfrage sich kaum auf "Last Stand" beziehen dürften.
    • Nach einer Reihe allgemeiner Fragen zu Alter, Geschlecht und so weiter folgte The Division: Einige der Fragen konzentrierten sich besonders auf Destiny. The Division: Einige der Fragen konzentrierten sich besonders auf Destiny. Quelle: Youtube/Skill Up eine Frage zu den letzten Spielen, die der Befragte in letzter Zeit gespielt hatte. Die darauffolgende Frage bezog sich explizit auf Destiny: "Welche Inhalte von Destiny spielst du am meisten, warum spielst du Destiny kontinuierlich?" Diese Fragen deuten daraufhin, dass Massive bewusst das Vakuum füllen möchte, das von Destiny im Jahr 2017 potentiell hinterlassen wird.
    • Massive fragt anschließend detailliert nach der Story-Erfahrung: "War die Story verständlich, hattest du moralische Vorbehalte im Kampf gegen deine Gegner, denkst du, es ist wichtig die Gründe für den Kampf gegen deine Gegner zu verstehen?" Im Anschluss daran sollte der Befragte die Institutionen auflisten, denen er am meisten Vertrauen schenkt beziehungsweise Institutionen danach bewerten (Polizei, Regierung, Presse, und so weiter). Daher ist zu vermuten, dass Massive auszuloten versucht, wie wichtig den Spielern die Story von The Division ist. Möglicherweise erwartet uns eine Weiterentwicklung der Hintergrundgeschichte - darauf deutet auch die Stellenausschreibung für einen "Narrative Coordinator" hin, der sich um Story und Spielgeschehen kümmern soll (Erfahrung als Archivar oder Bibliothekar ist von Vorteil).
    • Der Chief Creative Officer von Ubisoft, Serge Hascoët, erklärte kürzlich in einem Interview mit der französischen Zeitung Le Monde: Ubisoft wolle sich weniger auf story-getriebene Spiele konzentrieren, sondern vielmehr auf offene Spielwelten, die Spielern das Erschaffen eigener kleiner Geschichten und Erlebnisse erlauben. Ubisoft möchte Spielern mehr erlauben, selbst zu entscheiden, wie viel Story sie in ihrem Spiel haben möchten. Die Umfrage geht auf diesen Kontext ein und versucht herauszufinden, was wir uns als Spieler in diesem Zusammenhang wünschen.
    • Als nächstes fragt Massive danach, wie uns die Endgame-Inhalte gefallen haben und was wir über The Division: Massive befragte Spieler auch konkret nach ihrer Meinung zu den aktuellen Endgame-Inhalten. The Division: Massive befragte Spieler auch konkret nach ihrer Meinung zu den aktuellen Endgame-Inhalten. Quelle: Youtube/Skill Up die Änderungen am Beutesystem mit Patch 1.4 denken. Diese Punkte ergänzen die Entwickler mit detaillierten Fragen zur Darkzone: "Wie gefällt uns die Darkzone im gegenwärtigen Zustand? Was ist unser Meinung nach der Zweck der Darkzone? Was hindert uns daran, die Darkzone häufiger aufzusuchen? Wie gefallen uns bestimmte Aspekte der Darkzone?" Massive hat eine Überarbeitung der Darkzone für die Zukunft bereits angekündigt - wann diese Überarbeitung kommt, steht aber noch nicht fest. Dieser Teil der Umfrage deutet daraufhin, dass Massive langfristig eine Überarbeitung plant, dass diese aber wahrscheinlich noch eine Weile auf sich warten lassen wird.
    • Massive möchte von den Teilnehmern der Umfrage außerdem wissen, wie sie über die Einführung neuer kosmetischer Items denken. Spieler haben in der Vergangenheit bereits mehr Möglichkeiten gefordert, ihre Charaktere individuell anzupassen - wir können uns also voraussichtlich darauf freuen, dass Massive hier in Zukunft nachregelt.
    • Interessanterweise listen die Entwickler in der Umfrage auch Dinge auf, die zukünftig Einzug in The Division: Am interessantesten war die Frage nach kommenden Inhalten für The Division. The Division: Am interessantesten war die Frage nach kommenden Inhalten für The Division. Quelle: Youtube/Skill Up The Division halten könnten und bittet Spieler darum, diese nach persönlicher Vorliebe zu bewerten. Darunter befinden sich: neue Story-Missionen, neue Spielmodi (wie Untergrund oder Überleben), neue Gearsets, neue Gegnertypen, neue PvP-Erfahrungen, eine größere Darkzone und vor allem eine neue Umgebung zum Erkunden (zum Beispiel eine zusätzliche Stadt). Eine neue Stadt könnte auf ein Sequel zu The Division hindeuten, andere Inhalte wie die Überarbeitung der Darkzone hat Massive aber - wie gesagt - bereits für The Division angekündigt.

    Alle hier genannten Punkte und die Ideen für weitere Inhalte, die in der Umfrage genannt werden, müssen nicht zwangsläufig auf diese Weise in The Division Einzug halten. Dennoch deuten sie daraufhin, dass Massive sich langfristige Gedanken um die Zukunft von The Division und der Franchise allgemein macht. Wir dürfen also davon ausgehen, dass nach "Last Stand" mit The Division noch lange nicht Schluss ist, sei es entweder mit neuen DLCs oder eben mit einem Sequel (das gemessen an den bisherigen Ankündigungen Massives zur Zukunft von The Division aber eher unwahrscheinlich anmutet).

    Wie denkt ihr darüber? Glaubt ihr an The Division Jahr 2? Oder seid ihr gänzlich anderer Meinung als wir? Schreibt es uns in die Kommentare und lest weitere Neuigkeiten rund um Massives MMO-Shooter auf unserer The Division-Themenseite.

    The Division: Update 1.7 - Massive plant Bug-fixing-Patch, Medikits werden angepasst (State of the Game) (1) PC PS4 XBO 0

    The Division: Update 1.7 - Massive plant Bug-fixing-Patch, Medikits werden angepasst

      The Division erhält bald einen weiteren Client-Patch, der diverse Bug- und Balancing-Fixes beinhaltet. Lest die Details dazu hier im State of the Game-Special.
    The Division: Glitch macht Spieler unsichtbar, Hotfix in Planung (1) PC PS4 XBO 0

    The Division: Glitch macht Spieler unsichtbar, Hotfix in Planung

      In The Division treibt derzeit ein Glitch sein Unwesen, der Spieler unsichtbar werden und durch Wände schießen lässt. Lest hier alle Details dazu.
    The Division: Update 1.6 - Massive gibt zu: Stream zu Jahr 2 lief nicht ideal (State of the Game) (1) PC PS4 XBO 4

    The Division: Update 1.6 - Massive gibt zu: Stream zu Jahr 2 lief nicht ideal

      The Division bekommt in Jahr 2 mehr Inhalte als bislang angekündigt. Das stellte Massive im heutigen "State of the Game"-Stream klar. Lest hier die Details.
    • The Division
      The Division
      Publisher
      Ubisoft
      Developer
      Massive Entertainment AB (SE)
      Release
      08.03.2016

      Aktuelle Online-Spiele Releases

      Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
      Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
      Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
      • Hobsbawm
        21.11.2016 12:50 Uhr
        Autor
        Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
        Dein Kommentar
        Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
    • Print / Abo
      Apps
      buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
      PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
    article
    1213945
    The Division
    The Division: Welche Inhalte kommen in "Jahr 2"? Geheime Umfrage gibt Hinweise
    Im Netz ist eine Umfrage von Massive zu The Division aufgetaucht, die an eine kleine Gruppe von Spielern gerichtet war und erste Hinweise auf kommende Inhalte für das Shooter-MMO gibt. Planen die Entwickler, The Division - ähnlich wie Destiny - über Jahre zu erweitern? Die Umfrage deutet zumindest auf konkrete Ansätze für das zweite Jahr hin. Alle Einzelheiten dazu lest ihr hier bei uns.
    http://www.buffed.de/The-Division-Spiel-37399/Specials/umfrage-hinweise-neue-inhalte-1213945/
    21.11.2016
    http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/08/thedivision-2-pc-games_b2teaser_169.jpg
    specials