• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • The Division Patch 1.1: Der erste Hotfix ist da - alle News zum Patch 1.1 Updated
    Quelle: buffed

    The Division Patch 1.1: Der erste Hotfix ist da - alle News zum Patch 1.1

    Hier findet ihr übersichtlich zusammengefasst alle News und Infos zum Patch 1.1 "Übergriffe". Kann Ubisofts MMO-Shooter nach dem eher durchwachsenen Start die Fans überzeugen? Wir schauen uns die Änderungen von Patch 1.1 "Übergriffe" auf den Live-Servern an und posten regelmäßig Updates - beispielsweise zum ersten Hotfix, den Ubisoft am 13.04. um 2:00 Uhr nachts aufgespielt hat, um die ärgsten Bugs in den Griff zu kriegen.

    Update vom 13.04. um 02:10 Uhr : Ubisoft hat die Division-Server für einen ersten Hotfix heruntergefahren, um die dringendsten Bugs in den Griff zu kriegen. Folgende Nachricht stand auf Twitter:

    The Division Patch 1.1: Am ersten Patchtag konnte man 4 (!) anstelle eines Highend-Items von den Bossen erbeuten. Das wurde mittlerweile mit einem Hotfix behoben - zu schade! The Division Patch 1.1: Am ersten Patchtag konnte man 4 (!) anstelle eines Highend-Items von den Bossen erbeuten. Das wurde mittlerweile mit einem Hotfix behoben - zu schade! Quelle: buffed

    Die Änderungen im Überblick:
    • Gegner mit besonderen Namen (aka Bossgegner) haben jetzt nur noch ein Highend-Ausrüstungsteil im Gepäck - statt vier (!) wie im Bild rechts.
    • Im Übergriff "Falcon verloren" verursachen Spielerwaffen jetzt keinen Schaden mehr am APC
    • Im Übergriff "Falcon verloren" feuert der Mörser des APC jetzt wieder so, wie er soll
    • Die Server-Stabilität wurde gefixt

    Das Problem, dass bei manchen Spielern nach dem Patch der Charakter verschwunden war, lässt sich mit dem Hotfix nicht beheben. Ubisoft arbeitet zur Zeit noch an einer Lösung.

    Update vom 12.04. um 20:10 Uhr : Der neue Übergriff "Falcon verloren" ist knackig schwer! Mit einer Randomgruppe dürfte der neue Übergriff aktuell kaum machbar sein - um die Wellen an Gegnern abzuwehren, braucht das eigene Team schon ein bisschen Koordination und aufeinander abgestimmte Talente und Fähigkeiten. Die Mischung aus Shotgunnern, Snipern, Drohnen und Soldaten mit Granaten nimmt ein zusammengewürfeltes Randomgruppe derzeit relativ einfach auseinander - doch das war zum Start von The Division bei Einsätzen auf dem Schwierigkeitsgrad "Herausfordernd" auch nicht viel anders. Für geübte Teams ist der Übergriff "Falcon verloren" schon jetzt eine schöne, knackige Abwechslung - genau das, was The Division aktuell gebraucht hat.

    Update vom 12.04. um 17:30 Uhr : Wieso noch Ausrüstung craften, wenn es jetzt Highend-Drops in Hülle und Fülle gibt? The Division Patch 1.1: Gestern noch verzweifelt gefarmt, heute bei einem täglichen Einsatz im Russischen Konsulat bekommen - das Snipergewehr M1A in der Highend-Version. Leider ohne 'Balance-Fähigkeit. Trotzdem geil. Das kleine weiße Symbol im Waffenbild zeigt an, dass wir die Waffe in der nächsten Stunde mit unseren Teammitgliedern tauschen können. The Division Patch 1.1: Gestern noch verzweifelt gefarmt, heute bei einem täglichen Einsatz im Russischen Konsulat bekommen - das Snipergewehr M1A in der Highend-Version. Leider ohne "Balance-Fähigkeit. Trotzdem geil. Das kleine weiße Symbol im Waffenbild zeigt an, dass wir die Waffe in der nächsten Stunde mit unseren Teammitgliedern tauschen können. Quelle: buffed Die drei täglichen Einsätze sind erledigt, und neben einer Highend-Version der M1A (leider nicht mit der Balance-Fähigkeit) haben wir insgesamt fünf Highend-Teile abgestaubt. Bis auf die M1A konnten wir zwar nichts gebrauchen, aber unser Material-Konto ist wieder um ein paar Handwerks-Materialien reicher.

    Update vom 12.04. um 14 :59 Uhr : Bevor wir noch mehr Zeit mit dem Übergriff "Falcon verloren" vergeuden, The Division: Daily Challenges deaktiviert The Division Patch 1.1: Wir vertreiben uns die Zeit im Lincoln Tunnel und schließen ein paar tägliche Einsätze ab, bevor wir uns mit Kumpels den neuen Übergriff anschauen. Quelle: buffed warten wir lieber darauf, dass sich ein paar Kumpels einloggen und wir das Teil im Team zocken. Ergo spielen wir erst mal die täglichen Einsätze runter. Hallo Lincoln-Tunnel. Wir haben uns lange nicht mehr gesehen :) (Update: Natürlich kann man im Lincoln Tunnel im ersten Abschnitt immer noch rechts an allen Gegnern vorbeilaufen und damit die Mission deutlich verkürzen.)

    Update vom 12.04. um The Division Patch 1.1: Ubisoft hat einen berüchtigen Glitch behoben, mit dem man die Mission 'Polizeiakademie' in weniger 5 Minuten abschließen konnte. The Division Patch 1.1: Ubisoft hat einen berüchtigen Glitch behoben, mit dem man die Mission "Polizeiakademie" in weniger 5 Minuten abschließen konnte. Quelle: buffed 14:40 Uhr : Ganz so reibungslos wie gedacht läuft das Update nicht. Bei manchen Spielern öffnen sich die Türen während einer Mission nicht. Wir selbst konnten im neuen Übergriff "Falcon verloren" nicht zu unserem Team stoßen und wurden ständig zurück zum Eingang teleportiert - wahrscheinlich, weil sie sich gerade in einem mehrere Wellen dauernden Kampf befanden (noch nicht bestätigt). Zumindest einen berüchtigten Glitch, bei dem man die Mission "Polizeiakademie" in weniger als 5 Minuten absolvieren konnte, haben die Entwickler gefixt: Die für den Glitch notwendige Mobile Deckung lässt sich nicht mehr an der Tür platzieren, durch die man Zugang zum letzten Abschnitt der Mission hatte.

    Update vom 12.04. um 13:40 Uhr : Aktuell hängen wir noch in der Basis rum und schauen uns für euch ein wenig um. In der nachfolgenden Bildergalerie haben wir schon ein paar der Neuerungen vom Live-Server mit Screenshots zusammengefasst. Klickt rein - die Galerie aktualisieren wir heute im Laufe des Tages mit weiteren Bildern.

    Update vom 12.04. um 12:15 Uhr : Die Server sind online! Für den schnellen Einstieg hat Ubisoft einen Startbildschirm eingebaut, in dem alle wichtigen Änderungen noch mal fein säuberlich aufgeführt sind. Dann schauen wir doch mal, was uns im Spiel selbst erwartet - wir melden uns in ein bis zwei Stunden zurück =)

    Update vom 12.04. um 09:00 Uhr: Die Division-Server sind jetzt für drei Stunden offline. In der Zeit werden Wartungsarbeiten durchgeführt sowie Patch 1.1 aufgespielt.

    Wenn ihr mehr zum Patch 1.1 Übergriffe wissen wollt - im nachfolgenden Abschnitt haben wir alles Wichtige für euch zusammengefasst! Darunter findet ihr eine ausführliche Version mit allen Details.


    The Division Patch 1.1: Die wichtigsten Infos im Faktencheck!


    3, 2, 1 Patchwar! Die Entwickler von The Division veröffentlichen heute, am 12. April den DLC "Incursions" mit dem ersten Übergriff "Falcon verloren" - zufällig genau an dem selben Tag, an dem Bungie den Shooter Destiny mit Patch 2.2.0 um neue Beschäftigungsmöglichkeiten erweitert. Davon abgesehen haben die Entwickler im Livestream zum DLC zwar viel geredet, ins Detail gegangen sind sie aber kaum. Gut, dass sie die Patch Notes bereits veröffentlicht haben. Eine kurze Zusammenfassung für euch folgt in Stichworten, umfangreichere Infos gibt's danach.

    • Mit dem DLC erscheint ein Übergriff namens Falkennest, der im schweren und im herausfordernden zur Verfügung steht. Den schweren Modus kann jeder auf Stufe 30 betreten, der herausfordernde Modus hat eine Gear-Score-Begrenzung.
    • Der Patch implementiert einen Gear Score und ersetzt ab Stufe 30 den Itemlevel.
    • Vier Rüstungssets kommen ins Spiel. Sammelt ihr ausreichend Teile eines Sets, schaltet ihr Setboni und ein mächtiges Talent frei.
    • Der Spielerhandel erlaubt es euch, Items mit den Gruppenmitgliedern zu handeln, die während des Itemdrops bei euch waren. Die Items können bis zu zwei Stunden lang gehandelt werden.
    • Assignments sind tägliche und wöchentliche Nebenaufgaben, die euch mit Phoenix-Credits, Division Tech und mehr belohnen.
    • Supply Drops kommen einmal pro Stunden an unterschiedlichen Orten in der Dark Zone herunter, werden von schwierigen Gegnern bewacht und sind nicht kontaminiert. Hier gilt das Prinzip "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst".
    • Die Entwickler führen eine Spectator-Kamera ein, so dass ihr nach einem Tod zu den Kameras eurer Gruppenmitglieder springen könnt.
    • Crafting wird verteuert
    02:15
    The Division: Patch 1.1 - Trailer zum "Übergriffe"-Update
    Spielecover zu The Division
    The Division


    The Division Patch 1.1 "Übergriffe" - Zusammenfassung

    The Division: Übergriffe/Incursions

          

    Mit Patch 1.1 für The Division wird der erste Übergriff Falkennest, der sich unterhalb des WarrenGate Kraftwerks befindet und euch durch New Yorks Kanäle in eine Wasseraufbereitungsanlage führt. Dort müsst ihr 15 Wellen an Gegnern überstehen und zusätzlich einen gepanzerten Truppentransporter besiegen, an dem ihr selbst keinen Schaden verursachen dürft. Einmal pro Woche gibt's eine Abschluss-Belohnung für den Übergriff, die besonders gut ausfallen kann - das erinnert an die Dämmerungs-Strikes in Destiny. Übergriffe gibt's generell in zwei Schwierigkeitsgraden: Schwer und herausfordernd. Für den Herausfordernd-Modus müsst ihr einen bestimmten Gear Score erreichen, um ihn spielen zu können. In den Übergriffen könnt ihr einige Setrüstungen erbeuten. Checkpoints gibt's nicht: Wenn eure Vierergruppe draufgeht, dann müsst ihr wieder von vorne anfangen.

    Das sind die neuen Rüstungssets in The Division Das sind die neuen Rüstungssets in The Division Quelle: Ubisoft

    The Division: Gear Score

          

    Ab dem 12. April wird bei den Klamotten der Helden auf Stufe 30 nicht mehr der Itemlevel sondern der Gear Score angezeigt. Anhand des Gear Scores erkennt ihr dann mit einem Blick, ob ihr für eine schwierige Herausforderung ausreichend gerüstet seid, oder nicht. Ebenfalls mit dem Incursions-DLC kommen vier Rüstungssets; Teile eines Sets lassen sich an der grünen Farbe erkennen. Sammelt ihr ausreichend Stücke eines Sets, schaltet ihr nicht nur Setboni sondern auch starke Talente frei. An Teile der Sets gelangt ihr unter anderem durch das Spielen von Übergriffen, durch die Dark Zone und durch den Kauf von Blaupausen.

    The Division: Spielerhandel

          

    Ab Division Patch 1.1 könnt ihr Beutestücke mit den Agenten handeln, die zum Zeitpunkt des Drops in eurer Gruppe und in der Nähe waren. Zwei Stunden lang könnt ihr die Items beliebig tauschen, dann ist Schluss. Auch Loot aus der Dark Zone kann zwischen Gruppenmitgliedern gehandelt werden, allerdings müsst ihr euch für den Tausch erst zu einem Eingangsbereich bewegen.

    The Divison: Assignments & Supply Drops

          

    Assignments sind tägliche und wöchentliche Nebenaufgaben vergleichbar mit den Beutezügen in Destiny. Erledigt ihr die, könnt ihr unter anderem an Phoenix-Credits und Division Tech gelangen. Supply Drops wiederum kommen einmal in der Stunde an wechselnden Orten in der Dark Zone herunter und werden von fiesen Gegnern bewacht. Die Gruppe, die zuerst an die Kisten rankommt, bekommt den nicht kontaminierten Loot. Alle anderen gehen leer aus.

    The Division: Zuschauerkamera

          

    Es klingt nur wie ein kleines Detail, hat aber vor allem im Gruppenspiel große Auswirkungen. Der Incursions-DLC implementiert eine Zuschauerkamera. Im Falle des Ablebens eures Agenten könnt ihr dann zwischen den Kameras eurer Mitspieler wechseln und ihnen Tipps zu Gegnern geben, die sie vielleicht übersehen haben. Das ist auf jeden Fall besser als die weiße Nebel-Cam, die aktuell im Spiel ist.

    The Division: Craftingkosten erhöht

          

    Die Rekalibrierung von Item-Attributen kostet künftig nur noch normale Credits statt der raren Phoenix-Credits. Dazu verkauft der Händler im Kirchen-Safehouse seine Waren für Dark-Zone-Währung statt Phoenix-Credits. Das klingt gut. Weniger gut klingt eine empfindliche Erhöhung der Crafting-Materialien für Ressourcen-Konvertierungen und für die Herstellung von High-End-Items. Mit dem DLC Übergriffe zahlt ihr 10 Standard-Materialien für ihre Konvertierung in ein Spezialisiert-Material statt wie jetzt 5! Und es kommt noch teurer: Die Konvertierung von Spezialisiert-Materialien in High-End-Ressourcen kostet mit dem Patch 15 Spezialisiert-Materialien - statt wie bisher 5.

    Dazu benötigt ihr 10 High-End-Materialien für die Herstellung eines Level-31-High-End-Items statt wie bisher 8. Und: Aus zerlegten Standard-Items bekommt ihr nur noch ein Standard-Material; beim Zerlegen eines High-End-Items bekommt ihr auch nur noch ein High-End-Material. Das ist eine enorme Erhöhung der Crafting-Kosten, zumal mit Übergriffe auch neue Stufe-31- und Stufe-32-Blaupausen zu den Händlern hinzugefügt werden.

    The Division Update 1.1: Übergriffe - Patch-Hinweise

          

    Hier findet ihr eine Liste mit Änderungen, die mit dem Update 1.1 am Dienstag, den 12. April, implementiert werden.

    NEUE FUNKTIONEN

    Falcon verloren
    Falcon verloren ist ein neuer verfügbarer Einsatz im Bereich Stuyvesant. Um diesen Einsatz zu spielen, müssen Sie Stufe 30 erreicht und den Einsatz "Generalversammlung" abgeschlossen haben. Diese Begegnung ist für 4 Spieler mit hochkarätiger Ausrüstung ausgelegt.

    Ausrüstungs-Sets

    • Teile von Ausrüstungs-Sets können gefunden werden, indem Sie die herausforderndsten Aktivitäten in Manhattan erfüllen.
    • Durch das Tragen vollständiger Ausrüstungs-Sets erhalten Sie mächtige Werteboni und Talente.
    • Ausrüstungs-Sets unterschiedlicher Ausrüstungsschwerpunkte können für viele Spielstile gefunden werden. Suchen Sie das Set, das am besten zu Ihnen passt: "Autorität des
    • Taktikers" - erhöht die Elektronik- und Unterstützungs-Fertigkeiten
    • "Kampfausrüstung des Stürmers" - bietet Boni für Sturmfertigkeiten
    • "Ruf der Wache" - verbessert die Scharfschützen-Fertigkeiten
    • "Weg des Nomaden" - bietet Boni für einsame Streiter

    Handel

    • Objekte, die Gegner fallen lassen, können nun mit anderen Spielern gehandelt werden.
    • Tauschen Sie Objekte, indem Sie sie aus Ihrem Inventar fallenlassen, damit Spieler aus der Gruppe sie aufheben können.
    • Sie können Objekte nur bis zu 2 Stunden nach Erlangung an andere Spieler weitergeben.
    • Die Objekte können auch nur an Spieler weitergegeben werden, die in der Gruppe waren, als das Objekt fallengelassen wurde und wenn dieser Spieler in Ihrer Gruppe ist.

    Aufträge

    • Aufträge werden automatisch zugewiesen, wenn Sie sich anmelden und können auf der Karte im Menü "Einsatzübersicht" verfolgt werden
    • Aufträge sind nur begrenzte Zeit verfügbar (24 Stunden bei Tagesaufträgen und 7 Tage bei Wochenaufträgen). Danach werden sie durch neue Aufträge ersetzt.
    • Aufträge gibt es in unterschiedlichen Kategorien:
    • Kampf
    • Dark Zone
    • Anfertigung
    • Die meisten Aufträge können allein erfüllt werden, allerdings wird es auch passieren, dass Sie die Hilfe anderer Agenten benötigen, um sie zu erfüllen.

    Dark Zone-Nachschublieferungen

    • Dark Zone-Nachschublieferungen sind ein globales Event, bei dem die Strategic Homeland Defense Agency mehrere Nachschubkisten abwirft, um den Agenten der Division zu helfen.
    • Diese Nachschublieferungen werden mehrfach täglich stattfinden.
    • Diese Nachschublieferungen enthalten nicht kontaminierte Ausrüstung aller Art, die direkt benutzt werden kann, ohne sie vorher bergen zu müssen.
    • Diese Nachschublieferungen sind auch bei anderen Agenten und den feindlichen Fraktionen in der Dark Zone sehr beliebt. Bereiten Sie sich also auf heftigen Widerstand vor.

    Ausstattungswert

    • Alle Ausstattungsteile, die nicht dem Aussehen dienen, erhalten einen Ausstattungswert, wenn ihr Agent Stufe 30 ist. Je höher der Ausstattungswert des Objekts ist, desto stärker ist es.
    • Der gesamte Ausstattungswert Ihres Agenten kann im Hauptmenü neben der Spielerstufe abgelesen werden. Der Ausstattungswert zeigt den Fortschritt eines Agenten an.
    • Die Ausstattungswerte der anderen Agenten werden neben ihren Lebensbalken angezeigt.
    • Durch die Aufwertung Ihrer Ausrüstung und die Verbesserung des Ausstattungswertes erhalten Sie Zugriff auf die gefährlichsten High-End-Herausforderungen.

    Gruppenbeobachter-Kamera

    • Die Gruppenbeobachter-Kamera ermöglicht es Ihnen, Ihre Gruppenmitglieder bei der Arbeit zu beobachten, während Sie auf eine Wiederbelebung oder den Tod ihrer gesamten Gruppe warten.
    • Sie können nun mit RB/LB, R1/L1 oder der Q-/E-Taste zwischen den Gruppenmitgliedern umschalten.

    Neue exotische Waffen

    • Es wurden drei neue exotische Waffen hinzugefügt:
    • Warlord: Sturmgewehr
    • Valkyria: Submachine Gun
    • (Historian: Präzisionsgewehr) Bitte beachtet, dass obwohl wir die Historian bereits ins Spiel implementiert haben, wird diese bis Update 1.2 nicht erwerbbar sein.

    SPIELÄNDERUNGEN

    Spielverlauf

    • Die Geschütz-Fertigkeit kann keine feindlichen NPCs mehr unter Sperrfeuer nehmen, da die namhaften Gegner so zu leicht zu besiegen waren.
    • Die Rekalibrierung der Highend Items kostet nun normale Credits anstelle von Phoenix Credits.
    • Phoenix Credits Drops wurden für Level 31 und 32 Gegner mit Namen erhöht:
    • Level 30: 1-3 Phoenix Credits
    • Level 31: 2-4 Phoenix Credits
    • Level 32: 3-5 Phoenix Credits

    Dark Zone

    • Der Händler im Kirchen Safehouse wird nun Items für Dark Zone Währung verkaufen, anstelle von Phoenix Credits.
    • Die Ränge-Anforderung von Überlegen oder Highend Items bei Dark Zone Händlern wurde angepasst:
    • Überlegen (Violett) Items: Rang 15 anstelle von 30
    • High-End (Gold) Level 30 (Ausstattungswert 163): Rang 25 anstelle von 50
    • High-End (Gold) Level 31 (Ausstattungswert 182): Rang 40 anstelle von 50
    • Ein neues Dark Zone Bracket für Charaktere mit Ausstattungswert 160+ hinzugefügt

    Herstellung

    • Kosten für das Konvertieren von Materialen und der Herstellung von Highend-Items erhöht:
    • 10 Standard (Green) Materialien anstelle von 5 zur Herstellung von 1 Spezialisiert (Blue) Material
    • 15 Spezialisiert (Blue) Materialien anstelle von 5 zur Herstellung von 1 High-End (Gold) Material
    • 10 High-End (Gold) Materialien anstelle von 8 zur Herstellung von 1 Level 31 High-End (Gold) Item
    • Der Ertrag von Zerlegen von Standard (Grün) und High-End (Gold) Items wurde angepasst:
    • Zerlegen eines Standard (Grün) Items gibt nun 1 Standard Material anstelle von 2
    • Zerlegen eines High-End (Gold) Items gibt nun 1 High-End Material anstelle von 2
    • Neue level 31 und 32 High-End Items Blaupausen zu den Händlern hinzugefügt
    • Division Tech Anforderungen von einigen Level 31 Highend Blaupausen entfernt

    Benutzeroberfläche

    • Die Totzonenkalibrierung für Gamepads wurde im Einstellungsmenü (für alle Plattformen) hinzugefügt.

    FEHLERBEHEBUNGEN

    • Ein Fehler, bei dem die Waffentalente nicht aktiviert wurden, wenn der Spiele die Anfordernisse exakt erfüllte, wurde behoben.
    • Ein Fehler, bei dem der Spieler die Dark Zone an der East 43rd Street verlassen konnte, wurde behoben.
    • Das Nachladen von Munitionsstreifen wird nun korrekt durch das Abschießen der Waffe unterbrochen (Präzisionsgewehr und Schrotflinten)
    • Ein Fehler, bei dem eine Waffe mit angebautem Visier bei Nutzung der Funktion "Kaufen und Ausrüsten" das Visier verlor, wurde behoben.
    • Ein Fehler, bei dem man durch die Ecke einer Deckung schießen konnte, wurde behoben.
    • Zahlreiche Orte, an denen NPCs durch Wände schießen konnten, wurden angepasst.
    • Ein Exploit, bei dem man die Feuerrate verschiedener Waffen ignorieren konnte, wurde behoben.
    • Einige Orte, an denen man in "Queens-Tunnel-Lager" stecken bleiben konnte, wurden angepasst.
    • Einige Kollisionen wurden bearbeitet, damit man nicht mehr stecken bleibt.
    • Ein Fehler, bei dem die Abschluss-Sequenzen ausgelöst wurden, bevor der Einsatz überhaupt beendet wurde, wurde behoben.
    • Ein Fehler, bei dem der Nebeneinsatz "Wasserversorgung" nicht aktiviert wurde, wurde behoben.
    • Ein Fehler, bei der der Nebeneinsatz "Morphin-Vorräte" nicht abgeschlossen wurde, wurde behoben.
    • Spieler erhalten nicht mehr zu viel Erfahrung für den Abschluss des "Morphin-Vorräte"-Nebeneinsatzes.
    • Die Stärkung "Befestigung" kann nicht mehr mehrfach wirken, wenn mehrere Teammitglieder ihn auf die gleiche Deckung legen.
    • Einige Fehler, bei denen absetzbare Fertigkeiten unter gewissen Umständen nicht aktiviert wurden, wurde behoben.
    • Ein Fehler, bei dem die Sprachchat-Anzeige das Gruppenfenster überlagert, wurde behoben.
    • Ein Fehler, bei dem eine Gruppeneinladung über die Spielersuche nicht angezeigt wurde, wurde behoben.
    • Ein Fehler, bei dem ein toter Teamkamerad sich in einen blauen Punkt statt in ein rotes Kreuz verwandelte, wenn die Spieler zu weit voneinander entfernt waren, wurde behoben.
    • Ein Fehler, bei dem ein Spieler das Aussehen seiner Spielfigur nicht sehen konnte, während die Outfits gewechselt wurden, wurde behoben.
    • Einige BO-Elemente für die Einsatzübersicht wurden angepasst und aufgrund der schlecht angeordneten Symbole geändert.
    • Die Farbe der Aussehensobjekte in den Einsatzbelohnungen wurde angepasst.
    • NPCs werden den Spieler nicht länger ignorieren, während sie versuchen, andere Dinge zu bearbeiten (schärfen/entschärfen von Bomben).
    • Ein Fehler, bei dem ein NPC seinen Spawn-Bereich im Einsatz "Morphin-Vorräte" nicht verließ, wurde behoben.
    • Ein Fehler, bei dem NPCs manchmal nicht an einer Sehenswürdigkeit in der Dark Zone auftauchten, wurde behoben.
    • Einige Clipping-Fehler wurden bei zahlreichen Aussehensobjekten behoben.
    • Einige Tooltips wurden aktualisiert, um klarere Informationen zu liefern.
    • Und viele weitere

    PC-spezifische Fehler

    • Es wurden neue Auflösungsskalierungs- und Beleuchtungsoptionen hinzugefügt.
    • Die Unterstützung zur Meldung von Spielern wurde auf dem PC hinzugefügt. Geben Sie hierfür im Chat /report ein.
    • Verbesserung der Auflösungserkennung und Umschaltung zwischen den Anzeigemodi.
    • Einige Probleme mit der Kamerabewegung bei Nutzung des Tobii Eye Trackers wurden behoben.
    • Das Einfrieren der Minikarte bei der Nutzung des Tobii Eye Trackers wurde behoben.
    • Einige Probleme mit Logitech-Peripherie wurden behoben.
    • Einige grafische Probleme bei der Nutzung zweier Monitore wurden behoben.
    • Ein Fehler, bei dem man BO-Elemente aus dem sichtbaren Bereich schieben konnte, wurde behoben.
    Geheime Nachrichten für Division-Agenten! Ausdrucken, lesen und dann sofort verbrennen! The Division: Spielerzahlen wie beim Launch? Ubisoft nimmt Aussage zurück! (1) PC PS4 XBO 5

    The Division: Spielerzahlen wie beim Launch? Ubisoft nimmt Aussage zurück!

      Tummeln sich in The Division derzeit genauso viele Spieler wie beim Launch? Ubisoft behauptete das, doch jetzt rudert das Unternehmen zurück.
    The Division: Update 1.5 - Haftgranaten-Nerf und seltene Items (State of the Game) (1) PC PS4 XBO 0

    The Division: Update 1.5 - Haftgranaten-Nerf und seltene Items (State of the Game)

      Für Patch 1.5 von The Division hat Massive die Haftgranaten generft. Worüber die Entwickler im heutigen State of the Game noch gesprochen haben, lest ihr hier.
    The Division: Update 1.5 - Mit diesen Tools optimiert ihr euer Gear im Schlaf (Tipp) (1) PC PS4 XBO 1

    The Division: Guide für Update 1.5 - Mit diesen Tools optimiert ihr euer Gear im Schlaf

      Mit Patch 1.5 für The Division beginnt die Item-Spirale aufs Neue. Wir stellen euch hilfreiche Tools vor, mit denen ihr euer Gear optimieren könnt.
    The DIvision: Update 1.5 - 100 Items pro Stunde farmen? So geht's! (1) PC PS4 XBO 0

    The Division: Guide für Update 1.5 - 100 Items pro Stunde farmen? So geht's!

      Mit Update 1.5 für The Division kommt ein neuer Gearscore ins Spiel. Wie ihr innerhalb einer Stunde bis zu 100 neue Items farmen könnt, lest ihr hier bei uns.
    The Division PC PS4 XBO 16

    The Division Patch 1.4: Alle Glitches und Bugs in der Übersicht

      Welche Bugs und Glitches gibt es aktuell in The Division? Schaut euch unsere aktualisierte Liste zu The Division Patch 1.5 an!
    • Elenenedh Google+
      13.04.2016 02:23 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Deathlist
      am 12. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      vielleicht, und auch nur vielleicht, sollten sie erst einmal, bevor sie das spiel erweitern, und auch in der DZ rumfuschen, ihre ganzen Bugs unter Kontrolle bringen. An und für sich n klasse Game... aber die ganzen Missstände ziehen das spiel Erlebnis massiv runter
      DirkGooding
      am 12. April 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich hatte heute ziemlich viel Spaß mit dem Patch. Ein paar Glitches sind definitiv raus, z,b, der Polizeiakademie-Glitch. Aber klar, du hast natürlich recht.
      Cloudhunter
      am 12. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      äh ich hab da noch n Problem gefunden (evtl ists ja nur bei mir so), ich kann keine Waffenskins mehr aus dem Lager raus holen (22Plätze!!!). Wollten die es nicht so machen das die Skins ein kosmetisches Item werden und keinen Platz mehr im Lager verbrauchen? Da ist wohl was schief gegangen
      DirkGooding
      am 12. April 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Bei uns ist alles okay :-/
      EpionHH
      am 12. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Missionen können seit ca 15min nicht mehr gemacht werden die Türen öffnen sich einfach nicht mehr...
      Egooz
      am 01. April 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Der Livestream hat mir gut gefallen, die drei waren mir sympathisch.

      Ich bin gespannt, ob Massive die Balance hinbekommt, um die Sets und neuen Waffen nicht zu überlegen und somit alles bisherige kaum noch brauchbar zu machen.
      Schön ist aber, dass man das Falkennest quasi in Dauerschleife spielen kann, auch wenn die größere wöchentliche Belohnung dann wegfällt bzw. durch normalen Loot ersetzt wird.
      Das Design der neuen Schoner und Westen gefällt mir gut. Need!!11

      Ich hoffe noch weiter auf Anpassungen bei einigen Waffen, leider wurde die Frage zur Schrotze im Stream nicht aufgegriffen.

      Hunger Games in der DZ wird lustig. Generell gehts da seit dem letzten Patch gut ab. Wir waren gestern in ner PUG auch spontan auf Manhunt bzw. das Ziel davon in DZ06. Mega gut. Endlich mehr PvP. Die neuen Kisten dürften noch mehr Spannung reinbringen.
      DirkGooding
      am 12. April 2016
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Bin aktuell wieder bissl raus aus der DZ, mir fehlt gerade mein Team. Die machen alle erst mal Pause - trotz Patch :-/
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1190950
The Division
The Division Patch 1.1: Der erste Hotfix ist da - alle News zum Patch 1.1
Hier findet ihr übersichtlich zusammengefasst alle News und Infos zum Patch 1.1 "Übergriffe". Kann Ubisofts MMO-Shooter nach dem eher durchwachsenen Start die Fans überzeugen? Wir schauen uns die Änderungen von Patch 1.1 "Übergriffe" auf den Live-Servern an und posten regelmäßig Updates - beispielsweise zum ersten Hotfix, den Ubisoft am 13.04. um 2:00 Uhr nachts aufgespielt hat, um die ärgsten Bugs in den Griff zu kriegen.
http://www.buffed.de/The-Division-Spiel-37399/Specials/Uebergriff-Falcon-Gear-Score-1190950/
13.04.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/04/The_Division_Patch1_1_Startbildschirm2-buffed_b2teaser_169.JPG
the division,ubisoft
specials