• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Hobsbawm
      07.11.2016 14:08 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      DMBO
      am 08. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es klingt beim zweiten lesen interessanter als beim ersten mal, aber Zweifel bleiben:
      ich frage mich wie "Casuals" dann 2 Std investieren sollen, das ist echt lang

      Zudem stelle ich mir die Frage wofür man die Belohnungen benötigt die man am Ende der Session bekommt
      DMBO
      am 09. November 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es ist gut das sie sich dessen bewusst sind, wenn solche Dinge nicht i.O. in den ersten Tagen des PTS...was solls, dafür ist der ja da

      Wenn die Möglichkeit besteht, wäre es auch toll wenn es dann endlich einen Loadout-Manager gibt um Builds zu speichern. Nicht das man erstmal mit allen Mods,Waffen, Leistungs-Mods, Set Teilen hin und her bauen muss um vom Tank auf den SPS Build zu kommen, das wäre ein Traum.
      So eine Funktion wäre auch jetzt schon super Lieber heute als morgen!
      Hobsbawm
      am 09. November 2016
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      @DMBO: Hehe, was die neuen named Items angeht, bist du mir zuvorgekommen, wollte dir das gerade nochmal schreiben. Für alle: Es steht in den offiziellen Patch-Notes vermerkt . Ich glaube, die Gruppengröße soll auch irgendwie berücksichtigt werden, sie versuchen auf jeden Fall das Matchmaking so fair wie möglich zu gestalten, auch wenn es auf dem PTS momentan wohl noch nicht 100 Prozent rund läuft.
      DMBO
      am 09. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das hört sich gut an. Hoffentlich ist bei Solo-Spielen dann auch die Gruppenfunktion komplett ausgeschaltet.

      Vielleicht berücksichtigen Sie auch die Gruppengröße bei Beitritt einer Session, sofern das geht.

      Die neuen Set-Teile habe ich gelesen sollen in Tier5 und Survival fallen. Das klingt dann ja schonmal wieder gut.
      Hobsbawm
      am 08. November 2016
      Autor
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Was deine zweite Sorge anbelangt: Nach Aussage von Game Designer Thylander soll das Matchmaking vermeiden, dass Solisten gegen Gruppen gematched werden - es sollen eigentlich nur Gruppen gegen Gruppen und einzelne Spieler gegen andere einzelne Spieler antreten.
      DMBO
      am 08. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Keine Frage es klingt zwar interessant, aber ich habe da auch viel Skepsis.
      - Stimmt es das die neuen Sets (bzw. neue Teile), die man dann dort bekommen kann (wenn man es schafft) wirklich nur in Survival Modus zu bekommen sind -> wenn ja, ist das nicht auch ein riesiger Kritikpunkt an 1.3 gewesen, das wir Untergrund/Falcon usw spielen mussten um bestimmte Teile/Sets zu bekommen?

      - Ich hoffe wenn man eine Solo Session startet, dann auch keinerlei Möglichkeit besteht sich mit anderen zusammen zu schliessen in einer Gruppe, oder mindestens es nicht möglich ist mit bereits existierenden Gruppen in eine Session zu geraten. Gut wäre wenn das Matchmaking sowas vorsieht, zB nur Solo, 2er, 3er,4er teams.

      0-0
      am 08. November 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die Belohnungen sind für das gesammte restliche Spiel zu gebrauchen. Survival ist quasi eine Instanz im Game an der man mit bis zu 24 anderen gleichzeitig teilnimmt und die man am Ende wieder verlässt.

      Die Krankheit die man anfangs bekommt hat einen Timer von 60 Minuten nach denen man stirbt, den kann man mit Spritzen die man finden kann jeweils immer für einige Minuten anhalten und damit verlängern. Wenn man viele Spritzen findet sind 2 Stunden wahrscheinlich durchaus möglich.

      Die tatsächliche Dauer der Session hängt aber eben auch davon ab wie lange man wirklich überlebt, oder eben wie lange man braucht um zu gewinnen.
      Man gewinnt indem man bis in die Darkzone vordringt, dort ein Gegenmittel von der Absturzstelle birgt und sich anschliessend selbst mit möglicher dort gesammelter zusätzlicher Beute extrahiert.

      Da man aber mit grüner Ausrüstung, nur einer Pistole und ohne jegliche Skills (die kann man über crafting zurückbekommen) anfängt, ist das alles andere als einfach, und braucht seine Zeit.
      Hobsbawm
      am 08. November 2016
      Autor
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Survival soll ja nach Aussage der Entwickler eine Ergänzung zum normalen Spiel sein. Man hat also eine weitere Möglichkeit, sich Ausrüstung zu erfarmen (Belohnungen). Und was die zwei Stunden anbelangt: Es dauert so lange, wenn man denn bis zum Ende überlebt. Das ist aber gar nicht so einfach, weshalb für viele Spieler eine Session im Schnitt deutlich kürzer ausfallen dürfte, eher 30-60 Minuten (nach meiner ersten Spielerfahrung ).
      Sauerdrops
      am 08. November 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Survival ist richtig nice, mal was anderes.

      Nur mal eben AFK gehn kann man da knicken, ist kaum drin. Selbst im Hideout rafft einen Hunger, Durst und Krankheit dahin.

      Da können bis zu 2h für eine Runde ziemlich lang werden
      Hobsbawm
      am 08. November 2016
      Autor
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Kommt drauf an, wie lange man afk gehen will
      0-0
      am 07. November 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Sehr nice, PTR ich komme
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1212703
The Division
The Division: Update 1.5 - DLC "Überleben" ab heute auf dem PTS spielbar!
In einem Special-Report-Livestream zu The Division hat Massive angekündigt, dass der DLC "Überleben" ab heute auf dem öffentlichen Testserver spielbar sein wird. Außerdem plauderten die Entwickler über weitere Details zum kommenden Update 1.5. Wir fassen für euch alle wichtigen Infos dazu in unserer News zusammen.
http://www.buffed.de/The-Division-Spiel-37399/Specials/Patch-15-Ueberleben-PTS-1212703/
07.11.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/11/TheDivision_SpecialReport_0711-buffed_b2teaser_169.png
specials