• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      13.06.2016 16:19 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      0-0
      am 14. Juni 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich zocks nach wie vor ziemlich regelmäßig zusammen mit nem Kumpel. Und auch nicht über Steam... wer will schon doppeltgemoppelte Launcher laufen haben.

      Kenne wohl kaum ein anderes Game das soviel Genialität bei Gameplay und Grafik mit soviel Irrsinn bei vielen Designentscheidungen und den vielen haarstreubenden Bugs verbindet.

      Die kostenlosen updates waren beide ein Wechselbad der Gefühle. Manches wurde verbessert, aber auch wieder vieles so richtig tief in den Sand gesetzt.

      Trotzdem zur Zeit wohl das interessanteste was an coop action RPGs zur verfügung steht. Vor allem sehr positiv das TD nicht auf der allgemeinen Casualisierungswelle mitschwimmt, zumindest die herrausfordernden incursionen bleiben selbst mit top Equip ein hartes Stück arbeit. Vor allem mit PUGs.

      Bin gespannt auf den Underground DLC, freut mich das PC gamer den jetzt doch gleichzeitig mit der X-Schachtel bekommen.
      Egooz
      am 14. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So einem Hype kann kein Spiel standhalten. Vor allem Streams sind meiner Meinung nach kaum aussagekräftig. Zu Release/ Headstart wollen alle schnell ein paar Abos und Klicks sammeln und ziehen nach Zeitraum X weiter zum nächsten Spiel. Über Zielgruppen von Streams könnte man zudem auch noch diskutieren.
      Steam ist natürlich riesig, ich kenne aber niemanden, der sich dort das Spiel gekauft hat. Dennoch klingt dieser Spielerwegfall erstmal hart. Andererseits....es ist B2P und daher deutlich weniger Druck für die Entwickler.

      TD hat nach wie vor große Baustellen, die mir regelmäßig die Motivation rauben, obwohl ich das Setting und das Gamedesign sehr mag. Und das nachdem ich zu Release über 160 Stunden gesuchtet habe und seitdem sehr casual unterwegs bin. Betrachte ich diese Zahl, ist es dennoch ein extrem gutes Preis/ Leistungsverhältnis, was auch nicht viele Spiele so erfüllen können.
      Sobald es einfach mal logische und durchdachte Loottables gibt, würde ich gern wieder mehr spielen. Diese Baustelle erinnert an Diablo 3, ebenso die Vorgehensweise seitens des Entwicklers.
      Palatinum
      am 14. Juni 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Von einer 'professionellen' Redaktion wie hier erwartet man eigentlich mehr als nur blanke Zahlen. Immerhin wurde das Spiel hier ja auch schier endlos gehyped mit Werbung, die als solche nicht gekennzeichnet war. Warum kann man nun nicht eine Analyse des Ganzen mal machen, anstatt einfach nur blanke Zahlen hinzuklatschen, die auf jedem Hobby Blog besser ausgestaltet werden?

      So wird das nichts mit dem Verständnis von wegen keinen Adblocker benutzen...
      Trypio
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Fehlen nur noch Panda's in Division... dann wärs in Sachen Daylies gleich auf mit MoP.
      Tori
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich hab schon Pandas gesehen in TD... Wer noch ?
      Rockgar
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich spiele es, Ich liebe es, mitlerweile alles auf Hard und Challange..trotzdem fehlt mir da noch soviel, da reicht halt abends die casual 1h nicht aus...damit bin Ich aber mehr als zufrieden, man muss halt nicht in 2 Tagen immer alles clear haben.

      Und weniger Spieler bei Steam?
      Ubiplay an, Spiel an, los gehts. Wer braucht da bitte Steam? Gehts noch?
      Wie so oft negativ Artikel ohne SInn.
      mercynew
      am 14. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja, leider sind 80% der Artikel hier auf Buffed. de shr negativ.

      Da werden selbst kleine Mängel, die in jedem anderen Spiel in Kauf genommen werden,
      hochgetrieben.

      Aber letztendlich ist es auch die Schuld von Ubisoft und Massive, die den Kritikern fast im Wochentakt das Material dazu geben.

      Exorcismus
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tja, ich spiele es zwar nicht über Steam, aber außer dem abarbeiten der Tagesaufgaben/ Wochenaufgaben, mache ich auch nichts mehr. Nicht mal die Incursions konnten mich packen, bzw. dazu bringen länger als diese Stunde für die Tagesaufgaben einzuloggen.
      Und wenn ich doch einmal darüber nachdenke fällt mir meine Seitenlange Liste mit Bugs ein die ich angefangen habe aber nicht zuende bringen wollte. Wenn ich ein Buch schreibe, dann kommen darin Zwerge und Drachen vor.
      Aber nachdem ich wieder mal einem unsichtbarem Gegner gegenüberstand, war es auch heute für mich gelaufen.
      Master_DeluXXXe
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wieso Spielt man noch ein SPiel wenn man ehh nur noch daylies macht?
      Destructix
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die ständigen und nervigen Bugs und insbesonders die Cheater-Lobby auf dem Pc im allgemeinen, versauen jedes Spiel. Gerade die Cheater haben mich, was Multiplayer angeht, ins Konsolenlager getrieben. Auf dem Pc sind Strafen noch deutlich zu lasch. Was Division im PVE bietet ist leider zu wenig, da werden viele was anderes zocken. Ich hatte z.b. gerne Gta5 auf dem Pc gezockt, bis dann leider 9 von 10 Lobbys mit Cheatern voll waren, die sich selber dabei übertreffen wollten, die Server zu überlasten und Spieler zu sprengen. Nun habe ich auf Ps4 neu angefangen und der persönliche Spass ist wieder da. Die Entwickler sind mit Anticheat-Tools und empfindlichen Strafen in der Plicht, damit Multiplayer auf dem Pc nicht stirbt.
      Shinrak2507
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      engame in division:
      dark zone farmen

      ja... das ist doch mal sinnvoll.
      man weiß ja: spiele die wie koreanische grinder funktionieren boomen ja richtig in europa!

      mal im ernst... wann funktioniert hier eigentlich das ausrufezeichen?!
      Cahdar
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      ich bin überrascht das den mist überhaupt noch jemand zockt...
      schon lang verkauft, ubifail bleib mir fern.
      und weils von failsoft kommt kann man nichtmal hoffen das es nochmal was wird..
      ayanamiie
      am 13. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      war doch klar das sowas passiert wenn die geldgeilheit zugroß wird für keine spielinhalte spiele werden nurnoch für ihre dlc produziert und das dsie nach 1-3 jahren offgehen können weils ja billiger dann für die hersteller ist
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1198230
The Division
The Division: Den PC-Spielern geht die Lust aus - 93% weniger Spieler auf Steam
The Division scheint PC-Spieler langsam nicht mehr zu jucken. Das lässt sich zumindest aus der Menge der Spieler auf der PC-Plattform Steam von Valve schließen. Loggten zum Start von The Division noch 2,1 Millionen Agenten am Tag ein, sind's drei Monate danach nur noch magere 143.000, wie githyp berichtet.
http://www.buffed.de/The-Division-Spiel-37399/News/Steam-Spielerzahlen-1198230/
13.06.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/06/The-Division-pc-games_b2teaser_169.jpg
news