• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • The Division - Server sind gestartet! Gameplay, Test, Tipps, News und Patchnotes

    The Division ist offiziell gestartet, zumindest für die Besitzer der Retail-Versionen für Xbox One und Playstation 4. Die Server sind bereits hochgefahren, damit ist The Division released. Besitzer der digitalen Konsolenversionen müssen sich noch bis Mitternacht gedulden, PC-Spieler sind ab dem 8. März um 6 Uhr dran. Zudem gibt's Hinweise zu Patch 1.01 für The Division.

    Happy Division-Day, liebe Fans von Tom Clancy's The Division von Ubisoft und Massive Entertainment! Der Release des Shooter-RPGs hat nämlich für Besitzer der physikalischen Version von The Division für die Xbox One und Playstation 4 bereits stattgefunden. Wann startet Division auf dem PC? PC-Spieler müssen sich bis zum 8. März gegen 6 Uhr gedulden. Käufer der digitalen Version für PS4 und XBO warten noch bis Mitternacht, bevor sie loslegen. Aber dann geht's rund! Euer Tutorial startet in Brooklyn bevor ihr mit dem Helikopter nach Manhattan geflogen werdet, um in eurer Funktion als Division-Agent für Recht und Ordnung zu sorgen.

    Damit das auch möglichst reibungslos funktioniert, haben wir euch in unseren Artikeln bereits alle Skills und Talente erklärt. Dazu haben wir noch eine FAQ mit den Antworten auf die 30 häufigsten Fragen zu The Division. Und ihr könnt euch darauf verlassen, dass ihr in den nächsten Tagen noch mehr spannende Artikel, viele Tipps und einen ausführlichen Test für euch haben! Wir aktualisieren diese News dann entsprechend an dieser Stelle!


    Alle interessanten Infos zu The Divison auf einem Blick!

    16. März 2016

          

    Schon seit einigen Tagen geistert unsere Kolumne zu den ersten Division-Abenteuern über unsere Seite, in die ihr gerne einen Blick werfen könnt. Wenn euch lieber nach Spekulationen zu den Division-DLCs zumute ist, dann schaut euch mal die Dark-Zone-Karten genauer an, die ihr im Spiel findet!


    15. März 2016

          

    Seit 09:00 Uhr sind die Division-Server wegen Wartungsarbeiten offline. Den Planungen zufolge sind die Server erst einmal für drei Stunden nicht erreichbar. Zur Veröffentlichung eines Patchs ist es nicht gekommen. Stattdessen haben die Entwickler von The Division an Stabilisationsproblemen gearbeitet. Einen Überblick dazu gibt's in unserer News


    14. März 2016

          

    Inzwischen ist The Division bereits seit fast einer Woche spielbar und die Agenten fühlen sich in ihrem New York hoffentlich wohl. Zumindest schließen wir das daraus, dass wir nicht nur in unserer Freundesliste die ersten Charaktere auf Stufe 30 sehen. Habt ihr Stufe 30 erreicht und wisst nicht, was ihr mit euch anfangen sollt? Übrigens: Am 12. März wurden die Server neugestartet und mit einem kleinen Update versehen. Dies sind die Patch Notes dazu:

    • "Trainert Talent" deaktiviert, da es zu unfairen Vorteilen im Endgame und in der Dark Zone kommen würde. Hinweis: Das Talent ist trotzdem noch sichtbar, bis es durch ein weiteres Update von allen existierenden Waffen ersetzen wird. Eine Erklärung der Redaktion: Es handelt sich um das Talent, das auf Midas aktiv war und für unfaire Verhältnisse sorgte.
    • Allgemeine Anpassung des Erfahrungsgewinns und der Fundwahrscheinlichkeit von Items und Währung.


    Und noch weiteres für euch Agenten:


    10. März 2016

          

    Tag zwei nach dem Ausbruch der Dollar-Grippe ist angebrochen. Seid ihr bislang zufrieden mit euren Abenteuern? Vor allem der Koop-Modus, so wird es uns berichtet, hat es den Fans angetan. Übrigens: Heute früh gegen 7 Uhr gab's Wartungsarbeiten, die aber seit 11 Uhr abgeschlossen sind. Hier die Patch Notes zu den Division-Wartungsarbeiten:

    • Fehlende umherstreifende NPC-Gruppen in der Dark Zone korrigiert
    • Das Brooklyn Safehouse Aktivierungsproblem behoben: Spieler müssen nun nicht mehr mit dem Laptop interagieren um ihre Aktivierung abzuschließen
    • Einige Verbesserungen der Serverstabilität vollzogen


    Auch interessant:


    09. März 2016

          


    Der erste Tag ist überstanden, die Agenten haben sich daran gemacht, New York zurückzuerobern. Es gibt eine interessante Liste bekannter Fehler, die ihr euch reinziehen könnt - und die sich auch mit dem Griefer-Problem beschäftigt. Weitere Neuigkeiten drehen sich um einige andere Fehlerbehebungen bei Problemen mit dem aktuellen Nvidia-Treiber und Controller-Triggern.


    08. März 2016

          


    The Division ist jetzt auf allen Plattformen spielbar. Berichtet wird von einem Problem mit der PC-Version. Wenn euch ein schwarzer Bildschirm angezeigt wird und sich nichts tut, dann drückt die Tastenkombination Alt + Enter, um in den Fenstermodus von The Division zu wechseln und damit das Problem zu beheben. Danach könnt ihr die gewohnte Auflösung wieder einstellen.

    • Wenn ihr noch keine Zeit zum Zocken hattet, schaut euch unsere Videos zu The Division an! Wir zeigen euch das Tutorial, einen Rundlauf durch Manhattan und die Charaktererstellung.

    07. März 2016

          
    Die aktuellsten Videos zu The Division The Division: Die ersten 15 Minuten in Ubisofts Open-World-Rollenspiel 15:29 The Division: Die ersten 15 Minuten in Ubisofts Open-World-Rollenspiel The Division: Level-20-Gameplay im Video 7:32 The Division: Level-20-Gameplay im Video The Division: Rundlauf: So groß ist die Spielwelt 12:45 The Division: Rundlauf: So groß ist die Spielwelt The Division: Der Charakter-Editor im Video 4:58 The Division: Der Charakter-Editor im Video The Division: Die Inhalte der Patches und Erweiterungen im Trailer 2:14 The Division: Die Inhalte der Patches und Erweiterungen im Trailer The Division: Cineastischer Story-Trailer - TV-Spot 0:45 The Division: Cineastischer Story-Trailer - TV-Spot

    Wollt ihr darüber hinaus noch wissen, was sich seit der geschlossenen und offenen Betaphase noch am Spiel geändert hat? Dann gibt's noch einen Überblick der Entwickler über die Anpassungen, die mit The Division Patch 1.01 Einzug ins Spiel gehalten haben! Zum Beispiel lassen sich jetzt komplette Outfits zusammenstellen und speichern. Andere Agenten lassen sich inspizieren, die Kontraste in der Nacht wurden verbessert, Felddaten mit Audiodateien werden automatisch abgespielt und mehr! Schaut euch die Details dazu nachfolgend an!

    02:40
    The Division: Opening-Cinematic des Open-World-Rollenspiels
    Spielecover zu The Division
    The Division


    TOM CLANCY'S THE DIVISION 1.01

    Nach der erfolgreichen Closed und Open Beta hat unser Team alles getan, um eine Menge Fehler zu beheben und viele auf euren Anregungen basierende Verbesserungen einzubauen. Im Folgenden erfahrt ihr, welche Änderungen seit der Open Beta vorgenommen worden sind.

    DAS AUSSEHEN-MENÜ IST AKTUALISIERT WORDEN:

    • Gitternetzanzeige, um die vorhandenen Objekte leichter durchsuchen zu können
    • Die Option "Outfit-Garnituren" wurde hinzugefügt, um schnell eine komplette Garnitur anlegen zu können
    • "Inspizieren"-Funktion hinzugefügt

    VISUELLE VERBESSERUNGEN:

    • Korrektur mehrerer Lichter, die nicht für allgemeine Beleuchtung sorgten
    • Fehlende volumetrische Lichter bei Ampeln hinzugefügt
    • Leuchtreklame strahlt jetzt Licht aus
    • Verbesserter atmosphärischer Dunst in diversen Zeit- und Wetterkombinationen
    • Verbesserte nächtliche Beleuchtung und Kontraste
    • Anpassung übertriebener Hintergrundlicht-Shader bei Charakteren
    • Verbesserte Autofenster-Reflexionen
    • Verbesserte und deutlichere SSAO

    VERBESSERUNGEN DER MEGA-KARTE UND OFFENEN WELT:

    • Neuen "Einsatzübersicht" wurde der Mega-Karte hinzugefügt
    • Kontaminierte Bereiche zeigen jetzt die erforderliche Filterstufe auf der Megakarte
    • Felddaten mit Audio werden jetzt beim Aufheben automatisch abgespielt
    • Werden Felddaten mit Audio vom Menü aus gestartet, kann man sie auch außerhalb des Menüs weiterhören
    • Untertitel für alle Felddaten mit Audio hinzugefügt
    • Benutzerfreundlichkeit des Einsatzstart-Menüs wurde verbessert
    • Die Zahl der aus Beutekisten erhaltenen Anfertigungsmaterialien wurde erheblich erhöht
    • Das Symbol für Sehenswürdigkeiten in der Dark Zone wurde geändert und zeigt jetzt, ob Nichtspieler-Gegner anwesend sind oder nicht

    VERBESSERUNGEN DES SPIELABLAUFS:

    • Neues Hilfe-Menü ist jetzt im Einstellungen-Menü verfügbar. Es enthält alle Tooltips und Tipps von den Ladebildschirmen
    • Bestimmten Gameplay-Funktionen und -Mechaniken wurden neue Tutorials hinzugefügt (sie können im Optionen-Menü ausgeschaltet werden)
    • Zusatzinformationen im Beuteaufnahme-Fenster, die angeben, warum ein Objekt nicht aufgenommen werden kann
    • Das Autogeschütz zielt nicht länger auf nichtabtrünnige Spieler und fügt neutralen Spielern in der Schusslinie keinen Schaden zu
    • Fertigkeitenmodifikatoren wurden der Ausstattung direkt hinzugefügt (zuvor nur für Ausstattungsmods verfügbar)

    KORREKTUREN UND ALLGEMEINE VERBESSERUNGEN:

    • Korrektur von Verzögerungen, die Spieler zum Erlangen unfairer Vorteile nutzen konnten (z. B. Unsichtbarkeit, durch Wände schießen usw.).
    • Erweiterte Server-Checks, um illegale Aktionen durch den Spiel-Client festzustellen, ihre Auswirkungen auf das Spiel zu minimieren und den Verursacher ausfindig zu machen.
    • Korrektur eines Fehlers bei der Charakterauswahl, der dafür sorgte, dass man nach einer bestimmten Kombination von Eingaben stecken blieb
    • Ein Problem behoben der den Fortschritt blockiert, wenn man eine Gruppeneinladung an einem bestimmten Punkt bei der Freischaltungssequenz der Operationsbasis annahm
    • Die Spieler kehren nicht mehr zum Startbildschirm zurück, wenn sie ein Ubisoft-Club-Konto erstellt oder sich bei diesem Konto angemeldet haben
    • Korrektur verbleibender Bugs, die die Anmeldung verhinderten, wenn unwichtige Dienste offline waren
    • Allgemeine Verbesserung der Stabilität
    • Weitere Backend-Verbesserungen und Optimierungen
    • Anpassung der Lokalisation und Fehlerkorrekturen
    • Zusätzliche kleinere Fehlerkorrekturen und Finetuning

    Weitere Neuigkeiten für euch Agenten! The Division: Update 1.6.1 Testserver starten am 21.04., Patch erscheint im Mai (State of the Game) (1) PC PS4 XBO 0

    The Division: Update 1.6.1 Testserver starten am 21.04. - Patch erscheint im Mai

      Der PTS für Update 1.6.1 von The Division öffnet heute seine Pforten. Der Patch selbst soll im Mai erscheinen. Alle Details dazu lest ihr hier im Special.
    The Division: Im State-of-the-Game-Livestream schweigt sich Massive seit längerem über die Zukunft von The Division aus. PC PS4 XBO 20

    The Division: Mit dem Verzicht auf Story-Inhalte tötet Massive das Spiel (Kolumne)

      The Division stirbt einen langsamen Tod - und Massive ist schuld. Die Gründe für diese Meinung erklärt unsere Autorin Sara in dieser Kolumne.
    The Division: Update 1.6 - Massive möchte eure Meinung zum State of the Game hören (1) PC PS4 XBO 0

    The Division: Update 1.6 - Massive möchte eure Meinung zum State of the Game hören

      The Divisions State-of-the-Game-Livestream soll überarbeitet werden - dazu fragt Massive euch nach eurer Meinung. Lest die Details dazu hier in der News.
    • Elenenedh Google+
      16.03.2016 15:07 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Bobbotter
      am 09. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn es mal abkackelt ist es ein Glückspiel ob man wieder rein kommt oder es 2-3 mal versuchen muss.
      Bei mir waren die Sachen die ich mit den uplay freigeschaltet habe 4 Stunden später tatsächlich als Meldung im Spiel und teilweise auch käuflich erwerbbar beim Händler im Spiel(der Anfängerrucksack leider nicht).
      Alles in allem gings bei mir recht gut aus habe schlimmeres gesehen(Diablo 3 zB)

      mfg Bobb
      hockomat
      am 14. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich warte immer noch auf meine Phoenix Credits seit Tagen
      jarrod
      am 08. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hatte weder Probleme mit den Servern noch erzeugt der aktuelle NVidia-Treiber bei mir Bluescreens und/ oder CtDs. Bis auf den Fullscreen-Bug (alt-Enter ftw) läuft das Spiel tadelos. Alle meine Gegenstände konnte ich bei Uplay aktivieren und beim Belohnungshändler einfordern. Ich kann den Unmut betroffener Spieler verstehen, aber die Verallgemeinerung gegen Ubisoft trifft nicht zu.
      Shinta
      am 09. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab gestern nen paar Stündchen gespielt. Hatte am Angang auch den schwarzen Bildschirm, konnte das aber mit Alt+Tab lösen, beim 2. Start gings ohne Probleme. nVidia Fehler hatte ich zum Glück auch nicht, nen Guide sagt ja das kommt wohl nur vor wenn man den Treiber per Express-Installation installiert, was ich grundsätzlich nicht mache.

      Allerdings hatte ich alle 30-60 min nen Verbindungsabbruch, was ich jetzt mal auf überlastete Server schiebe. Was ich noch gar nicht gefunden habe ist der interne Benchmark, allerdings läufts bei mir auch so mit 40-50 fps, also unterm Strich alles ok.
      Zaepfle
      am 08. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Über den Ubisoft-Club und den Belohnungshändler in der Base of Operations können sich Agenten in The Division Bonusgegenstände besorgen, die sie sich beispielsweise mit der Teilnahme an der Beta oder dem Besitz anderer Ubisoft-Titel verdient haben.

      Allerdings gibt es offenbar bei vielen Spielern ein Problem mit dem Händler: Freigeschaltete Objekte erscheinen nicht oder nicht in vollem Umfang in seiner Verkaufsliste. Das ist besonders ärgerlich, weil manche Gegenstände bis zur Behebung des Problems keine Vorteile mehr bieten werden.

      Die Freischaltung an sich funktioniert in zwei Stufen. Zuerst müssen wir im Ubisoft-Club (über das Spielmenü zu erreichen) die Belohnungspakete freischalten - neben den kostenlosen Paketen können wir auch mit Uplay-Punkten einkaufen. Einmal freigeschaltet, erscheinen die Items dann in der Verkaufsliste des Händlers.
      Dive112
      am 08. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die FRage ist, sind wir die Ausnahme oder du ^^, man wird es nie Herrausfinden, ob es mehr bekommen haben, oder ob mehr leute warten .
      Comp4nyX2
      am 08. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Einige UPlay-Vorbesteller, mich eingeschlossen, sind noch nicht mal freigeschaltet.
      Das nenne ich Kundensupport 1A.

      Ach und die Server sind schon seit 0 Uhr Online.
      Zaepfle
      am 08. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wir bekommen es für den 2. char ^^
      Dive112
      am 08. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ja, man merkt wieder ubisoft XD, und vorher noch gross reden, 6,4 mille an leuten auf den testservern und alles war prima ^^ . Start wieder versaut
      Dive112
      am 08. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hat schon wer auf dem PC das Hazzart pack ? nix aus dem vorbesteller ist online da, trotz ein paar Freischaltungen bei Uplay
      Zaepfle
      am 08. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ab wann bekommt man eigentlich die Boni Set´s ?
      z.B Nation Guard
      elenial
      am 08. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie bekomme ich die drecks Audi A1 Werbung weg ?


      Nervt furchtbar bei jedem Flash vorher Werbung reingedrückt zu bekommen.
      Zaepfle
      am 08. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ??? Wo
      slimenator
      am 08. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      28 Gigs hab ich gestern gezogen, wie viel kommt noch druff nachher?
      slimenator
      am 08. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      keine Kommentare mehr, dann läufts wohl
      Topperharly
      am 08. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      nop bei mir geht uplay immernoch net....
      Legends
      am 08. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      uPlay Down nach 13min Division... wtf
      Jacyra
      am 08. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ok also geht es nicht nur mir so
      Zaepfle
      am 08. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jetzt kauf ich mir schon die physische Version und muß gleich zu Anfang 5,14Gb Patchen mit ner 3.000 Leitung, unerfreulich.
      slimenator
      am 08. März 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das ist bitter
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1188392
The Division
The Division - Server sind gestartet! Gameplay, Test, Tipps, News und Patchnotes
The Division ist offiziell gestartet, zumindest für die Besitzer der Retail-Versionen für Xbox One und Playstation 4. Die Server sind bereits hochgefahren, damit ist The Division released. Besitzer der digitalen Konsolenversionen müssen sich noch bis Mitternacht gedulden, PC-Spieler sind ab dem 8. März um 6 Uhr dran. Zudem gibt's Hinweise zu Patch 1.01 für The Division.
http://www.buffed.de/The-Division-Spiel-37399/News/Release-Patch-Notes-1188392/
16.03.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/08/The_Division_Gamescom_003-buffed_b2teaser_169.jpg
the division,ubisoft
news