• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • The Division Patch 1.1: Übergriffe-Patchnotes mit krassen Crafting-Verteuerungen

    Crafting in The Division Quelle: buffed

    Die Entwickler von The Division haben die Patch Notes zum Update 1.1 "Übergriffe" des MMO-Shooters veröffentlicht, und die haben es hinsichtlich des Craftings in sich: Die Konvertierung von Materialien und die Herstellung von High-End-Gegenständen wird ein gutes Stück teurer. Ihr solltet eure Materialien möglicherweise noch vor dem Incursion-DLC am 12. April umwandeln!

    Am 12. April erscheint für The Division Patch 1.1 mit dem Titel Übergriffe - Incursions im Englischen. Dabei handelt es sich um das erste große Inhalts-Update für den im März gestarteten MMO-Shooter, das ihr kostenlos herunterladen könnt. Mit Übergriffe kommt der Einsatz "Falcon verloren" ins Spiel, der für topausgerüstete 4er-Gruppen gedacht ist. Zusätzlich könnt ihr Rüstungssets erbeuten. Das Taktiker-Set verbessert Elektronik- und Unterstützung-Fertigkeiten, die "Kampfausrüstung des Stürmers" richtet sich an Nutzer von Stumfertigkeiten, "Ruf der Wache" verbessert die Performance von Scharfschützen und "Weg des Nomaden" soll sich für Solospieler eignen.

    Dazu gibt's mit Übergriffe eine Art Spielerhandel zwischen Gruppenmitglieder, Dark-Zone-Nachschublieferungen, einen Ausstattungswert, der wie ein Itemlevel in anderen MMOs funktioniert, es gibt drei neue "exotische" Waffen mit dem Warlord (Sturmgewehr), Valkyria (Submachine Gun) und Historian (Präzisionsgewehr, das allerdings erst ab Update 1.2 erworben werden kann), und eine Beobachter-Kamera.

    Rüstungssets in The Division Rüstungssets in The Division Quelle: Ubisoft Der fetteste Brocken abseits der ganzen Neuerungen dürfte aber das Crafting betreffen. Eine Sache ist gut: Die Rekalibrierung von Item-Attributen kostet künftig nur noch normale Credits statt der raren Phoenix-Credits. Dazu verkauft der Händler im Kirchen-Safehouse seine Waren für Dark-Zone-Währung statt Phoenix-Credits. Das klingt gut. Weniger gut klingt eine empfindliche Erhöhung der Crafting-Materialien für Ressourcen-Konvertierungen und für die Herstellung von High-End-Items. Mit dem DLC Übergriffe zahlt ihr 10 Standard-Materialien für ihre Konvertierung in ein Spezialisiert-Material statt wie jetzt 5! Und es kommt noch teurer: Die Konvertierung von Spezialisiert-Materialien in High-End-Ressourcen kostet mit dem Patch 15 Spezialisiert-Materialien - statt wie bisher 5.

    Dazu benötigt ihr 10 High-End-Materialien für die Herstellung eines Level-31-High-End-Items statt wie bisher 8. Und: Aus zerlegten Standard-Items bekommt ihr nur noch ein Standard-Material; beim Zerlegen eines High-End-Items bekommt ihr auch nur noch ein High-End-Material. Das ist eine enorme Erhöhung der Crafting-Kosten, zumal mit Übergriffe auch neue Stufe-31- und Stufe-32-Blaupausen zu den Händlern hinzugefügt werden. Nicht nur wir finden die Änderungen der Crafting-Preise eine Spur zu hart: die Division-Fans laufen im Division-Reddit Sturm. Vielleicht zeigt das einen Effekt und die Entwickler überdenken die Anpassung noch einmal. Auch wir haben eine Meinung zu den Crafting-Anpassungen in The Division.

    Abseits dessen gibt's allerhand Bugfixes: Zum Beispiel sollen zahlreiche Orte angepasst werden, an denen NPCs durch Wände schießen konnten - besser ist's. Der Fehler der dafür sorgte, dass ihr euren Charakter beim Wechseln des Outfits nicht gesehen habt, soll auch verschwinden. Alle genauen Details erfahrt ihr aus den Patch Notes zu The Division Patch 1.1 "Übergriffe", der am 12. April 2016 veröffentlicht wird.

    The Division Update 1.1: Übergriffe - Patch-Hinweise

    Hier findet ihr eine Liste mit Änderungen, die mit dem Update 1.1 am Dienstag, den 12. April, implementiert werden.

    NEUE FUNKTIONEN

    Falcon verloren
    Falcon verloren ist ein neuer verfügbarer Einsatz im Bereich Stuyvesant. Um diesen Einsatz zu spielen, müssen Sie Stufe 30 erreicht und den Einsatz "Generalversammlung" abgeschlossen haben. Diese Begegnung ist für 4 Spieler mit hochkarätiger Ausrüstung ausgelegt.

    Ausrüstungs-Sets

    • Teile von Ausrüstungs-Sets können gefunden werden, indem Sie die herausforderndsten Aktivitäten in Manhattan erfüllen.
    • Durch das Tragen vollständiger Ausrüstungs-Sets erhalten Sie mächtige Werteboni und Talente.
    • Ausrüstungs-Sets unterschiedlicher Ausrüstungsschwerpunkte können für viele Spielstile gefunden werden. Suchen Sie das Set, das am besten zu Ihnen passt: "Autorität des
    • Taktikers" - erhöht die Elektronik- und Unterstützungs-Fertigkeiten
    • "Kampfausrüstung des Stürmers" - bietet Boni für Sturmfertigkeiten
    • "Ruf der Wache" - verbessert die Scharfschützen-Fertigkeiten
    • "Weg des Nomaden" - bietet Boni für einsame Streiter

    Handel

    • Objekte, die Gegner fallen lassen, können nun mit anderen Spielern gehandelt werden.
    • Tauschen Sie Objekte, indem Sie sie aus Ihrem Inventar fallenlassen, damit Spieler aus der Gruppe sie aufheben können.
    • Sie können Objekte nur bis zu 2 Stunden nach Erlangung an andere Spieler weitergeben.
    • Die Objekte können auch nur an Spieler weitergegeben werden, die in der Gruppe waren, als das Objekt fallengelassen wurde und wenn dieser Spieler in Ihrer Gruppe ist.

    Aufträge

    • Aufträge werden automatisch zugewiesen, wenn Sie sich anmelden und können auf der Karte im Menü "Einsatzübersicht" verfolgt werden
    • Aufträge sind nur begrenzte Zeit verfügbar (24 Stunden bei Tagesaufträgen und 7 Tage bei Wochenaufträgen). Danach werden sie durch neue Aufträge ersetzt.
    • Aufträge gibt es in unterschiedlichen Kategorien:
    • Kampf
    • Dark Zone
    • Anfertigung
    • Die meisten Aufträge können allein erfüllt werden, allerdings wird es auch passieren, dass Sie die Hilfe anderer Agenten benötigen, um sie zu erfüllen.

    Dark Zone-Nachschublieferungen

    • Dark Zone-Nachschublieferungen sind ein globales Event, bei dem die Strategic Homeland Defense Agency mehrere Nachschubkisten abwirft, um den Agenten der Division zu helfen.
    • Diese Nachschublieferungen werden mehrfach täglich stattfinden.
    • Diese Nachschublieferungen enthalten nicht kontaminierte Ausrüstung aller Art, die direkt benutzt werden kann, ohne sie vorher bergen zu müssen.
    • Diese Nachschublieferungen sind auch bei anderen Agenten und den feindlichen Fraktionen in der Dark Zone sehr beliebt. Bereiten Sie sich also auf heftigen Widerstand vor.

    Ausstattungswert

    • Alle Ausstattungsteile, die nicht dem Aussehen dienen, erhalten einen Ausstattungswert, wenn ihr Agent Stufe 30 ist. Je höher der Ausstattungswert des Objekts ist, desto stärker ist es.
    • Der gesamte Ausstattungswert Ihres Agenten kann im Hauptmenü neben der Spielerstufe abgelesen werden. Der Ausstattungswert zeigt den Fortschritt eines Agenten an.
    • Die Ausstattungswerte der anderen Agenten werden neben ihren Lebensbalken angezeigt.
    • Durch die Aufwertung Ihrer Ausrüstung und die Verbesserung des Ausstattungswertes erhalten Sie Zugriff auf die gefährlichsten High-End-Herausforderungen.

    Gruppenbeobachter-Kamera

    • Die Gruppenbeobachter-Kamera ermöglicht es Ihnen, Ihre Gruppenmitglieder bei der Arbeit zu beobachten, während Sie auf eine Wiederbelebung oder den Tod ihrer gesamten Gruppe warten.
    • Sie können nun mit RB/LB, R1/L1 oder der Q-/E-Taste zwischen den Gruppenmitgliedern umschalten.

    Neue exotische Waffen

    • Es wurden drei neue exotische Waffen hinzugefügt:
    • Warlord: Sturmgewehr
    • Valkyria: Submachine Gun
    • (Historian: Präzisionsgewehr) Bitte beachtet, dass obwohl wir die Historian bereits ins Spiel implementiert haben, wird diese bis Update 1.2 nicht erwerbbar sein.

    SPIELÄNDERUNGEN

    Spielverlauf

    • Die Geschütz-Fertigkeit kann keine feindlichen NPCs mehr unter Sperrfeuer nehmen, da die namhaften Gegner so zu leicht zu besiegen waren.
    • Die Rekalibrierung der Highend Items kostet nun normale Credits anstelle von Phoenix Credits.
    • Phoenix Credits Drops wurden für Level 31 und 32 Gegner mit Namen erhöht:
    • Level 30: 1-3 Phoenix Credits
    • Level 31: 2-4 Phoenix Credits
    • Level 32: 3-5 Phoenix Credits

    Dark Zone

    • Der Händler im Kirchen Safehouse wird nun Items für Dark Zone Währung verkaufen, anstelle von Phoenix Credits.
    • Die Ränge-Anforderung von Überlegen oder Highend Items bei Dark Zone Händlern wurde angepasst:
    • Überlegen (Violett) Items: Rang 15 anstelle von 30
    • High-End (Gold) Level 30 (Ausstattungswert 163): Rang 25 anstelle von 50
    • High-End (Gold) Level 31 (Ausstattungswert 182): Rang 40 anstelle von 50
    • Ein neues Dark Zone Bracket für Charaktere mit Ausstattungswert 160+ hinzugefügt

    Herstellung

    • Kosten für das Konvertieren von Materialen und der Herstellung von Highend-Items erhöht:
    • 10 Standard (Green) Materialien anstelle von 5 zur Herstellung von 1 Spezialisiert (Blue) Material
    • 15 Spezialisiert (Blue) Materialien anstelle von 5 zur Herstellung von 1 High-End (Gold) Material
    • 10 High-End (Gold) Materialien anstelle von 8 zur Herstellung von 1 Level 31 High-End (Gold) Item
    • Der Ertrag von Zerlegen von Standard (Grün) und High-End (Gold) Items wurde angepasst:
    • Zerlegen eines Standard (Grün) Items gibt nun 1 Standard Material anstelle von 2
    • Zerlegen eines High-End (Gold) Items gibt nun 1 High-End Material anstelle von 2
    • Neue level 31 und 32 High-End Items Blaupausen zu den Händlern hinzugefügt
    • Division Tech Anforderungen von einigen Level 31 Highend Blaupausen entfernt

    Benutzeroberfläche

    • Die Totzonenkalibrierung für Gamepads wurde im Einstellungsmenü (für alle Plattformen) hinzugefügt.

    FEHLERBEHEBUNGEN

    • Ein Fehler, bei dem die Waffentalente nicht aktiviert wurden, wenn der Spiele die Anfordernisse exakt erfüllte, wurde behoben.
    • Ein Fehler, bei dem der Spieler die Dark Zone an der East 43rd Street verlassen konnte, wurde behoben.
    • Das Nachladen von Munitionsstreifen wird nun korrekt durch das Abschießen der Waffe unterbrochen (Präzisionsgewehr und Schrotflinten)
    • Ein Fehler, bei dem eine Waffe mit angebautem Visier bei Nutzung der Funktion "Kaufen und Ausrüsten" das Visier verlor, wurde behoben.
    • Ein Fehler, bei dem man durch die Ecke einer Deckung schießen konnte, wurde behoben.
    • Zahlreiche Orte, an denen NPCs durch Wände schießen konnten, wurden angepasst.
    • Ein Exploit, bei dem man die Feuerrate verschiedener Waffen ignorieren konnte, wurde behoben.
    • Einige Orte, an denen man in "Queens-Tunnel-Lager" stecken bleiben konnte, wurden angepasst.
    • Einige Kollisionen wurden bearbeitet, damit man nicht mehr stecken bleibt.
    • Ein Fehler, bei dem die Abschluss-Sequenzen ausgelöst wurden, bevor der Einsatz überhaupt beendet wurde, wurde behoben.
    • Ein Fehler, bei dem der Nebeneinsatz "Wasserversorgung" nicht aktiviert wurde, wurde behoben.
    • Ein Fehler, bei der der Nebeneinsatz "Morphin-Vorräte" nicht abgeschlossen wurde, wurde behoben.
    • Spieler erhalten nicht mehr zu viel Erfahrung für den Abschluss des "Morphin-Vorräte"-Nebeneinsatzes.
    • Die Stärkung "Befestigung" kann nicht mehr mehrfach wirken, wenn mehrere Teammitglieder ihn auf die gleiche Deckung legen.
    • Einige Fehler, bei denen absetzbare Fertigkeiten unter gewissen Umständen nicht aktiviert wurden, wurde behoben.
    • Ein Fehler, bei dem die Sprachchat-Anzeige das Gruppenfenster überlagert, wurde behoben.
    • Ein Fehler, bei dem eine Gruppeneinladung über die Spielersuche nicht angezeigt wurde, wurde behoben.
    • Ein Fehler, bei dem ein toter Teamkamerad sich in einen blauen Punkt statt in ein rotes Kreuz verwandelte, wenn die Spieler zu weit voneinander entfernt waren, wurde behoben.
    • Ein Fehler, bei dem ein Spieler das Aussehen seiner Spielfigur nicht sehen konnte, während die Outfits gewechselt wurden, wurde behoben.
    • Einige BO-Elemente für die Einsatzübersicht wurden angepasst und aufgrund der schlecht angeordneten Symbole geändert.
    • Die Farbe der Aussehensobjekte in den Einsatzbelohnungen wurde angepasst.
    • NPCs werden den Spieler nicht länger ignorieren, während sie versuchen, andere Dinge zu bearbeiten (schärfen/entschärfen von Bomben).
    • Ein Fehler, bei dem ein NPC seinen Spawn-Bereich im Einsatz "Morphin-Vorräte" nicht verließ, wurde behoben.
    • Ein Fehler, bei dem NPCs manchmal nicht an einer Sehenswürdigkeit in der Dark Zone auftauchten, wurde behoben.
    • Einige Clipping-Fehler wurden bei zahlreichen Aussehensobjekten behoben.
    • Einige Tooltips wurden aktualisiert, um klarere Informationen zu liefern.
    • Und viele weitere

    PC-spezifische Fehler

    • Es wurden neue Auflösungsskalierungs- und Beleuchtungsoptionen hinzugefügt.
    • Die Unterstützung zur Meldung von Spielern wurde auf dem PC hinzugefügt. Geben Sie hierfür im Chat /report ein.
    • Verbesserung der Auflösungserkennung und Umschaltung zwischen den Anzeigemodi.
    • Einige Probleme mit der Kamerabewegung bei Nutzung des Tobii Eye Trackers wurden behoben.
    • Das Einfrieren der Minikarte bei der Nutzung des Tobii Eye Trackers wurde behoben.
    • Einige Probleme mit Logitech-Peripherie wurden behoben.
    • Einige grafische Probleme bei der Nutzung zweier Monitore wurden behoben.
    • Ein Fehler, bei dem man BO-Elemente aus dem sichtbaren Bereich schieben konnte, wurde behoben.
    Mehr Geheimtipps für Division-Agenten! The Division: Update 1.5 - Elite Task Force Runde 2 und PC-Patch (State of the Game) (1) PC PS4 XBO 1

    The Division: Update 1.5 - Elite Task Force Runde 2 und PC-Patch (State of the Game)

      Massive plant für The Division eine zweite Runde der Elite Task Force. Welche Neuigkeiten es sonst noch im State of the Game zu sehen gab, lest ihr hier.
    The Division: Update 1.6 - Letztes Gefecht: Was kommen könnte (Special) (1) PC PS4 XBO 0

    The Division: Update 1.6 - Letztes Gefecht: Was kommen könnte

      Über Update 1.6 für The Division und das Addon "Letztes Gefecht" sind nur wenig Details bekannt. In diesem Special spekulieren wir darüber, was kommen könnte.
    The Division: Spielerzahlen wie beim Launch? Ubisoft nimmt Aussage zurück! (1) PC PS4 XBO 5

    The Division: Spielerzahlen wie beim Launch? Ubisoft nimmt Aussage zurück!

      Tummeln sich in The Division derzeit genauso viele Spieler wie beim Launch? Ubisoft behauptete das, doch jetzt rudert das Unternehmen zurück.
  • The Division
    The Division
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Massive Entertainment AB (SE)
    Release
    08.03.2016
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von hockomat
    Mich würde mal interessieren warum du diese Änderungen so gut findest und wie weit du selbst schon im Spiel bist
    Von Yaku01
    Muss es denn gleich das doppelte und dreifache sein warum nicht ein wenig mehr. 25% mehr hätte auch gereicht aber so…
    Von Egooz
    Das mag sich erst mal hart lesen, ab einem gewissen Punkt wird sich das aber relativieren. Ja es wird nun ggf. länger…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    Cover Packshot von Black Desert Online Release: Black Desert Online
    • Elenenedh Google+
      06.04.2016 09:58 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Horrorpain
      am 06. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Patch ist echt Klasse . Die machen im Moment alles richtig. Freu mich schon das es bald losgeht. Gibt nichts zu meckern an dem Spiel.
      hockomat
      am 07. April 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mich würde mal interessieren warum du diese Änderungen so gut findest und wie weit du selbst schon im Spiel bist
      Mahoni-chan
      am 06. April 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die Änderungen sind schon sehr hart. Als ein Spieler der nicht wirklich sehr viel zockt ist das ein ziemlich übler Tiefschlag...

      Besonders die Tatsache, dass High-End-Materialien nur noch zu einem Drittel zu ergattern sind ist extrem schade. Allerdings: Ab einem gewissen Punkt macht man ohnehin nur noch challenge-mode und ab da bekommt man ja auch immer zumindest ein gelbes Teilchen.
      hockomat
      am 06. April 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Jeden Patch kommt irgendwas was es den langsam lvl Leuten erschwert in den endcontent einzusteigen
      Yaku01
      am 06. April 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Muss es denn gleich das doppelte und dreifache sein warum nicht ein wenig mehr. 25% mehr hätte auch gereicht aber so kann man ein Spiel auch strecken
      Egooz
      am 06. April 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das mag sich erst mal hart lesen, ab einem gewissen Punkt wird sich das aber relativieren. Ja es wird nun ggf. länger dauern HE zu craften. Die craftbaren Waffen für Phönix Credits sind für den Einstieg nett, werden aber mit ein wenig Glück schnell ausgetauscht.

      Einzig die MP5 (ab Darkzone Rank 50) spiele ich noch, da ich die Waffe an sich einfach mag und Glück bei den Rolls hatte. Meine Schrotze, M1A Rifle, Pistole etc. sind alles Drops aus der Darkzone oder Challenge Modes.
      Zudem heißt HE nicht automatisch besser. Viele lilane Waffen und Rüstungen können mit den richtigen Rolls deutlich besser sein als HE. Je nach Build kann man auch SPS Werte vernachlässigen.

      Also: alles halb so wild. Ein wenig mehr Timesink, wenn man auf Teufel komm raus gelbes Equipment haben will.
      hockomat
      am 06. April 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ja ich bin auch noch nicht über lvl 18 hinaus (Beruflich ziemlich eingebunden momentan) und mit jedem Patch wird es einem schwerer gemacht in den End-Content später zu starten. Erst die Reduzierung der Credits jetzt massive erhöhung an Crafting Mats. Mir vergeht ehrlich die Lust langsam wenn ich sehe das es mir als langsamen Spieler immer mehr verbaut wird später im Game spaß zu haben. Ubisoft geht da meiner Meinung nach einen sehr unfairen weg den Content jetzt zu strecken anch dem sie gemerkt haben das es wohl doch nicht genug zu tun gibt für die Leute die massenhaft Zeit haben nur.Nur trifft es diese eh nicht da sie schon das meiste bis alles besitzen für ihren Spec den sie spielen. Es trifft jetzt eh nur noch die nachzügler und damit machen sie meiner Meinung anch einen gravierenden Fehler.
      Asmodain
      am 06. April 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es schaut eher danach aus das sie es den solospielern erschweren spaß zu haben, ich frage mich warum mann eine gruppe braucht um an ein set für solospiele zu kommen, irgendwie seltsam.

      entweder man bietet etwas richtig an oder nicht, so ist das solospiel einfach nur halbherzig.
      Ogil
      am 06. April 2016
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Ja - den Eindruck bekommt man. Filthy Casual der immer noch nicht Max-Level ist weil er nur ab und zu spielt? Leiden soll er - er hat ja vermutlich nicht mal den Season Pass gekauft!

      (Und ja - ich gurke immer noch im Levelbereich 1x rum und so langsam vergeht mir immer mehr die Lust...)
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1191421
The Division
The Division Patch 1.1: Übergriffe-Patchnotes mit krassen Crafting-Verteuerungen
Die Entwickler von The Division haben die Patch Notes zum Update 1.1 "Übergriffe" des MMO-Shooters veröffentlicht, und die haben es hinsichtlich des Craftings in sich: Die Konvertierung von Materialien und die Herstellung von High-End-Gegenständen wird ein gutes Stück teurer. Ihr solltet eure Materialien möglicherweise noch vor dem Incursion-DLC am 12. April umwandeln!
http://www.buffed.de/The-Division-Spiel-37399/News/Patch-11-Uebergriffe-Crafting-1191421/
06.04.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/03/Division_Crafting-Liste-buffed_b2teaser_169.jpg
the division,ubisoft
news