• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • The Division Patch 1.2: Alle Infos & Trailer zu Klarer Himmel, HVTs, DZ und Loot
    Quelle: Ubisoft

    The Division Patch 1.2: Alle Infos & Trailer zu Klarer Himmel, HVTs, DZ und Loot

    The Division wird am 24. Mai kostenlos um Patch 1.2 "Konflikt" erweitert. Mit "Klarer Himmel" erwartet euch am Columbus Circle ein neuer Übergriff bis zum Bersten gefüllt mit Rikers. Mit HVTs (hochrangige Ziele) soll das PvE-Spiel von Division allem Anschein nach etwas aufgelockert werden. Und in der Dark Zone kann euch jetzt Beute beim Extrahieren geklaut werden. Wir haben alle Infos für euch!

    Der Release von The Division Patch 1.2 ist am 24. Mai; dann wird Ubisofts MMORPG-Shooter kostenlos um den DLC "Konflikt" erweitert. Die Entwickler haben inzwischen auch jede Menge Details zum Gratis-Patch veröffentlicht, die wir in diesem Artikel für euch zusammenfassen, damit ihr optimal auf den 24. Mai und Patch 1.2 vorbereitet seid. Nachfolgend erklären wir die größten Inhalte von Konflikt, bei den Sprungmarken erfahrt ihr dann genauere und umfangreichere Details.

    Division Patch 1.2: Übergriff "Klarer Himmel"

          

    Ihr könnt euch auf den neuen Übergriff "Klarer Himmel" einstellen, in dessen Rahmen ihr euch am Columbus Circle allerhand Riker-Gegnern stellt und die Kontrolle der LMB-Luftabwehr und damit über Manhattans Luftraum an euch reißt. Wie schon vorher in einem Livestream bekannt wurde, sind die Gearscore-Anforderungen für Klarer Himmel dieselben wie für die bereits verfügbare Incursion "Falcon verloren". Klarer Himmel spielt sich - wie der Name schon andeutet - unter freien Himmel ab. Das bedeutet, dass das Wetter die Kampfbedingungen verschlechtern kann; Schneestürme sollen aber nicht auftreten, damit die Kämpfe nicht zu unfair für euch werden.

    Es gibt auch einige Infos zur Beute in "Klarer Himmel". Im schweren Modus der Incursion erwarten euch Highend-Klamotten mit einem Gearscore von 204 sowie Rüstungsgegenstände mit einem Gearscore von 214, wenn ihr den Übergriff überstanden habt. Und beim ersten Mal durchspielen bekommt ihr die doppelte Belohnungsmenge in den Rucksack gespült. Agenten, die sich an den Challenge-Modus wagen, werden bei Erfolg mit 204er-Highend-Klamotten und Setgegenständen mit einem Gearscore von 240 belohnt. Auch hier winkt einmal in der Woche die doppelte Belohnungsmenge. Übrigens: Es gibt einen Speicherpunkt in Klarer Himmel, wenn ihr Columbus Circle erreicht habt. Aus der Munitionskiste dort bekommt ihr euch Med-Packs. Der Challenge-Modus von Klarer Himmel wird eine Woche nach Release von Patch 1.2 verfügbar, also am 31. Mai.

    Division Patch 1.2: Loot und Rüstungssets

          

    Im Rahmen des neuen Übergriffs und des Patches "Konflikt" könnt ihr jede Menge neue Beute und Rüstungssets verdienen. Die Rüstungssets tragen dabei so wohlklingende Namen wie "Finale Maßnahme", "Einsamer Held", "Zeichen des Raubtiers" und "Treue des Jägers", und unterstützen mit ihren Setboni vor allem Waffen, die aktuell in The Division weniger oft genutzt werden.

    Die neuen Rüstungssets sind auch einer bestimmten Rolle zugeordnet:

    • "Letzte Maßnahme" ist für Tanks gedacht und bietet über seine Setboni 50 Prozent Schutz gegen exotischen Schaden und 15 Prozent Schutz gegen Elite. Wenn ihr einen Agenten oder NPC mit einer Granate Schaden zufügt, bekommt ihr einen Buff, der es euch erlaubt, Granaten zu entschärfen.
    • "Treue des Jägers" für Fernkämpfer sorgt mit seinen Setboni dafür, dass ihr 20 Prozent mehr kritischen Trefferschaden mit Marksmen Rifles verursacht, dazu gibt's einen Elite-Schadensbonus von 20 Prozent. Jedes Mal, wenn ihr basierend auf der Entfernung zum Ziel einen Treffer landet, erhaltet ihr einen Resistenzbonus auf den Waffenschaden der Gegner.
    • "Zeichen des Predators" für Unterstützer gewährt euch mit den Setboni einen Bonus von 20 Prozent auf die optimale Reichweite, 800 Schadenspunkte auf Sturmgewehre sowie 700 Schadenspunkte auf Pistolenschaden. Wenn ihr ein Ziel mit zehn Kugeln trefft ohne dass ihr es gewechselt habt, tragt ihr auf dem Gegner einen Blutungseffekt auf. Der Blutungsschaden entspricht zu 100 Prozent dem Schaden, den eure Kugeln verursacht haben.
    • "Einsamer Held" für Schadensausteiler erhöht über die Setboni die Munitionskapazität um 100 Prozent, gewährt euch jeweils 1.000 Punkte Schaden auf LMGs und Schrotflinten. Und jedes Mal, wenn ihr eine Waffe in den Holster steckt, wird sie automatisch geladen.
    01:59
    The Division: Trailer zum kostenlosen Konflikt-DLC
    Spielecover zu The Division
    The Division

    Dazu werden die Belohnungen aus sämtlichen Endgame-Aktivitäten von Division angepasst, damit ihr weniger Items craftet sondern mehr sammelt; Drops sollen nämlich die Hauptquelle für Items in The Division sein. Das bedeutet folgendes:

    • Der Abschluss einer Hauptmission im Hardmode gewährt euch einen 163er Highend-Drop und einer 163er Missionbelohnung
    • Der Abschluss einer Hauptmission im Challenge-Modus gewährt euch zwei 182er Highend-Drops, einem 182er Highend-Drop oder einem 214er Rüstungsset-Teil. Dazu gibt's die Chance auf ein 191er Rüstungsset-Teil. Die Missionsbelohnung besteht aus einem 182er Highend-Item.
    • Der Abschluss eines Übergriffs im Hardmode gewährt euch einen 204er Highend-Waffen-Drop, ein 214er Rüstungsset-Teil und einen 182/204er Highend-Drop oder ein 214/240er Rüstungsset-Teil vom Boss. Dazu kommen als wöchentliche Belohnung eine 204er Highend-Waffe und ein 214er Rüstungsset-Teil.
    • Der Abschluss eines Übergriffs im Challenge-Modus gewährt euch eine 204er Highend-Waffe, ein 240er Rüstungsset-Teil und ein 204er Highend-Item oder ein 240er Rüstungsset-Teil vom Boss. Dazu kommen als wöchentliche Belohnung eine 204er Highend-Waffe und ein 240er Rüstungsset-Teil.
    • In der Dark Zone kann ein Named NPC Level 30 in DZ01 und DZ02 ein 163er Highend-Item oder ein 191er Rüstungsset-Teil droppen. Named NPCs Stufe 31 in DZ03 und DZ04 droppen ein 163/182er Highend-Item oder ein 214/240er Rüstungsset-Teil. Named NPCs der Stufe 32 in DZ05 und DZ06 droppen ein 204er Highend-Item oder ein 240er Rüstungsset-Teil.
    • In der Gearcore 201+-Dark-Zone kann ein Names NPC der Stufe 32 in DZ01 und DZ02 ein 182/204er Highend-Item oder ein 214/240er Rüstungsset-Teil droppen. Named NPCs der Stufe 33 in DZ03 und DZ04 droppen ein 182/294er Highend-Item oder ein 214/240er Rüstungsset-Teil. Named NPCs der Stufe 34 in DZ05 und DZ06 droppen entweder ein 204er Highend-Item oder ein 240er Rüstungsset-Teil.
    • Nachschub-Lieferungen in den Dark-Zone-Brackets unter Gearscore 201 droppen in DZ01 und DZ02 ein 163/182er Highend-Item mit einer Chance auf ein 191er Rüstungsset-Teil. In DZ03 und DZ04 gibt's ein 163/182er Highend-Item und die Chance auf ein 191/214er Rüstungsset-Teil. In DZ05 und DZ06 gibt's ein 182/204er Highend-Item und die Chance auf ein 214er Rüstungsset-Teil.
    • Nachschub-Lieferungen in den Dark-Zone-Brackets 201+ droppen in DZ01 und DZ02 ein 182/204er Highend-Item mit einer Chance auf ein 214/240er Rüstungsset-Teil. In DZ03 und DZ04 gibt's ein 182/204er Highend-Item und die Chance auf ein 214/240er Rüstungsset-Teil. In DZ05 und DZ06 gibt's ein 204er Highenditem und die Chance auf ein 240er Rüstungsset-Teil.

    Division Patch 1.2: Hochrangige Ziele und Belohnungen

          

    Des Weiteren erwarten euch in eurer Operationsbasis Polizisten, die euch täglich hochrangige Ziele vorgeben, die es zu erledigen gilt. Ihr erhaltet eine Erklärung zum Ziel, zu dessen Level und zum empfohlenen Ausrüstungslevel eures Agenten, damit ihr vorher abwägen könnt, ob ihr das HVT (High Value Target) angehen wollt oder nicht. Die HVTs stehen euch dann nur für eine begrenzte Zeit zur Verfügung: täglich und wöchentlich.

    Dabei handelt es sich um neu eingeführte Anführer gegnerischer Fraktionen, die so gefährlich sind, dass sie von euch dringendst aufgehalten werden müssen. Sobald ihr alle Nebenmissionen und Begegnungen eines Viertels von New York abgeschlossen habt, werden Such- und Zerstörungsmissionen (S&D) in den jeweiligen Safehouses verfügbar. Die wiederum helfen euch beim erfolgreichen Abschluss dabei, die Gegner aufzustöbern für deren Eliminierung ihr in der Operationsbasis Aufträge von speziellen Polizisten bekommt. Die S&D-Missionen belohnen euch nämlich mit Intel Tokens, die ihr wiederum für die HVTs braucht. Tägliche HVTs kosten 5 bis 15 Intel Tokens, wöchentliche HVTs und HRTs (siehe unten) können bis zu 60 Intel Token kosten. Es gibt täglich sechs HVT-Missionen und wöchentlich vier weitere HVT-Aufträge.

    Als Belohnung für den Abschluss eines täglichen HVT erhaltet ihr einen 182er-Highend-Gegenstand oder ein Setitem mit Gearscore 214. Dazu bekommt ich die Chance auf ein Setteil mit Itemlevel 191. Wöchentliche HVTs belohnen euch bei Abschluss ebenfalls mit einem 182er-Highend-Gegenstand oder einem 214er-Setteil; dazu besteht die Chance auf ein zweites 214er Rüstungsset-Item. Wöchentliche High Risk Targets (HRT) für Gruppen entlohnen euch bei Erledigung des Ziels mit einem 204er-Highend-Gegenstand oder einem 214er-Setteil. Mit Glück bekommt ihr noch ein 240er-Setteil. Die High Risk Targets können übrigens nur einmalig angegangen werden. Geht euer Angriff schief und ihr fresst Dreck, dann war es mit dem Ziel für die Woche.

    Division Patch 1.2: Dark Zone

          

    Auch für die PvP-Fans gibt's was: In der Dark Zone könnt ihr andere Agenten künftig nicht nur über das einfache Umballern um ihre Beute erleichtern, sondern sogar noch an den Hubschrauber ran sprinten und das Bergungsseil kappen, damit der kontaminierte Loot zu Boden fällt. Dazu wird für Agenten mit einem Gearscore höher als 201 ein neues Bracket eingeführt (201+), in dem es Gegner zwischen Stufe 32 und 34 gibt, und in dem Division Tech nur in der Highend-Form droppt. In jedem Checkpoint findet ihr außerdem einen Stash, mit dem ihr auf euren eigenen zugreifen könnt.

    Das Stehlen der Beute von der Bergungsleine den Extraktionspunkten in der Dark Zone funktioniert folgendermaßen: Als Angreifer sprintet ihr an die Leine und bekommt die Option, sie durchzuschneiden. Das geht nicht sofort sondern dauert eine Weile. Nehmt ihr währenddessen Schaden, wird die Zeit noch ein bisschen mehr verlängert. Euer Agent wird dann als Rogue markiert. Ist die Leine erfolgreich gekappt, fallen alle angehängten Beutestücke auf den Boden - dort können sie von jedem eingesammelt werden.

    Auch neu in Division Patch 1.2 sind versiegelte Behälter, die ihr von Gegnern mit Namen in der Dark Zone erbeuten könnt. Um einen 100 prozentigen Drop handelt es sich dabei aber nicht. Diese Behälter beinhalten "mysteriöse" Gegenstände, Ausrüstung, Division Tech oder Dark-Zone-Währung, mit der ihr shoppen gehen dürft. Die Behälter können aber erst geöffnet werden, wenn ihr sie habt bergen lassen.

    Schaut euch den Trailer zu The Division Patch 1.2 "Konflikt" an. Mehr Infos zu The Division gibt's auf der Themenseite.

    Mehr Studenten... - äh, Agenten-Futter! The Division: Update 1.5 - So wehrt ihr euch gegen Haftgranaten (Kurztipp) (1) PC PS4 XBO 1

    The Division: Update 1.5 - So wehrt ihr euch gegen Haftgranaten

      Mit Update 1.5 für The Division kehrt die Haftgranate zu altem PvP-Glanz zurück. Damit ihr euch dagegen zur Wehr setzen könnt, lest ihr hier ein paar Tipps.
    The Division: Update 1.5 - Elite Task Force Runde 2 und PC-Patch (State of the Game) (1) PC PS4 XBO 2

    The Division: Update 1.5 - Elite Task Force Runde 2 und PC-Patch (State of the Game)

      Massive plant für The Division eine zweite Runde der Elite Task Force. Welche Neuigkeiten es sonst noch im State of the Game zu sehen gab, lest ihr hier.
    The Division: Update 1.6 - Letztes Gefecht: Was kommen könnte (Special) (1) PC PS4 XBO 0

    The Division: Update 1.6 - Letztes Gefecht: Was kommen könnte

      Über Update 1.6 für The Division und das Addon "Letztes Gefecht" sind nur wenig Details bekannt. In diesem Special spekulieren wir darüber, was kommen könnte.
    • Elenenedh Google+
      23.05.2016 10:59 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      nago33
      am 21. Mai 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      endlich ein upgrade im pve modus mir gefällts die sets sind auch nett sie entwerten die alten nicht komplett kompinationen sind möglich , und die DZ mal spannender zu machen ist nix verkehrtes , ob ich nun umgeschossen und beraubt werde oder am extractionpoint umgeschossen und beraubt werde macht keinen unterschied , ich durfte etwas exp sammeln in der Dz und wer seine skills richtig used siegt , rouge agents werden oftmals vom ganzen DZ server gejagt , weshalb ich nicht gerade angst habe um meinen loot sondern dankbar bin das ich 2 -3 mal von 10 überfällen auf meinen loot von solchen rouges auch noch 6000 + credits geschenkt bekomme , nettes ding

      P.S hacker habe ich seit geschlagenen 60 spielstunden in der DZ nicht mehr gesehen

      TSWFan
      am 21. Mai 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wer sein Game mal so richtig gegen die Wand fahren will sollte bei Ubisoft nachfragen! die machen das richtig effektiv und verkaufens noch als DLC lol was für ein Armutszeugnis Ubisoft.

      Itemschaube mehr als das fällt Ihnen nicht ein. naja wems spass macht
      Naddeltrauma
      am 19. Mai 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      anstatt sinnvolles endlich spassförderndes PvP einzubringen anhand von duellfunktion und BG`s wird die DZ noch nerviger.schade
      erban
      am 21. Mai 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "duellfunktion und BG`s "


      Unreal Tournamen, COD, ... fühlen die Nische doch schon komplett. Gear hat doch eh nichts verloren bei sowas und Division ist ein Gear-Grinder. FInde es schon richtig, dass sie nicht wieder nur das Gleiche anbieten.
      mercynew
      am 19. Mai 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jo, denn es ist bestimmt kein Problem, innerhalb von 2 Monaten genau das zu erschaffen *hust*

      Und wer sagt, dass es nicht spassfördernd ist?

      Nur weil es dir nicht gefällt? Hm.....
      Mönster0815
      am 18. Mai 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      24.mai... ääh nein. Overwatch!
      Seangral
      am 18. Mai 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "und das Bergungsseil kappen, damit der kontaminierte Loot zu Boden fäll"

      Mich dünkt, die Entwickler haben eine leicht sadistische Ader.
      erban
      am 21. Mai 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn du anfängst zu kappen wirst sofort Rogue und erhaltener Schaden schiebt den Balken zurück.

      Im Grunde zwingt es nur die Leute zu überleben bis der Transport weg ist um es absichern zu können. Wirst sobold einer anfägt ja einfach am Ende nur Granate oder Turm hinwerfen.
      mercynew
      am 19. Mai 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mich düngt, man sollte abwarten.

      Auch ich bin gegen diese Idee, aber es ist ja nicht mein Spiel.

      Mich stört es einfach, das Ubisoft bzw. Massive den Spieler unbedingt in die Schurken Rolle drücken will, das nervt einfach.

      Aber bitte, wer alleine in die DZ geht, sollte wissen, was für ein Risiko er da eingeht.
      Vergleichbar ist es mit OpenWorld PVP bei WoW. Da weiß man auch nie was passiert. Hier noch den Vorteil, dass man nicht auf 4 Spieler pro Gruppe begrenzt ist.

      Daher alleine in die DZ gehen und sich dann beschweren ist etwas eigenartig.

      Ich erkläre aber mal, wie das funtkionieren wird. Der böse Agent geht an das Seil und fängt an, an dem Seil rumzuschnippeln.

      Sobald er anfängt erhält er eine 19 Sekündige Markierung. DAs abschneiden wird wohl 6 Sekunden dauern.

      Schafft er es, das Seil zu durchschneiden, bekommt er eine 90 Sekundenmarkierung.

      Ich glaube aber, das stellen sich einige falsch vor. Da wird nicht ein einziger Schurke um die Ecke kommen und den Loot abschneiden. Nein, es werden 4er Schurken Gruppen kommen und alles platt machen. Was mir übrigens missfällt. Aber der Entwickler findest wohl, das das witzig wird. Abwarten.

      Da das PVE aber gestärkt wird, ist es gar nicht mehr nötig in die DZ abzusteigen.

      Der Entwickler geht sogar so weit auf die Community zu, dass der neue Übergriff auch alleine gemacht werden kann. Die Gegner werden skalieren.

      aber ich denke, da meldet sich gleich wieder einer, der genau das blöd findet
      Cloudhunter
      am 19. Mai 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mich dünkt die Entwickler ham ein an der Klatsche.
      Dadurch wird die DZ zu ner nogo Area für Solospieler
      und was ich mich dann auch noch frag:
      Also da kommt einer und will mein Seil kappen. Wie soll das ablaufen?
      Muß ich warten bis er den Loot geklaut hat bevor ich ihn angreife oder reichts das er Seil durchschneidet?

      Ich will nämlich net einen auf Abtrüniger machen müssen nur um meinen Loot zu verteidigen.
      Milissa
      am 18. Mai 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also wer allein unterwegs ist, hat nun an Pech. Mit etwas Glück wird der Spieler dafür nicht als feindlicher Spieler gebrandmarkt nur damit es intressanter für PvP´ler wird....
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1195677
The Division
The Division Patch 1.2: Alle Infos & Trailer zu Klarer Himmel, HVTs, DZ und Loot
The Division wird am 24. Mai kostenlos um Patch 1.2 "Konflikt" erweitert. Mit "Klarer Himmel" erwartet euch am Columbus Circle ein neuer Übergriff bis zum Bersten gefüllt mit Rikers. Mit HVTs (hochrangige Ziele) soll das PvE-Spiel von Division allem Anschein nach etwas aufgelockert werden. Und in der Dark Zone kann euch jetzt Beute beim Extrahieren geklaut werden. Wir haben alle Infos für euch!
http://www.buffed.de/The-Division-Spiel-37399/News/Konflikt-12-HVT-Klarer-Himmel-Incursion-Loot-1195677/
23.05.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/05/The-Division-Patch-1.2-Conflict-3-pcgh_b2teaser_169.jpg
news