• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • E3-Interview zu The Division im Video

    Im Interview mit Game Director Ryan Bernard erfahrt Ihr mehr über das von Ubisoft enthüllte Shooter-MMO The Division, das zum Tom-Clancy-Franchise des Spiel-Entwicklers und -Herstellers zählt. Zum Beispiel geht's darum, wie unterschiedlich sich New York aus der Sicht zweier Spieler erleben lässt. Und darum, dass eine Version für den PC längst nicht ausgeschlossen ist.

    The Division ist eine der Überraschungen von der diesjährigen Spielemesse E3, die derzeit noch in Los Angeles stattfindet. Das Shooter-MMO wird von Ubisoft unter dem wohlbekannten Franchise von Tom Clancy entwickelt, zu dem auch schon Splinter Cell und Rainbow Six gehören. The Division entführt Euch nach New York nach dem Ausbrechen eines Virus, und wie es in Katastrophenszenarien zu erwarten ist, regieren Chaos und Anarchie die Straßen.

    Im Interview mit PC Games' Wolfgang Fischer erklärt Game Director Ryan Bernard die Welt von The Division ein bisschen genauer. So sieht jeder Spieler die Stadt New York auf seine eigene Art, denn je nachdem in welchem Teil Ihr Missionen erledigt habt, passen sich auch die dortigen Verhältnisse an. Angenommen Ihr betretet einen bestimmten Teil der Stadt kann es sein, dass ein Kumpel von Euch andere Events miterlebt als Ihr, weil er in den Ereignissen vielleicht schon weiter fortgeschritten ist. Die Entwickler wollen aber, dass die Events angepasst werden, sobald Ihr in der gleichen Gruppe seid. So sieht Euer Freund Euren Fortschritt, wenn Ihr der Gruppenleiter seid. Andersherum nehmt Ihr an den Events in seiner Instanz des Stadtviertels teil, wenn er die Gruppe anführt.

    Die Geschichte, die Ihr in The Devision erlebt, wollen die Entwickler übrigens noch geheim halten – wohl aber wird es eine Eurer ersten Aufgaben sein, die Folgen der Infektion mitzuerleben und dahinterzukommen, wie es eigentlich zu der Katastrophe kommen konnte. Da Bernard von einer "Episode" in New York spricht, in der die Geschichte auch zu Ende erzählt wird, lässt sich fast schon damit rechnen, dass Ihr zu einem späteren Zeitpunkt in anderen Städten unterwegs seid. Übrigens: Vielleicht ist The Division für den PC noch nicht ganz vom Tisch, denn Bernard betont im Interview, dass die Entwickler anderen Plattformen als der PS4 und der Xbox One offen gegenüber eingestellt sind. Weitere Infos zu Begleitern und möglichen Parallelen zu Watch_Dogs könnt Ihr Euch im Interview anhören.

    07:05
    E3 2013: The Division - Interview zum Überraschungs-Titel von Ubisoft
    The Division
    03:29
    The Division: Neuer RPG-Shooter im Tom Clancy-Universum im Trailer
    The Division
  • The Division
    The Division
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Massive Entertainment AB (SE)
    Release
    08.03.2016
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von Tsukasu
    Ja sieht extrem geil aus das Spiel freu mich schon. Wen ich aber grad so nachdenke wo ich damals meine erste Ps1 hatte…
    Von Nikolis
    da denkt man, man hat schon alles gesehen, und dann kommt so ein gameplay video. wahnsinn. da muss ich vor ehrfurcht…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Elenenedh Google+
      14.06.2013 08:23 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Tsukasu
      am 14. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja sieht extrem geil aus das Spiel freu mich schon. Wen ich aber grad so nachdenke wo ich damals meine erste Ps1 hatte und mit der gezockt habe. Ich fands coole und auch dan die Ps2. Wen ich so zurück schaue in wie weit sich das alles verändert hat.

      Auch wen man immer wieder auf ein neus Game wartet oder die ersten ankündigung eines Spiel sieht, dan denkt man immer das es noch so lang dauert bis es reales ist.

      Trotzdem wen ich so zurück blicke, wie krass schnell es sich entwickelt hat, bekommt man auch ein wenig Angst oder ehrfurcht vor der entwicklung.

      Ich freu mich auch schon auf die Zukunft. Was so ich im internet auch gesehen hab über Oculus Rift(virtuele brille) oder Emotiv EPOC neuroheadset (PC Gedankensteuerung), da kommt noch viel geile Sachen bzw. hoffe ich drauf.
      Nikolis
      am 13. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      da denkt man, man hat schon alles gesehen, und dann kommt so ein gameplay video.
      wahnsinn.
      da muss ich vor ehrfurcht auf knien in den staub fallen! ubisoft, ihr seid der neue strahlende stern am gaming-himmel
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1074232
The Division
E3-Interview zu The Division im Video
Im Interview mit Game Director Ryan Bernard erfahrt Ihr mehr über das von Ubisoft enthüllte Shooter-MMO The Division, das zum Tom-Clancy-Franchise des Spiel-Entwicklers und -Herstellers zählt. Zum Beispiel geht's darum, wie unterschiedlich sich New York aus der Sicht zweier Spieler erleben lässt. Und darum, dass eine Version für den PC längst nicht ausgeschlossen ist.
http://www.buffed.de/The-Division-Spiel-37399/News/E3-Interview-zu-The-Division-im-Video-1074232/
14.06.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/06/Tom_Clancy_s_The_Division__4_.jpg
the division,ubisoft,mmorpg
news