• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • The Division Patch 1.3: Die besten Mods für jede Waffengattung - Guide
    Quelle: Ubisoft

    The Division Patch 1.3: Die besten Mods für jede Waffengattung - Guide

    Patch 1.3 für The Division bringt eine Reihe Neuerungen mit sich, die euer Waffen-Gameplay wesentlich beeinflussen. Nachdem wir euch vor ein paar Tagen bereits die besten Waffentalente vorgestellt haben, mit denen ihr euch nach dem Update ausrüsten solltet, sind jetzt die Waffenmodifikationen an der Reihe. In unserem umfassenden Guide erklären wir euch, welche Modifikation für welche Waffe am besten geeignet ist - auf dass keine Fragen offen bleiben!

    Ohne Modifikationen geht in The Division gar nichts. Eine nackte Waffe ist im Kampf gegen die anstürmenden Gegnermaßen in Massives Agentenshooter fast ebenso nützlich wie die blanke Faust - nämlich so gut wie gar nicht. Dementsprechend schütten euch die Gegner nach ihrem Ableben häufig auch mit jeder Menge Steckwerk für eure Schießprügel zu, bei denen es manchmal schwierig wird, überhaupt halbwegs einen ordentlichen Überblick zu bewahren. Die mit Patch 1.3 ins Spiel eingeführten Änderungen am Waffenbalancing machen die Sache nicht eben leichter. Um deshalb ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen, fassen wir für euch in diesem Guide alle wichtigen Infos rund um die Waffenmodifikationen in The Division zusammen. Außerdem sagen wir euch, worauf ihr achten müsst, wenn ihr bei jeder Waffengattung die größtmögliche Auswirkung auf eure DPS bewirken möchtet. Wir beginnen mit einem kurzen Inhaltsverzeichnis, damit ihr schneller zum gewünschten Waffentyp kommt.


    The Division: Allgemeine Infos zu Waffenmodifikationen

          

    Wenn ihr euch nochmal alle Details zu den Arten von Waffenmodifikationen und ihrer Herstellung durchlesen möchtet, könnt ihr das in unserem gesonderten Artikel zu diesem Thema tun. Alles wichtige fassen wir aber auch hier kurz noch einmal zusammen: The Division: Kein Loot-Glück gehabt? Bei den verschiedenen Division-Händlern könnt ihr auch Mod-Blaupausen kaufen. The Division: Kein Loot-Glück gehabt? Bei den verschiedenen Division-Händlern könnt ihr auch Mod-Blaupausen kaufen. Quelle: buffed

    • Jede Waffe besitzt minimal einen und maximal fünf Modifikationsslots
    • Es gibt fünf Modifikationsarten: Optik, Magazin, Mündung, Untergriff und den Waffenskin
    • Während der Waffenskin eine rein optische Funktion erfüllt, gelten die vier anderen Modifikationstypen als Items und kommen mit entsprechenden Wertstufen und Stats daher
    • Optik, Griff und Mündung unterliegen bestimmten Größenbeschränkungen, ihr könnt also beispielsweise ein großes Visier nicht auf eine Pistole aufsetzen
    • Waffenmodifikationen sind nicht an die Waffe gebunden, an der ihr sie befestigt. Ihr könnt sie auch wieder entfernen und neu verwenden
    • Waffenmodifikationen droppen von Gegnern, ihr könnt sie aber auch über Blaupausen selbst herstellen. Händler für die Blaupausen findet ihr in eurer Basis oder den Durchgängen zur Darkzone

    The Division: Die besten Waffenmodifikationen für Maschinenpistolen (SMGs)

          

    In unserem Guide zu den besten Waffentalenten für jede Waffengattung haben wir es vor einigen Tagen bereits angesprochen: Das Ziel bei der SMG ist es zunächst, für maximale DPS die Maximalgrenze (Cap) für die kritische Trefferchance zu erreichen. Diese liegt bei 60 Prozent - sobald ihr also diese Grenze errecht habt, profitiert ihr nicht mehr von Ausrüstungsboni, die diese Grenze noch erhöhen könnten. Dadurch, dass die SMGs mit Patch 1.3 nicht mehr Boni auf die kritische Trefferchance erhalten, sondern auf den kritischen Trefferschaden, müsst ihr die Grenze von 60 Prozent mit anderen Mitteln erreichen - das geht im wesentlichen über die Waffenmodifikationen:

    • Konzentriert euch bei den Waffenmodifikation zunächst auf das Erreichen des Caps für kritische Trefferchance
    • Kritische Trefferchance bekommt ihr als Stat bei der Mündung, der Optik und dem Magazin
    • Wählt solange eure Mods primär nach dem Wert für kritische Trefferchance aus, bis ihr das Cap erreicht habt
    • Danach konzentriert ihr euch auf kritischen Trefferschaden, weil dieser jetzt von vornherein auf SMGs als Bonus implementiert ist und die Kombi mit mehr Trefferschaden auf euren Mods für eine höhere Gesamt-DPS sorgt

    Neben dem Wert kritische Trefferchance gibt es aber auch noch andere Attribute, die bei den Waffenmodifikationen eine wichtige Rolle spielen, sofern ihr eure DPS erhöhen möchtet. Da viele der höherleveligen Modifikationen zwei Attributboni aufweisen, empfehlen wir euch folgende Werte als Ergänzung:

    • Optik: Kopfschussschaden - die beiden anderen möglichen Werte Genauigkeit und optimale Reichweite sind vernachlässigbar, weil der Kopfsschussschaden wesentlich mehr Auswirkungen auf euren DPS-Ausstoß besitzt
    • Magazin: Magazingröße und Feuerrate - eigentlich selbsterklärend, größeres Magazin mit mehr Kugeln pro Sekunde = mehr DPS
    • Untergriff: Stabilität und horizontale Stabilität - der Untergriff wirkt sich nur auf das Handling eurer Waffe aus. Konzentriert euch daher auf diese beiden Werte und schaut euch für eine genaue Erklärung der Bedeutung von Stabilität unseren detaillierten Artikel dazu an
    • Mündung: Kritischer Schaden - solltet ihr eine Modifikation finden, die euch zwei Attributsboni gewährt, ist der Bonus auf kritischen Schaden neben der kritischen Trefferchance die erste Wahl

    The Division: Die besten Waffenmodifikationen für Leichte Maschinengewehre (LMGs) und Sturmgewehre

          

    Für LMGs und Sturmgewehre gelten grundsätzlich die gleichen Empfehlungen wie für SMGs, da erstere für längere und letztere für kürzere Reichweiten gedacht sind, aber als automatische Waffen alle ähnlichen Prinzipien folgen. Je nachdem, was ihr aber für ein "nacktes" LMG oder Sturmgewehr verwendet, kann ein Bonus auf Feuerrate und Magazingröße bei der Magazin-Modifikation abhängig von eurer Spielweise Wunder für eure DPS wirken. Ein paar Details dazu erfahrt ihr in unserem Artikel zu den LMGs mit Patch 1.3 sowie in dem LMG-Video von Skill-UP, das wir euch hier verlinkt haben:


    The Division: Die besten Waffenmodifikationen für Schrotflinten

          

    Wie bereits in unserem Waffentalente-Guide erwähnt, erhalten Schrotflinten mit Patch 1.3 einen Bonus auf den verursachten Grundschaden. Was bedeutet das für die Waffenmodifikationen mit dem Update? WIr können Entwarnung geben, viel ändert sich nicht. Beachtet einfach folgende Tipps und ihr seid auf der sicheren Seite:

    • Euer Grundschaden wird um einen gewissen Bonus erhöht, das heißt, Waffenschaden als Attribut auf eurem Magazin ist nicht mehr so wichtig wie früher, um angemessen DPS zu erzielen
    • Konzentriert euch lieber ähnlich wie schon bei den SMGs auf kritischen Schaden auf engem Raum
    • Optik: Kopfschussschaden und kritische Trefferchance wirken sich auf eure DPS aus und sind daher die Attribute der Wahl
    • Magazin: Auch hier nützen euch am ehesten kritische Trefferchance und kritischer Trefferschaden, da ihr mit der Schrotflinte vor allem Burstschaden an vielen Gegnern zugleich machen wollt
    • Untergriff: Hier kann sich vor allem ein Bonus auf Genauigkeit (contra Streuung) und horizontale Stabilität auszahlen, damit ihr den Feuerhagel eurer Schrotflinte besser kontrollieren könnt
    • Mündung: Bei der Mündung habt ihr die Qual der Wahl und solltet euch vor allem auf euer Cap für kritische Trefferwertung und euren Charakterwert Stabilität konzentrieren. Muss da noch nachgebessert werden? Falls ja, sind diese Werte bei der Mündungsmodifikation erste Wahl

    The Division: Die besten Waffenmodifikationen für Scharfschützengewehre

          

    Scharfschützengewehre sind in gewisser Hinsicht ein Sonderfall unter den Waffen in The Division, weil sie im Vergleich zu den automatischen SMGs, LMGs und Sturmgewehren sowie den ungestümen Schrotflinten viel mehr Wert auf Genauigkeit und Präzision legen. Bei der Wahl eurer Modifikationen für das Scharfschützengewehr solltet ihr genau diesen Punkt berücksichtigen und die Stärken dieser Waffengattung noch mehr betonen:

    • Optik: Kopfschusschaden ist hier das interessanteste Attribut, denn mal ernsthaft, mit welcher Waffe zielt ihr so genau auf den Kopf eines Gegners wie mit dem Scharfschützengewehr? Als Ergänzung emfpiehlt sich kritischer Trefferschaden oder kritische Trefferchance
    • Magazin: Gebt auch hier dem Adjektiv "kritisch" den Vorzug, kritscher Trefferschaden und kritische Trefferchance erhöhen eure DPS. Nachladegeschwindigkeit tut dies zwar auch, aber nur wenn ihr mit zwei Gewehren gleichzeitig in der Hand wie Rambo wild in der Gegend herumballern wollt - Finger weg! Für Bosskämpfe gelegentlich interessant, insbesondere wenn ihr das Cap für kritische Trefferchance erreicht habt, kann eine Erhöhung der Magazingröße sein. Damit verringert sich de facto eure Nachladezeit über den gesamten Kampf verteilt zusammengenommen
    • Untergriff: Hier kommt es darauf an, ob ihr den Rückstoß eures Gewehrs unter Kontrolle habt oder nicht. Falls eure Waffe eurem eigenen Gefühl nach zu sehr verzieht und es euch schwer fällt, euren Gegner schnell wieder genau anzuvisieren, könnt ihr eine Modifikation mit einem Bonus auf Genauigkeit, Stabiltiät oder horizontale Stabilität wählen. Dabei beeinflusst die horizontale Stabiltiät euren Charakter-Wert Stabilität am meisten. Werft für die Details einen Blick in unseren Guide zum Thema Stabilität in The Division
    • Mündung: Bei der Mündung müsst ihr wiederum Prioritäten setzen. Habt ihr bereits über die Untergriff-Mod genug (horizontale) Stabilität erreicht, könnt ihr euch auf kritische Trefferchance und -Trefferwertung konzentrieren - oder nach Bedarf genau anders herum.

    Generell bieten euch die Waffenmodifikationen eine hervorragende Möglichkeit, eure Werte zu optimieren: Fehlt euch Stabilität, setzt ihr eine entsprechende Mündung oder einen Untergriff an. Mangelt es an kritischer Trefferchance, verbaut ihr geeignete Optik, Magazine und Mündungen. Konzentriert euch darauf, einen Wert von 50-60 bei eurer Stabiliät im Charakterbildschirm und das Cap von 60 Prozent bei der kritischen Trefferwertung zu erreichen. Ab mehr als 60 Punkten in Stabilität lohnen sich weitere Boni auf den Wert nicht mehr, weil sie dann einen verringerten Effekt auf den Gesamtwert bekommen. Sobald ihr bei der kritischen Trefferchance das Cap von 60 Prozent erreicht habt, erhöht sich dieser Wert nicht weiter, auch wenn ihr Ausrüstung oder Modifikationen verwendet, die rein theoretisch die Chance noch steigern würde. Einen vollständigen Überblick darüber, welche Attribute auf welchen Modifikationsarten auftauchen können, findet ihr in der google-Spreadsheet-Tabelle von reddit-Nutzer Dualyeti. Habt ihr selbst noch Ergänzungen zu unseren Waffenmodifikationstipps, die ihr mit uns teilen möchtet? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

    Weitere aktuelle Infos und Guides rund um Massives Agenten-MMO The Division lest ihr wie immer auf unserer Themenseite.

    The Division: Dieses Artwork von einem Fan präsentierte Hamish Bode im SotG-Livestream. PC PS4 XBO 0

    The Division: Update 1.6 - Massive plant weitere Inhalte nach "Letztes Gefecht" (State of the Game)

      Massive plant weitere Inhalte für The Division nach dem Erscheinen von Update 1.6 und dem DLC "Letztes Gefecht". Erfahrt alle Details zum SotG-Stream hier.
    The Division: Update 1.6 - So bereitet ihr euch bestmöglich auf den Patch vor (1) PC PS4 XBO 0

    The Division: Update 1.6 - So bereitet ihr euch bestmöglich auf den Patch vor

      Patch 1.6 für The Division erscheint in Kürze. Deshalb erklären wir euch in diesem Special, wie ihr euch bereits jetzt am besten auf das Update vorbereitet.
    TheDivision: Dieses coole Cosplay von Eidolon_Fox präsentierte Hamish Bode heute im SotG-Livestream. PC PS4 XBO 0

    The Division: Update 1.6 - PTS endet morgen, kein Release-Datum für Letztes Gefecht

      Der PTS für The Division Patch 1.6 und Letztes Gefecht endet morgen. Das gab Hamish Bode im State of the Game bekannt. Lest alle Details dazu hier im Special.
    • Hobsbawm
      13.07.2016 10:13 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1201269
The Division
The Division Patch 1.3: Die besten Mods für jede Waffengattung - Guide
Patch 1.3 für The Division bringt eine Reihe Neuerungen mit sich, die euer Waffen-Gameplay wesentlich beeinflussen. Nachdem wir euch vor ein paar Tagen bereits die besten Waffentalente vorgestellt haben, mit denen ihr euch nach dem Update ausrüsten solltet, sind jetzt die Waffenmodifikationen an der Reihe. In unserem umfassenden Guide erklären wir euch, welche Modifikation für welche Waffe am besten geeignet ist - auf dass keine Fragen offen bleiben!
http://www.buffed.de/The-Division-Spiel-37399/Guides/Patch13-beste-Mods-1201269/
13.07.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/07/TheDivision_Haendler_Blaupausen_3-buffed_b2teaser_169.jpg
guides