• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • KamuiCosplay
      20.03.2012 15:14 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Rifter
      am 21. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Konnte dank Buffed mir auch ein Eindruck von Tera verschaffen...

      Tera schaut gut aus.
      Das Kampfsystem ist dynamischer und actionreicher! Besonders als Range (Heiler oder z.B. Magier) hebt sich Tera deutlich von anderen Kampfsystemen ab und könnte eine Herausforderung darstellen, fast schon unüberwindbar stell ich mir dieses System für diese Klassen im PvP vor... ich kann mir vorstellen das die wenigsten Ranges im PvP spielen (Defacto nur etwas für Shooter-Spieler).

      Überraschend wenig ändert sich meiner Meinung nach für Meles... durch das Aktive Bock-, und Ausweichsystem kommt zweifellos mehr Action und Dynamik ins Gameplay aber von Prinzip hebt sich die Spielweise nicht so stark von anderen MMOs ab... so ist die Hitbox der Gegner recht groß und es ist recht egal wohin man zielt, Hauptsache der Mob befindet sich vor dem Spieler - gleiches Prinzip hab ich auch in WoW und co.
      PvP ist wiederum alles anders^^.

      Tera ist Interessant aber sich gegen die bestehende und vor allem noch kommende Konkurrenz zu behaupten wird für Tera verdammt schwer werden!
      Davinho1
      am 21. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ja, auf PvP bin ich echt gespannnt. Gruppen PvP, soll laut koreanischen Spielern, sehr viel Spaß machen im Endcontent. Darauf ist es ja auch ausgelegt. Wobei ein gutes 1 vs 1 natürlich auch nicht verkehrt wäre Lassen wir uns überraschen.

      ps.: also, wenn man bei bestimmten Angriffen, den Mob nicht genau trifft, bekommt er nicht den vollen Schaden, sondern nur einen Teil. Tricky ist es bei Bossen, die viel Movement haben, da schlägt man oft daneben (weil der Mob dann im gleichen Moment wegspringt). Bei Tera passiert das halt nicht über die typischen Berechnungen. In anderen MMOS reicht es jedoch die Skills zu drücken, damit der Charakter hinterherläuft. Bei Guild Wars, Aion, RoM usw. kannst du beispielsweise in eine andere Richtung schauen und trotzdem so gut wie alle Skills ausführen; manchmal dreht der Charakter sich bei einigen Spielen auch automatisch zum Gegner, wenn man nah genug ist. Oft reicht es einfach auf die Tastatur zu glotzen und seine Rota zu fahren. Ausnahme ist der Schurke, wo man sich halt hinter dem Gegner positionieren muss für einige Angriffe.

      Bei Tera musst du hier aktiver sein, selber hinterherlaufen und zielen - und ganz wichtig das richtige Timing finden - sonst geht der Schlag daneben. Das merkt man aber echt erst als Melee im späteren Verlauf, vor allem bei Bossen und den höheren Elite-Mobs. Den Melee fand ich erst seit Mitte der 20er revolutionär und sowas von genial Am Anfang habe ich es auch ähnlich gesehen wie du. Liegt einfach daran, dass Tera erst ab Level 20 herausfordernd wird.
      Rifter
      am 21. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Klar, das, was vor der Axt ist, bekommt auch Schaden... mir ging es aber darum - wenn ein Mob Schaden bekommt, bekommt er diesen voll abgezogen. man kann eigentlich nicht daneben schlagen oder streifen etc.

      Wenn ich in Tera mit einem Mele mal keinen Schaden verursachen würde, weil ich in eine komplett andere richtung hinziele, dann würde ich auch in anderen MMOs keinen Schaden verursachen können.

      Das mit dem PvP stell ich mir in Tera auch schwer vor. Im prinzip müsste der Range über viele CC Effecte verfügen. Denn ist mal ein ADS-Mele in Range dürfte doch für den Magier schnell schluss sein.

      Ich find Tera toll und beneide jeden der Zeit findet es zu spielen.
      Davinho1
      am 21. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wie weit hast du einen Melee gespielt? Berserker und Slayer entwickeln sich erst richtig gut ab Level 20+, der Berserker noch etwas später. Also ich habe längere Zeit RoM, Aion, Herr der Ringe und SWTOR gespielt. Aber seitdem ich Tera ausprobierte, will ich Spiele mit dem klassichen Targetsystem gar nicht mehr spielen. Zur Info: ich spiele grundsätzlich nur Melee-Klasse. Es ist schon ein ziemlicher Unterschied, denn bei anderen Spielen ist es so, dass du nur denjenigen im Target angreifst (es sei denn du benutzt einen AOE-Skill), was hier nicht so ist. Mit einer riesigen Axt beispielsweise erfasst du alle, die sich in deinem Radius befinden, was viel realistischer ist! Der Berserker kann sich übrigens um seine Achse drehen und alle in diesem Umkreis, bekommen den Schaden ab. Ein mächtiger Angriff, der mehrmals aufgeladen werden kann (also umso länger man auf eine Taste drückt, desto mehr lädt sich der Angriff mit zusätzlicher Kraft auf, in mehreren Stufen und mit schönen Effekten versehen). Dabei ist Timing extrem wichtig und auch die eingeschlagene Richtung des Angriffs. Es bringt zum Beispiel nichts, sich in die falsche Richtung zu schwingen oder zu viel aufzuladen, sodass der Gegner dann woanders steht und der Angriff auch hier verpufft. Also, hier muss ich dir echt widersprechen.

      Das fühlt sich so frei an, wenn man nicht Targetgebunden ist und frei zielen kann - das gefällt mir besonders. Bei höheren Elitemobs sind dann Ausweichen und Blocken extrem wichtig. Die Basilisken solo zu legen hat verdammt viel Spaß gemacht.

      In PvP machen die Melee-Klasse übrigens relativ viel Schaden, sodass sie den Nachteil mit der Range ausgleichen können. Darüberhinaus haben sie etwas bessere Slow-, Defense und Stunskills. Also, im Endeffekt alles relativ nah beieinander.
      Arrclyde
      am 21. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aber es wird sicher sein Fans finden. Davon bin ich überzeugt.
      Danke für deine Betaevent-Zusammenfassung. Gibt ein klares Bild zusätzlich zu den Informationen die ich über Tera zusammensammeln konnte.
      MMOJoe
      am 20. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Habe die Beta gespielt und es hat mich nicht überzeugt.
      Die Grafik ist erstklassig,
      Das kampfsystem interessant,
      aber man merkt das es nen Asia touch hat.(Was mich überhaupt nicht anspricht)

      Ich wünsche dem Spiel alles gute, besser viele Spiele mit weniger Spielern als ein Spiel das alles andere dominiert.
      matthi200
      am 20. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Als erstes mal zum Klarstellen:

      Tera ist aus Korea und läuft derzeit in Korea und Japan

      Das Tera in Japan Schwierigkeiten hat liegt hauptsächlich an den 30€ und Tera kam in Japan zum Zeitpunkt des Unglückes raus wodurch nicht so viele Spieler sich das leisten konnten, bzw Zeit hatten zu sowas.
      In Korea läuft Tera weiterhin mit 15 recht gut Bevölkerten Servern.

      Dann möchte ich einmal andeuten wie hart es auf dem Koreanischen MMO markt zugeht!
      Desweiteren Zählt Tera nach wie vor zu den meistgespielten P2P Spielen in Korea!

      In Korea ist es z.b üblich das mann viel Grinden muss alla Aion usw, Tera hat hier neue wege eingeschlagen denn in Tera muss man nicht Stundenlang an einem Gegner sitzen zum lvln...

      Grinden?:

      Hier verwechseln wirklich einige Grind mit Questen... Wenn ich in WoW nen Char erstelle heisst es auch: "Zieh los und töte 5 Wölfe!" Sobald ich die Quest erledigt habe bekomme ich eine Folgequest "Zieh los und töte 8 der stärkeren Wölfe!" Wenn auch das geschehen ist gibt es die nächste Quest: "Geh in die Höhle wo du Quest 1 und 2 schon erledigt hast, um jetzt den Rudelführer zu töten!"

      So sehen eben Quests in MMOs aus... Grind hingegen ist etwas anderes. Wenn Ihr die Mobs töten würdet ohne ein Quest dafür zu bekommen. Das ist Grind... Oder zu Release von AION die Levelstrecke zwischen 45 und 50... Insgesamt 6 unendlich wiederholbare Quests mit denen man die letzten 5 Level überbrücken musste. Und bevor nun wieder jemand mit der AION Grind Geschichte ankommt... AION hat sich seit dem Release auch weiterentwickelt. Seit es Free2Play ist spiele ich es hin und wieder. Binnen 3 Tagen war ein neu erstellter Charakter auf Stufe 35 und das obwohl ich Heiron noch kein einziges mal von Innen gesehen habe. Wer das Spiel zu Release kannte weiß selbst ganz genau, dass man dort um seine Stufen kämpfen musste und wirklich jedes Quest mitnehmen. Selbst damit hat es nicht gereicht... Aber das ist nicht mehr der Fall. Also redet nicht über Spiele, die Ihr entweder nie gespielt habt oder schon seit längerer Zeit nicht mehr...


      Also ich hoffe ihr versteht was GRINDEN ist.
      Weil es in keinem anderen Game zugeht als Töte X von Wölfen, weder in RIFT,WOW,SWTOR oder GW2.
      Dann denkt doch mal nach: 30$ für ein Spiel in dem die Leute nicht so reich sind ist recht viel, da scheinbar nicht alle wissen wie es in anderen Ländern zugeht.

      Falls ihr denkt das ich jetzt eine "Rosa Brille" trage irrt ihr euch leider, denn ich zocke Tera seit über 1 Jahr auf Koreanisch.

      Und was ich eher denke bei den ganzen rumheulern bei was weiß ich...

      Frogster is soooo bäää
      Asia Grinder bäää
      Elin Popori bäääää

      Schaltet mal euren Kopf an sucht im Internet ein bisschen und findet raus ob es wirklich bäää ist, weil ich ka bei wie viel Spielen immer die Heulerei gesehen habe obwohl die es nie gezockt haben und es nur schlecht machen sie nicht sehen wie andere Spieler etwas anderes Toll finden.

      Grüße
      Arrclyde
      am 21. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Matthi200

      Das es in Japan "gefloppt" ist liegt VERMUTLICH an den dort hohen monatlichen Kosten. Etwas anderes hab ich nirgendwo gelesen. Das KANN der Grund für den Spielerschwund dort sein, muss es aber nicht.

      Informieren hilft auch nicht wirklich wenn von 10 Quellen 5 echte Fans des Spiels das altbackene Questsystem leugnen, wovon die 5 Skeptiker sagen das es ihnen nicht zusagt (man bemerke alle 10 spielen die Beta und/oder die Koreanische Version). Wirklich sehen wird man das selber erst life können. Aber da ist wieder der Knackpunkt mit dem Releasezeitpunkt.

      Also ich fasse mal zusammen:

      Kampfsystem => uiuiuiui juhu
      Questsystem => Naaaaaa irgendwie Bäääääh
      Asiagrinder => *skeptisch guck*
      Frogster => *Schulterzuck*
      Elin/Popori => definitiv Bääääh

      Nicht jeder der sich so oder ähnlich äußert ist automatisch schlecht informiert. Und diese Meinungen sind auch kein Schlechtmachen des Spiels. Sie deuten eher darauf hin das sich der jenige sehr eingehend damit beschäftigt hat. Was man von den Verfassern von Einzeilern wie "Tera ist Schei... dre...s Asiagrinder" ODER auch "Tera wird so super, das topt alles" nicht wirklich behaupten kann.
      Deadeye-Jed
      am 21. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oh ja Phasing ich ja so toll "Ey kumbel lass mal zusammen questen" "ne geht nicht sry ich hab die 7 Steinchen noch nicht gesammelt damit ich in deiner Phase bin". Blizz hat selbst gesagt sie haben übertrieben mit den Phasing was ja auch stimmt du konntest teilweiße gar nicht zusammen Questen dank Phasing. Das beste Questsystem hat für mich SWTOR zwar gibt die Klassiker wie Kill xy und sammel xy aber dafür aktiveren sich manchmal BonusQuest oder die Helden+2,Helden+4 Quest find ich immer noch gut und dazu alles vollvertont.

      Ich werd Tera nicht spielen obwohl mich die Controller Steuerung reizt aber für mich is das nur ein Aion und Aion war nur Grafikblender in mein Augen.
      Davinho1
      am 21. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Na ja, ich war anfangs auch skeptisch, habe es aber jetzt mal bis knapp Level 30 gespielt und muss ganz ehrlich sagen, dass ich noch nie ein besseres Spiel in meinem Leben gespielt habe So viel Spaß in Instanzen und mit Elite-Mobs hatte ich in keinem anderen Spiel. Das Pimp- und Skillsystem finde ich auch sehr gut - man sieht in diesen Bereichen die Einflüsse von diversen MMORPGS, die bei Tera aber sinnvoll auf eigene Weise weiter weiterentwickelt wurden.
      Es wird bei Tera übrigens auch Public Quests geben, sogenannte Risse, ähnlich wie man sie in Rift hat...
      matthi200
      am 20. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja, Phasing kommt in WoW zwar vor aber von 1-80 ist es kaum vorhanden.
      In Rift gibt es sowas auch nicht^^
      Scande
      am 20. März 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Es geht hier nicht um das Gegner töten. Tera hat einfach ein uraltes Questsystem.

      WoW hat Quests überholt und durch "Phasing" interessanter gemacht. SWTOR hat die "Bioware-Sequenzen" für jede Quest eingebaut. GW2 benutzt modifizierte "public Quests" die man beim erkunden entdecken kann.
      Das sind alles Techniken, um das leveln interressanter zu machen und nichts davon gibt es in Tera. Dadurch erscheinen die Quests (und alles drumherum) für manche Spieler langweilig und wie viele wissen, ziehen sich Sachen die man ungern macht ewig in Länge und es kann ein Gefühl von "Grind" entstehen.

      Das tolle Feature mit dem Tera beworben wird ist der "true action combat", welcher meiner Meinung nach schlecht gemacht ist. Warum muss man für jede Fertigkeit die man benutzt stehen bleiben?

      Alles in Allem ist Tera ein recht solides Spiel, allerdings ist es meiner meinung nach keine monatlichen gebühren wert. Mal sehen was Frogster mit dem Spiel macht, wenn es weniger rentabel wird als erhofft.
      matthi200
      am 20. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es gibt übrigens falls du es nicht bemerkt haben solltest:

      -Begleit Quests
      -Story Quests
      -Sammel Quests
      -Beschütz Quests

      Da musst hier scheinbar absichtlich welche ausgelassen haben.^^

      Übrigens:
      WoW: Töte 10 Wölfe und Sammle deren Fleisch!
      SwTor: Töte 15 Jedi und bring mir ein Stück ihrer Kleidung!
      Rift: Töte 20 Skelette und bring mir Jeweils einen Knochen!
      Gw1: Laufe die Strasse entlang und Töte die Diebe und deren Boss am Ende!
      Tera: Töte 10 Noruk und bring mir deren Leder!

      Merkst du den unterschied? Ich nicht...
      Logisch in allen 3 games gibts die oben benannten anderen Quests von denen du scheinbar nur in Tera nichts mitbekommen hast.

      Und Lol du hast immer noch nicht verstanden was Grinden ist...
      Geh Googln pls, aber da ich mal nicht so bin will ich dir ein beispiel geben was grinden ist:

      Aion lvl 45 keine Quest mehr in Sicht.
      Aion lvl 50 das waren 5 lvl ohne Quests einfach nur killn ohne Grund.

      In Tera hast du allerdings immer eine Quest
      Wenn du Endlvl in Tera hast, sind locker noch 3 Gebiete lange nicht durchgequestst.... der 2 Kontinent ist sehr groß.

      Und was Erwartest du von lvl 1-11? Top Story?
      Gibts weder in WoW oder Gw
      Davinho1
      am 20. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Königmarcus

      Dann hast du aber nicht sonderlich weit gespielt, denn es gibt immer wieder auch andere Arten von Quests, besonders im weiteren Spielverlauf. Auf den Anfang trifft das allerdings zu, wobei bereits bestätigt wurde, dass das Anfangsgebiet eine totale Erneuerung zum EU/NA Release bekommt.
      Königmarcus
      am 20. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ach, WoW/SWToR/GW2 ist gegrinde, wiel man dort Monster für Quests töten muss?
      Sry das ich deine Illusion von deinem inovativen "Tera" zerstören muss, aber auch in Tera musst du "grinden". Ich habe selbst ein Betaevent gespielt und ausser "Töte X" und "Sprich mit Y" hab ich nichts anderes feststellen können - da bringt auch das ach so "tolle" Kampfsystem nichts...
      Loina
      am 20. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      d3 d3 d3 immer lese ich d3 das ist in meinen augen ein singleplayer spiel mit multiplayermodus doll,das soll jetzt die masse anlocken oder wie????

      aber oke wenn ihr das so meint^^ bin ich mal gespannt wenn die masse von leuten neuen content haben will ~hihi~
      Mayestic
      am 20. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ja Diablo ist ein lustiges Thema. Ich kenne einige Spieler die auf die Barrikaden gehn wenn sie "grind" lesen dafür aber Diablo spielen bis sie platzen und das okay finden. 12 Stunden am Stück Kühe zu kloppen oder Baalruns zu machen ist genauso grinding und ja grinding kann Spaß machen.
      Man braucht nicht immer Quests.

      Ein weiteres Spiel was gerne erwähnt wird ist DAOC. Zu meiner Zeit ein fast reiner Grinder. Mehrere Stunden im Spraggon Nest an ein und der selben Stelle stehn und die im Sekundentakt spawnenden Mobgruppen abfarmen war purer grind und damals hat es uns nicht gestört.

      Aber wir kamen ja auch aus Ultima Online. Zu meiner Spielzeit gab es dort überhaupt keine Quests. Quasi war alles grinding. Grinding um Attribute und Fähigkeiten zu steigern.

      Also sooooo schlecht ist grinding garnicht und mit einem richtigen Grinder hat Tera bei uns sowieso nix zu tun. Da gibts andere Granaten wo man tagelang für ein Levelup grinden muss und tausende oder hunderttausende von Mobs killt.

      Das viele der Quests in Tera nicht grade vor Originalität strotzen ist korrekt. Es erinnert auch mehrfach an grinden aber dennoch in einer stark kastrierten Form.

      Aber es ist alles doch sooooo einfach. Es gefällt euch nicht ? Dann spielt es nicht. [füge einen beliebigen Spieletitel deiner Wahl hier ein] ist sowieso tausendmal besser als Tera

      Ich für meinen Teil habe Tera storniert aber der Grund dafür ist nicht das Spiel selbst sondern der evtl rasch nahende Releasetermin von Guildwars 2 das mir persönlich stark zuzusagen scheint auch wenn ich keine Wunder erwarte und es nicht in den Himmel lobe. Es bringt mir nix vier Wochen nach Tera Release mit Tera aufzuhören weil plötzlich GW2 im Laden steht. Ich spiele eben keine zwei Spiele gleichzeitig.
      Buddits
      am 20. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich freu mich aufs Spiel. Ich habe bis jetzt zwei Betaevents mit drei Freunden zusammen gezockt und diese waren im vorfeld eher skeptisch gegenüber dem Spiel und ließen schonmal anmerken das sie sich kein Spiel kaufen werden für welches sie dann nochmal monatlich zahlen dürfen. Ja was soll ich sagen? Jetzt wollen se sich das spiel vorbestellen xD
      Chikuno
      am 20. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es in japan gefloppt wegen denn 30 euro und nein es kommt aus Korea... informieren sollte man schon aber es das geilst kampfsystem ever
      Fanras
      am 20. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tolles Spiel
      Azure_kite
      am 20. März 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @teroa: Also bis lvl 25, wo ich bisher gespielt habe find ichs unter den "klassischen" MMOs aufjedenfall interessanter, dank dem unüblicheren Kampsystem. Im Endgame soll im Moment zumindest auch der Schwierigkeitsgrad nicht zu niedrig sein. Durch die vielen Quests, auch wenn sei aus Töte XY bestehen, europatauglich.

      Das problem bei Tera könnte, wie schon geasagt Diablo 3 und GW2 werden, die ja nicht soo viel später rauskommen. Für den Riesenerfolg sehr abträglich, aber für eine ordentliche Spielerbasis dürfte es schon reichen. Außerdem muss man erst mal sehen,w ie gut die jeweiligen Spiele letztlich werden
      teroa
      am 20. März 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      in japan wurde die hälfte der server abgeschaltet ..hauptland ist korea

      Aufgrund der geringen Population wurde die Anzahl der Spielserver für Korea von 37 auf 15 reduziert.

      Zum Jahreswechsel von 2011 zu 2012 wurden die japanischen Server auf ein Drittel der ursprünglichen Zahl zusammengelegt
      teroa
      am 20. März 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      so toll das es im eigenen land (wo es herkommt)geflopt ist??
      da wurden schon mehr als die hälfte aller server abgeschaltet..

      also ich bin mittlerweile doch relativ skeptisch..
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
873806
Tera
Tera: Trailer zum Dungeon "Tempel of Temerity" erschienen
Das dritte Beta-Wochenende von Tera ist vorbei, doch der US-amerikanische Publisher En Masse versorgt die Fans weiterhin mit zahlreichen Details zum kommenden Online-Rollenspiel. In einem neuen Trailer zu "Temple of Temerity" erhalten wir einen guten Einblick auf die kommende Level-59-Instanz.
http://www.buffed.de/Tera-Spiel-44122/News/Tera-Trailer-zum-Dungeon-Tempel-of-Temerity-erschienen-873806/
20.03.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/03/Tera_Grafikvergleich_Max_011.jpg
tera,online-rollenspiel,video
news