• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Tera: "The Argon Queen" auf die europäischen Server aufgespielt - Patch Notes zu Patch 1.0.35

    Tera-Fans erwarten neue Inhalte. Auf die europäischen Servern zum Online-Rollenspiel wurde das Inhalts-Update "The Argon Queen" aufgespielt. Die vollständigen Infos gibt's in den Patch Notes.


    Neue Dungeons, ein Schlachtfeld und weitere neue Inhalte erwarten Tera-Fans im aktuellen "The Argon Queen"-Update. Das Update wurde am 23. August auf die deutschen Server des Online-Rollenspiels aufgespielt, die mittlerweile auch wieder für alle Tera-Spieler verfügbar sind. Zusätzlich zu neuen Inhalten warten auch einige Balance-Anpassungen an den Klassen auf die Spieler.

    Unter dieser Meldung findet Ihr die offiziellen Patch Notes zum Tera-Patch 1.0.35. Dort erfahrt Ihr genau, was sich durch den Patch an Klassen und Inhalten ändert. Weitere Informationen zum "The Argon Queen"-Update und zu Tera findet Ihr auf der offiziellen Webseite zum MMO.

    Tera: Patch 1.0.35 - Patch Notes

    Schlachtfeld

    Für packende PvP-Schlachten wurde jetzt das Schlachtfeld eingeführt.
     

    • 2 Kampfgruppen zu je 15 Personen treten gegeneinander an, um ihr Können im PvP-Kampf zu demonstrieren.
    • Kämpft, um die Kontrolle über die 3 Feuer an euch zu reißen; eure Kampfgruppe erhält Punkte, sobald ihr mindestens ein Feuer mehr als eure Gegner eingenommen habt. Das Töten ist dabei gut und schön, aber ihr solltet nicht das eigentliche Ziel aus den Augen verlieren!
    • Neutrale Monster streunen auf dem Schlachtfeld herum. Wenn ihr sie erlegt, erhaltet ihr ein paar Punkte sowie einen Stärkungseffekt. Doch was ist eure Priorität: Stürzt ihr euch ins Gemetzel und tötet Monster oder werft ihr euch in die Bresche, um ein Ziel zu sichern?
    • Sollte der Vorsprung einer Kampfgruppe zur anderen zu groß werden, erhält die zurückliegende Kampfgruppe Stärkungseffekte, um ihr einen Vorteil zu verschaffen.
    • Das Schlachtfeld kann von überall aus betreten werden. Es bedarf nur ein paar Klicks und schon seid ihr drin!
    • Um sicherzustellen, dass alle Schlachtfeldstatistiken auf dem neuesten Stand und aktuell sind, werden die Schlachtfeldaufzeichnungen alle 90 Tage und die Ranglisten jede Woche zurückgesetzt.
    • Das Schlachtfeld hat eine zehnminütige Abklingzeit. Vergesst in der Zeit nicht, die richtige Ausrüstung anzulegen, bevor ihr euch ins Getümmel stürzt!
    • In der Schlachtfeldgruppensuche werden Schlachtgruppen zu je 15 Mitgliedern gebildet, die dann gegen andere Schlachtgruppen antreten.
    • Wenn ihr in einer kleineren Gruppe seid, werdet ihr samt eurer Gruppe einer Schlachtgruppe zugeordnet, die gegen eine andere kämpfen muss, die wiederum auch aus mehreren kleinen Gruppen besteht.
    • Um zu gewinnen, braucht ihr 5.000 Punkte bzw. müsst die höchste Punktzahl haben, wenn die Zeit abgelaufen ist.
      • Für das Töten eines Spielers der gegnerischen Gruppe erhaltet ihr 5 Punkte.
      • Für die Einnahme eines Feuers erhaltet ihr 200 Punkte.
      • Wenn ihr mehr Feuer als eure Gegner unter eurer Kontrolle habt, erhaltet ihr pro Sekunde folgende Punktezahl:
        • 1 Feuer = 3 Punkte/Sekunde
        • 2 Feuer = 5 Punkte/Sekunde
        • 3 Feuer = 7 Punkte/Sekunde
      • Für die Vernichtung des Naga-BAMs erhält eure Gruppe 600 Punkte.
      • Für die Vernichtung des Elementar-BAMs erhält eure Gruppe 50 Punkte.
      • Für normale Monster erhaltet ihr 10 Punkte sowie Buffs.
    • Während der Schlachtfeldgruppensuche könnt ihr euch dafür entscheiden, der Anführer eurer Schlachtgruppe zu werden, wodurch ihr Meteore beschwören könnt, die das Ziel verlangsamen und ihm Schaden zufügen.
      • Gruppenanführer können außerdem die Gegend absuchen und sich die Position der Feinde auf der Karte anzeigen lassen.
    • GvG-Vanarchenkampagnen werden in der Schlachtfeldstatistik nicht mitgezählt.
    • Euer eigener Beitrag zum Erfolg eurer Gruppe wird festgehalten und entscheidet über die Preise, die ihr am Ende des Kampfes erhaltet. Die Punktevergabe erfolgt nach folgendem Prinzip:
      • PvP-Kill: 300 Punkte
      • Beteiligung an einem Kill: 150 Punkte
      • Eroberung einer Basis: 500 Punkte
    • Am Ende des Kampfes werden Siegrbringerpunkte folgendermaßen vergeben:
      • Für den Sieg mit einer nach dem Zufallsprinzip zusammengestellten Schlachtgruppe erhaltet ihr 80 und für eine Niederlage 30 Punkte.
      • Vorher gebildete Gruppen erhalten 35 Punkte für einen Sieg und 15 für eine Niederlage.
      • Außerdem erhaltet ihr 1 Prozent eurer selbst erzielten Punkte. Dieser Bonus ist für zufällig gebildete Gruppen auf 50 und für zuvor gebildete auf 30 beschränkt.
      • Mit diesen Punkten können bei den Schlachtfeldhändlern Gegenstände erworben werden.
    • Nach dem Sieg können Ehrenprämien erstanden werden. Sie lassen zufällig Verbrauchsgegenstände zur Verzauberung fallen, wie zum Beispiel Muhraks Handschutz und Stiefel des Schwarzsiegels und natürlich Schlachtfeldausrüstung.
    • Die Benutzung folgender Gegenstände ist auf dem Schlachtfeld eingeschränkt, um einen fairen und ausgewogenen Kampf zu gewährleisten:
      • Schriftrolle der Grausamkeit
      • Schriftrolle des Schneidens
      • Schriftrolle des Aufpralls
      • Schriftrolle der Flinkheit
      • Schriftrolle der Leichtfüßigkeit
      • Schriftrolle des Schutzes
      • Schriftrolle der Heilkraft
      • Schriftrolle der Beharrlichkeit
      • Schriftrolle der Widerstandskraft
      • Bedeutende Schriftrolle der Heilkraft
      • Bedeutende Schriftrolle der Beharrlichkeit
      • Bedeutende Schriftrolle der Widerstandskraft
      • Schriftrolle der Eile
      • Verschiedene LP- und MP-Tränke
      • Herztrank
      • Antifokusbombe
      • Bleifußbombe
    • Sichert euch ganz neue Fortschritte!
      • 1 Sieg im Feuerkessel errungen = 2 Ehrenprämien
      • 3 Siege im Feuerkessel errungen = 2 Ehrenprämien
      • 5 Siege im Feuerkessel errungen = 2 Ehrenprämien
      • Reise zu den ehrenhaften Siegen = 5 Ehrenprämien
      • Mithilfe der Ehrenmedaillen erhaltet ihr zufällig Verzauberungsverbrauchsgegenstände, Schlachtfeldausrüstung oder Muhraks Stiefel oder Muhraks Handschutz des Schwarzsiegels.

    Die Schlacht ruft!

    Wenn euch Gruppen mit 5 Spielern noch zu klein sind, dann jetzt hergehört! Die Argonenkönigin beschert euch ein brandneues Schlachtgruppensystem und ein noch nie dagewesenes Schlachtgruppenevent!

    • Tut euch mit 2 bis 20 euer Freunde zusammen, um eine Schlachtgruppe zu bilden, mit der ihr an Nexusevents, Kämpfen auf dem Schlachtfeld sowie dem ganz neuen Nexusschlachtgruppenevent – der Nexustraverse – teilnehmen könnt.
      • Die Nexustraverse, der Ursprung aller Nexus, öffnet sich, sobald alle Nexus eines Gebiets geschlossen wurden. Mit ihr erwartet euch eine brandneue Schlachtgruppeninstanz, in der ihr um Ausrüstung und andere Belohnungen kämpfen könnt.
      • Sobald ein Mitglied einer Schlachtgruppe die Nexustraverse betritt, kann sich der Rest der Schlachtgruppe ebenfalls hineinteleportieren.
      • Wenn die Spieler die Traverse betreten haben, erhalten sie die Stärkung „Dimensionaler Anker“, mit der sie sich immer wieder in die Instanz begeben können.
    • Schlachtgruppen müssen aus mindestens 2 Spielern bestehen und können aufgelöst werden, wenn sie aus insgesamt höchstens 4 Spielern bestehen. Keiner bleibt zurück! (Zumindest solange, wie die Schlachtgruppe mindestens 4 Spieler hat.)
    • Schlachtgruppen dürfen in maximal 4 Gruppen organisiert sein.
    • Wenn sich 20 Spieler gegen normale Monster zusammentun, landen diese armen Kreaturen vermutlich schon bald auf der Liste der vom Aussterben bedrohten Arten. Daher solltet ihr euch folgender Faktoren bewusst sein, wenn ihr normale Monster innerhalb einer Schlachtgruppe bekämpft.
      • Ihr erhaltet lediglich 1 % der normalerweise erzielten EP.
      • Ihr erhaltet lediglich 1 % der normalerweise erzielten Goldstücke.
      • Die Abwurfrate beträgt lediglich 1 % der normalen Abwurfrate.
      • Ihr erhaltet neben den Agnitorrufpunkten keine weiteren Rufpunkte.
    • Solange ihr euch in einer Schlachtgruppe befindet, erhaltet ihr keine Belohnungen für normale Quests.
    • Das Interface wurde überarbeitet, damit die Spieler alle für die Schlachtgruppe relevanten Informationen auf einen Blick einsehen können.
      • Der Schlachtgruppenanführer kann prüfen, ob alle Mitglieder bereit für den Kampf sind.
      • Nur der Schlachtgruppenanführer sowie ausgewählte Gruppenmitglieder können andere Spieler in die Schlachtgruppe einladen.
      • Der Schlachtgruppenanführer kann Mitglieder in Stellung bringen, indem er sie mit der Maus an die entsprechende Position zieht.
      • Der Schlachtgruppenanführer kann Mitglieder dazu ermächtigen, andere Spieler aus der Schlachtgruppe zu werfen.
      • Der Schlachtgruppenchat wird mit „/h“ aufgerufen. 

    Drei neue High-Level-Dungeons zu entdecken!

    Bei der noch immer andauernden Erforschung des Nördlichen und Südlichen Sharas durch die Föderation wurden drei bisher völlig unbekannte Dungeons entdeckt, in denen widerliche Monster und riesige Bosse hausen.

    Argonenkorpus

    In diesem Dungeon werdet ihr am eigenen Leibe erfahren, welche Zerstörung die Bedrohung durch die Argonen wirklich bedeutet. Der in den Modi normal und schwierig verfügbare Dungeon wird sich als harte Prüfung für jedermann erweisen. Es gelten die folgenden Einschränkungen:

    • Erforderliche Charakterstufe: 60
    • Für Instanzgruppensuche erforderliche Gegenstandsstufe:
      • Normaler Modus: 142
      • Schwieriger Modus: 146
    • Abklingzeit:
      • Normaler Modus: 2 Stunden
      • Schwieriger Modus: 6 Stunden
    • In diesem Dungeon könnt ihr euch brandneue Ausrüstung der 14. Ordnung aus der Meldita-Reihe sichern. Also, ran an die Beute!

    Terassen von Sirjuka

    In den üppigen, von exotischen Monstern bevölkerten Terassen von Sirjuka werdet ihr euch in mehreren Phasen einer wirklich schwierigen Herausforderung stellen müssen, bei der ihr jedoch auch bei einem Misserfolg auf Belohnung hoffen könnt:

    • Hier erlebt ihr eine völlig neue Art, sich Belohnungen im Dungeon zu sichern: In den Terassen von Sirjuka gilt es, mehrere Phasen zu absolvieren, indem man geheimnisvolle Kristalle vor verschiedenen Angriffswellen schützt.
    • Als Eintrittsbedingung für diesen Dungeon müssen zunächst die folgenden Quests abgeschlossen werden:
      • Frayas Brief
      • Malachais geheime Forschung
      • Spurensuche
    • Die für die Instanzgruppensuche erforderliche Gegenstandsstufe ist 147
    • Ihr könnt den Dungeon dreimal täglich betreten.
    • Es gibt Belohnungen 5 verschiedener Ordnungen zu erbeuten, die eurer Post beigefügt sind. Die Gegenstandsordnung ist dabei abhängig davon, wie weit ihr in die Tiefen des Dungeons vorgedrungen seid.
    • In diesem Dungeon erhaltet ihr Sirjukamünzen, die ihr gegen Glyphen oder Glyphenschachteln eintauschen könnt. 

    Manayas Herz

    Ihr habt euer Ziel erreicht. Das Schicksal von allem, wofür ihr bisher gekämpft habt, wird sich an diesem Ort entscheiden, denn nun müsst ihr es mit der Argonenkönigin höchstpersönlich aufnehmen! Niemand, der ihre Höhle betreten hat, hat sie je wieder heil verlassen, um von den Schrecken, die einen darin erwarten, berichten zu können. Aus diesem Grund sind Einzelheiten über diesen Dungeon nur spärlich gesät und es ist an euch, die verdrehten Fäden der Wahrheit zu entwirren und die Föderation ehrenhaft zu vertreten! Aufgrund des hohen Schwierigkeitsgrads dieses Dungeons müssen die folgenden Bedingungen erfüllt sein, um ihn betreten zu können. Doch seid darauf gefasst, dass euch in seinem Inneren der beinahe sichere Tod erwartet:

    • Erforderliche Charakterstufe: 60
    • Die für die Instanzgruppensuche erforderliche Gegenstandsstufe ist 153
    • Ihr könnt den Dungeon einmal täglich betreten.

    In den Tiefen von Manayas Herzen liegen die hochwertigste Ausrüstung sowie die kostbarsten Gegenstände der Welt von TERA verstecktt: Ihr werdet hier nicht nur über die brandneue Ausrüstung der 14. Ordnung aus der Shandra-Manaya-Reihe stolpern, sondern könnt auch Gegenstände erbeuten, mit denen ihr Ausrüstung der Schmied-Reihe fertigen könnt!

    Anpassungen bei den Klassen

    Für Krieger und Lanzer wird eine neue Ressource namens „Entschlossenheit“ eingeführt. Es wird eine eigene Anzeige für die Entschlossenheit geben, die immer dann zurückgeht, wenn Krieger und Lanzer Angriffe abwehren oder ihnen ausweichen, wobei der Manastand davon unberührt bleibt. Dadurch sind diese Tank-Klassen nun in der Lage, die Aggro der Monster besser auf sich zu ziehen und sogar zum richtigen Zeitpunkt einen eigenen Angriff zu starten.

    Krieger

    Entschlossenheit:

    • Maximale Entschlossenheit: 1200
    • Wiederhergestellte Entschlossenheit bei Verwendung der folgenden Fertigkeiten:
      • Komboattacke: 32/35/38/50
      • Wirbelschlag: 183
      • Schlagregen: 101
      • Giftklinge: 93
      • Kämpferischer Schlag: 100
      • Aufsteigende Wut: 41/140
      • Traversenschnitt: 133
      • Klingenreißer: 66
      • Sensenhieb: 101
    • Ausweichrolle:
      • Verbrauchte Entschlossenheit: 500
      • Kein MP-Verbrauch
      • Keine Abklingzeit
    • Defensivstellung:
      • Verbrauchte Entschlossenheit: 1000
      • Kein MP-Verbrauch
      • Erhöhung der Resistenz gegen kritische Treffer: 20
      • Aufgebaute Aggro
        • 1: von 35 % auf 45 %
        • 2: von 45 % auf 55 %

    • Kampfstellung
      • Verbrauchte Entschlossenheit: 1000
      • Kein MP-Verbrauch
      • Erhöhung der Kraft
        • 1: von 15 % auf 36 %
        • 2: von 20 % auf 48 %

    Neue Fertigkeiten:

    • Kreuzparieren:
      • Der Krieger kreuzt seine Klingen und wehrt so Angriffe ab, die von vorne auf ihn ausgeführt werden.
      • Wird durch das Drücken der Fertigkeitentaste ausgelöst und bleibt so lange aktiv, wie die Taste gehalten wird.
      • Wird bei Stufe 14 erlernt.
      • Verbrauchte Entschlossenheit: 50 alle 0,5 Sekunden
      • Im PvP wird die Entschlossenheit proportional zum erlittenen Schaden verbraucht.
    • Rauchflanke:
      • Während der Abwehr beschwört der Krieger einen Schatten von sich selbst, teleportiert sich hinter den Feind und überlässt es seinem Schatten, die Aggro auf sich zu ziehen.
      • Wird bei Stufe 18 erlernt.
      • Verbrauchte Entschlossenheit: 300
      • Abklingzeit: 2 Minuten
    • Sensenhieb:
      • Der Krieger wirbelt herum, während er einen Hieb nach dem anderen landet und so zusätzlich 25 % Schaden verursacht. Kann maximal dreimal akkumuliert werden.
      • Wird bei Stufe 18 erlernt.
      • MP-Verbrauch: 250
      • Abklingzeit: 40 Sekunden

    Überarbeitung bestehender Fertigkeiten:

    • Schlachtruf
      • Die Reichweite dieser Fertigkeit wurde von 7 m auf 10 m erhöht.
      • Schlachtruf kann nicht länger akkumuliert werden.
    • Sense
      • Diese Fertigkeit kann jetzt maximal dreimal akkumuliert werden.
      • Der Schadenseffekt wird erhöht.
    • Die  von den folgenden Fertigkeiten hervorgerufene Aggro wurde erhöht:
      • Wirbelschlag: Stufe 1-7 wurde um 167 % erhöht.
      • Wirbelschlag: Stufe 8 wurde um 131 % erhöht.
      • Schlachtruf 7: 136 %

    Veränderung der Kraft:

    • Die Kraft des Kriegers wurde von 55 auf 45 gesenkt.
    • Die Verbesserungen von „Kampfstellung“ stellen sicher, dass der Krieger insgesamt betrachtet noch immer die gleiche Schadensmenge austeilen kann.

    Die Dauer der Fähigkeit des Kriegers, Akkumulationen aufrechtzuerhalten, wurde von 10 auf 8 Sekunden reduziert.

    Krieger können sich in der Instanzgruppensuche entweder als Schadensausteiler (rot) oder Tank (blau) anmelden.

    Lanzer

    Entschlossenheit:
     

    • Maximale Entschlossenheit: 1500
    • Bei der Verwendung von „Felsenfest“ verbrauchte Entschlossenheit: 50 alle 0,5 Sekunden, kein MP-Verbrauch
    • Keine Abklingzeit
    • Im PvP wird die Ausdauer proportional zum erlittenen Schaden verbraucht.
    • Wiederhergestellte Entschlossenheit bei Verwendung der folgenden Fertigkeiten:
      • Komboattacke: 75/112/140
      • Herausforderungsruf: 322
      • Schildkonter: 233
      • Schwächen: 144
      • Federnder Angriff: 136
      • Schildsperre: 51/72
      • Neuer Auftrieb: 50 %

    Neue Fertigkeiten

    • Rammbock: Der Lanzer springt nach vorne, rammt seinen Schild in den Boden und wirft so umstehende Gegner zu Boden.
      • Aufladezeit verringert sich durch vorherigen Einsatz von:
        • Ausfallangriff
        • Schildsperre
        • Schwächen
        • Schildkonter
        • Federnder Angriff
        • Wird bei Stufe 28 erlernt.
        • MP-Verbrauch: 300
        • Abklingzeit: 10 Sekunden
    • Rückschritt: Der Lanzer macht einen Ausfallschritt nach hinten, um Angriffen auszuweichen und/oder etwas Platz zwischen ihm und dem Angreifer zu schaffen.
      • Wird bei Stufe 1 erlernt.
      • Verbrauchte Entschlossenheit: 200
      • Abklingzeit: 6 Sekunden

    Überarbeitung bestehender Fertigkeiten

    • Komboattacke: 1,5 Mal stärker
    • Ansturm: 1,5 Mal stärker
    • Schildschlag: 1,5 Mal stärker
    • Schildkonter: 1,14 Mal stärker
    • Federnder Angriff: 1,5 Mal stärker
    • Schildsperre: 1,5 Mal stärker
    • Lähmender Schlag: 1,5 Mal stärker
    • Erhöhung der wiederhergestellten MP nach Verwendung von „Komboattacke“:
      • 1: keine Veränderung
      • 2: 9 %
      • 3: 18 %
      • 4: 27 %
      • 5: 36 %
      • 6: 45 %
      • 7: 54 %
      • 8: 63 %
      • 9: 73 %
      • 10: 82 %
      • 11: 91 %
    • Die Reichweite der folgenden Fertigkeiten wurde erhöht:
      • Schildsperre
      • Schildschlag
      • Schildkonter
      • Schwächen
    • Die bei Verwendung von Fertigkeiten erzeugte Aggro wurde erhöht.

    Berserker

    Überarbeitung bestehender Fertigkeiten

    • Donnerschlag
      • Aufladezeit für Stufe I – III: Anpassung auf 0,8 Sekunden (volle Aufladung bleibt 2 Sekunden bestehen)
      • Aufladezeit für Stufe IV – IX: Anpassung auf 0,65 Sekunden (volle Aufladung bleibt 2 Sekunden bestehen)
      • Dauer des LP-Abzugs: 0,45 Sekunden
    • Zyklon
      • Aufladezeit für Stufe I – III: Anpassung auf 0,8 Sekunden (volle Aufladung bleibt 2 Sekunden bestehen)
      • Aufladezeit für Stufe IV – IX: Anpassung auf 0,65 Sekunden (volle Aufladung bleibt 2 Sekunden bestehen)
      • Dauer des LP-Abzugs: 0,4 Sekunden
    • Vampirschlag
      • Aufladezeit: Anpassung auf 0,8 Sekunden
      • Volle Aufladung bleibt 2 Sekunden bestehen.
    • Tödlicher Schlag
      • Aufladezeit: Anpassung auf 0,8 Sekunden
      • Volle Aufladung bleibt 2 Sekunden bestehen.
    • Entfesselte Wut – Überarbeitung des LP-Verbrauchs:
      • Stufe I: 748 geändert in 640
      • Stufe II: 1350 geändert in 884
      • Stufe III: 2303 geändert in 1221
      • Stufe IV: 3748 geändert in 1685
      • Stufe V: 6467 geändert in 2329
      • Stufe VI: 10198 geändert in 3261

    Neue Fertigkeiten

    • Zyklonenverstärkung
      • Wird bei Stufe 26 erlernt.
      • Erhöht den verursachten Schaden beim Treffen mehrerer Ziele mit Zyklon.
      • Passive Fertigkeit

    Bogenschütze

    • Die Reichweite der folgenden Fertigkeiten wurde erhöht:
      • Strahlender Pfeil
      • Durchdringender Pfeil
      • Netzpfeil
      • Giftpfeil
      • Fesselnder Pfeil
    • Die Aufladezeit von „Betäubungsfalle“ wurde um 50 % verringert.
    • Die Aufladezeit von „Netzpfeil“ und „Lähmende Falle“ wurde erhöht:
      • Netzpfeil und Lähmende Falle: 7 Sekunden

    Neue Quests:

    • Die Suche nach dem Feuer (Handlungsquest, Stufe 60, Solo)
    • Dem Krieg ein Ende setzen (Handlungsquest, Stufe 60, für Gruppen von 5 Spielern)
    • Frayas Brief (Regionenquest, Stufe 60, Solo)
    • Malachais geheime Forschung (Regionenquest, Stufe 60, Solo)
    • Spurensuche (Regionenquest, Stufe 60, Solo)
    • Terrassen von Sirjuka (Regionenquest, Stufe 60, für Gruppen von 5 Spielern)
    • Geißel des Händlers (Regionenquest, Stufe 59, für Gruppen von 5 Spielern)
    • Geopferte Späher (Regionenquest, Stufe 59, für Gruppen von 5 Spielern)

    Anpassungen von Quests:

    • Die Gildenquests erhalten die niedrigste Priorität in der Questanzeige.
    • „Die Maske lüften“ wird nun abgeschlossen, selbst wenn ein NPC den vernichtenden Schlag ausführt.

    Neue Gegenstände:

    • Grüne Kristalle
      • Unterstützender Zirkon:  Erhöhung der Heilung um 1 %
      • Makelloser unterstützender Zirkon: Erhöhung der Heilung um 2 %
      • Bedrohlicher Zirkon: Erhöhung der Aggro um 2 %
      • Makelloser bedrohlicher Zirkon: Erhöhung der Aggro um 3 %
    • Teleportschriftrollen
      • Teleportschriftrolle: Eingang zur Sirjukagallerie
      • Teleportschriftrolle: Argonenkorpus
      • Teleportschriftrolle: Manayas Herz
    • Muhraks Ausrüstungsreihe des Schwarzsiegels
      • Schwarze Rüstung, die man im Austausch gegen Schlachtfeldpunkte erhält.
    • Ausrüstung aus den neuen Instanzen
      • Ausrüstungsreihe der Meldita
      • Ausrüstungsreihe der Shandra Manaya
      • Ausrüstungsreihe des Schmieds
    • Neue Glyphen

    PvP-Balancing:

    • Das Punktesystem des Vanarchen-GvG-Kampfes wurde folgendermaßen überarbeitet:
      • 1 GvG-Sieg = 20 Punkte
      • 2 GvG-Siege = 20 Punkte
      • 5 GvG-Siege = 20 Punkte
      • 8 GvG-Siege = 30 Punkte
      • 12 GvG-Siege = 30 Punkte
      • 16 GvG-Siege = 30 Punkte
      • 20 GvG-Siege = 40 Punkte
      • 25 GvG-Siege = 40 Punkte
      • 30 GvG-Siege = 40 Punkte
      • 40 GvG-Siege = 50 Punkte

    Lanzer

    Der PvP-Aufprallfaktor für die folgenden betäubenden Fertigkeiten wurde verringert:

    • Komboattacke II
    • Komboattacke III
    • Schildsperre I
    • Schildsperre II

    Krieger

    Der PvP-Aufprallfaktor für die folgenden betäubenden Fertigkeiten wurde verringert:

    • Komboattacke II
    • Komboattacke III

    Zerstörer

    Der PvP-Aufprallfaktor für die folgenden betäubenden und niederschlagenden Fertigkeiten wurde verringert:

    • Komboattacke II
    • Komboattacke III
    • Überhandschlag
    • Wutschlag

    Schadensresistenz

    Die Fähigkeit der Klassen, PvP-Schaden standzuhalten, wurde folgendermaßen angepasst:

    • Krieger: Im PvP erlittener Schaden erhöht sich um 6 %.
    • Zerstörer: Im PvP erlittener Schaden verringert sich um 3 %.
    • Zauberer: Im PvP erlittener Schaden verringert sich um 31 %.
    • Bogenschütze: Im PvP erlittener Schaden verringert sich um 5 %.
    • Priester: Im PvP erlittener Schaden verringert sich um 43 %.
    • Mystiker: Im PvP erlittener Schaden verringert sich um 28 %.
    • Lanzer: keine Veränderung
    • Berserker: keine Veränderung

    Kristalle

    Einige grüne Kristalle haben Veränderungen zugunsten des Balancings erfahren:

    • Erbarmungsloser Zirkon: Erhöhung der LP wurde von 1781 auf 1246 gesenkt.
    • Makelloser erbarmungsloser Zirkon: Erhöhung der LP wurde von 2404 auf 1683 gesenkt.
    • Zerstörerischer Rhombus: Effekte sind nur im PvE wirksam.

    Folgende grüne Kristalle haben Veränderungen hinsichtlich der Schadensminderung beim PvP erfahren:

    • Trauernder Zirkon: Die Schadensminderung bei PvP-Angriffen wurde überarbeitet.
    • Makelloser trauernder Zirkon: Die Schadensminderung bei PvP-Angriffen wurde überarbeitet.
    • Unbeugsamer Zirkon: Die Schadensminderung bei PvP-Angriffen wurde überarbeitet.
    • Makelloser unbeugsamer Zirkon: Die Schadensminderung bei PvP-Angriffen wurde überarbeitet.

    Kriegerglyphen

    • lyphe der Bedrohung: Erhöhung der Aggro um 100 %
    • Glyphe der Chance: Verringert den Verbrauch der Entschlossenheit um 100.

    Nexus:

    Die maximalen Rufpunkte wurden nun von 6.000 auf 24.000 erhöht.

    Instanzierte Dungeons:

    • Die Abklingzeiten aller Dungeons für Charaktere niedriger als Stufe 60 wurden nun auf 10 Minuten festgesetzt.
      • Bei Verwendung der Instanzgruppensuche verringert sich die Abklingzeit auf 5 Minuten.

    Anpassungen von Gegenständen:

    • Die Preise folgender Gegenstände wurden geändert:
      • Kupferabzeichen: 1 Goldstück
      • Silberabzeichen: 2 Goldstücke
      • Elixier des starken Rivalen: 50 Goldstücke
      • Elixier des beharrlichen Wilden: 50 Goldstücke
    • Beute:
      • Die Bossmonster in Balders Tempel (schwierig) und im Tempel von Kaprima (schwierig) werfen Gegenstände der 14. Ordnung (normal, ungewöhnlich und selten) ab.
    • Tempel der Verwegenheit:
      • Der Preis eines Praktikumsabzeichens wurde von 10 auf 5 Goldstücke gesenkt.
      • Der Preis eines Düsteren Abzeichens wurde von 50 auf 25 Goldstücke gesenkt.
      • Die Anzahl der für den Erwerb von Glyphenschachteln erforderlichen Praktikumsanzeichen wurde von 15 auf 10 gesenkt.
      • Die Anzahl der für den Erwerb von Glyphenschachteln erforderlichen Düsteren Abzeichen wurde von 60 auf 30 gesenkt.
    • An den folgenden Orten werfen die BAMs nun Gegenstände der 13. und 14. Ordnung ab:
      • Knechtfeste
      • Drei Türme
      • Unterholz von Tirkai
      • Khanovarfront
      • Argonea
      • Granarkus
      • Balders Zuflucht
    • Stapelbare Gegenstände:
      • Einige Gegenstände können nun höher gestapelt werden.
    • Die passiven Werte der Gegenstände aus den Eis- und Feuersets entsprechen nun denen des Traumhütersets.
    • Alle Gegenstände der Stufe 58 und niedriger können nun als Vorlage zur Umgestaltung verwendet werden.

    Kleriker der Wiederherstellung:

    • Es gibt nun einen Edlen Kleriker der Wiederherstellung nahe dem Nordtor von Velika, der LP, MP und Ausdauer wiederherstellen kann.
      • Gilt nicht für gewöhnliche Kleriker der Wiederherstellung.

    Sonstiges:

    • Die Anzahl der für den Erwerb von grünen Kristallen erforderlichen Rufpunkte wurde verringert.
    • Der Händlerpreis für die Materialien, die von normalen Monstern fallen gelassen werden, wurde um 1/10 gesenkt.
    • Wenn man das Spiel schließt oder zur Charakterauswahl wechselt, erhalten die Spieler Informationen zum Ruhebonus.
    • Es gibt nun Mouseovers bei allen Kategorien im Charakterinfofenster.
    • Spieler können sich nun auf ihrem Reittier durch den Fronttunnel bewegen.
    • Beim Sammeln, Klettern oder Betreten einer Instanz sitzen die Spieler nun automatisch von ihrem Reittier ab.
    • Es wurden Chatkanäle „Allgemein“ (/d) und „Schlachtgruppe“ (/h) implementiert
    • ·Die automatischen Logout-Zeiten bei Verlassen des Computers wurden auf das Vierfache verlängert:
      • Logout von der Spielwelt zur Charakterauswahl: von 30 Minuten auf 2 Stunden
      • Logout von der Charakterauswahl zur Serverliste: von 15 Minuten auf 1 Stunde

    Bekannte Fehler

    • Die Kurzinfos der Gegenstände aus dem Agnitorset könnten falsche Namen enthalten.
      • Z. B. höhere Resistenz gegen kritische Treffer könnte die Gegenstände in „Unnachgiebig“ ändern.
      • Die Werte in den Kurzinfos bleiben normal, lediglich der Name verändert sich.
    • Im Zusammenhang mit Schlachtgruppen könnten einige Texte unbeabsichtigerweise in Großbuchstaben erscheinen.
    • Das Suchen in allen Kategorien funktioniert nicht einwandfrei in der Handelsagentur.
    01:35
    Tera: Trailer zu Argonen-Königin
  • Tera
    Tera
    Publisher
    Gameforge AG
    Developer
    En Masse Entertainment
    Release
    03.05.2012
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Davinho1
    Die Battlegrounds machen mir auf jeden Fall viel Spaß! Die neue Instanz ist auch ziemlich gelungen.
    Von Coreeye
    ...werde mal meinen Tera Account wieder reaktivieren. Hoffe mal, dass es sich lohnt! :)
    Von Coreeye
    Doppelpost - diesen Beitrag bitte löschen. Dankeschön!

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Launethil
      23.08.2012 14:46 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Davinho1
      am 23. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Battlegrounds machen mir auf jeden Fall viel Spaß! Die neue Instanz ist auch ziemlich gelungen.
      Coreeye
      am 23. August 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ...werde mal meinen Tera Account wieder reaktivieren. Hoffe mal, dass es sich lohnt!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1020036
Tera
Tera: "The Argon Queen" auf die europäischen Server aufgespielt - Patch Notes zu Patch 1.0.35
Tera-Fans erwarten neue Inhalte. Auf die europäischen Servern zum Online-Rollenspiel wurde das Inhalts-Update "The Argon Queen" aufgespielt. Die vollständigen Infos gibt's in den Patch Notes.
http://www.buffed.de/Tera-Spiel-44122/News/Tera-The-Argon-Queen-Patch-Notes-zu-Patch-1035-1020036/
23.08.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/08/Tera_Argon-Queen_04.jpg
tera
news