• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      17.01.2012 15:50 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Môrticielle
      am 19. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn ich bedenke, wieviele gehypte Spiele in den letzten Jahren patzten, dann weiß ich, was ich von Tera zu halten habe, das es noch nicht einmal bis zum Hype geschafft hat ...

      In Asien sind die ursprünglichen Serverzahlen bereits vor Monaten massiv reduziert worden, da kaum mehr Kundschaft vorhanden war.

      Und dann sag ich noch: Publisher in Europa ist Frogster. Hust. LOL.

      Wir sehen uns bei GW2. Bis dann! (auch wenn NC Soft als Publisher mir bereits im Vorhinein Bauchgrimmen verursacht)
      dragorago
      am 20. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ja.. wieder mal ein kommentar des prädikats "besonders wertvoll"

      Theomes
      am 18. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jo wenn das Spiel ja so gut ankommt wie in Japan dann wird es bei uns dann bald auch nur noch Einen oder zwei Server geben weil , sie zusammen gelegt wurden wie in Japan.

      Und was wirklich innovativ wäre wenn sie die gleichen Preis wie in Japan machen würden , also 30 Dollar = 30 Euro.
      matthi200
      am 18. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es sind in etwa 25 Euro von 30 Dollar umgerechnet.

      Ich glaube das die Asiatischen Spieler nich so angetan sind von Asiatischen Games^^
      Evereve
      am 18. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      "30 Dollar = 30 Euro. "....hm...fast
      Mordakay von Tay
      am 18. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Wechselkurs ist nicht 1:1.
      Außerdem wurde bereits verlautbart, dass Tera hierzulande handelsübliche Abonnementsgebühren haben wird.

      Ferner denke ich, dass der Europäer einen anderen Geschmack hat, als der Asiat. Einen Versuch ist es also allemal wert.
      Elektropole
      am 17. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schön! Freu mich schon.

      Und jetzt noch die Termine von Diablo 3 und Guild Wars 2
      *in die Glaskugel schau*
      Loony555
      am 17. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      The next Lotro/Aion/WAR/Age of Conan/SWTOR ...
      Mordakay von Tay
      am 18. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Sinkalil

      Ich muss doch sehr bitten. Mit welchem Recht werfen Sie mir vor, das Wort "innovativ" verwendet zu haben?
      Ein komplett aktives Kampfsystem gibt es meines Wissens noch in keinem MMO, höchstens ein halb-aktives wie in DDO oder DCU.
      Nur weil Sie von eben dieses Kampfsystem nach einer weile angeödet waren, heißt es nicht, dass es nicht neu ist.
      Wann, werter Herr, ist ein Spiel denn innovativ? Wenn es Ihnen gefällt?

      http://de.wikipedia.org/wiki/Innovation
      Falls das Problem im Verständnis des Wortes liegen sollte.
      Todeswolf
      am 18. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @ Loony555 du hast WoW und Rift vergesen

      @ matthi200 es gibt bei GW2 aber jetzt schon einen riesen grossen Unterschied das PvP betreffend ..... Server v Server v Server
      das ist für mich Grund genug !

      @ Sinkalil ich würde schon sagen das ein Kampfsystem einen auf Dauer begeistern kann ... zB. Shooter ich spiele seit einigen Jahren DoD:S und spiele es immer noch sehr gerne , und das liegt sicher nich an der tollen Grafik oder sonstwas

      An Tera interessiert mich das Kampf und Politsystem !

      Im MoM spiel ich SWtor und bin von den Dialogen und Geschichten sehr begeistert ...LvL´n ohne Langeweile , ein MMO wo auch RPG vertreten ist , das ist für mich Innovation !
      Sinkalil
      am 18. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Dreviak: Ich hab nichts anderes behauptet. Ich hab doch geschrieben, wenn jemand ein Spiel gefällt, dann ist das doch gut. Jeder soll das spielen was ihm Spaß macht. Was GW2 angeht: Öhm doch, der Endcontent wird genau das langweilige Ding sein wie in WoW, Instanzen und Raids, dazu noch PVP, wobei ich grad beim PVP hoffe, daß es sich da von den letzten MMOs abheben wird. Und das GW2 das Genre weiter voranbringen wird als TSW seh ich anders aber das mag vielleicht daran liegen, daß ich Fakten von TSW eben aus erster Hand weiß. GW2 hat im Grunde genommen nur den Bruch der Klassen und das Dynamic Event System und Vollvertonung. Ansonsten seh ich nix, wovon es sich von anderen MMOs abhebt. Man wird genauso seine Instanzen und Raids grinden wie schon zuvor und die Entwickler haben ja auch schon gesagt, daß wenn man die normalen Inis durchmacht, man die besten Rüstungen hat und somit ja noch mehr ins Casual geht als so schon. Oder kannst du mir Dinge nennen in GW2, was sich so sehr von anderen MMOs unterscheidet und das Genre voranbringt? Natürlich kann ich mich auch täuschen aber ich seh in TSW, grad durch das Setting mehr Potential als in ner normalen Fantasy Welt. Wie ich aber schon geschrieben habe, ich sag nicht, daß irgendein MMO scheiße ist, es ist nur für mich nichts. GW2 werd ich selber zocken, schon allein weils keine monatlichen Kosten hat.

      @matthi200: Natürlich kann ich das nicht sagen, ich hoffe es aber, da GW2 ja auch nen anderen Weg gehen möchte, als nur ständig irgendwelche Arena PVP Kämpfe. Und klar wird man sich auch im Endcontent von GW2 langweilen, weils wohl wieder auf Inis und Raids hinauslaufen wird neben dem PVP. Und klar, kann auch sein, daß GW2 floppen wird, kann auch TSW passieren aber für mich sind das 2 Anwärter, die mal was bewegen können. Mehr hab ich auch nicht behauptet.
      matthi200
      am 18. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aber bei Gott wie willst du GW2 bewerten können und sagen dass das PvP gut wird? Ich hab Gw lediglich auf der GamesCon angespielt und fand es durchscnittlich.

      ich weiß das viele die hoffnung auf GW setzten was ich auch Tue weil ich GW 1 schon liebte allerdings denke ich das GW ganz gleich auf 80 sein wird wie bei anderen spielen.
      Das einzige wo ich ka hab wie es in GW is wie der Endcontent verläuft ich mein wer kann den bitte sagen das man sich in GW nich auch langweilen wird?

      ich meine es is auch gut möglich das tera wie ein bombe einschlägt oder nicht.
      GW2 kann es gleich ergehen.(Hoffe es aber nicht)
      Dreviak
      am 18. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Sinkalil:

      Was ich in den vergangen Jahren gelernt habe ist, nicht das zu glauben, was andere über ein MMORPG sagen. Magazine schreiben viel und Entwickler sagen noch mehr, wie toll doch das Spiel sei. Ich bin inzwischen dazu übergegangen und bilde mir nur noch meine eigene Meinung über MMORPGs und lasse mich nicht mehr "hypen", wie es so schön heisst.

      Und wie Odinxd sagt, nur weil es dir nicht zusagt, muss es anderen ja nicht nicht gefallen. Aber ich sehe bei GW2 mehr potential das Genre weiter vorran zubringen als bei TSW sein wird. Und ausser GW2 sehe ich in Moment auch kein anderes MMORPG welches im Endgame nicht der Einheitsbrei wird, wie die letzten 7 JnWoW.

      Achja und Vollvertonung oder ein anderes Kampfsystem sind Innovationen, ob sie nun gefallen oder nicht steht dabei auf einem anderen Blatt. Doch muss man sich auch die Frage stellen und das stellen sich sicher auch die Entwickler, wieviel Innovation mögen die Spieler wirklich. Wenn es nämlich zuviele werden, das es sich komplett anders spielen würde, wär ein MMORPG auch am Ende, bevor es richtig begonnen hat.
      Sinkalil
      am 18. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finds gut, daß dir SWTOR gefällt. Ich will ja keinem den Spaß am Spiel abschreiben, noch sagen, daß SWTOR oder Tera Müll ist. Keineswegs. Man sollte halt nur nicht mit dem Wort Innovation so um sich schmeißen, denn das trifft in meinen Augen eben nicht zu. Jeder soll das spielen was einem Spaß macht und das ist gut so. Ich für meinen Teil hab halt z.B. die Nase voll von Sci-Fi und Fantasy Settings. Deswegen freu ich mich eben auf TSW, weils nen anderes Setting ist und nen anderes Questdesign.
      odinxd
      am 18. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nunja das ist alles auch wieder Ansichtssache. Bei SWTOR nun z.B. spricht mich grade die neue Welt an auch wenn das System dahinter immer das gleiche ist. (Kampfsystem, Quests) aber einfach durch das Setting habe ich Spass daran gefunden. Ich kann das mittelalterliche Fantasy-Setting kaum noch sehen ( Wow, Rift ). Und die andere Aussage mag vielleicht wirklich auf die meisten Spieler zutreffen, wieder nicht auf mich. Bin noch nichtmal max Level. Mein main ist erst 35 und grade diese Zeit ist das gute an dem Spiel.
      Aber ich schweif ab hier gehts ja um Tera. Ich hatte zwar schon fast komplett das interesse verloren wegen der langen Verzögerung. Man muss einfach gucken wie es sich machen wird, denn das Kampfsystem verspricht wirklich etwas neues, Politiksystem... naja halte ich auch für Müll. Es sind halt alles Ravioli mit anderer Füllung und Soße
      Sinkalil
      am 18. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @matthi200: Ähm doch ich weiß das, ich hab nen Level 50 Char auf nem koreanischem Server, danach hatte ich keine Lust mehr. Aha und das Kampfsystem kann dich dann also bei der Stange halten oder wie? Das Kampfsystem wird dich am Anfang begeistern und dann wird es genauso eintönig und zur Routine werden. Ein Kampfsystem ist kein content Ersatz und nur darum geht es. Das Politiksystem ist für die Tonne, denn das werden diejenigen beherrschen, die die größten und aktivsten Gilden haben und sonst niemand. Kleinere Gilden werden da überhaupt kein Wörtchen mitzureden haben.
      GW2 hat kein Klassensystem, kein direktes Questsystem mehr, Dungeons werden zunächst im Storymodus erlebt und danach verändert im normalen Modus. Dynamische Events, die Orte verändern und dazu ein PVP System, welches endlich mal was taugen wird. Und das sind nur einige Dinge.

      @odinxd: Tja, wenn man halt auch auf Ravioli jeden Tag steht, dann muß man sich eben auch nicht wundern, daß Entwickler sich keine Mühe mehr geben und immer nur das gleiche Spielerlebnis bieten werden, nur in einer neuen Welt. Und grad an SWTOR sieht man auch, daß es die Leute nicht lange bei der Stange halten kann. Ich war in ner Gilde, die so um die 100 Leute hatte, geblieben sind nach dem Freimonat nichtmal 20 Spieler und auch SWTOR wird damit kämpfen müssen, daß viele begeisterte Spieler einfach nach ihrem Freimonat merken, daß sie das Gleiche eben schon in WoW, Aion, Rift usw. gemacht haben.
      TSW wird auch kein Mainstream MMO werden, dafür habens die Entickler auch garnicht gedacht, weil die Puzzles und vor allem die ARGs für die meißten MMO Spieler nix sein wird, denn die wollen einfach nur in den Endcontent rushen und ihre Inis abgrasen anstatt mal das Hirn zu benutzen und sich mit schweren Puzzles auseinanderzusetzen.
      odinxd
      am 18. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Sinkali
      so wie du nicht nachvollziehen kannst wie man SWTOR gut finden kann so können zig tausende nicht nachvollziehen wie man SWTOR nicht gut finden kann (inkl. mir) . Geschmäcker sind halt verschieden.
      Du hast bereits vorher The Secret World angesprochen: wenn ich mir das durchlese klingt das zwar mal anders aber in meinen Augen auch nciht wirklich interessant...
      matthi200
      am 18. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Sinkalil

      ich glaub einfach du weißt nicht was man in dem spiel im gegensatz zu einigen andren machen.
      Mal abgesehn von dem neeun kampfsystem dem Wirtschaftssystem usw...
      Die entwickler haben sich meiner meinung anch richtig mühe gegeben eine Belebte intressante spielwelt zu gestallten

      Und ma ernsthaft WO HEBT SICH GW AB?

      Archage is cool
      Sinkalil
      am 18. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Einfach mal neue Wege gehen. MMOs wie GW2 und TSW machens doch vor mal was anderes zu machen. Spiele wie kürzlich erst SWTOR treiben doch den Einheitsbrei bis zur Perfektion. Kanns echt nicht nachvollziehen, wie man das noch gut finden kann. Hab mich bei SWTOR noch nie so in einem MMO gelangweilt, weils eben mal wieder der gleiche Schrott ist wie immer. ArcheAge ist z.B. auch so ein Kandidat, den man nennen könnte, ein Mix aus Theme Park und Sandbox. Ich erwarte keine Revolution aber einfach mal MMOs, die von der üblichen Norm abweichen und man nicht wieder das x-te MMO hat, wo man bis Max Level spielt und dann nur noch Inis und Raids grindet, denn das PVP der letzten MMOs kann man ja eh getrost in die Tonne hauen. Deswegen kann ich z.B. Loony555 nur zustimmen, es ist mal wieder ein typischer Theme Park Klon der vorangegangenen MMOs. Es wird die Leute wieder 1-2 Monate etwas begeistern und dann wirds fallengelassen, weil die Leute merken, daß man eh nur das Gleiche macht wie in den MMOs, die man schon vorher gespielt hat.
      Dreviak
      am 18. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Sinkalil:

      Sag mir mal bitte, was für dich gut wäre, damit es kein "Einheitsbrei" mehr ist. Das würde mich interessieren.
      Sinkalil
      am 17. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab auch die koreanische Version gespielt und es hebt sich in keinster Weise vom Einheitsbrei ab. Was macht man denn in Tera, was man nicht auch in anderen MMOs macht? Nix! Man grindet genauso Instanzen für besseres Equip, die Quests sind Standard MMO Einheitsbrei und sonst bietet Tera auch nichts Neues.
      matthi200
      am 17. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ICh habe das spiel auf KR gespielt und ich sag euch es löst sich vom MMO einheitsbrei etwas ab. Ich freu mich tierisch
      Sinkalil
      am 17. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was ist denn bitte daran innovativ? Das Kampfsystem ist ein bißchen mal was anderes und dann? Tera bietet darüberhinaus nix innovatives, sondern Theme Park Einheitsbrei mit Itemspirale.
      Mordakay von Tay
      am 17. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Da bin ich anderer Meinung.
      Tera gibt sich große Mühe, etwas Innovatives auf den Markt zu bringen.
      Das ist ein ehrbares Unterfangen und verdient eine faire Chance.

      Das Fantasy-setting mag nichts Neues sein, aber technisch wird dem Spieler eine nette Abwechslung geboten.
      Mordakay von Tay
      am 17. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Woche des Ersten Mai! Ein gutes Omen.
      In jedem Falle ist es positiv, ein genaues Datum zu wissen.
      Sunyo
      am 17. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Shit, bis dahin habe ich noch kein Geld für 'n neuen PC. :/
      odinxd
      am 18. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da die Unreal Engine meist nicht so Hardwarelastig ist sollte es auch auf älteren Modellen funktionieren
      Sinkalil
      am 17. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tja, Ende April kommt auch The Secret World. Da greif ich doch lieber da zu als bei Tera. Dann wohl doch erst nen halbes Jahr später in Tera einsteigen, wobei ich Tera im Westen eh keine großen Chancen gebe.
      dragorago
      am 17. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      abwarten würd ich mal sagen
      Sinkalil
      am 17. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Keine Klassen, keine Level, man kann selber die Rolle spielen, die man möchte. Dann hat das Equip keine Stats, sprich man kann endlich so rumlaufen, wie man möchte, es hat Social Hubs, wie Discos, wo man seine eigenen Tänze machen kann, Bars oder auch Theatrer, wo Spieler seine eigenen Stücke wird aufführen können. Dazu endlich mal ein neues und frische Setting und nicht ständig irgendein Fantasy oder Sci-Fi Setting. Dann noch ein Questsystem welches verstärkt auf Puzzles aufgebaut ist und nicht nur ständig töte diese Mobs, töte jene Mobs, was dann durch die ARGs noch einen Schritt weiter geht, welches bisher noch NIE in einem MMO gebracht wurde. Dann endlich mal ein Kampfsystem, bei dem man seine Skills ausschließlich auch im Laufen ausführen kann. Der Endcontent wird vorwiegend aus Story und Puzzles bestehen und kein Itemgrind. Dazu solls noch Crafting geben, welches stark ins Sandbox gehen soll. Das macht für mich TSW 100 mal interessanter als jedes MMO, was dieses Jahr sonst noch rauskommt. Klar wird es auch seine Fehler haben aber Funcom versucht wenigstens mal aus dem ganzen 08/15 Zeug herauszustechen. Und ich will jetzt nicht irgendwelche Beispiele von so Indie Projekten wie Darkfall oder Mortal Online hören. Bei TSW handelt es sich wenigstens um ein AAA MMO.
      dragorago
      am 17. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      du hast hier ja schon tera kritisiert, nicht innovativ zu sein (evtl das kampfsystem ein bißchen)..

      was macht da eigentlich the secret world so neu/innovativ?
      Düstermond
      am 17. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich glaube, der Markt ist aktuell fast schon übersättigt mit MMOs. Ob das dann ein Bombenerfolg wird, wage ich zu bezweifeln.
      Sinkalil
      am 17. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      B&S ist zur Zeit in der Beta in Asien und es gibt etliche Private Server, die den aktuellen Beta Client haben. Auf so einem hab ichs ausprobiert. Das Spiel ist ganz nett aber mehr ist es leider auch nicht.
      Teires
      am 17. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hmm..viele Skills sind mir recht egal. Ich will die Entscheidung über Sieg oder Niederlage im Timing zwischen Zuschlagen, Blocken, Ausweichen und Vortäuschen erringen. Dafür dürfte selbst Standartschlag und -block ausreichen. Wie konntest du B&S denn schon spielen? Ich hab mal vor ner Ewigkeit gehört es würde viel später nach Aion erscheinen und dann kam nichts. Ist es in Asien schon raus oder Beta? Wenns nur Alpha oder Beta ist kann sich viel ändern.
      Sinkalil
      am 17. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Kampfsystem von B&S kannst direkt in die Tonne werfen. Zu wenig Skills, die man benutzen kann und somit viel zu langweilig. Habs selber schon gespielt und fands davor auch erst interessant. Nach dem spielen hab ich das Spiel zu den Akten gelegt.
      Teires
      am 17. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mir ist ein Kampf wie ich in aus Tera-Videos kenne auch lieber. Aber hoffen tue ich eher auf Blade & Soul. Ist das Spiel noch in der Mache? Lange nichts mehr von B&S gehört.
      KillerBee666
      am 17. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Da das meiste 0815 ist sticht sowas schon herraus.. die Ganzen Grafikhuren und die die das normale Kampfsystem leid sind.. vllt auch die die sich das Schon bei DCU erhofft haben aber am ende nen eher halbaktives Kampfsystem geliefert bekamen.
      Turrox
      am 17. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wird wohl genau meine Klausur-Phase treffen :S Schade drum, werde ich wohl auch nur in "normalen" Maßen spielen können statt zu powerleveln.

      Ich freu mich auf alle Mitspieler.

      MfG,
      Turrox
      Sinkalil
      am 18. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Er meinte wohl eher, daß wenn du dich über Tera informiert hättest, dann wüßtest du, daß es bereits in der koreanischen Version ein Quester ist und man bereits dort locker mit den vorhandenen Quests bis Max Level leveln kann ohne irgendwelche Mobs zu grinden.
      KillerBee666
      am 17. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja das weiß ich.. nur Informieren ist genau dieser eine Satz den du auch sagst... sie haben nur gesagt sie passen es an, das war bei aion auch so am ende wars trotzdem nen grinder.. das hat man zwar soweit ich weiß (habs niemehr angefasst) innerhalb der ersten 2-3 releasemonate verändert, aber da sieht man was die Gier macht - denn 2-3 monate zu warten und damit das einkommen nach hinten zu schieben hätte vllt soviel mehr spieler für noch 1-2 monate gebunden um das doppelt und dreifach raus zu haben.. aber soweit denken spieleschmieden nunmal selten.. und so sehr ich Tera cool finden möchte... ärgert es mich das Frogstar dahinter steckt.. weil Frogstar einfach nur scheisse ist
      Dessicator
      am 17. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @KillerBee666

      wen man keine ahnung hat einfach mal .......

      informiere dich doch erstmal richtig über das game bevor du so was rausposaunst -.- das game wird für den westen angepasst ...nix mit endlos grinden.
      KillerBee666
      am 17. Januar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      In einem Asia MMO wo du vermutlich 300000 Gegner töten musst bis du das maxmal lvl erreicht hast is das doch eh egal^^ brauchst ja eh 3 monate
      Tirima
      am 17. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Huh, ich hätte nicht gedacht, dass es nun tatsächlich noch in Europa erscheint. Aber so kann man sich irren (Und manchmal bin ich froh, dass ich das tue. Konkurrenz belebt das Geschäft.).

      In Japan ist das Spiel ja, unter anderem, wegen seines Kampfsystems (was ich persönlich ziemlich gut finde) und des sehr hohen Abopreises (das finde ich wiederum weniger gut) bekannt. Ist schon verlautbart worden wie viel das Abo hierzulande kosten soll? Rein aus Interesse
      Tirima
      am 17. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ok, danke euch beiden für die Info *drückt die Plus*
      Arrclyde
      am 17. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich meine mal gelesen zu haben das man sich an den hier zu Lande etablierten Preisen orientieren wird, sprich also ca. 13,- Euro für ein Ein-Monats-Abo. Nagel mich aber bitte nicht drauf fest
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
864247
Tera
Tera: Release-Termin steht fest - Tera erscheint am 03. Mai 2012
Das Action-betonte MMO Tera soll am 03. Mai 2012 erscheinen. Das gab der Publisher Frogster bekannt. Tera soll ab dem 03. Mai sowohl im Handel als auch via Download verfügbar sein.
http://www.buffed.de/Tera-Spiel-44122/News/Tera-Release-Termin-steht-fest-Tera-erscheint-am-03-Mai-2012-864247/
17.01.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/01/TERA_Launch.jpg
tera,frogster,mmo
news