• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      23.05.2011 17:45 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      xdave78
      am 24. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich persönlich denke, dass die PvE lastigleit im Westen eher drauf zurückzuf+ühren ist, dass noch niemand (seit DAOC) sich ernsthaft mit PvP als ZENTRALEM Element eines MMOs so recht befasst hat und immer nur bei den anderen MMOs schaut. Ich würde wetten, ein ordentliches motivierendes PvP Szenario welches nahtlos in ein MMORPG eingebunden ist würde auch hier sehr gut funktionieren. Ich würde ogar soweit gehen zu sagen, man müsste bestimmte PvE udn PvP Elemente verschmelzen .

      Ich bin jedenfalls schon allein wegen des Kampfsystems auf Tera gespannt und hoffe, dass es lange vor GW2 rauskommt...damit ich es noch ausgiebig spielen kann bevor ich ganz in GW2 abtauche^^
      Sonk
      am 24. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich stimme allen zu ! XD
      Xenos-x
      am 24. Mai 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Shiv0r

      sry aber denke da liegst bissl falsch wegen "casual" anscheinend kennen viele die bedeutung nicht wirklich , hört sich meist so an als wären das leute die net so viel ahnung oder anspruch haben? nicht spielen können geschweige den keine hardcoregamer seien? casualspieler sind lediglich leute die man auch "gelegenheitsspieler" nennt..es gibt einen guten teil davon ja das stimmt
      aber glaub mal da gibts einige die wirklich gut zocken können nur eben keine 24/7 lang. neulinge sind da was anderes die kucken sich meist ein spiel bissl an manche länger manche weniger. klar muss ein spiel anfangs auch zugänglich sein ist normal oder fühlen sich sogenannte progamer für was besseres?

      pvp und anspruch? ne kann ich absolut nicht nachvollziehen.
      ab und an aus spass ja das geht, ansonsten ist das nichts was anspruch bietet ist nun mal so, klar für einen pvp fan viell.
      für jemandem der mehr will, eine abenteuerliche welt endecken möchte
      viel erforschen mag, gutes zusammenspiel,spass, gemeinsam einiges erleben will u.v.m. eben nicht.
      es zeigt sich immerwieder
      wie man auch in der vergangenheit öffter erlebt hat das ein spiel das zuviel pvp statt pve bietet sich nicht lange halten wird bzw. manche ganz untergehen..oder eben die minderheit darstellen das hat rein garnichts mit hardcorespielern zutun ganz bestimmt nicht.

      ich denke das ist die heutige shooter generation die denkt pvp wäre was ganz gutes und tolles in dem man andere ingame umhauet und noch denkt man wäre der volle hängst ^^
      leider ist der großteil wirklich so drauf hab ich oft gesehen man braucht in manchen games nur mal den chat verfolgen
      allein was da so geschrieben wird wo ist da anspruch?
      ist meine meinung und erfahrung in der gamerwelt hab ich genug.
      ich spiel schon ne ziemlich lange zeit so als hobby.
      bin der meinung das pvp ein gutes "mmorpg" kaputt machen kann wenn zu viel davon intrigriert wird.
      etwas pvp ist ok aber zuviel ist schlecht.
      Shiv0r
      am 24. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich weis was Casual bedeutet, dass das eine das andere nicht ausschließt ist trotzdessen gegeben.
      Was hat sich den bitte gezeigt? Wirtschaftlicher Erfolg zeugt nicht von der Qualität des Spiels. Wenn du Faszination sportlicher Wettkampf nicht verstehen magst, ist das eher weniger mein Problem. Anspruch im PvP kommt nicht durch Mechnaik sondern durch Dynamik, wenn dir die zwei Wörter etwas sagen.
      Xenos-x
      am 24. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      aber bringt auch nichts zu diskutieren, im fall tera muss man eben abwarten wie es sich entwickeln wird wenn es den mal released wird hierzulande. das selbe gild für alle anderen games die noch kommen und ebenso interessant sind ,
      star wars, guild wars 2, the secret world z.b. für tera wird es zumglück vorerst einiges an pve elementen geben und auch bissl pvp für fans solcher modi.
      Piti49
      am 24. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich freue mich tierisch drauf

      Aber ich finde es auch schade das einige ihren Senf dazu geben müssen, aber null plan vom Game haben.
      Erst Informieren dann meckern.
      Neneko89
      am 23. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich denke TERA wird eine ähnliche Wandlung machen wie es WOW am Anfang tat.
      Erst PvE Content stellen, dann am PvP rumwerkeln bis das halbwegs sitzt und dann beidgleisig weitermachen.

      Hat damals bei WoW funktioniert, könnte mir gut vorstellen, dass die das so handhaben werden.
      Xenos-x
      am 23. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Fr3ak3r

      meinst du jetzt wow oder allgemein mmo´s? wegen immer das selbe?
      als wäre es im pvp net anders paar die laufend rum kloppen und kucken wer den größeren ...hat, zum anderen welch geile community sich da bildet^^

      selbstverständlich muss in einem pve basierendes game mehr her , z.b. fortlaufende inhalte, story, gut gemachte queste, neue gebiete u.v.m.

      ich hab nicht von instanzen geredet in die man ala wow 1000x
      rein raus rennt, es würde genug geben z.b., große quest reihen, events u.s.w.
      und da speziel tera im moment ein echtzeit kampfsystem hat, kann es sehr wohl etwas abwechslung bieten auch in instanzen.

      was ist im pvp den so super? nichts anfangs etwas spass,
      das wars dan aber auch , wie auch andere schon geschrieben haben wo stehen den die pvp games im moment? richtig am rande.
      siehe was wow z.b. ereicht hat?
      nach 6 jahren immer noch keine anständige klassen balance weil die unbedingt ein pvp schmarn einbringen wollten.
      pve basierende games sind allgemein langlebiger ist nun mal fakt und man sieht es auch. zum anderen hat man da weit mehr spass.
      aber ok es ist natürlich auch geschmackssache alles, denoch sind pvp fans in der minderheit für fans davon ist aion , warhammer und auch manch andere noch die net so bekannt sind evtl. einen blick wert da können sie rumkloppen
      Cyberpuma
      am 24. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      keine ahnung hab CoD nie gespielt weil mir das settin nicht passt. Wobei ich CoD auch nicht als mmo bezeichnen würde. Es ist hal ein ego shooter was man im multiplayer modus spieln kann.

      Wenn wir jetzt einfach mal auf den mmo sektor gehen hat kein spiel sich durchsetzen können was nur auf pvp gesetzt hat und da waren durchaus kanditaten bei die das zeug zu gehabt hätten.

      man muss wirklich begreifen das zwar viel gern mal pvp machen aber die wenigsten lust haben immer ständig umgehauen zu werde
      Shiv0r
      am 24. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Casual Spieler können meist durch Zeitmangel nicht entsprechend mithalten, weshalb man ihnen Alternative bieten müsse, weshalb das Konzept PvE(vorallem momentan das von WoW) ja so schön funktioniert. Das einzige was ein PvP Spiel haben muss ist ein funktionierendes System was Spass über längerem Zeitraum bringt. Wirtschaftlicher Erfolg sagt über das Spiel selbst wenig aus oder ist die CoD-Serie das beste Spiel allerzeiten, weil es das meist verkaufteste Spiel ist?
      Cyberpuma
      am 24. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      stimmt nicht shiv0r sosnt wären die games die auf pvp aufbauen erfolgreicher und das sind sie leider nicht.

      Und spass definiert nun mal jeder anders wo du spass drin siehst können schon wieder andre 10 sagen das sowas totale bockmist ist.
      Shiv0r
      am 24. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gutes PvP bietet durch die taktische Komponente Spielspass und wesentlich längeres als PvE. Kann man gut an Spielen wie League of Legends beobachten, die trotz der einen Map (3vs3 schließe ich mal aus) kontinuierlichen Spass bringt. Events könnte man auch gut in PvP einbauen.
      Wieso Pve so ein Erfolg feiert erklärt sich nur daraus, dass man damit Casualspieler wesentlich besser locken und halten kann, aber wer interessiert sich als Hardcorespieler für Spiele die bei den Casuals beliebt sind?
      Belo79
      am 23. Mai 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Grafisch sieht das Ganze sehr gut aus, es erinnert teilweise sehr an Aion.
      Ich stehe mehr auf den westlichen Style in Games und werde es mir wahrscheinlich nicht anschauen. Wünsche dem Game trotzdem alles Gute.
      Tori
      am 23. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja also PvP basiert würd ich jetzt nicht sagen bei 21 Instanzen zum release... welches spiel hatte zu release denn 21 Instanzen ?

      Wie man in der vergangeheit gesehen hat haben sich MMO's mit PVP Schwerpunkt wie Aion oder WAR nicht durchgesetzt.
      PVE MMO aber schon eher, HDRO WOW und auch Rift um was neueres zu nennen.

      Entweder sie machen beides gut dann wird das Spiel interessant oder wenigstens PVE dann wird es sicher eine Nebenrolle Spielen.

      Nur als PVP Game sehe ich eine Zukunft höchstens im FTP Sektor weils da soweit ich weis noch nix gibt.
      Tonkra
      am 24. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      selten so einen schwachsinn gelesen.. rift ist neu und nicht lange draußen. AION lief 1 jahr ganz gut, was zumindest keinen flop darstellt..

      und dass sich rvr MMorpgs nicht durchsetzen.... lineage II hatte damals 1,5 millionen subscriber 18 millionen verkaufte spiele. DAOC war hierzulande extrem erfolgreich und war das beste RVR spiel bis heute.
      Silarwen
      am 23. Mai 2011
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Es sind 21 Instanzen weil die erste Erweiterung Dark Awakening bei uns in Europa schon dabei sein wird. Es stimmt auch, dass sich der Fokus in Korea derzeit noch auf dem PvE-Content befindet. Die Entwickler haben selbser gesagt, dass sich das im Laufe der nächsten Updates ändern wird. Finde ich persönlich auch gut, dei dem interessanten Kampfsystem
      Grüße
      iffs
      am 23. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Endgebiet auf PvP heisst schon mal wenig abwechslung, kenn das zu gut.
      Tonkra
      am 24. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      aha... 21 instanzen sind abwechslung? scheiß WOW fanboys... 100 runs mit gleichen durchläufen nennst du abwechslung?! ganz ehrlich bei gut gemachten RVR/PVP ist zumindest ein endlosspiel garantiert.. nicht wie bei wow wo die dummen lv erhöhungen und neues instanzenfutter nach 1 monat wieder durchgelutscht ist..

      hier DARK AGE OF CAMELOT konnte damals tausende spieler hierzulande begeistern. pvm content war dabei beiwerk (aber definitiv auch vorhanden!) http://www.youtube.com/watch?v=NpZoCDBNamI
      iffs
      am 23. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      OH. also nicht PvP hätte zuerst kommentare lesen sollen:S
      Adcor
      am 23. Mai 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich bitte hiermit das Buffed - Team diesen Text zu überarbeiten. Ich verfolge Tera seit 2 Jahren intensiv und von einem Endgame das hauptsächlich auf PVP ausgelegt ist war nie die Rede. Tera ist ein PvE Game seit anbeginn der ersten News.
      Eyes
      am 23. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da gebe ich Adcor vollkommen Recht. !
      Adcor
      am 23. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dann sollte dies genau so wie du es geschrieben hast im Text stehen ich seh nix von Pressekonferenz und PvE etc. also lieber Buffed-User, wo soll ich besser durchlesen?
      Greyn
      am 23. Mai 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich bitte die Buffed-User sich Texte mal genauer durchzlesen. In den ganzen News von heute die sich um Tera gedreht haben, ging es hauptsächlich um die Pressekonferenz die Anfang Mai stattgefunden hat und in der hieß es, dass Tera sich IMMOMENT noch sehr dem PVE-Bereich widme, aber sich dies im Laufe des nächsten Jahres stark auf PvP ändern wird..
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
825880
Tera
Tera: Neue Infos zum Endgame und Trailer zur Region Southern Shara aufgetaucht - Update: 89 Neue Screenshots
Zum kommenden MMO Tera: The Exiled Realm of Arborea gibt es neues Material. Der Trailer zeigt die Zone Southern Shara. Im Endgame soll Tera hauptsächlich auf PvP ausgelegt sein. Außerdem wird es einen heroischen Schwierigkeitsgrad in Instanzen geben.
http://www.buffed.de/Tera-Spiel-44122/News/Tera-Neue-Infos-zum-Endgame-und-Trailer-zur-Region-Southern-Shara-aufgetaucht-Update-89-Neue-Screenshots-825880/
23.05.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/05/Tera_01.jpg
tera,frogster,mmo
news