• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Greytemplar
      25.04.2012 12:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Chronor
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nur um das mal klarzustellen, Tera musste USK 12 behalten weil es schon damit verkauft wurde und auf jeder Box gedruckt war. Jetzt noch eine Änderung auf 16 oder 18 wäre also unmöglich gewesen, selbst wenn Frogster es wollte.
      Chronor
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das mit der PEGI-Prüfung wusste ich nicht, und du hast recht, dann ist das ganze wirklich etwas bedenklich. Danke!
      Shivâ
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die letzte Prüfung Seitens PEGI ist nun über 2 Monate her (2012-02-18). Es gab viele Beta-Server und Änderungen seitdem. Man hätte jetzt Prüfen müssen und nicht erst Monate davor wo man noch am bauen ist.

      Man hätte noch genug Zeit gehabt um Label zu drucken oder aus dem Lager welche zu holen und die Verkäufer kleben diese Sticker mit "Pegi 16" drauf, damit hat es sich schon. Sowas nennt man dann einfach Siegel und fertig.

      Es wäre sehr stressig und würde schon etwas kosten, aber dennoch zeitlich passend ausführbar.

      (Verkäufer sind auch verpflichtet diesen Aufkleber/dieses Siegel vorher draufzutun. Es liegt dann in seiner Verantwortung)


      Edit:
      Sonic The Hedgehog 4: Episode II
      Realse-Termin ist am 16. Mai
      Stempel erhalten: Vor 45 Minuten

      3 Wochen vor Veröffentlichung und nicht wie hier 11 Wochen. Es ist zuviel Zeit vergangen und es kam sogar noch ein komplettes Addon rein, welches garnicht geprüft wurde. Es wurde nur Pi mal Daumen gemessen. Die Änderungen wurden Argumentiert mit einem "Es könnte zu Problem kommen, daher..." aber umgegangen wurde es dennoch.
      Xeronyus
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja ein kleiner Schritt war das nur Und wir die im Forum gegen diese Änderung waren wurden geflamt,und shet da ein kleiner Erfolg. ABER wird Flopstar ihr Versprechen halten und es auch uncute lassen ?
      Wir werden ja trozdem die teils gekürze fassung bekommen. Es hiess ja nur das das Blut jetzt wieder leigen bleibe.
      Naja Fragen über Fragen^^
      Aredian
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Yay! Da freut man sich doch gleich nochmal mehr drauf!
      Danke schöööööön!!!
      Shivâ
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich glaube irgendwie, dass einfach ein Missstand herrscht. Ich war gestern ca. 5 Stunden lang damit beschäftigt die ganzen Threads durchzulesen und ja, auch die auf der US En Mass Seite haben EU Spieler sich beschwert.

      Das Problem war nie wirklich das Blut, sondern eher das überhaupt zensiert wurde. Dieses Spiel wird für 18+ Spieler entwickelt. Ob in Korea oder US. Es wird definitiv also noch Inhalte geben und kommen die auf div. Elemente wie Erotik, Horror, Brutalität usw. abzielen.

      Darauf sind die Entwickler auch aus. Deswegen haben die ja diese Einstufung. Nur bei uns aber nicht und nun ist es auch recht fraglich, ob wir Zugang zu allen überhaupt haben können. Wie soll sowas denn überhaupt machbar sein? Ein Spiel von 18+ auf 12+ zu drosseln?

      Hier gibt es 2 Möglichkeiten, die erste ist Zensur was Arbeit und Kosten bedeutet oder verharmlosung der Gewalt und ob das so gut für die Kinder 12+ ist, stellt man auch in Frage.


      Ob mein Kind (habe selbst zwar keine) ein Spiel spielen darf, wo er übern Friedhof in eine Herrenhaus rennt, dort in Räumen herumläuft voller Blut auf den Boden und einen Springbrunnen aus dem nochmehr herauskommt, dort Zombies und Vampire abschlachtet um darauf dann ins Verlies geht und wahnsinnige Insassen foltert und tötet...na ich weiß ja nicht.

      Ich halte es für eine Perversion, dass Frogster die Gewalt versucht zu verharmlosen um das Spiel unbedingt auf 12+ zu halten nur für Profit. Und ob den Entwicklern dort irgendwo was gestohlen wird, durch Entfernung von Szenen und evtl. auch Content, das steht auch noch im Raum.
      Shivâ
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich rede über die Ethik der Verantwortlichen und nicht über das Spiel. Bitte vertausch das nicht.

      Und wie sollen Eltern herausfinden ob ihr Kind es dann schon kann?

      Die Verantwortung liegt nicht bei ihnen, dafür haben wir ja diese Institute erschaffen. Diese Institute versagen hier jedoch und evtl. muss man sich hier an Andere wenden.
      Shivâ
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ach, und noch etwas.

      Amerika, Polen, Russland & Italien schreiben schon darüber wie unverantwortlich hier gehandelt wird. (Wohl auch viele Andere, aber nach mehr Seiten wollte ich nicht suchen, das hat mir schon gereicht)

      Was für ein Bild schafft nun Frogster über die Deutsche Gaming Szene?
      Es ist peinlich, beschämend und unehtisch zugleich. Ein Unternehmen welches in so einer extremen Form versucht auf einer Grauzone zu wandern verdient kein Lob für das Spiel, sondern mal ein Gutachten von einer Ethikkommission. Ebenso wie die Verantwortlichen bei der USK/PEGI.
      Mayestic
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin einfach mal frech und unprofessionell und behaupte einfach das es nur ne Frage des Geldes ist. Da wurde wohl kalkuliert wieviele Spieler flöten gehn wenn es FSK 16 werden würde mit Blutdarstellung oder FSK 12 ohne Blut. Ich empfand das Spieleralter im Durchschnitt in der Beta ( mal abgesehn von den paar Trollen und Hatern ) eigentlich recht hoch. Vielleicht haben ja mehr ältere Spieler damit gedroht das Spiel garnicht erst zu kaufen, dadurch geht dann Geld flöten das man braucht und dann wurde gerechnet wieviele Spieler zwischen 12 und 16 Jahren es wohl gibt und wieviele über 16 die aber ohne Blut das Spiel garnicht erst kaufen werden
      Milissa
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Arrclyde Zumindes in Deutschland gäbe die möglichkeit das Alter richtig zu prüfen. Mit ID per Ausweiss so wie manche Chats es haben z.b. Knuddels nutzt das um das Alter zu verifizieren ohne diese hat man eben kein Zugang zu ab 18 Channel usw. also möglichkeiten gibt es immer.

      Zwar könnten manche Kinder noch immer heimlich den Pass ihrer Eltern ausnutzen aber jedenfall vermindert dies das jüngere es Zocken.

      Lich Dragon
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja das Spiel ist nur in der Eu ab 12. In Korea ist es ab 18 und in den Usa auch.
      Arrclyde
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Problem beim Durchschnittsalter ist immer: Im Netz gibt es keine wirklichen Möglichkeiten das Alter von Kunden und Spielern stichhaltig zu prüfen. Und es gibt für Minderjährige zu viele Möglichkeiten sich älter zu machen als sie sind.

      Vermutlich hat Frogster eine 12er Freigabe angestrebt weil sie mit mehr Kunden gerechnet haben. Böse Zungen behaupten sogar das man wenn man nur 18+ Spieler in Tera hat, es zu wenige sind das es sich rentiert.
      Ich persönlich kenne auch ein paar Leute die sich für Tera begeistern und das Spiel bereits gekauft oder vorbestellt haben Und keiner von denen ist unter 18. Meinst sind die alle älter als 20. Also ich kann dich beruhigen, denn ich sage nicht das ich die Ansicht teile was böse Zungen behaupten.

      BtT: also was da als Blut deklariert wurde empfinde ich auch nicht als übertrieben. Die Spritzer gegen den Bildschrim hingegen empfinde ich auch als übertriebene Effekthascherei, und begrüße den Endschluss das heraus zu nehmen. Denn das stört die Atmosphäre jetzt nicht wie ich meine.
      Nexarius
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Etwas Off Topic aber hier meine Frage:

      Kriegen wir in Europa jetzt eigentlich den Queen of Argon Patch zum Launch mit Maximalstufe 60?

      Hat da vll. wer einen Thread oder so? Wäre nett.
      Nexarius
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ok super, danke für die Antwort.
      Tirima
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oh, das hätte ich jetzt nicht gedacht, dass Frogster so reagiert. Es ist schön, wenn die Firmen auf die potentiellen Kunden hören, Hut ab. Nur würde es mich nun interessieren wie es mit der Alterseinstufung aussieht?
      Sakuya84
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Von Frogster weiterhin PEGI 12+, aber PEGI prüft selbst nochmal nach ob im Nachhinein nicht doch noch erhöht werden sollte.
      Derulu
      am 25. April 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Das ist ja mal nett zu lesen. Leider momentan wegen Wartungsarbeiten offline die Website. Dabei wollte ich noch nachlesen, ob sie jetzt von der 12+ Einstufung in Deutschland absehen oder wie das sonst geregelt werden soll
      Sakuya84
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      PEGI 12+ bleibt. Deshalb wird auch weiterhin die Animation von Blutspritern die sich auf dem Bildschirm ablagern nach dem Tod großer Bossmonster rausgelassen. Das ist angeblich der einzige Punkte der für PEGI 12+ erfüllt sein muss.
      Allerdings gabs im Forum eine Email von der PEGI selbst, dass es morgen eine genauere Meldung von diesen geben wird obs dabei überhaupt bleiben darf, da sich viele bei ihnen beschwert hätten und sie wohl auch nicht alles Bildmaterial gesehen hätten. Eine nachträgliche Hochstufung nach Release wäre nach PEGI immernoch möglich.
      Deadeye-Jed
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Erst Bioware jetzt Frogster ich glaub wenn mir was am spiel nicht gefällt mach ich auch mal ne Petition...Ich finde WoW sollte langsam Kostenlos werden wer macht mit?
      xontroulis-rocks
      am 25. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ach wow ist mir egal. Möchte lieber mal die GW2 Beta testen, den habe das Spiel nicht vorgekauft und kann somit nichts davon sehen^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
879792
Tera
Tera: Frogster nimmt Änderungen an der Gewaltdarstellung zurück
In der europäischen Version zu Tera hatte Publisher Frogster vor Kurzem die Option zum Regeln der Gewaltdarstellung entfernt. Dies löste in der Community heftige Proteste aus. Fans haben sogar eine Petition ins Leben gerufen, um Frogster zu einer Rücknahme der Änderung zu bewegen. Nun nahm Frogster Stellung zur Kritik der Spieler und gab bekannt, dass die Änderungen an der expliziten Gewaltdarstellung wieder zurückgenommen werden sollen.
http://www.buffed.de/Tera-Spiel-44122/News/Tera-Frogster-nimmt-Aenderungen-an-der-Gewaltdarstellung-zurueck-879792/
25.04.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/03/Tera_Beta_01.jpg
tera,mmo
news