• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      21.06.2011 15:05 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Narssill
      am 22. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Meine güte immer das selbe, hört doch mal auf zu heulen und zu meckern. Das Game ist noch nicht mal draussen und die Leute arbeiten noch richtig intensiv dran. Außerdem basteln sie noch am richtigen Balancing und kein Spiel kam perfekt auf den Markt, überall gibt es am Anfang was auszusetzen. Ich würd erstmal abwarten und schauen.
      Zedan Vasquez
      am 22. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Diese News finde ich extremst enttäuschend, hatte ich das Game doch wegen des recht interessanten Kampfsystems auf dem Radar. Welcher halbwegs OpenPvP-interessierte Mensch will seinen potentiellen Gegner vorher um Erlaubnis fragen, ihn attackieren zu dürfen oder erst solch bekloppte Items farmen, um jemanden für PvP flaggen zu können?
      Das Game wird offenbar nur ein weiteres unter unzähligen Weichspül-PvE-Schnetzlern.
      24/7 auf starr konstruierte, den immer gleichen Scripts folgenden, hirnlosen NPCs herumdreschen ist heutzutage trendy und stellt den leider ebenso hohl und ambitionslos gewordenen Durchschnitts-Spieler vor größtmögliche Herausforderungen.
      Sehr bedauerlich.
      Narssill
      am 23. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Friendly Fire is ja auch nicht das einzige Argument was gegen rumheulen spricht. Hab schon genug dazu geschrieben, wie gesagt erstmal abwarten wies Live aussieht.
      Zedan Vasquez
      am 23. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Friendly-Fire ist meiner Ansicht nach ein nur sehr schwaches Argument. Da muss man die Spielweise eben entsprechend anpassen. Das funktioniert in Darkfall auch.
      Narssill
      am 23. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Außerdem wie schon beschrieben verhindert das echt brutales friendly-fire gemetzel, das hat ja auch wenig sinn
      dragorago
      am 22. Juni 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      siehe 2 kommentare weiter unten: da wird wohl nix mit vorher-um-erlaubnis-fragen beim open-pvp..

      zudem: irgendein system braucht es dann doch, um zu verhindern, daß sonstwiehohe chars dann andere mit niedrigem level einfach so überall wegholzen.
      Ruffatos
      am 22. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bei Rift hat man auch kein Open PvP und die Leute verschwinden, auf Dauer sind 4 Battlegrounds einfach nicht genug, kA wieviele es bei Tera geben soll.
      Den Leuten fehlt die Abwechslung, einfach nicht zu wissen, was auf sie zukommt, im Battleground weisst du was Sache ist, im Open PvP kann hinter jeden Hügel eine Übermacht stehen.

      Ich komme von Daoc und wieso gibt es nicht einfach wieder 2 Zonen, eine PvM, in der man leveln kann und eine PvP, wo es Burgen usw gibt, um die man kämpfen muss.
      1. Zone geht auch, aber dann kann man doch "umkämpfte" Gebiete machen und welche, in denen kein PvP möglich ist, damit die Levler nicht gefarmt werden.

      Ich hab so ziemlich jedes MMO gespielt, spiele ohne Open PvP halten sich idr nicht lange.
      Die Leute brauchen auch was ausserhalb von ihren PvM Raids und was könnte man da besseres machen, als Burgen oder was auch immer mit anderen zu raiden, um sein Reich oder Gilde zu stärken, dazu paar Belohnungen und fertig ist die Langzeitbeschäftigung.

      dragorago
      am 22. Juni 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      hmm.. seid ihr (buffed) da sicher, daß ihr da die richtige infos verwendet/übersetzt?

      soweit mir bekannt: derzeit ist geplant, daß das koreanische openpvp-regelset übernommen wird bzw. erstmal auf den testservern getestet wird. geändert hat sich das notwendige lvl (von 38 auf 12) bzw. die region, ab wann es möglich ist.

      das open-pvp/pk (für die pvp-server) funktioniert dann halt so, daß man bestimmte items vorher kaufen muß. hat man genug davon, kann man einen "gegner" flaggen/kennzeichnen und nach 5 sekunden angreifen bzw. ggfs. pk'en.
      afaik braucht dieses system nicht die zustimmung des gegners (dafür gibt es auch normale duelle/deathmatches, die halt mit zustimmung ablaufen).

      auf den pve-servern gibts halt dieses open-pvp/pk nicht.. sondern es läuft alles mit zustimmung (bzw. ohne die speziellen items) ab.
      hiddnhorror
      am 23. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es klingt also nicht so, dass die PvP Server richtiges open-world PvP enthalten ... eher "überall Duelle" Server?

      Open-world PvP braucht keine Einwilligung. Man muss seinen Angriff ankündigen. Sonst wär unser non-target System ein friendly fire Alptraum.

      @http://tera.onlinewelten.com/

      Also werden flags gesetzt da es keine gegnerischen Fraktionen gibt und sonst mit "schaut mal was ich für coole skills hab" alle neben dir niedermähst
      Skyweaver
      am 21. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Super, wofür gibs denn PvP und PvE Server?

      Wenn ich open PvP betreibe soll meine einzige Sorge sein, hoffentlich nicht selbst auf die Fresse zu bekommen.
      Also dieses System ist für mich eine schlechte Nachricht.
      Na ja dann werd ich wohl improvisieren müssen. Ich geb jedenfalls kein haufen Kohle aus um jemanden umzulegen, da wart ich lieber bis jemand kommt, nerv den so lange bis er mich angreift und hau ihn dann um^^
      Ich mach ja eh nicht ganz so viel Open PvP, bekomm jedesmal mitleid wenn ich wen umgelegt habe obwohl er nix getan hat außer sich gewehrt
      Raaandy
      am 21. Juni 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      "Das PvP in Tera soll einvernehmlich stattfinden"

      Hast du grad Zeit zu kämpfen?... Wieso denn? Na ich will dich umhaun...Mhhh neee grad nich iwie hab ich Kopfschmerzen... Grml nagut bye.

      Welch eine Glaubwürdige Welt Tera doch zu sein scheint =)
      Cyberpuma
      am 22. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      die letzten mmos haben bewiesen das open pvp nicht funktioniert, und da geht Tera schon einen guten weg in dem man sich für pvp flaggen kann.
      Ayaril
      am 21. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wenn man das Menü zB. öffnet, kann man freundliche Spieler auch anklicken und hat ein normales Spielermenü, wie man es zB. auch in WoW kennt. Also sowas wie Ausrüstung anschauen, handeln und halt auch die Option ein Duell oder normales PvP zu starten. Ich denke, wenn man das entsprechende Item, was man fürs PvP braucht auf eine Taste gelegt hat, kann man das auch einfach auf den anderen Char anwenden. Es geht halt nur darum den entsprechenden Spieler zu flaggen, ansonsten ist er ja freundlich.
      Raaandy
      am 21. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      "markieren" kannst du das ein bischen ausführen?

      Ich glaube du meinst nich das herkömmliche anklicken oder? Ich dachte das gäbs in Tera zwecks dem neuartigen Kampfsystem garnicht.
      Ayaril
      am 21. Juni 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die Übersetzung des Originalartikels finde ich nicht gerade treffend. Es wird hier beschrieben, wie das PvP momentan in Korea funktioniert und dort muss es einvernehmlich sein.
      In Europa scheint es so zu sein, dass man zwar den Gegner vorher als PvP-Ziel quasi markieren muss, was ja aber auch ganz logisch ist. Wie sollte PvP sonst funktionieren, wenn es keine verfeindeten Fraktionen hat. Ansonsten würde ja auch jeder Freund am Friendly-fire sterben. Also einfach markieren und es kann losgehen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
830598
Tera
Tera: Entwickler-Chat mit Brian Knox - Open PvP nur mit Zustimmung des Gegners
Im Tera-Entwickler-Chat beantwortete Senior Producer Brian Knox Fragen zu Gildenfeatures, Politik-System und PvP-Regeln. Das Politik-System wird vom Release an auf den Live-Servern verfügbar sein. Die Amtszeit für Vanarchen soll einen Monat betragen und Open-Pvp bedarf der Zustimmung des Gegners.
http://www.buffed.de/Tera-Spiel-44122/News/Tera-Entwickler-Chat-mit-Brian-Knox-Open-PvP-nur-mit-Zustimmung-des-Gegners-830598/
21.06.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/06/Tera_14.jpg
tera,frogster,mmo
news