• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Tastaturen für Spieler - Kauftipps und Marktübersicht zu Gaming-Keyboards

    Zum Tippen im Alltag, aber auch für viele PC-Spiele ist eine gute Tastatur wichtig. Wir geben Tipps zum Kauf und bieten euch eine Marktübersicht.


    Neben dem Alltag mit Office, Internet und Co ist eine gute Tastatur natürlich auch für Gaming enorm wichtig. Wir haben für euch Kauftipps zu Keyboards, erklären auch das Wichtigste zu den inzwischen immer weiter verbreiteten mechanischen Tastaturen und bieten eine Marktübersicht zu Gaming-Keyboards.

    Ergonomie und Tasten

    Thermaltake KnuckerThermaltake KnuckerQuelle: PC Games HardwareDie generelle Anordnung der Tasten ist immer identisch, wenn man von länderspezifischen Abweichungen absieht: ganz oben sind die Funktionstasten (F-Tasten), in der Regel mit einigem Abstand folgt dann der große Block mit Zahlen und Buchstaben sowie einigen Sondertasten wie SHIFT oder ALT. Rechts unten folgen die Pfeiltasten. Die meisten Tastaturen haben zudem weiter rechts noch einen Nummern-Pad-Block. Doch es gibt auch Abweichungen: bei manchen Tastaturen sind die F-Tasten besonders klein, bei anderen sehr groß. Die Pfeiltasten verschwinden manchmal unter der rechten Shift-Taste oder sind sogar wie bei der Roccat Arvo Compact im Nummern-Pad-Block integriert, um Patz zu sparen. Zudem haben viele Tastaturen auch Sondertasten abseits der Norm-Tasten, vor allem für Makros (dazu später mehr), aber auch für Dinge wie zur Bedienung der Lautstärke oder Start/Stop bei einer Player-Software. Diese Tasten liegen oft über den F-Tasten, aber vor allem für Makro-Tasten wird auch gerne ein Bereich links an der Tastatur verwendet. Viele Tastaturen bringen auch eine abnehmbare Handballenauflage mit sich. Diese ist allerdings eher Geschmackssache: manche können nicht ohne sie, andere brauchen sie nicht oder haben mit der Handballenauflage sogar ein ungemütliches Gefühl.

    Ähnlich verhält es sich mit kleinen ausklappbaren Standfüßen, die den hinteren Teil der Tastatur höher stellen als den vorderen Bereich. Tastaturen mit ungewöhnlicher Positionierung der Winkel einzelner Tastenreihen gibt es ebenfalls - sie sollen ein ergonomischeres Tippen ermöglichen, haben sich allerdings bisher nicht durchgesetzt, vor allem nicht im Gaming-Bereich. Neben den Design-Aspekten ist aber auch wichtig, wie sich die Tasten beim Drücken anfühlen: der eine will viel Widerstand, der andere wenig. Der eine will einen langen Tastenweg, bis die Taste als gedrückt gemeldet wird, der andere einen kurzen. Der eine bevorzugt hohe Tasten, der andere flache ähnlich wie bei einem Laptop. Auch die F-Tasten wollen manche Nutzer sehr nahe an der Reihe mit den Zahlentasten, andere verlangen einen deutlichen Abstand. Hier müsst ihr eure eigenen Erfahrungen und Wünsche berücksichtigen und nicht nur auf Tests oder Erfahrungen hören, die eine Tastatur als besonders gut anpreisen.

    04:31
    Genius GX Gaming Manticore Tastatur vorgestellt

    n-key-Rollover und Anti-Ghosting

    Mit n-key-Rollover oder auch NKRO bezeichnet man das Feature einer Tastatur, dass eine Anzahl (nämlich n beziehungsweise N) Tasten gleichzeitig gedrückt sein kann und alle Tasten dabei noch voll erkannt werden. 6-key-Rollover oder 6KRO heiß also: ihr könnt sechs Tasten gleichzeitig drücken, alle sechs werden voll erkannt. Drückt ihr nun zusätzlich eine siebte Taste, so wird diese entweder nicht erkannt, oder aber eine der sechs bereits gedrückten Tasten gilt als losgelassen. Vor allem durch Beschränkungen beim Anschluss einer Tastatur per USB kann es dazu kommen, dass eine Tastatur einen schlechten NKRO-Wert hat, also zum Beispiel nur 3KRO. Einige Tastaturen werben mit einem Feature wie "volles NKRO", was so viel bedeutet wie: selbst wenn ihr alle Tasten gleichzeitig drückt, wird alles erkannt. Aber auch für hektische Spiele sollte 6KRO völlig ausreichen. NKRO wird gerne mit Anti-Ghosting verwechselt, denn viele denken, dass Anti-Ghosting ermöglicht, mehr als nur drei Tasten gleichzeitig zu drücken.

    Logitech G105Logitech G105Quelle: Logitech In Wahrheit verhindert Anti-Ghosting einen anderen Effekt: wenn ihr bereits zwei nahe beieinander liegende Tasten gedrückt haltet und dann eine benachbarte dritte Taste drückt, kann es ohne Anti-Ghosting passieren, dass diese Taste nicht korrekt erfasst oder auch eine gar nicht gedrückte Taste als gedrückt registriert wird, eben wie ein Geist (ghost). Die meisten Tastaturen sind inzwischen so gebaut, dass Ghosting ohnehin kein Problem mehr darstellt. Achtet aber trotzdem darauf, dass Anti-Ghosting vom Hersteller als Feature mit angegeben wird, auch da viele Hersteller mit Anti-Ghosting in Wahrheit NKRO meinen. Sowohl NKRO als auch Anti-Ghosting können sich allerdings auf bestimmte Regionen der Tastatur beschränken. So kann es passieren, dass nur das linke Drittel mit den für Spiele seit langem als Standard genutzten WASD-Tasten über diese Features verfügt.

    02:04
    Speedlink Parthica Gaming-Tastatur im Video vorgestellt

    Mechanische Tastaturen

    Früher waren Tastaturen immer mechanisch, doch dann wurden sie durch eine neue Idee fast komplett verdrängt: den Rubberdome. Doch was ist der Unterschied? Bei einer mechanischen Tastatur hat jede einzelne Taste eine eigene Konstruktion mit einer Metallfeder, die die Taste nach dem Druck wieder in die Ausgangsposition zurückbewegt. Beim Rubberdome übernimmt diese Aufgabe eine Art Gummikuppel (rubber = Gummi, dome = Kuppel) unter der Taste: die Taste drückt die Gummikuppel nach unten, lässt man die Taste los, erhebt sich die Gummikuppel wieder und schiebt die Taste zurück nach oben. Dabei muss nicht unter jeder Taste eine separate Gummikuppel liegen, sondern es kann für die gesamte Tastatur eine große Gummimatte mit vielen Kuppeln genutzt werden. Der Vorteil liegt auf der Hand: die Produktion ist extrem günstig, und es besteht auch quasi keinerlei Anfälligkeit für einen mechanischen Defekt.

    Doch warum erlebt die mechanische Tastatur seit einigen Jahren eine Art Wiederauferstehung vor allem im Gamer-Bereich? Der Grund ist, dass viele Nutzer das Tippgefühl einer mechanischen Tastatur bevorzugen. Viele empfinden es als direkter und präziser. Es gibt dabei mehrere klar definierte Tasten-Arten, die unterschiedliche Eigenschaften mit sich bringen. Die am weitest verbreiteten sind die Chery MX-Tasten Black, Brown und Red, vereinzelt gibt es auch Cherry MX-Blue. Tastaturen mit den MX-Clear-Tasten sind bis auf die eher als Büro-Tastatur geeignete Cherry G80 praktisch nicht im Handel erhältlich. Welche Eigenschaften die Tasten haben, seht ihr in der Tabelle unten. Aber auch die Haltbarkeit der Tasten ist ein Thema: die Rubberdomes leiern im Laufe der Zeit aus, werden spröde - dies passiert zwar nur minimal und schleichend, so dass viele es gar nicht bemerken. Aber eine mechanische Tastatur behält in jedem Falle deutlich länger auf hohem Niveau ihre Tasteneigenschaften.

     FeedbackKlickenFederhärte
    MX Blackneinneinnormal
    MX Bluejajanormal
    MX Brownjaneinnormal
    MX Clearjaneinhärter
    MX Redneinneinweicher
    00:51
    Black Widow 2014: Razer stellt neue Tastatur im Video vor
    • Antonio Funes
      29.06.2014 10:30 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1126971
Tastaturen
Tastaturen: Kauftipps und Marktübersicht zu Gaming-Keyboards
Zum Tippen im Alltag, aber auch für viele PC-Spiele ist eine gute Tastatur wichtig. Wir geben Tipps zum Kauf und bieten euch eine Marktübersicht.
http://www.buffed.de/Tastaturen-Hardware-255538/Specials/Kauftipps-und-Marktuebersicht-zu-Gaming-Keyboards-1126971/
29.06.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/08/razer_deathstalker_4_b2teaser_169.jpg
tastatur,logitech,razer
specials