• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      12.11.2008 08:18 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      vaiquero
      am 12. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hmm also das was ich von TR gesehen´habe war gut, es hatte nur zuviel ecken und kanten, und zu wenig endgame. und es hat einfach keine marktlücke gefunden.
      für RPler zuviel shooterlike und für Shooter, zu RPlike.
      Wow ist auch nur deshalb so erfolgreich weil es ne marktlücke sehr gut bedient hat.
      schade um TR, den die Story und atmoshphäre in der die menschheit einen guerillia krieg führt war schon geil.
      Thonald
      am 12. November 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Na das ein MMORPG einmal den anfangs vorhandenen Super Gau verliert ist klar.
      Man kennt alles und es sind keine großen Überraschungen mehr da.
      Das ist aber nicht nur bei TR so sondern bei allen anderen MMORPG.
      Was den spaß aber lange erhält ist wenn man das Spiel zusammen mit Leuten macht mit denen man sich versteht denn für so was ist es ja eigentlich, ansonsten muss ich kein MMORPG machen sondern kann mir nen Offline Rollenspiel besorgen.
      Und am ende folgen dann die Erweiterungen, ob Kostenpflichtig (siehe HdRO, WoW ect.) Oder auch Kostenlos. Und wenn meine Infos richtig sind, soll man demnächst ja auch bei TR auf die Erde zurück können, also auch eine Art der Erweiterung.
      Das dies dann ein Jahr gedauert hat ist auch normal, Die erste kostenpflichtige Erweiterung bei HdRO geht auch jetzt erst an den Start und die sind wenn ich mich nicht täusche schon etwas mehr als ein Jahr für die Öffentlichkeit da.
      Fusie
      am 12. November 2008
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Problem mit TR ist einfach, das sobald man seine Charakter auf 50 hat, sie mit Prototypen voll gestopft hat, auf diese alle nützlichen Aufwertungen in maximaler Stufe hat... schlicht nichts mehr sinnvolles zu tun hat.

      Danach kann man noch die anderen Klassen nach oben spielen, was sicher seinen Reiz aber dank bekannten Missionen und Instanzen nicht gerade wirklich erfüllend ist, und diese dann ebenso noch zurecht machen.

      Nur bleibt dann auf 50 noch immer eine riesen Lücke, und genau das ist dann auch der Grund warum man TR nicht wirklich über einen längeren Zeitraum durchgehend spielen kann - es fehlt schlicht an Inhalt für ein Spiel, dessen Macher Monat für Monat dafür auch noch Geld sehen will.

      Als Solospiel mit angehangenen Onlinepart wäre es wirklich ein Kracher, der Weg bis 50 ist inzwischen sehr schön gestaltet und die Missionen und Instanzen haben etwas für sich... aber dann fehlt einfach die Langzeitmotivation auch weiter zu spielen.

      Ich habe mir wirklich Zeit gelassen, alle Klassen angespielt bzw. auf 14/29 bzw. teilweise über 30 und den Xenobiologen auf 50 gespielt, aber nach einem guten halben Jahr war einfach die Luft raus.

      Das Geld für RG und dem ganzen Firlefanz drum herum hätten sie wirklich besser ihn mehr Inhalte stecken sollen, dann wäre es auch nicht in den Spielerzahlen so eingebrochen.
      Man muss sich immer vor Augen führen das TR wirklich eine Chance gehabt hätte, aber dafür hätte man auch mehr leisten müssen!
      Theobald
      am 12. November 2008
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Der werte Lord Britisch sollte sich mal mit ein paar Leuten hinsetzen und Ultima Online 20xx machen.

      Die Vielfalt dieses Spiel+ eine zeitgemäße Grafik, Sound etc. --- ein wahrer MMORPG Traum.

      Tabula Rasa habe ich selber nur in der Beta gespielt, ich hab mir das doch ein wenig anders vorgestellt, muß aber auch gestehen, das ich in den letzten Monaten nur noch selten einen Blick auf das Spiel geworfen habe.

      Das sollte ich zu passender Gelegenheit mal nachholen.
      Lloyd_Banks
      am 12. November 2008
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      "peinlicher Megaflop" ? .... aha - wie schon gesagt wurde hat der typ sicher mehr kreativität in seinem kleinen zeh als 98% der Buffed-Community. Dumm daherlabern kann er sicher auch noch - Tabula Rasa gibts immer noch - und es erfreut sich immer mehr Beliebtheit, weil das Spiel mitlerweile einfach richtig klasse ist. Das ein oder andere Problem gibts natürlich immer noch (so wie in jedem MMO) aber OFF. 14+15 werden es richten :p

      Nochmal zu Gariott - hätte er die 20-30 Mio lieber mal in TR gesteckt
      Und das der irgendwas an TR gemacht hat außer seinem Namen und ein paar PR auftritte bezweifle ich sehr sehr stark. Da sind viele andere Leute, die TR zu dem gemacht haben was es heute ist. Ein super MMO, mit schnellem, aktionreichem Gameplay das man einfach gezockt haben muss

      Ja ich bin ein Fanboy
      Albatou
      am 12. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die ham den gekickt, verständlicher Weise^^ Nach dem mehr als nur peinlichen Megaflop Tablua Rasa, das auch noch seinen persönlichen Namen trägt, hät ich den Blender auch rausgeworfen.Zu seinem Glück ist er reich, denn den stellt keiner mehr ein.
      Batonga
      am 12. November 2008
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Was genau er mit dem Brief jetzt aussagen will ist ja eh nur im Rahmen von Spekulationen möglich. Also abgesehen von der Tatsache, dass er sich von NCSoft trennt.
      Ein typischer PR-Brief im dem viel geschrieben und wenig gesagt wird.
      Man könnte jetzt auch ebenso gut anfangen und über die Zukunft von TR zu spekulieren(Server weg oder weiterlaufen), denn das könnte man da auch hineininterpretieren.
      Mal abwarten wie es mit TR weitergeht, wobei daran sicherlich kein Zweifel ist. Soweit läuft das Spiel ja gut, mal abgesehen davon, dass die hohen Erwartungen an die Abonennten- und Verkaufszahlen nie erfüllt wurden.

      Viel Erfolg und eine gute Umsetzung der "neuen Ideen" an Richard Garriott und weiterhin viel Spaß an die Tabula Rasa-Spieler
      Magi999
      am 12. November 2008
      Kommentar wurde 7x gebufft
      Melden
      Mesdames et Mesieurs
      Monsieur Garriott machte die REVOLUTION mit Ultima Online und die EVOLUTION mit Tabula Rasa

      PS: Er ist sicher kreativer als 90 % aus der Buffed Community (das soll keine Beleidigung sein)
      xdave78
      am 12. November 2008
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Vonner Athmosphäre ist TR ganz gross. Das muss einfach jeder mal gesehen haben wenn vor den Toren deiner Base eine fette Schlacht mit Stalkern, Mechs und Fluggeräten tobt. Aber nach 6 Monaten war bei mir die Luft raus. Es gab dann eifach nicht genug Abwechslung udn die Spielfelder waren auch relativ end. Aber die Zeit die ich gespielt habe - hat mir sehr gefallen und ich erinenr mich gerne dran zurück wie ich mit meinen kleinen süssen Commado Soldatin rumgezogen bin.
      Magi999
      am 12. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      IT S TIEM TO SAY GOOOOOOOOOOOD BY
      LALLALALALALALALALLALALA



      Also viel glück MR.MMO Garriott
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 10/2016 PC Games MMore 10/2016 PC Games 10/2016 PC Games Hardware 09/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 XBG Games 09/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
784728
Tabula Rasa
Tabula Rasa: Richard Garriott verlässt NCsoft
„General British“ nicht mehr bei NCsoft
http://www.buffed.de/Tabula-Rasa-Spiel-36379/News/Tabula-Rasa-Richard-Garriott-verlaesst-NCsoft-784728/
12.11.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/11/news_Richard_Garriott_01.jpg
news