• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Anja Gellesch
      02.12.2008 17:33 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Fusie
      am 03. Dezember 2008
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Naja, schon ein wenig merkwürdig das man nun wo das Spiel geschlossen wird hier so viele Kommentare zu lesen bekommt, aber davor maximal eine handvoll wenn es hoch kam...

      Zusammenfassend, NCSoft hat TR mit voller Absicht in den Sand gesetzt, dass sollte sich jeder hier vor Augen halten bevor er weiteres.

      1. TR wurde einfach zu früh auf den Markt geworfen, und ss wurden zügig massiv Stellen abgebaut obwohl TR eigentlich einen sehr guten Start hingelegt hat, und die Spielerzahlen ziemlich anständig waren.
      Arbeit die in den ersten 3 Monaten hätte fertig sein können, verzögerte sich so auf ein gutes Jahr - und so lange warten und zahlen die wenigsten...

      2. Die Server, vor allem der EINZIGE EU Server war am Anfang voll, aber anstatt nun einen weiteren Server zu geben, hat man NICHTS getan und viele Spieler verschwanden dann auch wieder schnell.

      3. Eine Trial zu bekommen war ein riesiger Aufwand und lief nur über aktive Spieler, und selbst die konnten zuerst nur 5 und später sogar nur noch 4 Spieler zeitgleich zum testen einladen - irgendwie keine Art wenn ich ein Spiel erfolgreich am laufen halten will.

      Daher brauch man sich auch nicht groß wundern warum TR trotz guter Chancen nun eingestellt wird.
      Und die einzigen die sich noch wirklich rein knien sind die Programmierer von DG, vor denen sollte man den Hut ziehen, obwohl das Ende klar ist, stehen sie noch weiter zur IHREM Spiel.

      /salute
      Argony
      am 03. Dezember 2008
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      ach komm, die "Asiaten" sind doch Solange glücklich, wie das Farmen bei nem Game auch sinn hatt...
      Finde es Schade das die Entwickler lieber Geld verdienen indem sie ein Grind Game machen als ein Richtig Gutes Spiel zu Entwickeln..
      Edgehead
      am 03. Dezember 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @17 und 18
      dazu kommt noch das die Zeit für Online rollen spiele beschränkt wird
      Eddishar
      am 03. Dezember 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @17: Wie Du sicherlich aber auch weißt, haben von diesen total vielen Asiaten aber deutlich weniger Zugang zum Internet, als die "sonstigen Menschen".

      Trotzdem ist der asiatische Markt wohl der homogenste Markt, den sich ein MMO wünschen kann, denke ich.
      Harot
      am 03. Dezember 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich denke das dieses Projekt den Platz für Aion Online räumen muss.
      NC Soft ist MMO Spezialist und möchte das langjährige Programmierarbeiten volle Performance seitens Investoren und Marketing zusteht. Da ist ein Ladenhüter nicht von vorteil. Laut NCS wird Aion Online der Abräumer im Asia Market sein.
      Den wie Ihr sicherlich wisst gibt es mehr Asiaten als sonstige "Menschen" auf dieser realen Welt.
      Uktawa
      am 03. Dezember 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also so ganz kann ich die Politik der Betreiber von TR nicht ganz nachvollziehen. Auf der einen Seite wollen sie die Server in absehbarer Zeit abschalten weil sich das Spiel nicht rentiert. Auf der anderen Seite wollen sie aber bis zum Ende weiterhin Content bringen. Ich finde das etwas wiedersprüchlich.

      Was die allgemeine Lage auf dem MMO Markt angeht so haben neue Spiele (seit gut 1-2 Jahren) einfach schwerer an Kunden zu kommen als früher. Und das liegt ganz klar daran das Blizzard mit WoW einfach so erfolgreich ist wie kein zweites Spiel. Ob einem WoW nun gefällt oder nicht, Fakt ist das WoW die meisten Kunden anlockt. Und das hat mehr als 10 Gründen. Fakt ist auch das die Konkurenz es immer schwer haben wird (in Zukunft sicher nich schwerer) Spieler von WoW weg zu locken. Wie schlecht das geht haben Spiele wir AoC, WAR und nun sicher auch Spellborn gezeigt.
      Der Mensch (besonders der Onlinespieler) ist ein Gewohnheitstier dem es nur schwer fällt sich an neue Dinge zu gewöhnen. Bei dem altem gut bewährtem weiss man was man hat. Das neue scheint Anfangs spannend und reizvoll, jedoch spätestens dann wenn der Spieler anfängt zu vergleichen und gewohntes zu vermissen, wird es für das neue Spiel schwer den Kunden zu halten.
      Wäre ich Spieleentwickler, würde ich mich derzeit hüten ein MMO auf den Markt zu bringen. Es sei denn es wäre ein WoW Clon der 100% mehr bieten würde als WoW selber.
      Thonald
      am 03. Dezember 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Irgendwie hat man gar keine Lust mehr wenn man weis das es bald zu ende geht
      extecy
      am 03. Dezember 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ganz oben sitzen ein paar typen die gucken sich die zahlen an und vergleichen sie und stellen fest das alles nciht rentabel ist
      also werden alle server geschlossen egal auch selbst wenn sie nur den service einstellen und nur die server mit abo weiter laufen lassen würden selbst diese spieler abhauen mit der zeit
      also dann ganz zu
      ich fand das spiel auhc nicht schlecht
      aber bin da wie schon gesagt auch nciht geblieben weil niemand mispielen wollte von der alten gilde ...
      Knurrbauch
      am 02. Dezember 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wo gerade der Vergeich Vanguard und SWG kommt: mich würde das auch mal interessieren, zumal NCSoft mit Sicherheit nicht arm würde, wenn zwei, drei geballte EU und US-Server neben ihren ganzen "Erfolgsspielen" (wie man das nun liest ist Ansichtssache) mitflitzen würden. Vor allem, da spätestens mit GW2 die Kapazitäten mit hoher Sicherheit erhöht statt verringert werden müssen. Aber ich bin ziemlich zuversichtlich, dass sie einen Neuanfang hinbekommen - sofern der Lizenznehmer sie denn lässt
      Metzi1980
      am 02. Dezember 2008
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Tja der Markt ist eben gesättigt. Wenn jemand sein El Dorado gefunden hat, wechselt er nicht mehr und wenn andere aus der Gilde nicht mitwechseln, sind auch viele nicht gewillt ein neues MMO anzufangen.
      Da bekommt man echt Angst, wenn man ein neues MMO anfängt, denn wer weiß, ob es das Spiel später noch gibt. Komischerweise existieren solche Spiele wie Vanguard und SWG noch und die sind bestimmt nicht minder erfolgreicher als Tabula Rasa.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 10/2016 PC Games MMore 10/2016 PC Games 10/2016 PC Games Hardware 09/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 XBG Games 09/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
784466
Tabula Rasa
Tabula Rasa: Offensive 15 auf dem Testserver
Egoshooter-Kameramodus, neue Instanz und mehr
http://www.buffed.de/Tabula-Rasa-Spiel-36379/News/Tabula-Rasa-Offensive-15-auf-dem-Testserver-784466/
02.12.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/12/Epic_creature_01.jpg
news