• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Tobias Ritter
      12.05.2008 10:44 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Kwingdor
      am 13. Mai 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nicht Blizzard hat es vorgemacht... das System gabs schon ne Weile davor... ich mag das ewige Vergleichen mit WoW nicht, nur weil es jeder kennt. Denn WoW entstand wie alle MMOs aus den Ursprüngen (auch designtechnisch)... und da muss man beispielsweise auch von Everquest und Ultima Online sprechen *g* Nur ergänzungshalber...
      Sifo-Dyas
      am 12. Mai 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Problem ist immer das es TR ei EU server hat, das heist dort Tummeln sich alle Euro Gamer rum so ist die Standart Sprache im Cahrt auch Englisch. Da denke ich leigt ein großer Knackpunkt. Blizzard hat es eigentlcih vor gemacht. EU server sollten selbst Untetteilt werden in Englisch, Deutsch,Französich usw. das würde den Zugeng zur Community im Game vielen erleichtern die der Englischen Sprache nicht so mächtig sind. Aber es gibt noch einig Knackpunkte an TR, leider.
      Kwingdor
      am 12. Mai 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das mit den 100.000 muss ich 'eher' widersprechen... denn durch die monatlichen Kosten deckt es sich auch im 10.000er Bereich schon sehr oft. Dadurch gibt es ja nach wie vor noch so viele MMORPGs, die weiterhin laufen (besonders im europäischen Raum sinds ja immer eher kleinere Gruppierungen).

      Ich sage prinzipiell nichts gegen Komplexität... doch muss auch sie logisch ineinander greifen und das tat es meines Erachtens in TR bislang nicht. Wie es in der jetzigen Version ist, kann ich nicht sagen, das muss jeder zudem für sich selbst rausfinden.

      Und dass Innovationen und anspruchsvolle Inhalte gegen den Baum gehen, stimmt so nicht ganz. Es kommt nur darauf an, wie man sie aufbereitet... und wer sagt dass Innovation und Anspruch nicht aus der Einfachheit entstehen kann? Denn genau darin liegt ja die Stärke von "großen" Ideen... es jedem verständlich zu machen.
      Khem
      am 12. Mai 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      #13: ja läßt einen in der tat auf weiter flur stehen - denn es gibt ja auch nichts ausser weiter flur..

      du schreibst: Urgesteine wie Richard Garriott oder Peter Molyneux (oder so ähnlich^^) sind Spieleentwickler der "alten Schule", die sehr viele anspruchsvolle Inhalte und Innovationen in ein Speil packen wollen und das geht heutzutage meist gegen den Baum..

      mag sein das sie es wollten - nur wo sind die innovationen, die anspruchsvollen inhalte?
      Nosferto
      am 12. Mai 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Spielidee ist nicht schlecht, aber Urgesteine wie Richard Garriott oder Peter Molyneux (oder so ähnlich^^) sind Spieleentwickler der "alten Schule", die sehr viele anspruchsvolle Inhalte und Innovationen in ein Speil packen wollen und das geht heutzutage meist gegen den Baum (leider).
      Was ist denn das Erfolgsgeheimnis von WoW ? Neben anderen Dingen vorrangig wohl die sehr gute Zugänglichkeit, nicht zuletzt auch für Gelegenheitsspieler. Und man kommt immer irgendwie voran, egal wie "blöd" man sich anstellt.
      Wer mal seinerzeit so ein Komplexitätsmonster wie "Ultima 7" gespielt hat, weiß was ich meine. Da war schon die Charaktergestaltung ein Kapitel für sich, mit sehr weit reichenden Folgen für den gesamten (!) Spielverlauf.
      Zu dieser Zeit reichte es aber aus einige 10.000 Einheiten eines Spieles zu verkaufen um schwarze Zahlen zu schreiben, heute muss man schon in die 100.000er Bereiche gehen um die Entwicklungskosten einzuspielen. Und das geht nun mal, nur dann wenn ich die Massen erreiche. Ich habe TR als Beta gespielt und mir auch bei eBay die Vollversion günstig besorgt. Aber dieses Spiel lässt einen Neuling so allein auf weiter Flur, dass man eigentlich nach kurzer Zeit keine Lust mehr hat sich weiter zu vertiefen, zumal auch das Szenario nicht gerade leichtverdauliche Fantasy-Kost ist.
      Kwingdor
      am 12. Mai 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja bei WoW ist da schon etwas völlig andres, denn dort ist diese Aktion erst sehr viel später in Gang gebracht worden. Und da Tabula Rasa scheinbar zu sehr untergeht in der Masse an Alternativen müssen/wollen sie mit sowas nachziehen. Ich persönlich bin nach wie vor nicht wirklich begeistert... es hat viel Potential, aber wirklich ausschöpfen tut es das scheinbar nicht.
      Zudem verstehe ich nicht, warum es keine offene Probephase - mehr - gibt (meines Wissens nach lief ja kurz ne Aktion in der Richtung).
      Paladöschen
      am 12. Mai 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      es gibt eine Probeversion, dazu musst du nur jemanden Fragen der das Spielaktiv spielt und er kann dir per E-mail nen 5 Tage Ticked schicken, du kannst mich ja mal per Pm anschreiben ^^
      Cloudanus
      am 12. Mai 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Servus

      Mich würde mal interessieren ob es ein Probeversion von Tabula Rasa gibt wie etwa bei HDRO oder WoW...

      Grüsse

      Cloudy
      ink0gnito
      am 12. Mai 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja wenn du n bekannten zurück holst, sry dacht hier ist es so, das wenn man seinen eigenen acc. reaktiviert.

      << fail
      Sifo-Dyas
      am 12. Mai 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @7
      Bitte was klar bekommste 30 tage gut geschrieben, wenn du einen Bekannten zurück holst zu WoW der seinen Account nicht mehr benuzt hat. Schau mal auf der Seite von WoW nach und mach die Augenauf in der Accountverwaltung das hat WoW schon seit einer kleinen ewigkeit.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
786764
Tabula Rasa
Tabula Rasa: Neues Empfehlungs-Programm
30 Tage kostenlose Spielzeit für einen reaktivierten Account
http://www.buffed.de/Tabula-Rasa-Spiel-36379/News/Tabula-Rasa-Neues-Empfehlungs-Programm-786764/
12.05.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/05/RGTR-2_09.jpg
news