• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Anja Gellesch
      12.01.2008 11:04 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Badumsaen
      am 13. Januar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      finds lustig wie in fast allen berichten über andere spiele es im endeffekt wieder um wow geht^^ Ganz einfach, pvp mit nahkampf ohne kollisionsabfrage is müll. fertig.

      btt:Hab TR 3 monate gezockt, dann wurde es einfach öde. Das Game hat viel potenzial, muss aber noch ordentlich dran rumgeschraubt werden. Wird denk ich so ablaufen wie bei vanguard, des war am anfang auch grauenhaft, aber mittlerweile soll es echt gut geworden sein. Geben wir TR einfach noch etwas zeit, dann schaun wir weiter ;D
      Fusie
      am 13. Januar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nicht wirklich, die Farbe ist noch immer egal, wichtiger ist es das es mit den Mitspielern klappt und auch Spass macht und das ist vor allem im PvP Bereich arg selten geworden in WoW - nur noch maximale Ehreausbeute pro Stunde.
      Und einen 24/7 epischen PvP Spieler haust du nicht in grün aus den Puschen, denn während du denn relativ oft treffen musst, muss der vielleicht ein oder zwei krit. Treffer landen und du liegst.
      PvP bedeutet auch nicht unbedingt das man alles nutzt, oder hast du mit deinem Priester mal Verblassen gebraucht?^^
      Im Grunde kann man alles auf eine Rotation begrenzen, aber wenn dann was schief läuft merkt man eben wer nur ein paar Knöpfe kennt und wer seinen Charakter wirklich zu spielen weiss - unabhängig von der Umgebung.

      NC (kennt das überhaupt noch wer), FoMK (das dürften sogar noch weniger kennen), DAOC und EQ2 nur kurz rein geschaut, dann noch AO (wenn die nur die Grafik auffrischen und die DB entrümpeln würden *seufz*), SWG auch nur kurz rein geschaut, WoW läuft noch bis WotLK und dann ist da wohl auch Ende (Todesritter, yeeehaaaw - nein danke), und nun TR im Test.
      Da ich relativ lange (über 2 Jahre) AO gespielt habe und danach auch relativ lange ( geht fast auf 3 Jahre) WoW ist nun eigentlich die Zeit wieder reif moderne Waffen sprechen zu lassen - ein wenig die Nase voll vom gezauber, geschwerte und geflitzebogen.
      lomanoza
      am 13. Januar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Fusie P.S. Selbst ein Ex-WoWler, Ex-Lotroer, Ex-Tabularasaer würde ich dir das bald erscheinende Pirates of the burning sea empfehlen. Den pre-order key kann man sich für 5-10 euro hollen und damit bis 22.01 zocken. Das Spiel ist viel viel tiefer and abwechslungreicher als TR.
      lomanoza
      am 13. Januar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Fusie schrieb: "denn es geht nicht um die Farbe der Klamotten sondern darum seinen Charakter weiter zu verbessern."

      hehh, ist das nicht dasselbe ?

      Für mich "Verbessern" bedeutet eher die Eigenschaften und die Skills des Chars besser/schneller/schlauer usw. gegenüber den anderen Spieler nutzen zu können. Und das kann man nur in PvP, weil für PvE braucht man nicht mehr als 2-3
      Knopfen stundenlang zu drücken (Magier - Frostblitz bzw. Feuerball spammen, manchmal Sheepen, Priest - große Heilung, Erneuerung, kleine Heilung usw.) - ist das nicht Laaangweilig ? Besonders wenn du die Instanz bereits einpaar mal durchgemacht hast ?

      Während man in PvE nur einpaar Skills braucht und nutzt, werden für PvP alle Fähigkeiten gebraucht, sonnts überlebst du nicht lange, egal wie deine Rüsstung gut ist. Ist das nicht eine Herausforderung einen Lila-24/7-Spieler umzuhauen, während du nur grüne Sachen anhast ?

      Klar, Geschmaksache.
      Fusie
      am 13. Januar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ lomanoza WoW weil inzwischen fast jede Änderung Richtung Arena gebacken wird und dabei das PvE immer weiter zur Seite gedrängt wird.
      PvP gab es da auch schon sehr früh (Crossroads ein Begriff?), aber das hat die Patches nicht so beherrscht wie heute und die Items waren ja eher was zum anschauen, mehr nicht.
      Inzwischen gibt es aber die tolle Arena und das Arenaset 1 wird einem fast nachgeworfen, für PvP Spieler natürlich toll und ein leichter Einstieg in die Arena, fürs PvE ist es aber ein harter Schlag, da kaum noch Leute in die Instanzen gehen.

      Zu 1. Tja, dann passt es ja mit dem PvP in WoW, nur wie gesagt, ich hoffe das kommt nicht nach TR.

      Zu 2. PvP nicht minder, Schlachtfelder immer das Selbe nur mit leichten Änderungen, inzwischen so abgegriffen das viele nur noch ihre Bots ins Rennen schicken oder Stammgruppen die Randomgruppen abfarmen.
      Wieviele unterschiedlichen Arenen gibt es und wo ist der Sinn mit zu machen wenn sich Teams teilweise gegenseitig zu irgendwelchen merkwürdigen Zeiten pushen?

      Da sind mir Instanzengänge mit Bekannten im Raid oder mit halbwegs netten Leuten in der Gruppe lieber, denn es geht nicht um die Farbe der Klamotten sondern darum seinen Charakter weiter zu verbessern.
      Da verstehe ich diejenigen nicht, die mit Start von TBC gejammert haben das ihre "erarbeiteten" Sachen nun "wertlos" seien und die auch sicher mit WotLk wieder jammern werden, entweder man hat Spass daran seinen Charakter zu entwickeln und auszustatten oder nicht.
      Niyá
      am 13. Januar 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @dagoberth , pm ist raus.
      lomanoza
      am 12. Januar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @11 Fusie , komischerweise vergleichst du alle Spiele mit WoW, sogar PvP haste mit WoW vergliechen WoW ist kein PvP Game gewesen, die Schlachtfelder waren viel später implimentiert. Deswegen schraubt man immer noch an der Balance. Andererseit finde ich rein PvE Spiele sehr langweilig, weil

      1. ich habe niemals auf einmal 2-3 Stunden Zeit (manche Inis in WoW brauchten sogar mehr) um in einer Instanz zu sitzen

      2. Mobs sind dumm und abwechslungsarm

      Deswegen konnte ich nie PvE Spieler verstehen, was sie daran Interessantes finden, stundenlang am Comp zu sitzen um zum 100xsten mal dieselbe Instanz + dieselbe Bosse + dieselbe Mobs umzuhauen. Nur wegen der blauen/lila Klamoten ? dann ist das auch sehr arm.
      dagoberth
      am 12. Januar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wenn noch einer einen für mich hätte also nen key wär ich sehr dankbar per pm oder an jmalet@web.de
      Niyá
      am 12. Januar 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      wer noch einen will ... hab noch paar über.
      Fusie
      am 12. Januar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Niyá
      pm ist raus, wenn möglich den key dann an fujitsieme@web.de oder per pm, wenn das denn geht, danke schon mal und wünsche ein nettes we.

      @Skadiwing
      was genau ist denn am chat schlecht?
      im grunde ist er wie in wow, nur das man hier 3 (?) allgemeine channel hat, eng. dt. und franz. soweit ich das gesehen habe, ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig mit der einstellung, aber wenn das erstmal erledigt ist, kann man sich eigentlich nicht beklagen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
787801
Tabula Rasa
Tabula Rasa: Entwickler-Feedback
Neue Instanz Sanctus Grotto, Veteranenbelohnungen und mehr [Update]
http://www.buffed.de/Tabula-Rasa-Spiel-36379/News/Tabula-Rasa-Entwickler-Feedback-787801/
12.01.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/01/news_TR_12_48.jpg
news