• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Trantor
      21.11.2008 23:50 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Môrticielle
      am 27. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @66: In Deutschland gibt es keine Sammelklage, wie in den USA.
      Ogil
      am 24. November 2008
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Da TR nicht das Spiel wurde, was sich die Spieler erhofft hatten, wurde es auch nicht der Erfolg, den sich NCSoft erhofft hatte. Daraus die Konsequenz zu ziehen und das Spiel einzustellen, ist meiner Meinung nach die richtige Entscheidung. Natuerlich waere es schoen, wenn das Spiel als F2P weitergefuehrt wuerde - und ich denke mal, dass das garnicht SO unwahrscheinlich ist. Naja - abwarten. Vielleicht findet sich ja ein neuer Betreiber...
      Thonald
      am 24. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @#74
      LOL
      Na ganz toll das Du es wenigstens OK findest das sie TR schließen.
      Hättest Deine Glückwünsche lieber direkt an NCSoft schicken sollen anstatt hier zu posten.
      Kann mir gut vorstellen das die sich im Moment über jeden Fan freuen der sich bekennt.
      Ist ja egal das tausende andere enttäuscht sind die es gerne gespielt habe.
      Hauptsache Du findest es OK.
      Aber was solls wir leben eben auf einem Planeten mit ner menge Egomanen.
      Rigar
      am 24. November 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich finds ok das sie TR schließen.Schade nur im Richard,gilt für mich immer noch als einer der besten Entwickler der Welt.TR ist nie das geworden was er erhofft hatte.Grund: NCSoft hat zu sehr drauf gedrängt das Spiel zu veröffentlichen.In Prinzip das warum RG nicht UO2 entwickeln wollte.Keine Halben Sachen.Wäre für RG besser gewesen er hätte nie den Deal mit Ncsoft gemacht und hätte einen anderen Publisher gesucht.Mit den Asiaten kann man keine Guten Geschäfte machen.

      Ich gehe heut noch abundzu in UO rein um mich guten alten Zeiten zu erinnern als es kein Feluca und Trammel gab.Wo es noch Belohnungen auf Spieler Köpfe gab.So musste ein MMORPG sein.Alles was dannach kam,und selbt WoW kommt für mich nicht heran.Wo GMs,Seers,Companions und Troubadoure gab und Spontan ein Quest generiert wurde.Gibt es heute nicht mehr,alle haben se ein Ausrufe Zeichen überm Kopf.Manchmal kotzt es mich an.Und nein ich will auf keinen Freien Server.
      HMC-Pretender
      am 24. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der MMO-Markt ist derzeit einfach übersättigt, da ist es kein Wunder dass einige Spiele es nicht packen.

      Um in der Szene Fuß zu fassen braucht man entweder ein erstklassiges Produkt und gutes Marketing oder man hält die Entwicklungskosten gering und versucht es über die Free-to-Play-Schiene.
      TanzDerTeufel
      am 24. November 2008
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Auf das das ein Anspron für Richard ist ein neues Ultima Online zu machen.
      Tragisch ists trotzdem für Aktive Spieler in TR das verstehe ich durchaus.
      Aber ich bin einer dieser leute die Ultima Online nach weinen =) Das nämlich waren bessere Zeiten, kein Einheitsbrei, kein Sammelwahn, kein Boss Kill Wettlauf, kein Endgame Content der Spieler jegliche Fantasie nimt weil alles vorgegeben ist. Sondern eine Offene Welt die sind wir mal ehrlich, nicht weniger Interaktiv war wie heute UO. Eigentlich gabs in UO deutlich mehr Interaktionen zur Spielwelt, heutige Spiele sehn eigentlich nur besser aus, ansonsten machen sie vieles in meinen Augen schlechter, eben zuviel Einheitsbrei.
      Mein Senf
      Taurizius
      am 23. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @43 Ich kann dir ruhig sagen, ohne mich zu weit aus dem Fenster lehen zu müssen, dass die WoWserver iwann offgehen. Spätestens in 10 Jahren kann es einfach nicht mehr mit den neuerungen mithalten.
      Edgehead
      am 23. November 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das ist das Problem an dem neuen trend wir machen alle MMOs...wenns keiner spielt schalten sie die Server ab und den leutens den es gefallen hat und die dafür auch Geld bezahlt haben, werden die angearschten sein. ich will nix gegen NC soft sagen spiele ja auch noch Guild Wars und Aion werd ich mir auch anschaeun.
      Nur mal ehrlich solche probs gabs früher nicht, da hat man sich ein game gekauft wie diablo und man konnte es auch offline spielen und wenn das battle net abgeschaltet werden würde, könnte man es immernoch spielen.
      war eigentlich mal ganz nett so unabhängig von spiele herstellern zu sein
      Aragorn1994
      am 23. November 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich war gerade auf der Offizielen Seite und habe mir die Belohnungen angesehen für die accounts die geschlossen werden.
      DAs is en witz oder:
      Die Spieler bekommen nur Zugang für Aion und andere Fantasy games 1-3 Monate Gratis undd ann den Clienten. Entschuldigung aber was dann nach den 3 Monaten oder dem monat? Richtig...wir müssen wieder zahlen und es hat sich nichts getan.
      Ich finde es dreist das sie jetzt die Leute damit beruhigen wollend as sie zugang zu anderen Games bekommen die einem vielleicht garnicht zusagen. ICh meine ich zocke GW und WOW nebenbei und habe keine Lust auf ein 3 Fantasy MMo mit Schwertern und was auch immer was Aion ist.

      Gruss Aragorn1994
      Eddishar
      am 23. November 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ja, sehr schade, war für mich die beste Alternative zu Wow ... das ist der Nachteil, wenn Wow so viele Spieler bindet, viele andere Ideen gehen daran kaputt.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
784588
Tabula Rasa
Tabula Rasa: Das SF-Online-Rollenspiel wird am 28. Februar eingestellt
Der Kampf um die MMO-Zukunft ist verloren; kostenloser Spielbetrieb in den letzten Wochen
http://www.buffed.de/Tabula-Rasa-Spiel-36379/News/Tabula-Rasa-Das-SF-Online-Rollenspiel-wird-am-28-Februar-eingestellt-784588/
21.11.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/11/TabulaRasaEnde.jpg
news