• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • THQ meldet Konkurs und Verkauf an einen Investor an

    Schon seit einigen Monaten deuteten die Schwierigkeiten von Hersteller und Entwickler THQ an, das es der Firma nicht sonderlich gut geht. Im Rahmen eines Asset Purchase Agreements mit der Clearlake Capital Group L.P. hat THQ Konkurs angemeldet. Folge daraus ist, dass die Clearlake Capital Group zukünftig Inhaber der THQ-Studios und ihrer sich in der Entwicklung befindlichen Spiele ist, wenn nicht ein anderer Investor eintritt. Jobs und Spiele sollen nicht gefährdet sein.

    Es hat sich schon länger abgezeichnet, dass Hersteller und Entwickler THQ arge finanzielle Probleme hat. Da kommt es fast schon wie ein Befreiungsschlag, dass die Firma für den US-amerikanischen Geschäftsbereich den Bankrott angemeldet hat. Dieser Schritt dient dazu, die firmeneigenen Studios und die sich in der Entwicklung befindlichen Spiele möglichst schnell an den Investor Clearlake Capital Group L.C. zu übergeben, mit dem ein Asset Purchase Agreement eingegangen wurde. Das bedeutet konkret, dass Clearlake zukünftig alle Tätigkeitsbereiche inklusive der Studios und der Spiele besitzt, sollte kein anderer Investor innerhalb der nächsten 30 Tage Interesse an den Objekten zeigen. Der Verkauf erlaubt es den Verantwortlichen von THQ diverse Verpflichtung zu erfüllen und mit einem finanziell starken Investor im Hintergrund einen neuen Start zu wagen.

    Was bedeutet das für den Spieler? THQ stellt jetzt nicht die Tätigkeit ein, sondern arbeitet weiter wie bisher. Alle Studios von THQ bleiben geöffnet, damit die Arbeit an den sich in der Entwicklung befindlichen Spielen wie gewohnt fortgesetzt werden kann. Chairman und CEO von THQ Brian Farrell wird in der Pressemitteilung des Studios wie folgt zitiert: "Der Verkauf und das Anmelden des Konkurs waren notwendig, um THQs Transformation abzuschließen und die Position der Firma in Zukunft zu sichern." Die Verantwortlichen sehen keine Reduzierung der Arbeitskräfte vor. Die komplette Pressemitteilung zu Konkurs und Verkauf von THQ findet Ihr auf der Webseite.

    Im offiziellen Dokument zu dem Vorgehen werden übrigens auch die Projekte erwähnt, an denen die THQ-Studios momentan arbeiten. Vigil, Entwickler der Darksiders-Spiele, arbeitet an einem Projekt mit dem Codenamen Crawlers. Volition, Entwickler der Saints-Row-Reihe, arbeitet an Saints Row 4. Relic bastelt an Company of Heroes 2 und einem Spiel mit dem Codenamen Atlas.

  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Xaregoth
    Man hats an den Darksiders 2 DLC gemerkt das THQ kurz vorm aus steht, 2 DLC für je 8 Euro mit 20-30 Minuten Spielzeit.
    Von Ginkohana
    weiß nicht, habe den ersten Teil gesuchtet von DS aber der zweite hat mich nicht so geflashed. ja, DOWII war echt…
    Von Deadeye-Jed
    Schade ich dachte diese Humble sache etwas gebracht, ich hoffe THQ packt es. Darksaiders ist schon verdammt geil…
    • Elenenedh Google+
      20.12.2012 11:13 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Xaregoth
      am 20. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Man hats an den Darksiders 2 DLC gemerkt das THQ kurz vorm aus steht, 2 DLC für je 8 Euro mit 20-30 Minuten Spielzeit.
      Ginkohana
      am 20. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ehrlich gesagt hatte ich echt etwas Angst um Saints Row 4 gerade.
      Ginkohana
      am 20. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      weiß nicht, habe den ersten Teil gesuchtet von DS aber der zweite hat mich nicht so geflashed.

      ja, DOWII war echt eine Umstellung von den Massenschlachten (mit MOD) auf riesigen Karten zu minimalistischer Einheitenschubserei.
      Deadeye-Jed
      am 20. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Schade ich dachte diese Humble sache etwas gebracht, ich hoffe THQ packt es. Darksaiders ist schon verdammt geil gewesen(beide teile).
      IceWolf316
      am 20. Dezember 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @RocknRoland89:

      kann ich nachvoillziehen, der zweite war mies. Und CoH2 brauch ich auch net
      RocknRoland89
      am 20. Dezember 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      und ich mir um w40k: dawn of war 3
      IceWolf316
      am 20. Dezember 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Hm kann mit Saints Row eher nix anfangen, ich mach mir eher sorgen um das Darksiders Franchise...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1041154
THQ
THQ meldet Konkurs und Verkauf an einen Investor an
Schon seit einigen Monaten deuteten die Schwierigkeiten von Hersteller und Entwickler THQ an, das es der Firma nicht sonderlich gut geht. Im Rahmen eines Asset Purchase Agreements mit der Clearlake Capital Group L.P. hat THQ Konkurs angemeldet. Folge daraus ist, dass die Clearlake Capital Group zukünftig Inhaber der THQ-Studios und ihrer sich in der Entwicklung befindlichen Spiele ist, wenn nicht ein anderer Investor eintritt. Jobs und Spiele sollen nicht gefährdet sein.
http://www.buffed.de/THQ-Firma-15801/News/THQ-meldet-Konkurs-und-Verkauf-an-einen-Investor-an-1041154/
20.12.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/11/thq.jpg
thq
news