• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • MMORPG-Marktübersicht 2017: TESO: Morrowind - das MMO der Skyrim-Macher Updated
    Quelle: Zenimax

    MMORPG-Marktübersicht 2017: TESO: Morrowind - das MMO der Skyrim-Macher

    In unserer MMORPG-Marktübersicht verraten wir euch, was euch im Online-Rollenspiel The Elder Scrolls Online: Morrowind erwartet: Jede Menge unterhaltsame Geschichten und Quests, dank denen sich vor allem einsame Wölfe in Tamriel wohl fühlen.

    Vorab zur Info: Dieser The Elder Scrolls Online-Artikel ist Teil unserer großen MMORPG-Marktübersicht 2017, in der wir euch die unserer Meinung nach wichtigsten MMORPGs des Jahres 2017 präsentieren. Wir berücksichtigen in unserer MMORPG-Marktübersicht natürlich in erster Linie reine Online-Rollenspiele, Grenzgänger wie World of Warships oder The Division, die ebenfalls typische RPG- und MMO-Elemente besitzen, findet ihr in unserer MMO-Marktübersicht 2017.

    In diesem Artikel verraten wir euch, wie sich The Elder Scrolls Online: Morrowind in den fünf Bereichen Charakterentwicklung, Kampfsystem, Level-Phase, Endgame sowie Grafik und Sound schlägt - ein zusammenfassendes Fazit inklusive. In einem kleinen Kasten haben wir außerdem wichtige Infos zum Bezahlmodell, den bereits veröffentlichten Erweiterungen oder dem Ingame-Shop zusammengefasst und geben zu guter Letzt eine Meinung zum aktuellen Stand des jeweiligen Spiels ab. Einen umfassenden Test kann und soll diese The Elder Scrolls Online-Übersicht natürlich nicht ersetzen, weswegen wir an dieser Stelle auch auf eine abschließende Wertung verzichten (hier geht's zum Test zu TESO: Morrowind). Und jetzt viel Spaß mit dem Artikel!

    Die Charakterentwicklung von TESO: Morrowind

          

    In der Charaktererstellung wählt ihr aus zehn Völkern eines aus und entscheidet euch zwischen den Klassen Nachtklinge, Drachenritter, Zauberer, Hüter und Templer. Die Klassen- und Volksfertigkeiten definieren jedoch nur zum Teil eure Spielweise. Für jede Waffengattung gibt es ebenfalls Fertigkeiten, genauso sieht es bei den Rüstungstypen oder den verschiedenen Gilden aus. Ihr könnt euch problemlos eine heilende Nachtklinge oder einen Nahkampf-Zauberer in schwerer Rüstung hochzüchten. Und wenn ihr im Kampf auf eine zweite Waffe wechselt, ändert ihr auf Wunsch auch euer Set an Fertigkeiten. Doch damit ist die Charakterentwicklung noch lange nicht am Ende. Eure Werte verbessert ihr nach Stufenaufstiegen oder indem ihr immer bessere Klamotten und Waffen anlegt. Wenn ihr mehrere Teile eines Rüstungssets findet, dürft ihr besonders starke Boni aktivieren. Und sobald ihr den Maximallevel erreicht, erspielt ihr im weiteren Verlauf Championpunkte, die ihr in Sternbilder investiert, um euren TESO-Charakter immer weiter zu verbessern.

    Fazit: Mehr Freiheit geht nicht

    Das Kampfsystem von TESO: Morrowind

          

    SPIELE-INFO
    Für TESO müsst ihr einen einmaligen Kaufpreis blechen, das optionale Abo versorgt euch mit den ansonsten kostenpflichtigen DLCs wie der Diebesgilde. Der Kronen-Shop ist fair.
    Mit der linken Maustaste löst ihr den Standardangriff eurer Waffe aus - je länger ihr sie drückt, desto stärker schlagt ihr zu. Mit einem Rechtsklick blockt ihr gegnerische Attacken und wenn ihr beide Maustasten gleichzeitig nutzt, unterbrecht ihr Zauber und bringt euer Gegenüber aus dem Takt. Die sechs aktiven Fertigkeiten löst ihr also nicht via Mausklick, sondern durch Tastenkürzel aus. Erst wenn ihr die Menüoberfläche öffnet oder ein Gespräch startet, wechselt ihr in einen "Mauszeiger"-Modus. Die Kämpfe spielen sich sehr temporeich, weil eure Fähigkeiten ohne Abklingzeit auskommen. Zudem habt ihr oft nur einen Augenblick Zeit, um einem Flächeneffekt zu entkommen oder eine Aktion zu kontern.

    Fazit: Mix aus Tera und Skyrim

    Die Level-Phase von TESO: Morrowind

          

    In Tamriel warten unzählige Aufgaben auf euren Helden, die oft zu größeren Missionsketten gehören und stets durch gut geschriebene und vollvertonte Dialoge begleitet werden. Meist münden diese in einer abschließenden Entscheidung, mit der ihr das Schicksal aller Beteiligten bestimmt. Wer die Dialoge wegklickt, um schnell die Level-Leiter zu erklimmen, nimmt sich eine der großen Stärken des Spiels. Schön: Dank des Updates One Tamriel herrscht überall in der Fantasywelt eine flexible Stufenskalierung. Ihr entscheidet, in welcher Reihenfolge ihr die Zonen und Quests meistern wollt, wenn ihr möchtet, könnt ihr sogar in dem frisch mit TESO: Morrowind veröffentlichten Gebiet Vvardenfell loslegen. Ein neues Tutorial weist euch dort in die Spielmechaniken ein.

    Fazit: Für Story-Liebhaber In TESO; Morrowind herrscht eine flexible Charakterskalierung, euch stehen also alle Inhalte in Tamriel jederzeit offen. In TESO; Morrowind herrscht eine flexible Charakterskalierung, euch stehen also alle Inhalte in Tamriel jederzeit offen. Quelle: buffed

    Das Endgame von TESO:Morrowind

          

    In TESO: Morrowind funktioniert das Endgame anders als etwa in WoW. Dank der flexiblen Stufenskalierung stehen nämlich auch niedrigstufigen Helden alle Inhalte des MMORPGs offen. Ihr dürft also mit einem noch nicht ausgelevelten Helden beispielsweise in die Zonen der DLCs Orsinium und Diebesgilde reisen, die 12-Spieler-Prüfungen unsicher machen oder euch an den Solo-Herausforderungen in der Mahlstrom-Arena versuchen. Wer Inhalte wie die Arena oder den Schlund auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad angeht, hat die Chance, sich auf einer Bestenliste zu platzieren und dann zusätzliche Beute abzugreifen. Wer lieber andere Spieler vermöbelt, der nimmt an den Belagerungsschlachten in Cyrodiil teil oder meldet sich für die neuen 4vs4vs4-Modi an, in denen etwa Flaggenkampf oder Eroberung gespielt wird. Zu guter Letzt gibt es natürlich auch noch ein Handwerkssystem, das mit den sechs nützlichen Berufen komplex genug ausfällt, um euch einige Zeit bei Laune zu halten.

    Fazit: Endgame für Groß und Klein

    Grafik und Sound von TESO: Morrowind

          

    An Skyrim mit HD-Mods kommt TESO: Morrowind grafisch zwar nicht heran, doch ist das Bethesda-Abenteuer deswegen noch lange nicht hässlich. Das Design von Tamriel fällt abwechslungsreich und stimmig aus, und wenn sich die Sonnenstrahlen auf der Wasseroberfläche eines plätschernden Bachs brechen, kommt richtige Elder-Scrolls-Atmosphäre auf. Zudem ist der Kontinent mit den zig Zonen einfach nur riesig, ihr werdet Monate brauchen, um jede Ecke von Tamriel zu erkunden. Schade nur, dass sich einige Versatzstücke der Welt etwas zu oft wiederholen. Die Gebiete wirken zudem teils steril und leblos. Loben wollen wir schließlich das Sound-Portfolio von TESO: Morrowind. Die Musik ist große Klasse, Gleiches gilt für die Sprecher sowie die Hintergrundgeräusche wie Stimmengewirr oder Vogelgezwitscher.

    Fazit: Immer eine Reise wert

    01:09
    TESO: Video zur kommenden "Dark Brotherhood"-Erweiterung
    Spielecover zu TESO - The Elder Scrolls Online
    TESO - The Elder Scrolls Online

    Unsere Meinung zu TESO: Morrowind

          

    Einen Besuch der stimmig designten Fantasywelt Tamriel können wir all denen ans Herz legen, die Wert auf unterhaltsame Geschichten und abwechslungsreiche Quests legen. Die Handlung des DLCs Orsinium oder des aktuellen Kapitels Morrowind gehören sogar zum Besten, das wir bisher im Genre der Online-Rollenspiele erleben durften. Gut gefällt uns auch, dass wir Inhalte wie die Aufgaben der Diebesgilde, die Prüfungen oder die Mahlstrom-Arena mit unserem Mittelklasse-Helden angehen dürfen - dadurch gibt es von der ersten Spielminute an unglaublich viel in Tamriel zu tun. Dank Buy2Play-Bezahlmodell könnt ihr euch zum Glück so viel Zeit lassen, wie ihr wollt.

    Hier geht's zurück zur großen MMO-Marktübersicht MMO-Marktübersicht 2016: Das sind die aktuell heißesten Online-Rollenspiele (1) 38

    Die besten MMORPG des Jahres 2017 - alle Spiele in der Marktübersicht!

      Welche MMORPG sind es wert, dass ihr euren Festplattenplatz dafür hergebt? Welche können wir empfehlen? Unsere Marktübersicht sagt es euch!
    • creep
      09.06.2017 06:00 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Lagencie
      am 21. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Alle Völker und alle Klassen sind doch nur für die ehem. Pre Order möglich oder wurde das umgestellt? Aber soweit ich weiß gibts da ziemliche Restrictions nur als DLC kann man sich das mittlerweile glaub ich kaufen
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 07/2017 PC Games 06/2017 PC Games Hardware 07/2017 play³ 07/2017 Games Aktuell 07/2017 XBG Games 07/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 07/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1194803
TESO - The Elder Scrolls Online
MMORPG-Marktübersicht 2017: TESO: Morrowind - das MMO der Skyrim-Macher
In unserer MMORPG-Marktübersicht verraten wir euch, was euch im Online-Rollenspiel The Elder Scrolls Online: Morrowind erwartet: Jede Menge unterhaltsame Geschichten und Quests, dank denen sich vor allem einsame Wölfe in Tamriel wohl fühlen.
http://www.buffed.de/TESO-The-Elder-Scrolls-Online-Spiel-15582/Specials/Morrowind-Charakterentwicklung-Kampfsystem-Level-Phase-Endgame-Grafik-1194803/
09.06.2017
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/05/The-Elder-Scrolls-Online-buffed_b2teaser_169.jpg
the elder scrolls online
specials