• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      06.01.2014 18:36 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      ZAM
      am 07. Januar 2014
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich habe eben einen oder mehrere Kommentare gelöscht.

      1.: Beiträge die offensichtlich der reinen Provokation der Gesprächsteilnehmer dienen, also beispielsweise bewusst ein Thema nieder machen sollen, sowie bewusst ausschließlich Offtopic darstellen sind nicht gestattet. Kritik ist erwünscht, jedoch in einem angemessenen Umgangston. Bleibt beim Thema!

      2.: Achtet bitte auf Euren Umgangston. Verbale Entgleisungen, reines Rumgenöle oder Profilierungsposts werden hier vergeblich gepostet, weil wir diese löschen - auch wenn es manche nicht so sehen wollen, die haben nichts mit Kritik zu tun. Kritik wird immer sachlich (aus-)formuliert.

      3.: Beleidigungen, Abfälligkeiten und persönliche Angriffe anderer Mitgliedern, Außenstehenden, Unternehmen oder sonstigen Dritten ist untersagt. Dies widerspricht unserer Netiquette, sowie den Community-Regeln und jeglicher vernünftiger Umgangsform.

      Vielen Dank für Euer Verständnis

      Milissa
      am 07. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dann ist es eben so ! Was solls, ich arbeite auch und Zocke nebenbei, grössere dinge erledige ich am WE oder in Urlaub und in der Woche mach ich das nötige. Und es klappt und wenn es nicht klappt was solls , was ich heut nicht bekomme , bekomme ich vll. morgen oder ein anderes mal, es ist für mich nur ein Spiel. Klar wenn ich raiden gehe , schau ich mir vorab Guides an, statte mich mit allem aus was man braucht usw. und gebe mein bestes. Dann ist der Kaiser schwer zu erreichen, hätte ich mehr Zeit , müsste ich trozdem mich mit anderen PvP Spieler messen und da gibt es immer einen der besser ist als du selbst. Bin sowieso mehr der PvE Spieler und nun soll ich jetzt die Foren zu müllen das es ungerecht ist gegenüber uns PvE Spieler ? Ne wenn das Spiel es so vorgibt ok, entweder muss ich mich die Herausforderung dann irgendwan stellen oder andere Ziele im Spiel setzen. Und macht das Spiel nicht an den einen Kaiser Titel aus, es dreht sich nicht alles um ihn
      Mayestic
      am 06. Januar 2014
      Kommentar wurde 10x gebufft
      Melden
      Ich habs in WoW Classic nur auf Rang 11 geschafft, sprich Rittmeister.
      Das war schon ne harte Zeit und derartig lange am Stück zu spielen schaffe ich nicht mehr.
      Ich bin halt alt

      Was die ganzen hart arbeitenden Familienväter und -mütter hier angeht. Mein Gott, regt euch ab. Ihr habt viele andere Dinge auf die ihr mehr als stolz sein könnt und habt Dinge erreicht die man mit 24/7 onlinesuchten nicht erreichen kann oder aber schnell verliert. Man kann eben nicht alles haben. Solltet ihr eigentlich wissen.

      Spieler die sowas erreichen oder erreichen wollen haben sicher keinen Job aber sie gleich als größtmöglichen Abschaum zu bezeichnen finde ich schon ein starkes Stück. Da spricht wohl der kleine Asoziale aus dir der in jedem von uns schlummert.

      In echt werden diese Spieler neidisch auf euch sein. Sie sind nur solange Kaiser bis das Spiel abgeschaltet wird. Ihr aber seid lebenslang Mummy oder Daddy. Was also ist wichtiger und hat einen Mehrwert ? Ich denke diese Frage muss jeder für sich selbst beantworten.

      Mich hingegen stört es wenig. Mich stört es nicht das hart arbeitende Familienoberhäupter in erfolgreichen Raidgilden zeiteffizient raiden und in der geilsten Raidausrüstung afk an der Bank stehn und sich bewundern lassen und mich stört es nicht wenn Onlinejunkeys Kaiser werden denn man hat dann oft das Gefühl das sie nichts anderes als das haben. Wenn sie also afk an der Bank stehn und sich bewundern lassen habt Mitleid mit ihnen und schenkt ihnen die paar Minuten Ruhm. Jeder darf etwas im Leben haben auf das er sich freuen kann
      Eyora
      am 07. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Wenn man keine Zeit für solch ein intensives Hobby hat, sollte man sich durchaus etwas weniger zeitintensives suchen und nicht anderen den Spielspass vermiesen und tag für tag rumheulen."


      Wieso sollte man?
      Wir Casuals sind die überlegene Mehrheit. Folglich hat sich alles uns an zu passen
      Eyora
      am 07. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Als unsozial würd ich da eher Leute bezeichnen die dahergehn und verlangen das in einem MMO alles leicht und schnell erreichbar gemacht werden muss weil sie ja nur 1 Stunde die Woche zocken."


      Das finde ich beleidigend. Die Forderung auch mit wenig Zeit alles erleben zu können, hat nicht im geringsten etwas mit sozialer Kompetenz zu tun, sondern einfach mit nicht vorhandener übermäßiger Freizeit.

      ZITAT:
      "War eher cool das es da was gab was mal wirklich bockschwer zu erreichen war."


      Wieso gilt etwas zeitaufwendiges eigentlich immer gleich als schwer?
      Wenn es auch mit wenig Zeitaufwand erreichbar wäre, aber wirkliches können des Spielers erfordert, als das man möglichst viel Zeit in ein Spiel investiert, dann kann man von schwer sprechen.
      QuQ
      am 07. Januar 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Als unsozial würd ich da eher Leute bezeichnen die dahergehn und verlangen das in einem MMO alles leicht und schnell erreichbar gemacht werden muss weil sie ja nur 1 Stunde die Woche zocken.
      Grade dieser Einstellung, und dem traurigen Umstand das die meisten Spielehersteller sich davon beeinflussen lassen, ist es ja zu verdanken das die meisten MMOs mittlerweile zum Kindergeburtstag ohne jeglichen Anspruch verkommen sind.

      Ich hab zu WoW Classic Zeiten auch bei weitem nicht alles erreicht oder gesehn was möglich war, der Aufwand "High Warlord" zu werden war mir auch bei weitem zu extrem. Überhaupt auf die Idee gekommen deswegen Rumzujammern oder gar Foren vollzuheulen wär ich trotzdem niemals. War eher cool das es da was gab was mal wirklich bockschwer zu erreichen war.
      Progamer13332
      am 06. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich vermute kaiser wird in etwa so wie rang 14 zu wow classic zeiten, also mal schön von morgens bis abends pvp mit job unmöglich
      Absordum67
      am 06. Januar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ein Hart arbeitender Familienvater wird wohl niemals Kaiser werden. Schade das es schon wieder so losgehen muss und schade das es die Firmen niemals lernen.

      Allein dieses Merkmal wird wieder den größtmöglichen Abschaum anziehen um sich profilieren zu können.
      Bösemuhkuh
      am 07. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Alles kann mal leider nicht im Leben haben, nein Scherz bei Seite, ich arbeite auch 10 Std+ am tag und verlange auch nicht das mir alles wenn ich wieder mal Zocke in den Schoss gelegt wird.

      Ich weiß manchen Leuten gefällt mein vergleich nicht aber nur weil du stolzer Besitzer eines Fussballes oder Tennisschläger bist, wirst du auch nicht alles sehen & erleben.

      Die Firmen lernen schon was, Geld verdienen...
      lg Muh
      Bobbotter
      am 06. Januar 2014
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Ich bin so ein Vater und um ehrlich zu sein will ich in meinem Hobby Spass und Entspannung.Somit überlasse ich den Teil des Spieles der in Arbeit und Stress entartet gerne den jüngeren die dabei auch deutlich mehr Spass haben werden.
      Ich persönlich wünsche mir ne Spannende Hintergrundstory tolle Quests, hinter jeder Ecke was zu entdecken und ein Handwerk das den Namen auch verdient.

      mfg Bobb
      Teires
      am 06. Januar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Die Bedingungen zur Krönungen lesen sich, als würde die Kombination aus größter Assi (darf man das auf Buffed ausschreiben und wenn nicht, wie sonst?) und größter Ego in einer riesigen Allianz Vorraussetzung seien. ^^
      Zumindest traf dies bisher oft auf führende Tabellenspitzenreiter in stark PvP-orientierten Spielen zu.
      Was auch daran liegen könnte, dass neben viel Zeit auch ein gewisses Maß an Gleichgültigkeit des Spielspaßes der anderen bestand.
      Teires
      am 07. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist ein Spiel, keine historische Dokumentation. Ein Spiel, geschaffen in unserer Zeit, in einen Land, das in "Frieden" lebt. Dementsprechend gelten für die Erschaffer des Spieles auch andere moralische Regeln, als seinerzeit, als Kaiser durch Europa streiften.
      Und diese, ihre Erfahrung und eigenes Bewusstsein für Moral hätte durchaus in das Spiel mit einfließen dürfen.
      Ich find diese Beziehung herzustellen mag plausibler sein, als die, zum Altertum und Mittelalter, in dem keiner von uns je lebte, gelebt hat oder leben wird. Also durch dieses auch nicht mehr in seinen Sein beeinflußt wird. TESO wäre wenn, ein Spiegelbild unser jetztigen Gesellschaft.
      Teires
      am 07. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hat der Typ in meinen Spiegel mit dir gesprochen oder woher weißt du das? ^^

      Ich wollt eigentlich ja nur ausdrücken, dass, um Kaiser zu werden, man scheinbar über viele Leichen gehen muss...auch aus den eigenen Reihen.
      Wenn mans demokratisch lösen würde, sähe es wahrscheinlich nicht viel anders aus. Zumindest lesen sich die Bedingungen nicht unbedingt, als würde man Zeit darauf verschwenden jemand würdigen zu finden, sondern dass man alle in eine Grube wirft und sich abschlachten lässt..und der Letzte, der steht, ist moralisch am besten dazu geeignet ein Volk anzuführen. ^^
      Aber vielleicht soll man in TESO auch nicht Kaiser werden, um seiner Seite zu helfen, sondern für sich selbst.
      Mayestic
      am 06. Januar 2014
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Das trifft aber nicht nur aufs PvP zu. Auch die besten Raidgilden aufm Server und meistens gibts da nur ein oder zwei die z.B. Heroic auf Farmstatus haben sind manchmal mit Spielern infiziert die denken sie wären Teil etwas ganz besonderem. Sie werden abfällig und manchmal arrogant und tuns nicht lieber als am Winterhauchfest mit ihrem Mammut auf Vater Winter zu hocken damit sie die größtmöglichste Aufmerksamkeit bekommen.

      Sorry aber Assis gibts überall. Man muss dafür noch nicht mal Onlinespiele spielen. Es gibt sie auf der Arbeit, unter den Nachbarn, in der eigenen Familie und manchmal sogar im Spiegel wenn man als einziger davorsteht
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1103821
TESO - The Elder Scrolls Online
The Elder Scrolls Online: Spezielle Kaiser-Fähigkeiten gehen niemals verloren
Echt prima, Kaiser zu sein! Neben einer speziellen Rüstung erhält der Spieler, der in TESO zum Kaiser gekrönt wird, auch spezielle Fähigkeiten. Und diese bleiben ihm für immer erhalten.
http://www.buffed.de/TESO-The-Elder-Scrolls-Online-Spiel-15582/News/The-Elder-Scrolls-Online-Spezielle-Kaiser-Faehigkeiten-gehen-niemals-verloren-1103821/
06.01.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/12/TESO_PvP-Trailer_03-buffed.png
news