• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      18.07.2014 11:28 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      hockomat
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Einzig was mich daran stört das jetzt Leute die Imp Edition noch billiger bekommen und dann auch noch nen Extra oben drauf dann hätten sie den Hund für alle Freischalten sollen die eine Imp besitzen. Siehe zb FF ARR da haben wir PC CE besitzer die neuen Items der Playstaion CE auch noch gratis bekommen nur mal als bsp.
      Ich glaube das wird noch für eine menge Unruhe sorgen im Teso Land.
      mmonsta
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ja da kann man wieder viel zuviel hineininterpretieren und das muss doch nich sein.
      und sollte der wirklich dann nur für kohle erhältlich sein is das gebashe vorprogrammiert.

      manchmal glaub ich die machen das mit absicht^^
      hockomat
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja eben es wird den Braunen Hund geben nur weis man nicht wie und wofür wenn der im Shop landet gibt es den nächsten Aufstand
      Original Zitat Kai Schober:

      ZITAT:
      "Wir haben viele Fragen erhalten, ob Spieler, die sich nicht die Imperial Edition über Steam kaufen, auch eine Chance haben, den Weißlauf-Wolfshund in ESO zu erhalten, der Teil dieses Angebots ist. Auch wenn der graue Wolfshund exklusiv für Steam bleibt, werden wir in Zukunft eine braune Version des Wolfshunds (voraussichtlich als Riften-Wolfshund) anbieten.
      Details, wie ihr euch dieses Haustier sichern könnt, folgen in Kürze."


      dieses "anbieten" lässt mich böses ahnen
      mmonsta
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      gibt wohl später iwann eine braune version des hundes, der weiße bleibt steam exklusiv.

      https://twitter.com/TESOnline/status/490179617337376768

      wird aber nicht gesagt obs den gratis gibt für die bestehenden imp-versionen, wer weiss^^


      aber kann den unmut schon nachvollziehen iwie setzt sich zeni gern ins fettnäpfchen und löst immer wieder unschöne diskussionen aus und meist zurecht.
      zb. das generelle ding mit der imp-version (kaiservolk, lvl1-mount), mehr probleme beim freischalten der 30-tage als bei den meisten anderen games, absolute op-builds erst nach etlichen wochen nerfen, versehentlich (lol) gelöschte kampagne ohne ausgleich für die betroffenen....usw

      aber schlechte pr is auch pr wa^^
      Lilrolille
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Milo wir sind nicht komisch, wir sind anders
      milosmalley
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Ich glaube ein großteil der Tesospieler ist irgendwie..naja..komisch!"

      Dem ist nichts hinzuzufügen
      Lilrolille
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es wurde aber auch gesagt, dass die "treuen" Abonementen etwas bekommen.
      Ankurse
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      " toben , mich nerven , wütend herumschreien , trampeln?"


      Mit Abstufungen habe ich was anderes gemeint... Ein Shitstorm, in dem dafür üblichen Ton, los zu treten ist ebenfalls nicht meins, empfinde ich als überzogen und kontrapruduktiv.

      Aber eine ausformulierte Kritik darf ja wohl noch angebracht werden oder irre ich mich? Von daher fahr mal einen Gang zurück und spar dir ein paar deiner "!".
      Lilrolille
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      nicht streiten jungs ;P
      Ankurse
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Wenn schon blöde Vergleiche lesen und falsch interpretieren , dann bitte auch richtig lesen!"


      Zumindest siehst du es ein, dass es ein blöder Vergleich ist (o:

      TESO Kostet im Steam nun weniger, damit ist das gleiche Produkt also günstiger zu haben. Obendrauf gibt es noch ein Goody, neben dem enormen Rabatt.

      An dem Rabatt stört sich wohl auch nur der harte Pfennigfuchser. Das Goody empfinde ich persönlich als kleinen Seitenhieb.

      Das ist kein Heulen, das ist Kritik, denn zwischen "Ich Tanze meinem Namen, weil alles so schön bund ist" und "heulen" gibt es ein paar Abstufungen.
      Ankurse
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Wenn ich mir jetzt ein Auto kaufe und 3 Monate später gibt es das Auto aber für den gleichen Preis nur die neuen Käufer bekommen obendrein noch eine Tankfüllung dazu!"


      Korrektur: Das Auto kostet 40% weniger.

      Wenn schon blöde Vergleiche ziehen, dann richtig.
      hockomat
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn man 109 Euro bezahlt hat dazu noch eine kaputte Statue wie sehr viele Leider für die es ja keinen Ersatz gab da ausverkauft ,Ja dann möchte ich auch den Hund haben. Und wenn man sich das Teso Forum anschaut da geht es schon los mit dem Shitstorm. Es ist ja nicht das man vielleicht andere Sachen bekommt nein er bekommt das gleiche + noch was oben drauf und für alle anderen ist es auch nicht mal ohne den Hund zu bekommen nicht möglich ihr Game mit Steam zu verbinden was das Abo für viele noch mal einfacher machen würde das kommt ja auch noch dazu.
      Lilrolille
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Muss man wirklich immer alles haben, was auch der andere hat?
      acktonk
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      27 Euro für die digitale Version ist aber nicht gerade der Hammer. Ne Retail-Box bekommt ja schon lange für 20 Euro hinterhergeschmissen, da das Spiel im Handel scheinbar flopt.

      Ich warte bis es Free-to-Play wird, genau wie bei WildStar. Geld gebe ich für die Theme-Park-MMOGs nicht mehr aus, wenn man 10 Jahre lang in jedem Spiel die gleiche langweilige Standard-Grütze vorgesetzt bekommt.
      Teires
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Darum gings mir von Anfang an nicht.
      Aber wenn du dich immer nur im Kreise drehst und auf Teufel komm raus für deine Selbsteinschätzung verharrst und anschliessend auf die persönliche Ebene gehst.
      Aber ich schliesse mich der Resignation an.
      acktonk
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jo fein du bist von mir aus der Schlaue hier. Viel Spass beim TESO-Zocken.
      Teires
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und du drehst es dir immer noch so zu recht, damit du dich nicht mit dem gesagten wirklich dir selbst kritisch gegenüber auseinander setzt, sondern dass einzig du der funkelnde, intelligente Stern am Himmel bist.

      Jemand der offentsichtlich übersättigt ist, hat den Kern hinter "Kreativität" noch immer nicht erkannt.
      Was du suchst ist nicht die Kreativität.

      Allerdings wird mir das jetzt zu vielschichtig.
      Das was du gerad geschrieben hast, ist auf sovielen Ebenen gleichzeitig angreifbar und in sich widersprüchlich und vor allem blind, dass mir der Kraftakt dir das zu erklären (wenn ich deine bisherige unwillige Auffassungsgabe berücksichtige) bereits in der Vorstellung erschöpft.

      Nebenbei. Wie intelligent fühlt man sich, wenn man Spiele spielt obwohl man sie nicht gut findet, nur weil sie kostenlos sind.
      Ich weiss ja nicht wieviel Wert Geld und wieviel Wert Zeit für dich haben.
      acktonk
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gut dann ist die Sache ja geklärt. Ich finde das Spiel langweilig weil es für meine Ansprüche nicht kreativ genug ist und spiele lieber identische Spiele kostenlos wenn ich doch mal nen Abend Lust dazu haben sollte, gebe zudem mein Geld für kreativere Spiele in anderen Genres aus. Und dich stört das mit der Kreativität nicht und gibst lieber viel Geld aus während ich es später mal gratis spielen werde.

      Der Dumme von uns bin natürlich ich.

      Verstehst du worauf ich hinauswill? Wäre TESO den anderen zig Theme-Park-MMOGs nicht so ähnlich würde mein Vorgehen garnicht funktionieren. So ist der Käufer der Depp und ich halte es für dämlich soviel Geld in die Entwicklung eines Spiels zu stecken wenn man vorher noch keine wirklich kreativen Neuerungen im Kopf hat bei denen man weiss "Das Spiel etwas neues und ist alternativlos". Es war halt nur mal wieder eher so "Lass uns auch mal irgendsoei WoW-Ding entwickeln, da kann man sogar jeden Monat Geld von den Spielern verlangen".
      Teires
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Liest du was ich schreibe?
      Ich hab nicht zwingend Lust mich dauernd im Kreise zu drehen, weil du immer wieder deine Ausflüchte versuchst.
      Ich hab exakt darauf schon vorher geanwortet!

      zb.
      ZITAT:
      "Kreativ sind in der Regel nur eine handvoll, wenn gar nicht nur ein Spiel pro Genre-Generation."


      Ich hab keine Lust mich ständig selbst zitieren zu müssen, weil du dich im Kreise drehst um dich ja davor zu drücken die ganze Sache mal von einen anderen Standpunkt aus zu betrachten als dem vom "ich muss Recht behalten".

      Von daher passt auch der blödsinnige Apfelvergleich.
      Oh, der Apfel schmeckt prima, ist aber nicht perfekt rot. Der ist kein Geld wert.
      Ausserdem solltest du nach 99 Äpfel dermassen übersättigt sein, dass dir selbst der perfekte rote (kreative) Apfel nicht mehr schmeckt bzw du ihn nicht erkennst.
      acktonk
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich weiss nicht wie Äpfel kreativ sein sollten. Zu behaupten ein MMOG kann nicht kreativ sein ist Unsinn.

      WoW war damals auch ein kreatives Spiel. Es hat vieles von EverQuest übernommen aber das Spielprinzip mit vielen neuen Ideen komplett umgekrempelt, so dass man Blizzard bei Release mit Sicherheit nicht mangelnde Kreativität vorwerfen konnte. Genausowenig konnte man es zuvor EverQuest vorwerfen. Zu sagen "Man darf von MMOG-Entwicklern keine Kreativität erwarten" ist also Unfug.
      Teires
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Warum isst du dann überhaupt schlechte Äpfel?
      Und nebenbei haben wir über kreativ und nicht über gut geredet.
      Denn "gut" haben alle Äpfel ja erfüllt gehabt.

      Oder um sich wieder schön im Kreis zu drehen.
      Ich bin der Meinung du hast absichtlich Anforderungen gestellt von denen mindestens eine nicht erfüllt werden konnte um das "Recht" auf deiner Seite zu haben.
      acktonk
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn ich 99 Äpfel esse und davon nur einer gut war möchte ich mein Geld zurück, korrekt.
      Teires
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kreativität fällt nicht von Bäumen. Und wenn du nur dafür bereit bist zu zahlen....isst du 99 Äpfel und bezahlst nur den einen, der "kreativ" war.
      acktonk
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es geht dir immernoch darum dass es *ein fieser Trick* von mir ist von einem MMORPG-Entwickler Kreativität zu erwarten?

      Ich denke darüber lässt sich nun wirklich streiten.
      Teires
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Dir ist aber schon klar, dass deine Anforderungen nur Ausflüchte sind? "

      Um diese kleine Erkenntnis, um die du versuchst hast dich rauszuwinden.
      Aber das muss nicht heute und nicht meinetwegen sein.
      Muss auch nicht richtig sein. Das ist nur mein Eindruck anhand deiner Aussagen und Reaktionen.

      acktonk
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich verstehe nicht was du von mir willst ;/
      Teires
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Davon war nicht die Rede, sondern von deinen Auflüchten.
      acktonk
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Wenn du für diese Einsicht nicht bereit bist,..."


      Also entschuldige bitte, aber wenn ich ein Spiel scheisse finde dann finde ich es scheisse, das wird mir wohl niemand verbieten können. Kein Plan von was für einer Einsicht du sprichst.
      Teires
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Lass gut sein achtonk.
      Du verdrehst die Tatsachen einzig, um dir selbst recht zu geben.
      Wenn du für diese Einsicht nicht bereit bist, dann ist es eben so.
      Immer gleich diese Übertreibungen...dienen eigentlich nur sich selbst durch Emotionsausbrüche täuschen zu können.

      ZITAT:
      "Also das ist immer der gleiche Käse den ich von Fanboys höre wenn ich sage dass ich ein MMOG besch...eiden finde: "


      Der Grund des Anstoßes war nicht deine Meinung, sondern deine Haltung.
      acktonk
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also das ist immer der gleiche Käse den ich von Fanboys höre wenn ich sage dass ich ein MMOG besch...eiden finde:

      Ich bin ja nicht berechtigt ein Spiel zu kritisieren weil:

      a) ich ja nur die Beta gespielt habe und die fertige Version ein komplett anderes Spiel ist

      b) ich ja schon aufgehört habe bevor ich auf Max-Level gewesen bin und daher garnicht sagen darf dass das Spiel langweilig ist

      oder c) ich das Spiel noch garnicht bewerten darf, da man MMOGs erst bewerten darf wenn sie mindestens 2 Jahre auf dem Markt sind.

      Mit anderen Worten ein mmog KANN garnicht schlecht sein.
      hockomat
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wo sind Quests in Teso gradlinig ohne suchen findest du manche nicht einmal aber ich glaube ist sinnlos mit dir zu Diskutieren und ich bin einer der größten Teso Kritiker hier aber was du erzählst ist einfach Blödsinn
      acktonk
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn du wirklich seit 13 1/2 Jahren MMOGs spielen solltest, würdest du wissen dass das Genre sich nicht durch geradlinige Questorgien und einem lächerlichen Schwierigkeitsgrad definiert.
      Teires
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      In den wenigen 13 1/2 Jahren MMORPGs spielens bekommt man eben nicht soviel mit wie nicht Panda-Spieler, gell.

      Aber geschickt das Thema gewechselt und auf die persönliche Ebene gewechselt. Das festigt deinen Standpunkt ungemein!
      acktonk
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Teires: Du Panda-Spieler hast doch keinen Plan von MMORPGs.
      acktonk
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Klar habe ich TESO in der Beta gespielt und dank Twitch weiss ich auch dass sich an den Punkten nicht viel verändert hat. Ich fande das Questen in TESO zum Schnarchen. Nicht ganz so schlimm wie in WildStar aber dennoch sehr langweilig und gradlinig.
      Teires
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @achtonk
      Und wieder eine Ausflucht, in dem du absichtlich Dinge heranziehst, die im Kontrast zur MMO-Mechanik stehen.
      Recht haben zu wollen, gell? ^^
      hockomat
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich glaube du hast Teso noch nicht gespielt denn wenn es eins wirklich hat ist es Atmosphäre allein schon weil man eben zu keiner Zeit mit so vielen anderen Spielern auf einem Fleck hängt was Atmosphäre und Questdesign angeht muss ich Teso jetzt mal in Schutz nehmen
      acktonk
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wo ist TESO denn bitte atmosphärisch? Ich glaube ganz einfach deine Defination von Atmosphäre ist eine komplett andere wie meine.

      Wenn ich in einem MMORPG durch einen dunklen Wald SCHLEICHE weil ich weiss es ist dort gefährlich und ich habe kein Interesse daran die Aufmerksamkeit von Bären oder Räuberbanden vor denen mich NPCs gewarnt haben auf mich zu lenken, dann spreche ich von atmosphärich.

      Wenn in WoW, TESO, Wildstar oder was auch immer NPCs von Bären oder Räubern brabbeln sprinte ich dorthin und strecke davon 20-30 mit Roflcopter-Skills die über den kompletten Bildschirm reichen nieder und bringe dann deren X-Kleidungsstück/Körperteil zu Quest-NPC Nr 46578 um neue Schuhe zu bekommen. Das hat nichts mit Atmosphäre zu tun. Schon garnicht wenn 100 Leute um einen rumwuseln weil jeder ja schliesslich von den NPCs an die gleichen Stellen geschickt wird.
      Teires
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Weil du deine Definition von "gut" streckst.
      Teso zb ist gut und atmosphärisch. Aber noch "kreativ" zu fordern in einen Theme-Park-MMO...sich geschickt aus den Schneider mit unmöglichen Forderungen ziehen. Kreativ sind in der Regel nur eine handvoll, wenn gar nicht nur ein Spiel pro Genre-Generation.
      Deswegen Ausflucht um sich selbst zu rechtfertigen, obwohl man von vornerein nicht vorhat etwas zu bezahlen.
      Da liegt die Vermutung doch recht nah, das absichtlich ein Attribut rangezogen wurde, von dem du weisst, das Spiel XY es nicht erfüllt.
      Ist natürlich auch ein Anzeichen von Übersättigung.
      acktonk
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nein. Für ein gutes Spiel bin ich bereit viel Geld zu zahlen, für ein weniger gutes eben weniger und für ein schlechtes eben halt garnichts. Was soll daran bitte "Ausflüchte" sein?
      Teires
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Dir ist aber schon klar, dass deine Anforderungen nur Ausflüchte sind?
      acktonk
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Achja es gibt ja auch noch die dutzenden MOBAs...

      Ne mal ehrlich, also Vielfalt und Kreativität ist ja nun wirklich nicht gerade das, worin die heutigen Videospiele-Entwickler glänzen. Und TESO ist da genau so ein Fall. Bevor ich mir TESO zulege spiele ich lieber eines der unzähligen Free-to-Play Theme-Parks wenn ich Lust auf so etwas haben sollte und warte halt bis TESo auch Free-to-Play wird.

      Das hat nichts mit Geiz zu tun. Für ein wirklich gutes, atmosphärisches und kreatives MMORPG hätte ich genau Null Problem 60 Euro + Abo zu bezahlen, aber sicher nicht für TESO.
      Lilrolille
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also wenn mich ein Spiel vorher schon nicht interessiert, dann ist es mir als F2P schon gar nicht mehr wert den Download anzustarten.

      Aber die Seuche "F2P" hat ja anscheinend voll eingeschlagen (soll ja auch gerüchteweise Leute geben, die dafür Zahlen, F2P Spiele zu testen) ...
      Teires
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es gibt eine Menge guter Multiplayer-Spiele.
      Wenn ihr euch auf eines dieser einigen könntet, wär der Spass sicher intensiver.
      acktonk
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Na für 1 oder 2 Abende das Ganze mit alten MMOG-Kumpels anzuspielen und dann wieder was anderes zu zocken machts vielleicht noch Spass, bevor es dann bei 0815-Quest-Hub 15437856 fad wird. Das ist nicht genug um da 60 Euro auszugeben und komplett albern irgendwelche Abos abzuschliessen.
      Teires
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Warum überhaupt Theme-Park-MMOs spielen, wenn man so darüber denkt?
      Derulu
      am 18. Juli 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Bitte beachtet die Netiquette und Community-Regeln. Sie dienen dem guten Umgang miteinander, damit Ihr respektvoll und freundlich miteinander kommunizieren könnt. Wir möchten ungern Beiträge entfernen, weil der Tonfall nicht passt.
      Wynn
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich denk nicht das TESO F2P wird

      Wenn es sich nicht mehr rentiert dann wird es eher das Modell von TSW und GW2 übernehmen aber dafür ist es noch zu früh. Das Spiel ist ja erst paar Monate raus.

      Selbst Star Wars The Old Republic hat sich nen dreivierteljahr gehalten bis sie es umstellen mussten
      Wynn
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      jo sollte mal die konsolenfassung rauskommen irgendwann werden die abos auch wieder hochgehen weil die von ff14 arr war ja erfolgreich
      Earl_Raven1
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Einfach abwarten und Tee trinken. /)
      myxir21
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Lustig wie jetzt gleich wieder die Weltuntergangsverkünder erscheinen.
      Was spricht den gegen eine veröffentlichung auf Steam? Alle Elder scrolls Spiele sind auf Steam erhältlich. Warum ESO nicht ? Zudem ist Bethesda einer der engsten Partner mit Valve was Steam betrifft und hat massgeblich dazu beigetragen die Plattform gross zu machen.
      CaptainErwin
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      naja , ich habs schon. hab mir überlegt ob ich mit dem update das VR abschafft wieder anfange.
      Kann ich meinen normalen account auf steam überschreiben?
      Mit steam wäre ein abo kaufen wesentlich einfacher.

      Weiß da jemand mehr?
      CaptainErwin
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hmm danke für die info, dann ist das wohl absolut irrelevant für mich
      Paradoxic
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nein, geht nicht. Gibt nen offiziellen FAQ auf der Website. Und selbst wenn du es noch mal kaufst, kannst du auch dein Abo nicht per Steam-Wallet bezahlen. Grund ist einfach. Steam nimmt 30% der Verkäufe und das nehmen sie für die größere Aufmerksamkeit bei den reinen Verkäufen in Kauf (Platz 3 der Steam Verkaufs Charts aktuell) , wollen aber eben nicht am Abo auch noch verlieren.
      DasGehirn
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Erscheinung->Steam->Free-to-Play->Abschaltung der Server

      Der neue Trend

      Und nun hasst mich =)
      hockomat
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also FF ARR gehts super spiele es momentan selber wider Aktiv
      mmonsta
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      nen teil (charslot glaub, evtl noch nen bankfach)dies jahr erst iwann 1. quartal.
      schlage aber auch nur zu wenn das im angebot is. sprich nen bankslot für 480gems zb.
      das nächste wäre für mich ne sammelerweiterung die aber anscheinend nie als angebot kommt. da wart ich erstmal noch ab.

      und so schlimm isses auch nich wenn du jetz unbedingt sofort beides ham willst selber schuld aber dann kannste auch mal nen 10er raushaun.

      aktuell 800gems=102g is noch vertretbar.
      Teires
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      " durch einsatz von gold"

      Wann denn?
      Die Preise von vor einen Jahr und heute für Edelsteine liegen meilenweit voneinander entfernt.
      Wenn du dir heute Charslots und bissel die Bank erweitern willst, hast du mehrere hundert Gold weniger.
      mmonsta
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "" Da muss man heute schon ein paar Legendarys oder Rohlinge verkaufen um so viele Edelsteine zu bekommen damit man ohne Geldeinsatz spielen kann.""


      wielange gibs gw2? ich hab in der zeit glaub 10€ ausgegeben (is mir eig sogar schon unangenehm^^) habe 2 charslots gekauft und diverse bankerweiterungen durch einsatz von gold.
      ohne verkauf von legendary oder precursor...
      Micro_Cuts
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich habe mir in gw2 noch keine Charakter/Inventar Plätze gekauft. Man bekommt genug mit dem Kauf des Grundspiels.

      ZITAT:
      " Da muss man heute schon ein paar Legendarys oder Rohlinge verkaufen um so viele Edelsteine zu bekommen damit man ohne Geldeinsatz spielen kann."


      Im shop gibt es nur kosmetische items oder paar boosts. Gar nix was man zum spielen braucht!

      Da finde ich abo spiele mit shop weitaus schlimmer.

      Wenn du mit deinem Geld nicht umgehen kannst und dir jede Kleinigkeit kaufst bist du selber schuld. ??
      Mayestic
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bezweifel nicht das TESO vielleicht die Spieler weglaufen weil es andere interessante Titel gibt oder wir grade saugeiles Wetter haben und das Sommerloch ausgenutzt wird um sich mal ne MMO-Pause zu gönnen. Das man daher neue Märkte erschließen möchte um mehr Spieler dazu zu bewegen mal in TESO reinzuschaun finde ich nicht weiter verwerflich.

      Das TESO iwann F2P wird halte ich zwar für möglich nur sieht man davon aktuell noch nix. Ist klar das es einige immer besser wissen. Ich meine es gibt Spieler die seit Release darauf warten das es F2P wird weil sie kein Geld ausgeben wollen, wobei zumindest mich F2P-Spiele immer teurer kamen als Abo-Spiele. Wenn ich alleine an GW2 denke. Bank ausbauen, Inventar ausbauen, mehr Charakterslots usw. Das geht gut ins Geld. Von wegen B2P Und nun kommt mir nicht mit Edelsteinen. Die tauscht doch keiner mehr in Gold um. Aktuell gibt es für 1 Gold 12 Edelsteine, zu Release bekam man für 1 Gold 400 Edelsteine. Da muss man heute schon ein paar Legendarys oder Rohlinge verkaufen um so viele Edelsteine zu bekommen damit man ohne Geldeinsatz spielen kann. Nur liegen die Dinger ja nicht an jeder Ecke rum.
      myxir21
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Welches grössere MMO hat den diesen Prozess schon durch? D.h Steam aufschaltung und dann Server runter? Mir fällt keines ein. Bist du ein Prophet oder so, dass du hier schon Trends erkennst?
      Zerasata
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      EVE und FFXIV gibts z.B. auch auf Steam, wüsste nicht, dass beide F2P sind
      Paradoxic
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wieso sollte man dich hassen, das ist der Wege von 99% der MMOs und viel mehr Schritte gibt es ja auch überhaupt nicht. Du startest als AAA-MMO mit Abo, Steam dann für mehr Aufmerksamkeit, irgendwann, wenn das Geld nicht mehr so reinkommt, dann geht's F2P und dann, in wie vielen Jahren auch immer, wird ein Spiel dann abgeschaltet. Besonders weitsichtig ist die Aussage nicht bzw. es ist auch kein neuer Trend, sondern nur der natürliche Lauf der Dinge, für alles, was nicht WoW heißt, da ich nicht glaube, dass dies jemals F2P wird, sondern den Schritt einfach überspringt und dann abschaltet.

      Was viele Leute gerne vergessen ist, wie wenig ehemalige Abo-MMOs überhaupt bis heute abgeschaltet wurden. Mir fällt, bis auf Warhammer und SWG (bei beiden wege der Lizenz), die noch nicht mal F2P waren, und Vanguard, nicht auch nur ein größeres Abo MMO ein, welches abgeschaltet wurde. Die laufen alle noch, kriegen regelmäßige Updates und florieren, weswegen ich auch nicht verstehen kann, warum dann immer so darauf rumgehatet wird. Ich will nicht, das Teso bald F2P wird, denn Abos sind immer noch eine "sicherere" Einnahmequelle, aber irgendwann wird auch das passieren. Ob das jetzt dieses Jahr passiert, nächstes Jahr oder wann auch immer, ist doch komplett irrelevant.

      Der Grund warum große AAA-MMOs immer als Abo starten ist extrem simpel. Startest du als F2P, kannst du dein Spiel nicht noch mal für 40€-60€ verkaufen, was bei 1-2 Mio Einheiten, die so ein Spiel gerne mal in kurzer Zeit absetzt (s. Teso), ne ganze Menge Kohle ist. Dann lässt man es so lange als Abo laufen, wie man es denn für profitabel hält und dann stellt man auf F2P um, womit man dann im Endeffekt sogar mehr verdient, als mit Abo, da im Laufe der Zeit sowohl die Einheitenverkäufe zurück gehen, als auch die Preise für diese extrem sinken (20€ für Teso z.B.). Im Endeffekt kriegt man dann einmal negative PR von den ganzen Hatern, die sagen "Öhhh, hab doch sofort gesagt, dass es F2P wird, ich bin so geil!", aber hat insgesamt mit diesen Schritten den maximalen Ertag aus dem Produkt rausgeholt.
      Das ist 1x1 Branchenwissen für Anfänger

      Ein Marktforscher braucht man für diese Aussage nicht zu sein und auch Hassen muss man dich dafür nicht, da das schließlich nur der natürliche Lauf der Dinge ist
      lovechia
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auf Amazon uk gibts das Spiel für umgerechnet ca. 17 Euro. Ich werd wohl warten bis auch der Preis bei uns stark runtergeht (hab es mal für 23 Euro glaub ich auf Amazon de gesehen). Oder bis es F2P ist.
      Ankurse
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      " Die digitale Imperial Edition gibt's für 47,99 Euro."


      + Hund.
      hockomat
      am 18. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja das finde ich etwas dreist da viele andere das doppelte und für die Box sogar noch mehr bezahlt haben und jetzt die die es billiger bekommen bekommen sogar noch was oben drauf
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1129139
TESO - The Elder Scrolls Online
The Elder Scrolls Online: Jetzt auch via Steam - bis zum 21. Juli günstiger
The Elder Scrolls Online ist ab sofort auch bei Steam zu haben. Im Zuge der Quakecon sogar mit Rabatten bis zum 21. Juli. Wer The Elder Scrolls Online bereits spielt, erhält allerdings keinen zusätzlichen Steam-Code.
http://www.buffed.de/TESO-The-Elder-Scrolls-Online-Spiel-15582/News/The-Elder-Scrolls-Online-Jetzt-auch-via-Steam-bis-zum-21-Juli-guenstiger-1129139/
18.07.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/05/buffed_teso_02-buffed_b2teaser_169.jpg
the elder scrolls online,zenimax,mmorpg
news