• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • The Elder Scrolls Online: Infos zur Standard- und Imperial-Edition sowie den Vorbesteller-Boni

    Die Entwickler von The Elder Scrolls Online haben zwei Editionen ihres Rollenspiels angekündigt. Die Standard- sowie die Imperial-Edition. Welche Unterschiede dort bestehen und was es mit den Vorbesteller-Boni auf sich hat, erklären wir Euch.

    Wenn Ihr Euch Zenimax Onlines MMORPG The Elder Scrolls Online zulegen möchtet, könnt ihr zwischen einer Standard- sowie einer exklusiveren Imperial-Edition wählen, die es wiederum auch als digitale Fassung gibt. Viele Nutzer blicken durch das große Angebot und die vielen (Händler-)spezifischen Boni nicht ganz durch, deswegen bringen wir jetzt Licht ins Dunkel.

    Sämtliche PC/Mac-Vorbesteller-Versionen von The Elder Srolls Online – ob standard, imperial, physisch oder digital -, verfügen über das sogenannte Entdecker-Paket, das Euch ermöglicht, jedes Volk in jeder Allianz zu spielen und darüber hinaus ein In-Game Hoppler-Pet sowie Schatzkarten-Markierungen für die Map im Spiel beschert. In jeder TESO-Fassung sind 30 Tage Spielzeit inbegriffen. Außerdem erhält jeder Vorbesteller einen frühzeitigen Spielzugang, mehr dazu in den nächsten Textblöcken.

    Die normale Edition könnt Ihr im Fachhandel für circa 60 Euro erstehen. Dieser liegt das Hauptspiel inklusive dem Entdecker-Paket bei, zudem könnt Ihr drei Tage früher das Spiel betreten. Beim Händler Amazon gibt es für alle PC-Versionen des Spiels zuzüglich eine Gratis-CD "Featured Movie Selections".

    Alternativ gibt's diese auch als digitale Download-Version bei Bethesda, für die Ihr ungefähr 55 Euro berappen müsst. Auch das Entdecker-Paket ist im Preis inbegriffen, allerdings könnt Ihr mit der digitalen Fassung ganze fünf Tage früher TESO spielen.

    Anders verhält es sich bei der exklusiveren Imperial-Edition. Dort gewähren sowohl die physische als auch die digitale Fassung einen frühzeitigen TESO-Start von fünf Tagen. Die im Fachhandel für ungefähr 110 Euro erhältliche Imperial-Edition enthält eine 30cm große Statue des Daedrafürsten Molag Bal, einen 224-seitigen Reiseführer für Tamriel, eine gedruckte Karte Tamriels und ein Steelbook anstatt der normalen Box-Version.

    Obendrauf gibt's in der Imperial-Edition auch noch digitale Inhalte, nämlich das Spielbare Volk der Kaiserlichen, mit dem Ihr Euch jeder Allianz anschließen könnt. Außerdem gibt es ein kaiserliches weißes Pferd sowie die Möglichkeit Gegenstände im kaiserlichen Stil herzustellen und umzuwandeln. Des Weiteren könnt Ihr mit den Ringen von Mara einen Bund mit einem Freund oder einer Freundin eingehen, wodurch Euch zusätzliche Erfahrungspunkte gewährt werden, wenn Ihr gemeinsam kämpft. Die altbekannte Schlammkrabbe erhaltet Ihr auch noch als Haustier.

    Wer die digitale Fassung der Imperial-Edition für den Preis von rund 80 Euro ersteht, muss logischerweise auf sämtliche physischen Inhalte verzichten, erhält aber die oben genannten digitalen Extras.

    Die oben genannten Preise treffen nur für die PC/Mac-Version von TESO zu. Die PC/Mac- und Konsolen-Versionen sind grundsätzlich identisch, allerdings erhalten Konsolen-Nutzer keinen frühzeitigen Spielzugang. Nutzer der Xbox One sowie der PlayStation 4 zahlen im Fachhandel für die Standard Version rund 70 Euro, der Preis der Imperial Edition liegt einheitlich bei circa 110 Euro. Digitale Konsolen-Versionen über Bethesdas Shop stehen derzeit nicht zum Verkauf.

    The Elder Scrolls Online erscheint am 4. April 2014, wenn Ihr bis dahin schon eine Vorbestellung tätigt, geht's sogar schon früher los. Die aktuelle Lage um die monatlichen Abo-Gebühren der Xbox -One-Version sowie der PlayStation-4-Version von The Elder Scrolls Online haben wir kürzlich erläutert. Die Ankündigung zu den verschiedenen Versionen von The Elder Scrolls Online findet Ihr auf der offiziellen Webseite. Viele weitere News, Cinematics und Trailer des Tamriel-MMORPGs gibt's auch auf unserer Themenseite zu The Elder Scrolls Online.

    08:12
    The Elder Scrolls Online: Arrival - Bombastischer Cinematic-Trailer
    Spielecover zu TESO - The Elder Scrolls Online
    TESO - The Elder Scrolls Online
  • TESO - The Elder Scrolls Online
    TESO - The Elder Scrolls Online
    Publisher
    Bethesda Softworks
    Developer
    Bethesda Softworks
    Release
    04.04.2014
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Darmok
    Ich habe gestern auch bei Gamer unlimited bestellt. Ob ich nun zu den 1000 ersten Käufern gehöre ist mir persönlich…
    Von Askira
    Ja,werd über kurz oder lang den Anbieter wechseln...die Telekom wird mir langsam zu teuer und zu blöde.
    Von Gnaba_Hustefix
    Oha, ja, das nenn ich mal "Profil". (Achtung, Ironie!)

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Benerys
      30.01.2014 14:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Darmok
      am 02. Februar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe gestern auch bei Gamer unlimited bestellt. Ob ich nun zu den 1000 ersten Käufern gehöre ist mir persönlich nicht so wichtig. Natürlich wäre es nett, aber ob Gamesload oder ein anderer digitaler Kauf - 5 bzw. 10 € Rabatt gegenüber das derzeitige Amazon-Angebot bzw. Bethesda ist mir wichtiger. Ich hätte mir ansonsten auch keine Imperial Edition gekauft. Habe auch direkt meine Key für TESO erhalten (und auch eingelöst ) und kann damit auch nicht von einem "unseriösen" Shop etc. berichten.

      Ein Tioo für andere, die eine digitale Version lieber bei Amazon ersteigern wollen: Amazon gibt doch eine Vorbesteller-Preisgarantie! Daher würde ich Amazon anschreiben, mit Links von Gamesload und Gamer unlimited und darauf hinweisen, dass ihr das Spiel zu dem Preis bei Ihnen bestellen würdet. Die werden euch dann sicher ein gleichwertiges Angebot machen (müssen)!
      Serafyn
      am 01. Februar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin ein CE-Sammler und irgendwie bestelle ich nur noch bei Amazon, wenn es um CE's geht. Im Gegensatz zu anderen Online-Shops, wo ich früher bestellte, hat Amazon bisjetzt jede CE zuverlässig und pünktlich geliefert.
      Bequemer gehts nicht. Achso, ich habe die physische Imperiale Edition vorbestellt.
      Superblöed
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Je mehr sie versuchen einen zur Vorbestellung zu drängen um so grösser wird mein Widerstand!
      asongofpreisandbayer
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      aha... die altbekannten gierschlünder von bethesda enthalten mal eben allen leuten die sich nicht die imperial-edition für €11o holen ein spielbares volk...

      das wär noch nicht mal blizzard eingefallen...

      aber was will man auch sonst schon anderes von den erfindern des pferdedecken-dlc's erwarten...

      oder ist das schon das erste anzeichen für's kommende f2p?
      Teires
      am 31. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn du es nicht verstehen kannst, versuch ich es kompakter auszudrücken.
      Wenn man sich die Zeit nimmt um über etwas nachzudenken, verliert man dabei nicht an Objektivität oder verkennt die Situation nur weil man nicht 100% dafür oder 100% dagegen ist.
      Das Gegenteil davon war ja mehr oder weniger der Kern deiner Behauptung.

      Ist dir der Zusammenhang jetzt erkennbar oder formen sich die Worte in deiner Wahrnehmung wieder als eine Zustimmung?
      Haldimir
      am 31. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du versuchst anscheinend mir zu antworten, leider sind deine pseudo-intelligenten Schachtelsätze absolut nichts sagend, beziehen sich zum Großteil nicht auf meine Aussage und stimmen mir abseits davon sogar noch zu. Das kannst du nicht beabsichtigt haben.
      Teires
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es gibt mehr Möglichkeiten als nur dafür oder dagegen.
      Aber wenn du nur die Wahl einer dieser beiden Möglichkeiten als einziges Anzeichen für Intelligenz ansiehst oder die Fähigkeit mehr als nur die direkte Folge sondern die Wechselwirkung und einander verflochtene Abhängigkeit und Beeinflussung der verschiedenen Faktoren deswegen beeinträchtigt siehst, ist das eine äusserst kurzsichtige Wahrnehmung.

      Man kann weder dafür noch dagegen sein, WEIL man einen anderen Ansatz und Wahrnehmung der Gegebenheit hat. Das hat nichts mit mangelnden Bewusstsein zur Fähigkeit Dinge von verschiedenen Apskekten aus zu hinterfragen zu tun, sondern weil man sich anderes entschieden hat...zb aufgrund der Gewichtung der einzelnen Apskete.
      Haldimir
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vorweg; ich werde mir das Spiel kaufen und ich freue mich darauf, ABER das finde ich auch eine absolute Sauerei.
      Und jeder von euch, der nicht in der Lage ist auch nur ansatzweise irgendetwas zu hinterfragen oder Kritik auch nur in Betracht zu ziehen, der ist nur noch ein willenloser Lemming und sollte sich meiner Meinung nach von einer Klippe stürzen, da er jeglichen Anspruch an ein konstruktives Dasein verloren hat. Das klingt drastisch, aber so ist es doch. Für die meisten hier gibt es nur noch "dafür" oder "dagegen", aber differenziertes Denken ist schon im Ansatz zu anspruchsvoll geworden.
      Teires
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jede Rasse hat einzigartige Boni und ein eigenen Rüstungsstyle.
      Diese "Einzigartigkeit" ist den Kaiserlichen nicht vorbehalten.

      Und zu Asongofpreisandbayer
      Liegen dir die Kaiserlichen deart am Herzen? Willst du die bevorzugt spielen oder ist hier einfach nur die Gier Anstoß zum Unmut? Alles haben will, auch was man nie benutzt?
      asongofpreisandbayer
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "In Neverwinter zb gabs die Drow exklusiv für die (waren das 200Euro?) CE."

      jo, nur dass neverwinter f2p ist und als solches auch konzipiert wurde.

      eso kauft man sich die box + abo jeden monat.

      und tut mir leid, dass es mir da sauer aufstößt wenn ich für ein volk extra blechen muss. in der beziehung bin ich altmodisch.

      und ich finde nicht, mal von den ganzen boni abgesehen die du als kaiserlicher bekommst, dass ein spielbares volk fluff-zeug für das man extra zahlen muss. nicht bei einem abo-spiel.
      AddyRedrum
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Die haben aber auch gar nichts besonderes an sich, was einen jetzt als unfair erscheinen lassen müsste. Es gibt schon 2 spielbare hellhäutige Menschenvölker in ESO."

      Die Unterschiede gehen schon deutlich über bloßes Aussehen hinaus.

      Spielen Sie als Kaiserlicher: Werden Sie ein Kaiserlicher und schließen Sie sich jeder beliebigen Allianz an. Erhalten Sie einzigartige Boni, Handwerksfähigkeiten, Ausrüstung und mehr.
      Teires
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Erstaunlich wie versessen einige auf sowas reagieren. Zwar sind die imperialen ein spielbares Volk...aber...es sind...NUR Imperiale.
      Etwa kleiner als Nord, etwas größer als Bretonen. Aber man kann in ESO die Körpergröße einstellen. Die haben aber auch gar nichts besonderes an sich, was einen jetzt als unfair erscheinen lassen müsste. Es gibt schon 2 spielbare hellhäutige Menschenvölker in ESO.
      In Neverwinter zb gabs die Drow exklusiv für die (waren das 200Euro?) CE.
      Dunkelelfen sind tatsächlich etwas besonderes. Gäb es die nur als Beilage einer CE, wäre dein Unmut berechtigt.
      Da ist die Schlammkrabbe spektakulärer als die Imperialen.
      Derulu
      am 30. Januar 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      ZITAT:
      "ich hab gefragt wo das 110 euro kosten soll"


      Hier, zB.:
      http://www.amazon.de/The-Elder-Scrolls-Online-Imperial/dp/B00I3BNNCK

      und überall sonst, wo es nicht grade als "Boxed Version" in Aktion ist
      Cyberpuma
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      glaub du musst runter kommen, dann lügen hab kurze beine, und fanboys wo ?

      ich hab gefragt wo das 110 euro kosten soll, und du kannst mir keien antwort darauf geben, seltsam nich, wo du es doch behauptest.
      asongofpreisandbayer
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @cyberpuma

      andere als troll beschimpfen und dabei noch nicht mal den artikel gelesen haben - so sieht der fanboy von heute aus...
      asongofpreisandbayer
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @keupi

      du wirst mir doch sicherlich zustimmen, das ein spielbares volk etwas anderes ist als das übliche mount, pet, titel ce gedöns

      und an die fanboy-polizei die's geschafft hat meinen kommentar innerhalb von 4 minuten zu begraben: ich mag das spiel und werd es mir holen - auch wenn ich persönlich mir eher ein elder-scrolls-coop gewünscht hätte

      also kommt mal wieder runter jungs
      Baldrujat
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Letztendlich hat aber Bethesda damit nichts zu tun soweit ich weiß.^^
      Keupi
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja ok, aber haben muss man das ja auch nicht oder ? Dann dürfte es ja nie Ingamegegenstände jedweder Art geben.
      asongofpreisandbayer
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das fragst du mich?
      Cyberpuma
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      fällt dir nich mehr ein als profi troll ?
      und wo soll das 110 euro kosten ?
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      Baldrujat
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auf Amazon die Imperiale Edition vorbestellt. (Physische für PC) Immernoch der bequemste und sicherste Weg wo man Online sowas vorbestellen sollte. Ist aber nur meine Meinung.
      Ich würde nur wegen den 10€ Rabatt trotzdem nichts auf solchen Seiten einkaufen wenns woanderst bequemer und sicherer ist.
      Freu mich schon riesig^^, wer noch überlegt sich eine Zuzulegen sollte sich beeilen für Xbox one und ps4 bereits ausverkauft, für PC noch zu haben. Letztendlich könnt ihr immernoch stornieren.
      kaepteniglo
      am 01. Februar 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Gamer Unlimited gehört, wie auch buffed, zu Computec.
      hockomat
      am 31. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hab sie auch bei Amazon bestellt.
      Gamerunlimited war mir irgendwie sehr unseriös zumal wenn man Sachen liest wie
      Die Beta ist für Februar geplant - allerdings ohne genaues Startdatum.
      Die Zugangsmodilitäten hat der Publisher noch nicht genannt.
      Sobald Informationen verfügbar sind, bekommen die qualifizierten Vorbesteller eine E-Mail.
      sieht man ja das mit etwas geworben wurde was überhaupt nicht da ist scheinbar und als ob man grade in Verahndlungen mit dem Entwickler stehe das man 1000 Keys bekommt ^^.
      Schade Buffed das ihr für solche Leute auch noch Werbung macht
      Xarran
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Für alle, die es interessiert:

      Laut Gamerunlimited:

      Die Beta ist für Februar geplant - allerdings ohne genaues Startdatum.
      Die Zugangsmodilitäten hat der Publisher noch nicht genannt.
      Sobald Informationen verfügbar sind, bekommen die qualifizierten Vorbesteller eine E-Mail.

      Brayzz
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja gut wenigstens 10€ gesparrt aber ich werde dort nie wieder ein Spiel kaufen^^ Lieber bei Amazon oder direkt über die Entwicklerseite.
      Xarran
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kommt mir irgendwie auch nicht sonderlich seriös vor der Laden.
      Da kann man sich den Key ja besser beim Goldfarmer des Vertrauens um die Ecke besorgen

      Vor lauter Supportanfragen glüht bei Gamerunlimited sicher auch schon die Leitung. Dass die Seite immernoch mit den Beta-Zugängen wirbt ist für mich ein Unding.

      Der erste der das neue Power Rangers MMO vorbestellt bekommt nen Ferrari. Das lasse ich dann als Werbeversprechen schön 3 Wochen auf der Seite.

      Eine wohl organisierte Storno-Welle sollte helfen. Also: Auf gehts!
      Hikarukun
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Selbst für ne Collector sind 110 für die physische ( aber ich denk mal halbwegs verständlich wen man sich den inhalt ansieht) und 80 Euro für die Digitale nicht gerade wenig.

      Durch die freie Rassen Fraktions wahl wird die anzahl der vorbesteller ziemlich schnell in die höhe schiessen und bestimmt auch im Endeffekt höher sein alls ohne diesen Bonus.

      Die Frage die ich gerne beantwortet hätte ist warum sie diesen Bonus hinzugefügt haben immerhin sind die Fraktionen strikt von einander getrennt von der selben Gilden angehörigkeit und pvp abgeshen.

      Wegen des möglichen ungleichgewichts was sich recht abzeichnet wegen der beliebtheit der Nord und dem damit überrannten Ebenherzpakt.

      Dem "klagen" der Spieler die nicht die gewünschte Fraktions Rassen combi haben konnten und/oder die sich nicht mit ihren Freunden einigwerden konnte was und wo sie spielen. Der eine will unbediengt diese Rasse spielen der andere will unbediengt in diese Fraktion und dem is die Rasse egal und dem dritten ist egal was und wo aber will auf keinen fall in diese eine Fraktion.

      Diese beiden Punkte hab ich in unmengen in verschiedenen Foren gelesen.

      oder wegen dem möglichen zusätzlichen profit gewinn wen sie diese möglichkeit anbieten.

      Gnaba_Hustefix
      am 01. Februar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Ich will Völker mit Profil. "



      ZITAT:
      "Warum darf es kein Volk mehr geben, das einfach anderen eins aufs Maul geben möchte. (Ich entschuldige mich für die rüde Ausdrucksweise aber eine emotional passendere Beschreibung fand ich, so spontan, nicht.)
      Warum hast du ihn geschlagen? "Weil er scheiße aussah.""


      Oha, ja, das nenn ich mal "Profil". (Achtung, Ironie!)
      Teires
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      So ist nun aber mal die Elder Scrolls Welt.
      Nebenbei gibt es viele Menschen mit sehr niedrigen Intellekt, dem eines Kleinkindes, die von grundauf naiv, vertrauensseelig und herzensgut sind...selbst bei überlegender Körperkraft.

      Spiel wie du es dir vorstellst, aber verlang nicht, dass sich alle anderen einzig deinen Wünschen anpassen.
      Da Warhammer Online offline ist, wird es bestimmt schwer online Welten zu finden, in denen in den Fraktionen nie jemand denkt, sondern alle nur nach unverändlichen Instinkten handeln.
      Aber selbst die meisten Niedern der Tiere sind in der Lage sich nach einiger Zeit anzupassen. Das ist also kein sehr realistischer Anspruch.
      Ankurse
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Warum hast du ihn geschlagen? "Weil er scheiße aussah.""


      Klingt nach Orks aus Warhammer (o:
      Eyora
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Bei so etwas:

      ZITAT:
      "Wenn ich mich nicht irre, waren die Orks (Orsimer) einst Hochelfen (Aldmer), die mit dem Fall ihres angebeteten Deadraprinzen entstellt wurden."


      Kriege ich das kotzen... heißt das so, wenn man etwas nicht ausstehen kann? Egal, ich bleibe dabei. Wenn mich am "Buch" Der Herr der Ringe etwas gestört hat (die Filme finde ich richtig scheiße), dann die selten dämliche Entstehungsgeschichte der Orks.
      Ohne flachs, Blizzard klaut, was nicht festgenagelt ist, aber der Plot das Orks Aliens sind finde ich tausend mal besser als dies HdR-Erklärung.
      Ich will Völker mit Profil.
      Und wenn ein Volk die anderen abschlachtet, weil es in ihrer Natur liegt, kann ich damit um, aber dieses:
      "Wir stammen alle von einem Volk ab, lasst uns in der Gruppe kuscheln, weil wir uns im inneren alle lieb haben müssten, wenn dieser grantige Bösewicht nicht wäre."
      Make love not Warcraft?
      Ich bin wirklich kein Macho, aber, dabei frage auch ich, ob der Autor vom anderen Ufer kam.

      Warum darf es kein Volk mehr geben, das einfach anderen eins aufs Maul geben möchte. (Ich entschuldige mich für die rüde Ausdrucksweise aber eine emotional passendere Beschreibung fand ich, so spontan, nicht.)
      Warum hast du ihn geschlagen? "Weil er scheiße aussah."

      Muss man immer eine inneren Verbindung zum Feind haben?
      Muss ich mich in meinem Feind, immer erst wieder erkennen, bevor ich ihn besiegen kann?

      Gott verdammte Hacke da lobe ich mir Star Wars. Jedi oder Aschloch.

      Wenn ich "Grauzonen" wolle würde ich mir kein MMORPG suchen, bei dem ich einfach mal den hässlichen Orks eine verpassen kann, dann bleibe ich bei den Tagesthemen. Da wird sogar der Massenmörder zum geliebten Bruder.

      ZITAT:
      "Naja Eyora, es gibt ja auch Europäer di ein Asien leben..unter Milliarden Asiaten."


      Zeig mir denjenigen, mit der dreifachen muskelmasse, mit grüner hautfarbe und dem intellekt eines Kleinkindes. Und dann sag mir das der sich anpasst.

      Und ich habe ein Jahr in China gearbeitet und weiß was es heißt, einen Stempel zu tragen.
      ZITAT:
      "Schon mal ein Elder Scrolls gespielt?
      Die eigene Rasse ist in der Heimat natürlich am stärksten vertreten, aber trotzdem leben die Rassen in alle Länder verteilt."


      1. Ja, aber mein Interesse Skyrim weiter zu spielen schrumpft mit jedem deiner Beiträge, denn die Geschichte scheint grottig zu werden.
      Bisher bin ich die die Super-Nord. Das Geschenk der Götter an die Nordheit.

      2. Supi, dann kann ich auch in GW2 Gruppenkuscheln veranstalten. Und gegen die "bösen" im Nebel kempfen, die genau so aussehen wie ich, aber bestimmt ganz schrecklich sind.

      Dafür gehe ich aber auch mit den Katzen ins Bett, das sie meine Familie abschlachteten... wenn interessiert das nach 10 Jahren noch?
      Hauen wir lieber einer Blume auf den Kopf....
      Ankurse
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "es gibt ja auch Europäer di ein Asien leben..unter Milliarden Asiaten. Oder Vulkanier die unter Menschen leben...xD "


      Dort sind sie auch eine spürbare Minderheit. In einem MMO sieht es schon anders aus, wenn die Völker der entsprechenden Fraktion gefühlt eine Minderheit gegenüber den "Einwanderern" haben. Die Immerson hat darunter zu leiden.

      Lieber durch eine schwirige und langwirige Questreihe im Maximallevel und das ohne eine Belohnung ausser dem angestrebten Fraktionswechsel.

      Zumindest ich für mein Teil werde, troz der Möglichkeit, das entsprechende Volk passend zur Fraktion spielen.
      xdave78
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja Eyora, es gibt ja auch Europäer di ein Asien leben..unter Milliarden Asiaten. Oder Vulkanier die unter Menschen leben...xD
      Teires
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn ich mich nicht irre, waren die Orks (Orsimer) einst Hochelfen (Aldmer), die mit dem Fall ihres angebeteten Deadraprinzen entstellt wurden.
      Vielleicht hast du also noch alte Familienangehörige bei den Hochelfen.
      Hikarukun
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Alls kleine Anmerkung ich hab kein problem mit dem Bonus ich persönlich finde ihn auch sehr gut.

      Freu mich schon alls Orc bei der Aldmeri Dominion zu spieln ^^
      Teires
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Eyora
      Schon mal ein Elder Scrolls gespielt?
      Die eigene Rasse ist in der Heimat natürlich am stärksten vertreten, aber trotzdem leben die Rassen in alle Länder verteilt.
      Eyora
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wir reden hier nicht von Menschen die von einer Regierung zur anderen überlaufen, sondern von Orks und Katzen, die unter lauter Elfen leben.
      Teires
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und wenn die "Überläufer" schon seit Generationen im fernen Land leben?
      xdave78
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Seh ich eigentlich eher positiv. Ich finde es doch recht gut, dass sie sich entschieden haben als PreOrder Bonus freie Rassenwahl zu geben. Ich meine im Spiel wird das langfristig nicht so arg ins Gewicht fallen weil die allermeisten Spiueler wohl doch erst im Laden kaufen oder nach Release. Aber Als Gimmick ist es ziemlich cool und erschlägt eine Menge der Probleme, die Du schon nanntest.

      Naj aund "Loretechnisch" kann es doch durchaus immer ein paar "Überläufer" geben. Wie halt im echten Leben auch...
      Vaneera
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Werde die Bestellung bei gamer unlimited wohl stornieren. Code ungültig, keine Reaktion vom Support & plötzlich kostet der Kram 2 € weniger als gestern Abend. Seriös sieht anders aus.
      Corneliusu
      am 30. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Am besten bei Bethesda direkt kaufen, bleibt den alles in einer Hand
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1107364
TESO - The Elder Scrolls Online
The Elder Scrolls Online: Infos zur Standard- und Imperial-Edition sowie den Vorbesteller-Boni
Die Entwickler von The Elder Scrolls Online haben zwei Editionen ihres Rollenspiels angekündigt. Die Standard- sowie die Imperial-Edition. Welche Unterschiede dort bestehen und was es mit den Vorbesteller-Boni auf sich hat, erklären wir Euch.
http://www.buffed.de/TESO-The-Elder-Scrolls-Online-Spiel-15582/News/The-Elder-Scrolls-Online-Infos-zur-Standard-und-Imperial-Edition-sowie-den-Vorbesteller-Boni-1107364/
30.01.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/01/the_elder_scrolls_online_pre-order_0006-pc-games_b2teaser_169.jpg
the elder scrolls online,zenimax,mmorpg
news