• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Benerys
      10.09.2013 10:54 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Klos
      am 11. September 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich will endlich nen Beta-Account haben.
      Iffadrim
      am 11. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      /sign
      D4rk-x
      am 11. September 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wie schon so oft gesagt, ich hab mir die anderen MMO's alle angetan (bis auf Age of Conan, damit konnte ich nun wirklich nichts anfangen) nun denke ich, ich werde mir auch das antun Sogar mit freunde, als alt eingesessener Elderscrolls Spieler <3

      Theobald
      am 11. September 2013
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Ich erwarte erstmal nicht zuviel. Entwickler erzählen sehr viel, vor allem immer im sujektiven Ton, was aber auch verständlich ist. Ich bin dann eher auf das gespannt, was am Ende beim Kunden, sprich bei uns, rumkommt.

      Alles davor ist nur Marketinggeschwafel. Wenn ich da alles für bare Münze genommen hätte, müßte meine Tag vermutlich 90 Stunden haben, damit ich all die herausragenden und "bitte beliebiges Adjektiv einfügen" MMORPG auch spielen kann.

      Die erste Eindrücke bei TESO sind gut, aber das waren sie damals bei SWTOR und und und eben auch.
      Lorghi
      am 11. September 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Auch wenn ich mich total auf TESO freue: Du hast absolut recht! Und als "beliebiges Adjektiv" wähle ich "Awesome"
      Kheeleb
      am 11. September 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Nach dem hoch gehypten Murks der in den letzten Jahren so auf uns zugekommen ist eine gesunde Einstellung.
      Nevil Tritum
      am 10. September 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      also wenn es so wird wie in warhammer nur mit besserer technik wird,wird es mir sehr lange vergnügen bereiten auch mit abo^^
      Aglareba
      am 10. September 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Klingt im Endeffekt nach dem WvW von GW2, nur halt ohne verschiedene Server. Ich sehe schwarz, dass durch das Abomodell auf lange Sicht genug Spieler für diesen Modus vorhanden sind...
      milosmalley
      am 11. September 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Megaserver bedeutet ja nicht, das alle Spieler auf der gleichen Karte spielen, sondern es wird zweiunddrölfzig Versionen der gleichen Karte geben; hier Kampagne genannt, wobei die Bedingungen für das Wechseln eben dieser noch nicht bekannt sind (Kosten, Zeiträume).

      Was also durchaus im Bereich des Realistischen liegt, ist das obwohl deine Fraktion insgesamt über alle Kampagnen gesehen alles wegroxxort und uneinholbar in Führung liegt, du in deiner Kampagne aber ständig eins auf die Fresse kriegst, da du a) Pech mit deiner Gilde oder b) die falschen Freunde hast ^^

      Das sich das reine Spielgefühl in keinster Weise von GW2 unterscheiden wird, liegt allein in der Tatsache begründet, das ESO auch auf einer größeren Markt abziehlt.

      Sprich, es wird darauf hinauslaufen, das es ein paar Wenige geben wird, die wissen was sie machen, während die überwältigende Mehrheit der Spieler diesen Wenigen hinterherlaufen und zergen. Denn sind wir mal ehrlich, nur die Wenigsten von uns hätten wirklich Bock darauf, 2 Stunden lang eine Burg oder Lager zu verteidigen, wenn niemand sie angreift. Und falls sie doch mal angegriffen wird, werden noch weniger Leute wirklich standhaft ihre Stellung halten, wenn die Gegner mit 50:1 Truppenstärke aufmarschieren ^^

      Und ESO wird, wie GW2 auch, mit Sicherheit auch Sachen implementieren, die von kleinen Gruppen gemacht werden können. Nur leider wird der Großteil der ESO-Spieler, wie in GW2 auch, nicht viel davon halten und lieber mit dem Zerg rennen ^^
      Aglareba
      am 11. September 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Megaserver heißt entweder, dass es lange Warteschlangen gibt, oder, dass das Gebiet sehr groß ist und mit dem Wegfall von Spielern leer ist.
      Ich bezweifle, dass sich das WvW von ESO von dem von GW2 großartig unterscheiden wird: Zerg, Burgeneinehmen und voreinander wegrennen - in ESO halt mit Heilern (wird aber nicht so viel ändern).
      Nahen
      am 10. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich würde nicht sagen es ist gleich wie das von gw2, maximal ähnlich wie die mittlere Map.
      Hoffentlich etwas dynamischer.
      Imhotep33
      am 10. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Pffff....MegaServer aber nicht genug spieler vorhanden. Witz des Tages....
      Nahen
      am 10. September 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mihi auf die Burgenkämpfe freu ich mich
      Ranki-ever
      am 10. September 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ganz Cyrodiil wird ein Schlachtfeld? Mit 3 Fraktionen auf Mega-Servern. Holy Shiaaaat.^^

      Allein die Vorstellung.
      Hammer.
      DerPrinzz82
      am 11. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      gefällt mir nicht.
      matthi200
      am 10. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das sind die ersten Infos zu TESO die ich wirklich interessant finde.
      galodin68
      am 10. September 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Da kommt doch DAoC durch......)Herr Firor seis gedankt! Freu...
      Progamer13332
      am 10. September 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      naja mal gucken, wenn sie das burgen halten so gestalten, wie in gw2, dann wirds schnell langweilig und vorallem unrealistisch...finds iwie bescheuert, wenn ne burg alle 30mins ihren besitzher wechseln kann (am resettag ist sowas ja durchaus der fall)...ich hätts gerne ein wenig epischer
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1087625
TESO - The Elder Scrolls Online
The Elder Scrolls Online: Gildenläden, der Kaiserthron und Burgschlachten
In dem Format "Fragt uns was Ihr wollt" zu The Elder Scrolls Online beantworten die Entwickler dieses Mal zahlreiche Fragen zum PvP-System und dem Kaisertum. Gilden-interne Läden, Schlachten dreier Fraktionen um Burgen und die Machtsicherung der Krone waren die Themen.
http://www.buffed.de/TESO-The-Elder-Scrolls-Online-Spiel-15582/News/The-Elder-Scrolls-Online-Gildenlaeden-der-Kaiserthron-und-Burgschlachten-1087625/
10.09.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/04/The_Elder_Scrolls_Online__10.jpg
the elder scrolls online,zenimax,mmorpg
news