• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      04.05.2012 16:33 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Belo79
      am 06. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Erinnert mich vom Style an bisschen an das gute alte Lotro
      Hathol1-2-3
      am 05. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warum zu nem 0815 MMO verwursten ??? ( sieht zumindest danach aus ).
      Man nehme ein bestehendes offline RPG.. zb. Skyrim bindet mehrere features ein wie: Gildengründung, Häuser und Burgenbau, Belagerungswaffen, Chat, Handelshaus, Landwirtschatskram etc.... vergrößert die Welt nochmal und überlässt den Rest den Spielern ? 9.99 Eur Gebühren im Monat und fertig. So ist die Spielreihe nicht verhunzt, bietet Sandbox elemente + Questsystem, Story, PvP möglichkeiten und natürlich Atmosphäre ^^
      matthi200
      am 05. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja, allerdings müssten sie sich dann eine "brauchbare" Engine besorgen ^^
      Skoruld
      am 05. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hm scheint so als wären Manche total verwöhnt was Grafik betrifft..
      Hellchamp
      am 05. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      sind dann meistens auch die, die dann wegen lags rumheulen
      matthi200
      am 05. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die falsche Firmer abreitet dran .... weshalb auch alles so anti TES is =/
      Derulu
      am 05. Mai 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich glaub ja eher, dass da Firmeninteressene dahinterstanden, warum er sagte er mag MMOs nicht gar so...

      Betrachten wir es mal so:
      Hätte er MMOs gelobt, wäre die Presse mit Fragen gekommen, warum er denn dann mit seinen Unternehmen kein MMO plane oder mache, eine tolle Franchise hätte er ja bereits und somit schon mal die sehr gute Ausgangsbasis für ein gutes MMO. So hätte er irgendwann hätte er irgendwann in den 5 Jahren die Katze aus dem Sack lassen müssen, in einer viel unsichereren Entwicklungsphase, was bei einer Einstellung des Projekt massiven Imageschaden bedeutet hätte (sehr viele Projekte werden nie zu Ende realisiert, da ist es sehr logisch, erst in einer sehr späten Entwicklungsphase auch darüber zu reden). So kann er immer noch sagen, dass er das so nie gemeint hatte mit den MMOs und was er von ihnen hält und dass er missinterpretiert worden wäre
      matthi200
      am 05. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja aber jemand der keine MMO's mag entwickelt ein MMO mit =S
      Derulu
      am 05. Mai 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Der selbe Todd Howard vermutlich, der GameDirector der gesamten Zenimax-Gruppe ist (nicht nur bei Bethesda alleine) und damit der "Verantwortliche" auch für TES Online.
      matthi200
      am 05. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie so schön auf Gamona steht:

      Die Newcomer scheinen zwar durchaus in der Lage zu sein, ein MMOG zu entwickeln, doch machen wir uns nichts vor - Zenimax ist nicht Bethesda. Dort sitzt außerdem ein Todd Howard, der mehrfach klar zum Ausdruck gebracht hat, dass er von MMOs generell nicht sonderlich viel hält - obwohl er wusste, dass bei Zenimax zur gleichen Zeit an The Elder Scrolls Online gebastelt wurde.


      Das trifft es ganz gut.
      Derulu
      am 05. Mai 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Und weiter? Im Konzern "Zenimax" (dem die TES-Lizenzen gehören) ist Bethesda der Entwickler für SP-RPGs und ZeniMax Online Studios der für MMOs. Dass es fast unmöglich ist, mit reinen SP-Spezialisten ein MMO zu konstruieren, dass von der Riesenkonkurrenz "nicht erdrückt" wird, bzw. teilweise von der Community zerissen wird ("Spielt sich wie ein SP, aber nicht wie ein MMO"), sollte inzwischen fast "erwiesen" sein. Nun arbeiten MMO-Spezialisten daran und erhalten Unterstützung vor allem von den World Designern des Singleplayers. Es ist kein "TES 5/6/7/8" sondern ein eigenständiges, unabhängiges Spiel, das eben im Universum von TES spielt

      matthi200
      am 05. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Weil zb TSE 5: Skyrim von Bethesda entwickelt worden ist. Bethesda ist diesmal nur der Publisher.
      Derulu
      am 05. Mai 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Warum ist ZeniMax die falsche Firma?
      elenial
      am 04. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin einfach nur gespannt. Wenn sie das Skill und Levelsystem wie bisher Online rüberbringen wäre das der hammer.

      Für mich ist allerdings derzeit Tera angesagt ^^
      Derulu
      am 05. Mai 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Hm...Skill-, Level- und vor allem Kampfsystem werden wohl an die Genrestandards angepasst werden (siehe auch Wolfners Zitat), ebenso wird vorraussichtlich auf eine 3rd Person-Sicht zurückgegriffen werden
      Wolfner
      am 04. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin mir nicht so sicher, wie viel Elder Scrolls Charaktersystem im Endeffekt darin steckt.

      ZITAT:
      "The game uses MMORPG genre standards such as classes, experience points, and other traditional MMORPG progression mechanics, but they try to present it "around the core fantasy presented by traditiona Elder Scrolls games" such as traveling around and righting wrongs or seeking riches"


      Quelle: http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?t=472749

      Dabei will ich eigentlich gar nicht der Miesmacher sein... zumindest nicht schon wieder
      Wolfner
      am 04. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die Feature-Liste. Der Grafik-Stil. Die Engine. Worte reichen für all das nicht.
      Zum Glück habe ich ein Video gefunden, welches meine bisherige Reaktion auf das Spiel authentisch darstellt:

      http://www.youtube.com/watch?v=SLXnBI4ykVs

      Theobald
      am 05. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Video trifft es eigentlich recht gut. Bei der Hälfte der Screens dachte ich, ich sehe SWTOR. Grad dieser komische Skorpion, das ist doch grauenvoll. Wenn das wirklich alles so wird wie auf den Screens, dann ist das Hochgefühl von gestern heute ins krasse Gegenteil umgeschlagen.

      Dazu diese 0815 Featureliste, wo eigentlich nur das 3 Fraktionensystem raussticht, der Rest ist doch fast Themepark-MMO Standard. Aber die Screens und der Stil - schrecklich² .
      Airbusa380
      am 04. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hatte mir immer eine MMO von the Elders Scrolls gewünscht, heute hat sich mein Wunsch erfüllt. Schon jetzt sieht das Bild echt schick aus, doch dies wird noch besser, denn auf die ersten Bilder kann man nie gehen. Hoffentlich werden die Berufe bei ESO schön vielseitig..... ich freue mich einfach noch viele tolle Infos über den Titel zu lesen und Ja, ich werde den Titel mit freuden spielen und geniessen.

      Die Leute die jetzt schon mimimi schreiben *kopfschüttel*, ihr habt wohl noch nie eine Entwicklung mitverfolgt, oder habt ihr erst euren ersten PC bekommen? Ne echt, bei vielen Kommentaren kann ich nur den Kopf schüttel. Der Titel soll 2013 rauskommen, ich denke eher an 2014 und bis dann wird noch viel passieren. Nehmt mal bei mehreren Titeln die ersten Screenshots raus und vergleicht sie mit der Final-Ausführung........naaaaaaa!!
      Elanoor
      am 04. Mai 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Sorry aber bei diesen Kommentaren könnte ich das heulen anfangen. Mimii grafik da mimimi grafik dort. Leute das spiel erscheint erst 2013 !!!!!! Es ist mitten in der Entwicklung wenn ihr jetzt schon Urteile über die Grafik fällt dann beobachtet es nicht und kauft es euch nicht sorry...
      Belesdan
      am 05. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      wenn sie 2007 angefangen haben und es 2013 rauskommt, ist es nicht mitten in der entwicklung.
      mir gefällt übrigens die grafik von sw:tor.
      Teires
      am 04. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Swtor fehlt nur nen ordentlicher Shader.
      Davon lassen sich eh fast alle sofort blenden und verwechseln Shader allein mit Grafikengine.
      Deswegen springen immer viele gleich frohlockend auf wenn sie Unreal oder CryEngine lesen.
      HaMsTeR1337
      am 04. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Du weist schon das dieses MMO die gleiche Engine wie von SWTOR benutzt?

      und ich glaube nicht das diese Engine riesige Grafiksprünge macht ^^
      Sarjin
      am 04. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich sag dazu nur:
      https://www.youtube.com/watch?v=lgI2ZQVyrBo
      0:29 triffts wohl am besten.

      Was viele noch nicht begriffen haben ist das reine Gamefranchise von mmog's gekillt werden. Investiert man Millionen von Dollar in ein mmog kommen schwerlich neue Spiele nach. Die Storyentwicklung wird komplett blockiert und das Franchise stirbt einen langsamen qualvollen Tod. Große Franchises wie Star Wars sind davon weniger betroffen wie Franchises die komplett für ein Spiel gedacht sind. Elder Scrolls ist leider letzteres.
      Besonders in den heutigen Zeiten des mmo-Überflusses ist eine solche Entscheidung schlimmer als zuvor.


      Echt traurig das gerade Elder Scrolls hier enden musste. Die einzige Hoffnung bleibt, dass das mmog richtig schlecht wird und möglichst schnell in der Senke verschwindet. Denn dann kann ein Franchise auf wieder heilen. Zwar nicht vollständig da die Story verhunzt ist aka der Kanon verbietet es einem, aber zumindest zum größten Teil könnte eine Serie wieder fortgesetzt werden.
      Teires
      am 04. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Für ein MMO sieht die Grafik halbwegs zeitgemäß aus.
      Auch wenn sich auf den paar Screens kaum Weltdesign ableiten lassen kann, erinnern mich die Screens allein schon der Shader wegen an Rift oder auch etwas an Vanguard.
      Also ein Mix aus Turbine (DDO/HdRo) und Mythic (Warhammer, Swtor).
      Aus den Kameraeinstellungen wirkt die Grasdichte ungewöhnlich hoch. Rüstung scheint sich auch auf den Niveau von Vanguard zu bewegen (irgendwo zwischen WoW und AoC/Swtor).
      Wenn sie also patzen sollten, dann wohl eher am Weltendesign.

      Ob mir die Grafik nun vermutlich gefallen wird oder nicht lässt an so wenigen Screens, die nur Nahaufnahmen von Char-Modellen zeigen, nicht ausmachen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
881605
TES - The Elder Scrolls Online
The Elder Scrolls Online: Erste Screenshots und Artworks zum Elder-Scrolls-MMO
Kaum ist die Entwicklung von The Elder Scrolls Online bestätigt, tauchen bereits die ersten Bilder zum MMO im Elder-Scrolls-Universum auf. Hier bekommt Ihr einen ersten Eindruck von The Elder Scrolls Online.
http://www.buffed.de/TESO-The-Elder-Scrolls-Online-Spiel-15582/News/The-Elder-Scrolls-Online-Erste-Screenshots-und-Artworks-zum-Elder-Scrolls-MMO-881605/
04.05.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/05/the_elder_scrolls_online_6.jpg
the elder scrolls,online-rollenspiel,bethesda
news