• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de Redaktion
      15.04.2014 13:54 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Brendle
      am 15. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich warte schon seit letzte Woche auf mein Sonderheft was ich bei dem Livestream gewonnen habe,
      böser Shordy
      Mfg Brandy9379
      Jargtan
      am 14. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich bin schon neugierich auf das game zocke wow schon 10 jahre bis jetzt ist jedes game was neu rausgekommen ist 2play geworden ne das möchte ich net dafür vorher geld für ausgeben fretwoplay wann checken das die leute ist abzocke abo ist und bleibt das beste ichwarte bos zum neuen wow add on wenndas raus kommt teso überlebt das dann teste ich es mal an war damals liedenschaftlicher dark age of camelot zocker mit 3 fraktionen open pvp wenn teso es hinbekommt das bis dahin lohnt dann ja bis jetzt ist fast jedes online game platt gegangen durch wow spätesdens dann wenn add on raus gekommen ist stimmt mich um ich weisn net wie viel imteso los ist bis jetzt habe leider immer geldumsont ausgegebn ( age of conan erst abo dan fretwoplay kaputt .rift kaputt der her deringe kaputt nur dummes free two play ich hasse es game soll mal schafen wie wow blizzard es hinbekommt 10 jahre durch halten sagt mir bitte wie teso ist habe gehört das sehr stark lägt im rvr wenn immer noch so ist nein danke
      Ankurse
      am 16. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "wissen ob teso so ähnlich ist weil möchte nicht wieder an die50 euro rauswerfen das game wird eh freetwo play weil da zu wenig los ist"


      Damit hast du drei Möglichkeiten:

      Entweder du wartest auf ein anderes Modell, wobei ich f2p ausschließe und wenn dann eher ein b2p erwarten würde (auch wenn ich weiterhin auf ein reines Abbo-Modell für die Zukunft hoffe).

      Du gehst das Risiko ein und spiels einfach drauf los, unterstützt ein junges MMO am Markt Fuss zu fassen.

      Oder du bleibst bei alt eingesessenem und spielst weiter WoW...

      btw:
      Zitat: sorry ich bin legasteniker habe sehr starke schwirichkeiten

      Bei solchen Entschuldigungen stellen sich mir die Nackenhaare auf. Ich bin selber böser Legastheniker (Soweit, dass ich aus dem Deutschunterricht damals ausgeklammert wurde), lese mittlerweile viel und schaffe es halbwegs lesbare Texte zu verfassen - auch wenn ich manches Wort bei Google nochmal eingeben muss und die Zeichensetzung nicht immer Sinn ergibt...
      Eyora
      am 16. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kopier doch deine Texte vorher nach Word, das würde schonmal die gröbsten Fehler beseitigen. Aber ein Text ohne Punkt und Komma ist fast unlesbar.
      Jargtan
      am 15. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      sorry ich bin legasteniker habe sehr starke schwirichkeiten michauszu drücken also ich zocke seit 10 jahren wow wo solangsam merke das gilden immer mehr austerben mann nur aleine on ist ich habe früher dark age of camelot gezockt mit open rvr möchte nur wissen ob teso so ähnlich ist weil möchte nicht wieder an die50 euro rauswerfen das game wird eh freetwo play weil da zu wenig los ist bis jetz ist nur wow das game was es nicht ist bin am überlegen mir teso zu holen weil satt habe im wow gibt sachen sind nicht mehr machbar nicht weil mann das nicht packen kann weil da beisteht nur imgruppe bla bla bla niemand mehr geht dort hin oder dort denk jeder nur an sich selber die guten alten zeiten sind dort vorbei
      Milissa
      am 15. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich hab nen Sprachfehler und ne Grammatikschwäche. Aber dies war sogar für mich schwer zu lesen. Und Teso ist gut nur die Bugs nerven zur zeit was aber is normal da , das game grad erstmal raus ist.
      Jenx33
      am 15. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Jargtan

      Was möchtest du uns mitteilen? Mal ganz ehrlich schämst du dich nicht solch einen Text abzuliefern !
      Baldrujat
      am 14. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also ich mach mich nie über leute lustig die schreibfehler haben oder sonstiges. in foren usw schreib ich auch nur alles klein usw.
      Aber nen punkt bzw komma hättest du schon wenigstenst setzen können.
      da bluten ja einem die augen sry unlesbar^^..
      milosmalley
      am 14. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Gibt jetzt auch einen inoffiziellen von Fans gemachten Marketplace der offiziell von Zenimax getwittert wurde:

      Marketplace: http://www.tesoelite.com/forums/categories/the-marketplace.79/

      Zenimax Tweet: https://twitter.com/TESOnline/status/454337651722964992
      Durag Silberbart
      am 13. April 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich werde mir ESO anschauen, sobald es Free to Play wird.
      Allerdings nur dann, wenn das FtP Konzept gut ist. Und kein Win by pay wird.
      milosmalley
      am 14. April 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Alles umsonst haben..."


      Mir würd b2p schon reichen
      Tori
      am 14. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Na darauf kannst du lange warten Eso ist recht gut besucht und bis auf einige Bugs wenn viele Leute am Start sind wohl sehr solide unterwegs.

      Eyora
      am 14. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab gefunden. Eine incorporated bedeutet das sie eine im Handelsregister eingetragene Corporation sind.

      Bei denen hatte mich in der Beschreibung verwundert das zwar auf die Haftungsbeschränkung, aber nicht auf die Anteilsverteilung. Eine GmbH wäre allerdings eine LLC.

      Ok, da wart ihr beide schneller als ich es nachgelesen habe. Dank euch.
      Derulu
      am 14. April 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Es ist wohl Aktiengesellschaft, die allerdings nicht im freien Handel steht - rühmt man sich doch "private held" zu sein

      Es ist, wie doggystyle schon schrieb, eine Corporation, keine LLC (was die GmbH wäre)
      doggystyle
      am 14. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es handelt sich um eine Corporation, also eine Aktiengesellschaft.
      Eyora
      am 14. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mal eine ganz doofe Frage, Zenimax Media ist ohne zweifel eine Kapitalgesellschaft, aber wo hast du er, das sie eine Aktiengesellschaft sind? Ich finde bei Wikipedia keinen hinweiß darauf, klingt eher nach einer Art GmbH.
      Derulu
      am 14. April 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Klar sie müssen einen Konzernabschluss aufstellen, aber ob der dann gleichzeitig die Unternehmensabschlüsse mit Ausgibt, wage ich zu bezweifeln. "


      Da das wohl einer der größten Posten im Abschluss darstellen wird in nächster Zeit, kannst du dir fast sicher sein, dass die Aktionärsvertretr darauf bestehen werden, hier genaueren Einblick zu bekommen - man will schließlich wissen, wohin der erwartete Gewinn verschwinden (und ein paar der Anteilseigener sind reine Investorengruppen, die tatsächlich NUR investieren um damit möglichst lukrativ Geld rauszubekommen)
      doggystyle
      am 14. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Verdammt, zu langsam editiert...
      Eyora
      am 14. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dann müssen sie ja gar keine Abonennten-Zahlen veröffentlichen. *fällt in Ohnmacht*

      Oh cool. Zenimax gehört zu 9% der Pro7-Sat1-Media AG.

      @Derulu:

      Klar sie müssen einen Konzernabschluss aufstellen, aber ob der dann gleichzeitig die Unternehmensabschlüsse mit Ausgibt, wage ich zu bezweifeln.
      Derulu
      am 14. April 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Bethesda ist keine Aktiengesellschaft"


      Das Spiel ist aber von Zenimax Online, dem eigens dafür gegründeten Schwesterunternehmen von Bethesda entwickelt worden. Und das Mutterunternehmen beider Studios und "Publisher" ist die Zenimax Media Inc., die eine Aktiengesellschaft ist (unter anderem mit Pro7Sat1 Media AG als 9% Anteilseigner )
      doggystyle
      am 14. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Wobei ich eher tippen würde das Teso eher wie GW2 und TSW Buy to Play mit Itemshop wird wenn es nicht die Erwartungen der Aktionäre erreicht."


      Bethesda ist keine Aktiengesellschaft

      Edit: ich seh grad, die Mutter Zenimax ist eine, so nvm
      Ankurse
      am 14. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Ich werde mir ESO anschauen, sobald es Free to Play wird."


      Welch Gnade der Herrlichkeit, in solchen Worten steckt...
      Eyora
      am 13. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Glashaus Eyora Woher willst du wissen was fürn Charakter dahinter steckt Vieleicht ist die Person im RL eine ganz andere Person"


      Mag sein. Ich sage ja nur das solche Personen durch ihr geschriebenes den Eindruck auf mich machen.

      Wenn jemand aufgrund meiner Texte keine Hohe Meinung von mir hat oder mich als Unangenehm empfindet, ist das sein gutes Recht.
      Was nicht heißt, das man sich bei einem Persönlichen treffen nicht verstehen würde.
      Wynn
      am 13. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Kommentatoren mit solchen Aussagen machen auf mich einfach einen Charakterschwachen Eindruck. Daher ist das schlimmste an diesen Aussagen immer das man sich vorstellt, mit solch unsympathischen Personen, in einem entsprechenden Modell, wirklich zusammen spielen zu müssen."


      Glashaus Eyora Woher willst du wissen was fürn Charakter dahinter steckt Vieleicht ist die Person im RL eine ganz andere Person
      Eyora
      am 13. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ja schon, aber das ein solcher Kommentar, so kurz zu Release nicht anderes als eine Provokation darstellt ist ja klar.
      Kommentatoren mit solchen Aussagen machen auf mich einfach einen Charakterschwachen Eindruck. Daher ist das schlimmste an diesen Aussagen immer das man sich vorstellt, mit solch unsympathischen Personen, in einem entsprechenden Modell, wirklich zusammen spielen zu müssen.

      Ein B2P-Modell aller TSW würde ich mir auch gefallen lassen, auch wenn es grenz wertig wäre.
      Ich habe nur die Befürchtung das man dann solch Elementare Sachen wie Taschen oder Bankfächer gegen Echtgeld kaufen müsste, was den Spielspaß doch stark minimiert.

      Aber wie du schon sagst das nächste halbe Jahr können die Abo-Zahler sicher ihren Spaß mit dem Spiel haben ohne sich mit Spielern wie Silberbart rum schlagen zu müssen.
      Wynn
      am 13. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eyora das ist deren Ernst

      Wobei ich eher tippen würde das Teso eher wie GW2 und TSW Buy to Play mit Itemshop wird wenn es nicht die Erwartungen der Aktionäre erreicht.

      Aber ist ja noch ein gutes halbes jahr hin Neue Mmos halten meist 5 bis 6 Jahre dann ist der Lack ab und die leute fangen an zu kritisieren und wandern ab - egal welches mmo
      Eyora
      am 13. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wird der Witz nicht irgendwann mal Langweilig?
      Killernurse
      am 12. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was ich vermisst habe, ist eine Übersicht über die Runen - sprich über die Kombinationen und was sie ergeben und das gleiche für die Kräuter - welche Kräuter sollte man mischen und was man dann erhält.
      Auch eine kleine Übersicht über die Verzauberungen die es gibt wäre schön gewesen - wegen dem Überblick.

      Beste grüße und Shampoo ist für´s Haar.
      Chri^s
      am 12. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hi hätte mal da eine andere Frage =)

      Wieso werden eigentlich PDF Dateien gleich gezogen mit Realen Heften ???

      Weiß nicht ob die frage schon mal gestellt wurde =), aber finde den Preis für eine PDF Datei nicht gerechtfertigt. Habe ja nichts in den Händen =)

      Wäre der Preis anderes hätte ich schon gleich zugeschlagen, würde mich mal Interessieren wie das geregelt ist

      Mfg =)
      Stancer
      am 12. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Arbeit Artikel zu erstellen ändert sich nicht. Bei Printmedien kommen natürlich die Druckereikosten etc. dazu, bei PDF die Lizenzgebühren.

      Sicher sind Printmedien in der Produktion teurer als PDF aber würde man alles nur noch per PDF anbieten, würden Printmedien innerhalb kürzester Zeit aussterben und wie gut es ist alles nur noch in digitaler Form zu besitzen erfährt man spätestens beim nächsten Blackout

      Mal ganz davon abgesehen. Ich bezahle für Inhalte und nicht für die Herstelung !
      Rolandos
      am 11. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Was für ein Schwachsinn. Muss das sein?
      Knapp ist eine Spiel draußen schon will jeder mit Tips unf Tricks glänzen. Karten mit allen möglichen Informationen, Skillvorschläge , Kampf- Handwerktutorials, Itemlisten, Questlösungen. Wieso kaufen sich Leute so etwas? Bzw such im Inet solange bis sie die Lösungen gefunden haben.
      Sind viele Spieler inzwischen so verblödet, das sie ein Spiel nur mir solchen Hilfen spielen können.
      Sich dann aber am Ende hinstellen und rummaulen was für ein scheiß Spiel es ist weil es zu leicht war. Oder schlimmer, sich dann selber Loben wie toll/schnell sie das Spiel durch hatten, und nun über fehlenden Content maulen.

      Leute das ist ein Spiel, alles kann man erspielen, entdecken. Man braucht keine Hilfen, wenn man geduld, spaß, mitbringt und einfach in die Haut seines Avatar schlüpft. Enddecken, suchen, finden, rätzeln, ausprobieren, überleben, den Char zu seiner Höchstfrom mit bester Ausrüstung führen, sind die Eckpfeilers eines RPG auch eines MMORPG.
      Nicht Powerleveln, alle Lösungen interessante Plätze einfach abhaken, oder einfach Punkte auf der Internetkarte ablaufen, für Kristallscherben oder Bücher.

      Natürlich versuch ich auch mal in eine Lösung im Netz zu finden, aber nur wenn nichts mehr geht, meistens waren es dann aber verbugte Sachen.

      Mit Frühstart sind es jetzt knapp zwei Wochen wo das Spiel draussen ist, ich spiele täglich und der Char ist erst Level 11 und hat immer noch nicht alle Steine der ersten Insel umgedreht, wärend andere schon nach 2 Tagen 50 waren.

      Na gut, jedem das seine, ihr wisst nicht was ihr versäumt.
      Stancer
      am 12. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es wird ja nur ein Markt bedient ! Die Entwicklung ist leider, das die Leute immer weniger Verantwortung und alles direkt serviert haben wollen !

      Eigeninitiative wird zum Fremdwort. Selber entdecken ? NEe geht nicht, weil der Nachbar dann vielleicht 5min schneller auf Level 40 ist !
      BlackSun84
      am 11. April 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich stimme Rolandos im Kern zu, bezweifel aber, dass sich ein Spieler von einem beliebigen anderen irgendwo auf der Welt sagen lassen muss, wie er sein selbst finanziertes Spiel zu spielen hat.
      Eyora
      am 11. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Tatsächlich, manno, das kann man sich auch alles erspielen. Gibt zig Bücher im Spiel."


      Was meinst du, womit ich die meiste Zeit in TESO verbringe?

      Aber ich gehöre auch zu den Leuten, die sich, bevor sie im Kino einen Film sehen, erst die Buchvorlage durchlesen.
      Rolandos
      am 11. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tatsächlich, manno, das kann man sich auch alles erspielen. Gibt zig Bücher im Spiel, ok viele doppelt und zig fach. aber wenn man die im Spiel liest, weis man auch alles. Fällt unter Entdecken.

      Man wird in eine Welt geschmissen von der man nichts weis, aber ein Unheil abwenden muss. Das ist die eigendliche Story.
      Also, so als Abenteurer, versucht man IM Spiel die Hintergründe aufzudecken, zu verstehen. Nich schon vorher alles lesen.

      Ist etwa so, man kauft sich ein Buch liest den Anfang und die letzten Seiten, wenn man dann schon weis wie es ausgeht warum lese ich es denn.
      Eyora
      am 11. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Knapp ist eine Spiel draußen schon will jeder mit Tips unf Tricks glänzen. Karten mit allen möglichen Informationen, Skillvorschläge , Kampf- Handwerktutorials, Itemlisten, Questlösungen. Wieso kaufen sich Leute so etwas?"


      Ich kaufe es wengen:

      ZITAT:
      "Hintergrund
      Die Spielwelt
      Aldmeri-Dominion
      Dolchsturz-Bündnis
      Ebenherz-Pakt
      Die Geschichte von TESO"


      Ich will schon möglichst viel wissen über die Welt in der ich spiele.
      Yiraja
      am 10. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      hab mir das heft gerade gekauft , gabs bei uns im real. kurz mal drüber geschaut sieht auf den ersten blick ganz interessant aus werd ich mir heute abend als bettlecktüre genehmigen, danke buffed
      Eyora
      am 09. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nur mal als Frage, ist in dem Sonderheft auch eine große Tamriel-Karte enthalten? So etwas finde ich immer super praktisch.

      Meine Azeroth-Karte nutze ich auch immer lieber als die Ingame-Karte.
      Eyora
      am 10. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich schaue das ich heute Abend an den Märkten vorbei fahre, die das Heft hier verkaufen. Zam hat mir ein paar Adressen genannt.

      Aber das Poster wäre ja vielleicht eine Idee, für ein zukünftiges Buffed-Heft, wobei ich nicht weiß, wie viel Arbeit so etwas machen würde.
      Storyteller
      am 10. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Eine Karte im Poster-Format gibt es leider nicht im Heft, dafür halt die gesamte Spielwelt auf 40 Seiten mit einzelnen Maps, Einzeichnungen und Erklärungen.
      Eyora
      am 09. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Man kann sich orientieren und es sieht gut aus an der Wand.
      Hellbabe
      am 09. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Steht im den Guide auch, wie man richtig tankt? Teilweise raffen es Leute nicht, daß man nicht - wie in anderen Games - keine Rota hat, bzw. zum richtigen Zeitpunkt das Blocken anwirft^^. Als Heiler manchmal ziemlich lästig, aber gut das es den Ultima gibt, wo man die ganze Bande dann wieder schnell auf 100% hat.
      Hellbabe
      am 10. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das das Heilen auch net wie in anderen Games funzt und sich auch die Heiler mit Sicherheit umgewöhnen müssen, (mich eingeschlossen, wobei mir bis jetzt erst einmal alle unterm Heal weggestorben sind (auch Mist wenn man aus dem Areaheal rausläuft^^), find ich das Heilen wesentlich anspruchsvoller und besser. Und was noch positiv auffällt, kaum einer nörgelt, wenn man mal stirbt im Gegensatz zb. in WoW.....
      Storyteller
      am 10. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja, im Klassen-Guide zum Drachenritter haben wir beschrieben, wie man richtig tankt. In der kommenden Ausgabe des buffed-Magazins, Nummer 07-08/2014, findest du noch einen weiteren Artikel zum Thema "Tanken, heilen & DPS".
      DerTingel
      am 09. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schwer? Wo?
      Ziemlich langweiliges Kampfsystem, ob nun als Heiler oder als Tank...
      Coreeye
      am 09. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde an TESO etwas doof, dass das Zielen nur halb umgesetzt wurde. Es ist bei diesem Kampfsystem schon extrem nervig, dass die Caster quasi um die Ecke schießen können. Das war bei Tera besser gelöst.
      Eyora
      am 09. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nunja, ich bin ja fast groß genug für meine erste Instanz. Aber das vermeiden von Schaden ist schon schwerer als in anderen Spielen vor allem da man viel aktiv mit dem Schild arbeiten muss (gerade am Anfang hat man dann auch noch wenige Möglichkeiten des Aggro-Aufbaus, dafür habe ich z.B. nur einen Schlag.), das man sich als Tank erstmal einfinden muss und der Rest der Gruppe ein wenig Tolleranz aufbringen muss ist ja eigentlich klar. Die anderen müssen sich ja auch erstmal in die Rolle einfinden, denn auch unsere Heilende Fraktion ist teilweise nicht gerade das gelbe vom Ei.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1116722
TESO - The Elder Scrolls Online
The Elder Scrolls Online: 132 Seiten Guides, Tipps und Tricks - jetzt bestellen!
Am 9. April 2014 erscheint unser Sonderheft zu The Elder Scrolls Online offiziell am Kiosk! Darin findet Ihr 132 Seiten an Karten, Guides, Tipps und Tricks zum neuen Online-Rollenspiel von Zenimax Online Studios.
http://www.buffed.de/TESO-The-Elder-Scrolls-Online-Spiel-15582/News/The-Elder-Scrolls-Online-132-Seiten-Guides-Tipps-und-Tricks-jetzt-bestellen-1116722/
15.04.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/04/buffed_SH0214_RGB-buffed_b2teaser_169.jpg
teso,sonderheft
news