• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      03.05.2014 13:44 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Fjendur
      am 03. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie witzig das ist Find diese Kaiser total lustig, auch wenn ich nicht verstehe was man dafür alles machen muss
      hockomat
      am 03. Mai 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Tja was ich dazu sagen kann WinTrade per PvP Quest einfach den Rest des Games Links liegen gelassen Tjoa kein wunder ohne große Konkurenz Kaiser zu werden mal den nächsten zyklus abwarten aber er sagt ja nun es wäre keine Priorität mehr für ihn oder wohl eher nicht mehr so einfach machbar weil er nun Konkurrenz hat
      Gwen
      am 05. Mai 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      PvP spiele ich aktuell kaum noch. Sobald man sich aus der Burg wagt wird man von Vampir-Gilden überrannt, und Rollen kann man kaum schützen wenn ein Dauer-Blinzel Magier und/oder Vampir die Rolle schnappt.
      Dafür ist es immer noch schön mit einem Kessel Öl oder Trebouchet auf der Mauer zu stehen.
      hockomat
      am 04. Mai 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hahahahah noch lächerlicher der hat die Wintrade scheiße ja nicht mal gebraucht der hatte ja grade mal 13k Punkte bei der Krönung also nix er hat zig Millionen Allianz Punkte gefarmt einfach am ersten tag in einer ziemlich Leeren Kampagne mit einigen Leuten so schnell wie möglich alles überrusht das war es also noch weniger Leistung meines Erachtens nach da es völlig nach ohne Gegenwehr aussieht.

      http://tamrielfoundry.com/2014/03/er-emperor-dawnbreaker/

      Ich weis nicht warum sowas immer so hochgelobt und gepriesen wird obs jetzt von ZoE ausgeht oder auf allen Fansites bei der Community kommt dieses aber zu 90% eher schlecht an
      Berserkerkitten
      am 04. Mai 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Dann entschuldige bitte das Mistverständnis.
      Man merkt im PvP grade, wie plötzlich gefühlt alles und jeder Vampir spielt. Flavor of the month und so. Wenn es nicht gerade Tanks sind, die nur mit Schild zuschlagen. Oder beides.
      Teires
      am 04. Mai 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das sind 2 paar verschiedene Schuhe. ^^
      Als ich auf die Vampire einging, wollte ich das nicht mit der Krönung in Zusammenhang stellen.
      Berserkerkitten
      am 04. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So ausgereizt und angepasst war der Typ im Interview zu Headstart aber mit Sicherheit nicht. Das Problem wird mir 1.1 ja eh gefixt. Vor allem hat der Bug allein mit Sicherheit nicht für die Kaiserkrone gereicht.
      Teires
      am 04. Mai 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Unerfahrene Vampire lassen sich vielleicht abfackeln, aber die, die den Vampir ausreizen und entsprechend die Ausrüstung angepasst haben, juckt weder Feuer noch Silberbolzen und es reicht ihnen ein einziger Spieler in der Nähe, um sich mal eben komplett unsterblich hoch zu heilen.

      Das für mich hauptsächlich Verwerfliche an dieser Tat ist tatsächlich, dass Zenimax dieses als Eigenwerbung benutzt.
      Viele sehen diesen Erfolg eher fragwürdig, und meiner Meinung zu recht. Aber erst so eine Nachricht (Beachtung) macht draus eine "Heldentat", eine Leistung, der nachzueifern ist.
      Aber weder macht das aus dem Spieler einen Kriminiellen, einen Cheater oder einen selbstsüchtigen Menschen. Nur die Tat an sich ist fragwürdig.
      Berserkerkitten
      am 04. Mai 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Dass der Vampir-Ultimate kaputt ist und sich nach Lust und Laune spammen lässt, ist ebenso bekannt wie die Tatsache, dass es immer noch Spieler gibt, die zu doof sind, die blöden Vampire einfach abzufackeln. Mit dieser Kenntnis allein farmt man aber nicht zig Millionen Allianzpunkte für die Kaiserkrone. Abgesehen davon kann der Spieler doch nix dafür, dass sich die Killquest im PvP unendlich oft wiederholen ließ, bevor sie auf einmal pro 24h limitiert wurde. Das haben unzählige Spieler ausgenutzt, das war auch kein Exploit, sondern einfach mieses, schlecht durchdachtes Design, welches inzwischen angepasst wurde. Das hat aber nicht nur Morkulth ausgenutzt - das haben alle Spieler, die davon wussten, getan, bis es eben gefixt wurde.

      Und weiter? Deshalb ist der Typ jetzt der totale Betrüger und Cheater oder was? Ich find auch bescheuert, wie er sich reinsteigert, aber aus der blöden Flamerei hier lese ich einfach nur Neid und Missgunst raus und sonst nix.
      hockomat
      am 04. Mai 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Als Betrüger stell ich hier niemanden hin aber das es keine Leistung ist da die Quest nicht Dayli war sondern so oft wie man wollte Vampir eh völlig OP ist und noch son paar dinge mehr aber mir auch Wurst
      hockomat
      am 03. Mai 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Üble Nachrede in einem Game langsam übertreibt ihrs aber auch oder nicht nicht mal im offiziellen Forum werden die Posts gelöscht und die machen da den Hauptteil aus
      Derulu
      am 03. Mai 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      @Stancer: Das wäre es tatsächlich, wenn die Betreiber des Nürburgrings diese Aussage auch noch stützen und bestätigen würden, die anderen Fahrer zum Zeitpunkt des "Königstitels" noch auf dem Weg zur Rennstrecke gewesen wären und es einen "Rennkönig" vorher noch nicht gegeben hätte
      Stancer
      am 03. Mai 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Das ist so als wenn ich heimlich nachts gegen meine Freunde auf dem Nürburgring nen Autorennen fahre, man mich gewinnen lässt und ich dann am nächsten Tag behaupte ich sei der "Rennkönig vom Nürburgring".

      Wenn dann Tagsüber die richtigen Rennfahrer fahren sage ich einfach "Ich bin schon Rennkönig, also ist es keine Herausforderung mehr für mich gegen sie zu fahren"
      hockomat
      am 03. Mai 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ja den er sich auch ergaunert hat da kann man ja nun nix schön reden
      Derulu
      am 03. Mai 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      ZITAT:
      " aber er sagt ja nun es wäre keine Priorität mehr für ihn oder wohl eher nicht mehr so einfach machbar weil er nun Konkurrenz hat "


      Ziel war "Erster Kaiser Tamriels" und das ist nunmal geschafft. Natürlich hat es dann keine weitere Priorität mehr, es ging um den "WorldFirst"
      EvilDivel
      am 03. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hier gibts noch eine ganz Nette Übersicht der Basisinfos zum PvP in Cyrodiil für alle Einsteiger
      http://www.teso-news.de/infos/allianzkriege-pvp-in-cyrodiil/7/
      Morinas
      am 03. Mai 2014
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Einer der den Vampirbug gnadenlos aussnutzt, verdient einen Bann. Kein Artikel auf irgendeiner Inetseite.
      Schämt euch buffed.de, das ihr so etwas unterstützt.
      Morinas
      am 04. Mai 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ihr habt ja so recht. er hat nur legit gespielt und niemals einen bug ausgentuzt oder geschweige das er ihn noch benutzt......


      buffed.de <---kommt auf unsere seite. wir unterstützen auch cheater !!!


      mods: bitte meinen buffedaccount komplett löschen. ich werde diese seite nicht mehr besuchen und auch keine zeitung mehr von euch kaufen.

      Derulu
      am 03. Mai 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Das Kompliment geb ich gern zurück.

      Es kann aber nicht "erschummelt" sein, wenn der, der die Regeln macht, sagt, es war nach den Regeln.

      Und weder du noch ich können beweisen, dass es erschummelt war (und scheinbar auch der Wettbewerbsveranstalter nicht), wir können nur sagen: "Da waren so viele Win-Trader, wie konnte er ohne Win-Trade besser sein als diese Win-Trader". Noch gilt in den meisten zivilisierten Rechtsstaaten, dass jemand unschuldig ist, bis seine Schuld bewiesen wurde...
      hockomat
      am 03. Mai 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Sinn frei mit dir überhaupt zu Diskutieren
      Derulu
      am 03. Mai 2014
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "ich warte da lieber auf den nächsten Zyklus und dann wird man sehen wenn es die ersten echten Kaiser gibt "


      ICH werd es nicht werden. Also MUSS es wohl auch erschummelt sein, denn ich knie mich da auch voll rein.

      Noch einmal:
      Ohne es beweisen zu können, ist es "bloß eine Vermutung" und es öffentlich anzuprangern ist "üble Nachrede" nach dem Schema "was nicht sein darf, das kann nicht sein". Zenimax erkennt es im Moment an - der "Veranstalter", "Regelmacher" und "Schiedsrichter" sagt momentan: "Das war regelkonform"
      hockomat
      am 03. Mai 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ja weil es Unmöglich gewesen wäre ohne WinTrade gegen alle andern mit den Punkten anzukommen die es gemacht haben. Gehts bei euch eigentlich noch wie man nur alles so schön reden kann und den Leuten dafür auch noch ihr Virtuelles Ego streichelt unglaublich ich warte da lieber auf den nächsten Zyklus und dann wird man sehen wenn es die ersten echten Kaiser gibt
      Derulu
      am 03. Mai 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      ZITAT:
      "Und das WinTrad genutzt wurde sollte auch klar sein . "


      Wodurch IST dir das klar? Dürfte schwierig werden, das zu belegen...und ohne eindeutigen Beleg dafür, ist es bloß die von Firun erwähnte "üble Nachrede", weil er etwas "erreicht" hat, was du oder ein anderer halt nicht hat...

      Weil es KANN ja nicht sein, dass jemand etwas auf ehrliche Art erledigt...
      hockomat
      am 03. Mai 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      hat er es nicht selbst gesagt das er Vampir war? Von daher an 5 Fingern abzählbar da die Vamps von Anfang an buggy sind. Und das WinTrad genutzt wurde sollte auch klar sein .
      Morinas
      am 03. Mai 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @Derulu
      Der kann durch Wände casten, durch Wände heilen und noch mehr. Was bestimmt nicht als "working as intended" eingestuft wird.
      Aber wahrscheinlich bist Du auch so ein Vamp, der die Bugs gnadenlos ausnutzt und sie hier verteidigt.
      Derulu
      am 03. Mai 2014
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Welchen "Bug" denn?

      "Working as intended" war doch gestern beim reddit-Interview die Ausage der Entwickler. Einzig die Fledermäuse werden etwas noch untergetuned werden
      Eyora
      am 03. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hätte er diese Motivation genutzt um etwas wirkliches zu erreichen, könnte man den Hut ziehen, aber für ein Computerspiel, wirkt es doch eher befremdlich.

      Ist das nur mein Empfinden oder geht es euch auch so?
      Eyora
      am 04. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Davon ausgehend das wir nicht alle in der Matrix stecken, ist als wirklich all das gemeint bei dem man in der natürlichen Welt mit anderen menschen zusammen etwas gemeinsam bewirkt, für die Gemeinschaft in der man lebt, aber auch für Menschen die in Notlagen geraten sind und auf die Unterstützung Fremder angewiesen sind.
      DerPrinzz82
      am 04. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "etwas wirkliches" was ist denn schon wirklich? Die Realität nimmst du nur durch dein Gehirn war, von daher hört sie beim Tod auf zu existieren. Es spielt überhaupt keine Rolle ob man nun in einem Spiel etwas erreicht oder in der "Wirklichkeit".
      Egooz
      am 03. Mai 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @ Eyora:
      Leistung im Rahmen von Spielen gibt es ja schon. Wer zu Classic WoW erfolgreich Naxx raiden konnte, hatte im Rahmen eines Spiels schon meinen Respekt. Es muss etwas mit Können zu tun haben. Ich vergleiche das aber nicht mit Leistung im RL. Das ist ne ganz andere Schiene.

      Im Prinzip hätte ich es gut gefunden, die ersten 2 Monate nur just4fun in Cyrodil zu spielen und gewertete Kampagnen nach der groben Levelphase zu starten. So war das kein competetives Rennen um den Titel, sondern mehr Geld = eher zocken und einen unaufholbaren Vorsprung besorgen. Ansonsten heißt Leistung bei sowas auch in TESO in erster Linie: investiere mehr Zeit als andere und halte das durch.


      ZITAT:
      "Aber wenn ich lese, wie er sich reinsteigert. Sein ultimatives Ziel, nichts kann ihn davon abhalten, bla... was ne Wurst! Der hat bestimmt die ganze Zeit Eye of the Tiger gehört, als er die Allianzpunkte gefarmt hat.
      "

      lol! ^^
      Aber der Song ist geil!
      Der Typ wirkt schon fanatisch. Auf youtube gab es ja auch Video von seiner "Krönung" und wenn man ein Bild im Kopf hat + die Aussagen...naja, ich geh mal nicht weiter drauf ein.
      Stancer
      am 03. Mai 2014
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Naja der Kerl betrachtet etwas als Leistung was keine ist. Die einzige Leistung, die er vollbracht hat war eben länger zu spielen als die anderen und vermutlich allein schon weil manche vielleicht zur Arbeit etc. mussten ist das ganze höchst fragwürdig !

      Dazu gab es zu der Zeit auch kaum Widerstand im PvP, weil ja kaum jemand Level 50 war, was das ganze noch lächerlicher aussehen lässt.

      Man sollte bei solchen Berichten immer vorsichtig sein finde ich, denn die Verhältnismäßigkeit stimmt hier vorne und hinten nicht. Hier wird etwas verherrlicht was stark an Suchtverhalten grenzt! Wenn in Asien mal wieder jemand im Internetcafe stirbt, weil er 60std durchgezockt hat sind wieder alle schockiert aber bei sowas hier klatschen alle Beifall und sagen "Boah was ein super Typ !"

      Computerspiele sollte nur einen gewissen Teil des Lebens ausfüllen und bei dem Kerl hier scheint das weit überzogen zu sein !

      Ist jedenfalls meine Meinung !
      Berserkerkitten
      am 03. Mai 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      User, die Guides nutzen, sind wichtig! Ohne die kann ich keine Miete zahlen! KAUFT MEHR GUIDES!1

      @"Leistungen" in MMOs: Ich bin mir halt nicht sicher, wie viel Leistung da wirklich in nem Kaisertitel steckt. Ich meine, am Ende gewinnt halt der, der gerade die meisten Allianzpunkte hat. Und die gibt's durch Anwesenheit und wenn man dem Zerg folgt. Je länger ich online bin und mich in einer Gruppe befinde, die Kills farmt, desto mehr Punkte bekomme ich. Wie viel Skill ist da wirklich involviert? Hmm...
      Eyora
      am 03. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bascho du musst erst lesen und dann antworten.
      Ich fragte, ob andere Buffed-User ebenfalls eine erreichte Leitung in Computerspielen nicht wirklich als Leistung anerkennen können.

      Es geht mir nicht um ein Urteil über den Spieler, sondern um die Sichtweise eines jeden Buffed-Users, wenn es um Leistungen in Unterhaltungsmedien geht.

      P.S.: Ich spiele nicht nach Guides, ich kopiere nur Fähigkeiten und Charakterentwicklungen aus Guides, da mir dieser Aspekt eines MMORPG nur Frust bietet.
      Berserkerkitten
      am 03. Mai 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ach, ich find's jetzt nicht verwerflich, dass er halt alles dran gesetzt hat, um eben schnell Kaiser zu werden. Dafür gibt's diese Spielmechanik ja. Aber wenn ich lese, wie er sich reinsteigert. Sein ultimatives Ziel, nichts kann ihn davon abhalten, bla... was ne Wurst! Der hat bestimmt die ganze Zeit Eye of the Tiger gehört, als er die Allianzpunkte gefarmt hat.
      Berserkerkitten
      am 03. Mai 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Die schönste Umschreibung für "Ich bin länger aufgeblieben und hab länger gezergt als der Rest der Gilde", die ich jemals gelesen hab.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1119699
TESO - The Elder Scrolls Online
TESO: Interview mit Kaiser Morkulth
Zenimax stellt den world first emperor, also den allerersten Kaiser in TESO überhaupt vor. Inzwischen sind viele weitere Kaiser gekrönt und wieder gestürzt worden. Ein Interview mit dem ersten Kaiser gibt es nun auf der offiziellen Webseite.
http://www.buffed.de/TESO-The-Elder-Scrolls-Online-Spiel-15582/News/TESO-Interview-mit-Kaiser-Morkulth-1119699/
03.05.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/04/pvp_training-pc-games_b2teaser_169.jpg
teso,mmorpg
news