• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      18.04.2014 22:18 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Theobald
      am 19. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Klar fallen bei den Bans immer Unschuldige mit ins Netz. Dafür gibts ja dann immer noch den Support. Aber gut, ich hab leicht reden, ich wurde ja nicht gebannt.

      Laut Update laufen ja die Gildenbanken wieder - zum Glück.
      mmonsta
      am 18. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Im offiziellen Forum wurde bekanntgegeben, dass sämtliche Exploiter, die durch den Duping-Bug profitiert haben, inzwischen gesperrt wurden."

      natürlich absolut richtig aber wenn man den diversen posts glauben schenken darf, die sich jetz immer mehr häufen, sind sie wohl etwas übers ziel hinaus geschossen^^
      also iwie läuft da bei denen was gehörig falsch.......
      hockomat
      am 19. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schwachsinn bei blizz gibt es fürs botten immer noch instant Bans hat man ja erst bei den pvp bots gesehen die automatisch unterbrochen haben und lies bitte mal ich heiße nicht HACKlomat -.- das Perm Bannen von Bots etc ist immer noch Rechtens sonst dürften sie auch die ganzen RMT´s nicht bannen
      ayanamiie
      am 19. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hacklomat es gibt aber noch was anderes ein sofortiger ban ist nach deutschem recht nicht angemessen was meinste wiso es bei blizz keine instant bans mehr gibt fürs botten zb.

      Die dürfen nur für extreme sachen sofort bannen rssismus usw
      hockomat
      am 19. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und wenn du auf WoW anspielst die ihre Agb´s ändern mussten und nciht mehr so einfach accounts bannen durften das ging meiner Meinung nach um nicht bezahltes Abo etc aber nicht ums Cheaten in spielen
      hockomat
      am 19. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wer exploidet wird gebannt ist nun mal so und auch rechtens denn er verstößt gegen die agb
      ayanamiie
      am 19. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja is nurnoch ne frage derzeit bis die abgemahnt werden wegen unrechtmäßigen instant bans ^^
      mmonsta
      am 19. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hehe ja das war schon nen ding^^

      jup das könnte natürlich sein das die leutz die iwie mit den gedupten sachen in berührung kamen auch ins visier geraten sind.
      Berserkerkitten
      am 19. April 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Haha den Thread hab ich auch gesehen!
      Ist halt die Frage, wie streng hier banniert wurde. Anscheinend konnte man den Bug ja auch unbewusst und aus Versehen auslösen. Und bis vor ein paar Stunden wurden im Chat legendäre Items verhökert wie verrückt. Vielleicht wurd auch schon gebannt, wenn man die Legendaries gekauft hat oder Teil einer Handelsgilde war, in der exploitet wurde. Ich hoffe, das wird alles schnellstmöglich geklärt.
      mmonsta
      am 19. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ja natürlich das war auch meine erster gedanke aber guck mal was grad im forum bei denen abgeht oder reddit.
      ich will die nich alle freisprechen aber es wirkt zumindest erstmal so als ob da zuviel der banhammer geschwungen wurde^^

      es gab zb auch kurz nach release einen fall da hat die frau ihrem mann ihr erspartes gold für ein mount geschickt und wurde deswegen gebannt^^ das ging dann zwar alles gut aus und wurde relativ schnell geklärt aber iwie passt das alles gut zusammen.

      ich will nich sagen sie ham jetz 100%ig scheisse gebaut ich meine nur es hat für mich grad den anschein als ob es zuviel des guten war.
      Berserkerkitten
      am 18. April 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Meine Freunde, Familie und Gildenkollegen kommen alle problemlos rein. Bin mir nicht sicher, wie "unschuldig" die entsprechenden Forenuser wirklich sind. Ich find den Rundumschlag gut.

      Natürlich wünsche ich unschuldigen Spielern keine Sperre an den Hals...
      hockomat
      am 18. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wieso nur weil jetzt welche kommen die sagen sie hätten ja nichts gemacht grade die Leute die dann am lautesten im Forum schreien stat aufs Tiket zu warten sind meist die die Dreck am Stecken haben.
      ich kann mir nicht vorstellen das sie grundlos Leute bannen sie haben ja die Logs und sehen wer in kurzer Zeit massig Items erhalten hat
      hockomat
      am 18. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Na scheinabr braucht man ja noch das Zusatzprogramm was er da zum klicken verwendet ich hoffe alle die diesen Exploit genutzt haben werden ohne vorwarnung gebannt
      mmonsta
      am 18. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      um ihn effektiv zu nutzen is das tool wohl sinnvoll aber wie viele bugs wurde der auch einfach durch zufall entdeckt ganz ohne zusatztools.
      mmonsta
      am 18. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      da is ja schon ne news drüber^^
      wurde nich erst heute publik und erwähnt wurde er schon immer wieder mal seit betaphase
      Theobald
      am 18. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hoffentlich kommen die Banken bald wieder. Unsere Gilde verwaltet zum Beispiel alle Crafting Mats und Items darüber. Wir haben 3 Gildenbanken mit 3 Gilden, da ist eigentlich ein gutes System. So kommt jeder an die nötigen Mats, die er braucht, weil er eben nicht allein sammeln muß. Allerdings macht von uns auch keiner alle Berufe sondern jeder maximal 2.

      Momentan ist es schon doof, so ganz ohne seine Ressourcen dazustehen. Vor allem, wo ein langes WE vor uns liegt.
      mmonsta
      am 19. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @mili

      aha ok mag natürlich auch so sein....
      wo hast du die info her?
      Milissa
      am 19. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @mmonsta der Exploit bug war mal weg und ist versehentlich durch irgend ein Patch auf spielen wieder ins Spiel gekommen. Vor 2 Wochen konnte man den noch nicht nutzen erst seit letzter Woche.
      mmonsta
      am 18. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wenn es der gleiche exploit is wurde er wohl bereits im februar reported.
      also eig hatten sie schon genug zeit diesen zu beseitigen.
      vllt reagiern sie jetz erst da es jetz groß die runde macht.

      http://www.reddit.com/r/elderscrollsonline/comments/23d05m/concern_regarding_zenimaxs_accountability_to_the/
      HugoBoss24
      am 18. April 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      naja besser so als wenn sie den bug bestehen lassen und sich manch einer unnötig bereichert. paar tage ohne bank sind da wohl zu verkraften will ich meinen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1118049
TESO - The Elder Scrolls Online
TESO: Gildenbanken vorübergehend deaktiviert (Update)
Ein Bug in der Gildenbank sorgte dafür, dass Spieler Gegenstände vervielfältigen konnten. Zenimax hatte die Gildenbanken heute vorübergehend abgeschaltet. Die Exploiter, welche von dem Bug profitiert haben, wurden inzwischen dauerhaft gesperrt.
http://www.buffed.de/TESO-The-Elder-Scrolls-Online-Spiel-15582/News/TESO-Gildenbanken-voruebergehend-deaktiviert-Update-1118049/
18.04.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/04/buffed_teso_werwolf3-buffed_b2teaser_169.jpg
teso,patch,bug
news