• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      17.04.2014 11:25 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Kaghnup
      am 19. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich fände es ja weiterhin schön, wenn ich meinen Namen / meine Gilde über einen einblendbaren Namen teilen könnte. Ich hab das Gefühl ich spiel offline und mit NPCs an meiner Seite. Für das Eintauchen in die Welt mag ein Spielen ohne Nameplates ja schön sein, aber die meisten Namen, die ich bisher gelesen habe, waren die von Goldsellern, wenn ich sie gemeldet/ignoriert habe. Warum außerhabl des Spiels Gildenwerbung machen, wenn man innerhalb des Spiels allein durch seine Taten auf sich aufmerksam machen könnte?
      Eyora
      am 21. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde es durch die ausgeblendeten Namen deutlich Stimmungsvoller und realistischer. Im normalen Leben läuft man auch an Bekannten vorbei oder habt ihr dort auch das Gefühl nur mit NPCs zu tun zu haben?
      Warum es in einem MMORPG anders halten. Wenn man ran geht und ihn anvisiert wird der Name eingeblendet, das reicht doch.

      Aber dafür hat man nun auch diese. "Hey was machst du denn hier"- Momente, wenn man einen Bekannten trifft.

      ZITAT:
      "Warum außerhabl des Spiels Gildenwerbung machen, wenn man innerhalb des Spiels allein durch seine Taten auf sich aufmerksam machen könnte?"


      Weil es in TESO nicht den Ultimativen Helden gibt, weil das System nicht darauf ausgelegt ist, sich Ingame zu profilieren. Das es ungewohnt ist, in einem MMORPG nur einer unter vielen Abenteurern zu sein, ist verständlich, aber zumindest mal ein neuer Ansatz zum Superhelden, der alleine loszieht um den Drachenschwarm alleine zu töten.
      hockomat
      am 21. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jap sehe ich auch so man läuft aneinander vorbei ohne auch nur zu merken das es grade zb ein Gilden Kollege war.
      Auch in anderen Bereichen empfinde ich es als störend diese Nameplates nicht zu haben sollen sie sie doch Individuell einblendbar machen
      Tigerfinn
      am 17. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Muss Noamuth Recht geben.
      Das ist Aufgabe der Fanseiten und -foren.
      Das Geld, was das Community Management frisst, ist in der Entwicklung wesentlich besser aufgehoben. Sowas braucht doch kein Mensch mehr!
      Gwen
      am 18. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Kunden brauchen das schon - aber eben KundenSUPPORT, nicht Bespaßung. Da sind Fanseiten halt die bessere Wahl.

      Und Entwicklung und Support teilen sich eh nich die gleichen Finanzen - ich meine guck Dir die Telekom an: bei dem eingesparten Support müßten die jeden Monat einen Art neuen Pipboy 3000+ herausbringen können.
      Gwen
      am 17. April 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ist mir jetzt nicht ganz klar, was Zenimax damit bezwecken möchte, da es mehrere große Fan-Foren gibt in denen genau dieses gemacht wird.
      Wenn Zenimax das machen möchte, um den Informationsfluß zu steuern, sind sie extremst zu spät auf den Zug gesprungen
      Gwen
      am 18. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ganz ehrlich - ich war einmal auf dem Zenimax eigenen Supportforum nach dem Start. Die Infos waren spährlich, die von Zenimax noch weniger - während die Foren bei Tamriel Factory überquollen vor brauchbaren Tipp/Tricks/Builds/Screens etc.

      Daher: Zug ist abgefahren, Zenimax
      hockomat
      am 17. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die wollen die zig tausende Leute ausm Support Forum locken damit auch mald er andere bereich genutzt wird
      Eyora
      am 17. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sie verweisen doch jede Woche auf die neuesten Community-Aktionen. Ich denke das es eher darum geht die community auf ein wenig mehr in die Webseite ein zu binden, wie etwas den Screenshot des Tages oder die Vorstellung von Gilden etc., aber weniger um steuerung des Flusses.
      Eyora
      am 17. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In meiner Gilde planen wir bereits unsere Präsentation.

      Bei Erlebnissen und Screenshots kann ich sie ja einfach auf meine Blogs hier bei Buffed verweisen.
      Eyora
      am 17. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Unsere Gilde heißt Phoenix Embers.

      http://tsw.phoenixembers.com/wordpress/

      Sie stammt aus Matrix Online und Second Live, ich habe sie allerdings erst über TSW kennen gelernt. Mit GW2, TSW, FF14 und ganz neu Teso sind wir eine Multigaming-Gilde. Aber alles sehr nette Menschen.
      Raicleve
      am 17. April 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In welcher Gilde bistdu denn?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1117872
TESO - The Elder Scrolls Online
TESO: Community-Inhalte geplant
Auf der offiziellen Webseite ruft das TESO-Team die Community dazu auf, ihre Erlebnisse, Screenshots, besondere Taktiken und mehr mit anderen Spielern zu teilen. Für die Zukunft sind demnach mehr Community-Inhalte geplant.
http://www.buffed.de/TESO-The-Elder-Scrolls-Online-Spiel-15582/News/TESO-Community-Inhalte-geplant-1117872/
17.04.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/04/TESO_053-buffed_b2teaser_169.jpg
teso,zenimax,mmoprg
news