• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Sankobal
      15.06.2016 17:22 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Imba-Noob
      am 15. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eine Levelskalierung ist eher etwas was mich abschreckt. Ich möchte schließlich spüren, wie ich nach und nach besser werde und wie ich nach einigen Stufenaufstiegen, verbesserten Werten und besserer Ausrüstung einen Gegner, den ich vorher nicht oder nur schwer besiegen konnte, nun viel leichter erledigen kann. Das hat mich schon an Morowind gestört. Man hatte nie das Gefühl, besser zu werden, ein Grundpfeiler jedes RPG.
      Ectheltawar
      am 16. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Selbst wenn die Gebiete Skalieren, ändert das doch recht wenig am eigenen Fortschritt. Es heißt erstmal nur das sich die Umgebung ein wenig auf meinen persönlichen Fortschritt einstellt und mein Char eben nicht mal eben zurück in ein Startgebiet laufen kann um dort dann alles zusammenzuziehen und wegzubomben. Wenn einzig in diesem Umstand Dein persönliches Gefühl von "mein Char ist mächtiger geworden" aufkommt, dürfte das Genre des Hack&Slay-RPGs ehr etwas für Dich sein. An der Weiterentwicklung des eigenen Char ändert sich mit dieser Umstellung nichts.

      So oder so verhält es sich aber so, das TESO aktuell eben einen deutlichen Bruch zu den gelungenen TES-Teilen darstellt und daher, zumindest bisher, eine eher schlechte MMO Umsetzung des ganzen ist. Unabhängig wie andere MMOs funktionieren, sollte TESO eben schon den Dingen treu bleiben, die alle TES-Teile auszeichnen. Dazu gehört eben die nun angestrebte Freiheit.

      Bisher war TESO für mich kein Thema, mit dem Projekt "One Tamriel" klingt es aber so, als könnte es doch noch ein echtes TES-MMO werden und da mag ich dann wirklich mal reinsehen.
      Proxypow
      am 15. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nach der letzten PS4 Preisaktion ist der EU Megaserver in allen Gebieten gut besucht.
      Bin mittlerweile Level 30 und war noch nie irgendwo ganz alleine. Als Tank kriege ich sofort das GO vom Dungeon Finder.

      Ka wie es auf dem PC aussieht.
      punkten1304
      am 30. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      als Tank...surprise..xD
      Geraldriva
      am 15. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      ""und habt nun Angst davor, einsam und alleine durch Tamriel zu streifen? Die Sorge ist unbegründet, zumindest laut Bethesda!""


      ja ne ist klar. Wenn mann Abends um 20 Uhr einloggt und um 23.30 Uhr wenn mann schlafen gehen will auslockt. Und durchgehent in der Dungeon Finder Liste war. OHNE nur eine Gruppe zu bekommen, denke ich schon das man sich Einsam fühlen darf. Bei Angeblichen 7 Millionen Spielern.
      punkten1304
      am 30. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also so Leer ist TESO nicht..es ist aktuell wie in den meisten MMO's mit gleichem lvlbasiertem gebietsaufbau...einige sind einfach leer und viele haben schlechte Erfahrungen mit Randomleuten, weshalb man mit Gildies reingeht.

      Daher darf man sich auf ONE Tamriel freuen wenn jedes Gebiet(PvE) skaliert und man überall seinem lvl entsprechend auch Items findet.
      AgingGamer
      am 15. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Meine Frau hängt nonstop in irgendwelchen Instanzen rum. Ich glaub die weis nicht mal wie der Dungeonfinder funktioniert. "


      In welchem Spiel denn jetzt?
      WoW oder Teso?
      In Teso ist es eine Sünde nur die Instanzen zu besuchen da das Leben in den Gebieten stattfindet.
      In WoW kann man DungeonRuns betreiben aber wenn dann nur mit XP-Stop.
      Mayestic
      am 15. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich kann nur für mich und die meisten Mitglieder der Gilde sprechen in der ich auch zuhause bin. Wir benutzen den Dungeon Finder nie. Es ist wieder diese alte Geschichte mit den schlechten Erlebnissen durch Random-Spieler. Zumal als DDhat man ehh die längsten Wartezeiten und die wenigen guten Tanks bei uns können sich ihre Mitspieler aussuchen denn tanken will ja auch keiner. Zwar durch und durch etwas übertrieben und nicht ganz richtig wenn auch niemals falsch. Wir gehn lieber gar nicht los als mit Randoms loszuziehn. Ansonsten ist es generell nicht sooo leicht Gruppen für LowLevel-Dungeons zu bekommen bei denen man im Levelprozess durchgescheucht wird. Die meisten von uns sind alte Hasen, twinken nicht mehr oder die Twinks sind alle im hohen Level. Bei älteren Spielen finde ich es daher total normal das das Spiel im mittleren Levelbereich fast tot ist. In der Startzone sieht man noch ordentlich Spieler, dann iwann kaum noch einen, Gruppenaktionen kann man vergessen und im Endlevelbereich kann man sich vor Spielern wieder nicht retten.

      Mein Tip wäre es einfach ne Gilde zu suchen die was taugt, ohne die wird es schwer Anschluß zu finden bzw alle Aspekte des Spiels zu erleben.

      Ansonsten, niemand hat gesagt das Teso 7 Millionen Spieler hat, es wurde lediglich 7 Millionen mal verkauft seit Release. Das ist was ganz anderes.
      Milissa
      am 15. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ab und an hat der Ini Finder ein problem . Und man hängt non Stop drin. Bin DD und das längste was ich mal warten darf war 1,5 st und das morgens um 6 Uhr an. Abends meist nur 30-50 min wenn ich den Ini Finder nutze da ich lieber mit gildis los gehe.
      Tori
      am 15. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      TESO ist wie classic WoW hast du ne Gilde und ein grossen Freundeskreis dann hast du Spass. Kein Schwanz benutzt den Dungeonfinder in TESO.

      Meine Frau hängt nonstop in irgendwelchen Instanzen rum. Ich glaub die weis nicht mal wie der Dungeonfinder funktioniert.
      Naja braucht sie auch nicht man muss hat mit den Leuten reden. Kaum ist die eingeloggt kommen die ersten wisper...
      Ich glaub sie könnte die ganze Nacht Inis laufen und jedes mal mit einer andern Gruppe...
      AgingGamer
      am 15. Juni 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein MMORPG besteht ja nicht nur aus Dungeons.
      Es gibt in Teso sehr viel zu tun....Quests , PvP , Berufe , RP......
      Ich kann mich noch an meinem letzten Versuch , mit Hilfe des LFG-Buttons eine Gruppe in WoW zu suchen erinnern.
      Nach 1 Stunde habe ich es aufgegeben......das Nachmittags um 17 Uhr an einem Samstag.
      Dann questet man eben weiter ......

      7 Millionen verkaufte Spieleeinheiten nicht aktuelle Server-Auslastung während eines Abends.
      Deadeye-Jed
      am 15. Juni 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wisst ihr obs schon ein Release Datum für das Update gibt? Die Level-Skalierung vermisse ich schon seit langen und freu mich total auf das Update.
      Atraxia
      am 15. Juni 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich finde, Teso ist eines der wenigen Spiele, die man fast perfekt ohne "itemshop" spielen kann. Jedenfalls bis jetzt noch (hab noch kein Endlevel-char). Also für 15€ Hat man da echt jede Menge Spaß und auch sehr lange, kanns nur empfehlen. Das mit der Levelanpassung klingt interessant, da werd ich dann nochmal reinschauen.
      Hab ja vorher kurz EQ2 gespielt und das ist ohne Abozahlung einfach nur Quark, vorallem bei sovielen Klassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1198699
TESO - The Elder Scrolls Online
The Elder Scrolls Online: 7 Millionen Spieler - das plant Bethesda mit "One Tamriel"
Im Herbst geht das Projekt "One Tamriel" für The Elder Scrolls Online an den Start und bringt einige Neuerungen, wie etwa eine Auto-Skalierung der Gebiete. Zudem freut man sich im Hause Bethesda über 7 Millionen Menschen, die das Spiel seit Release gekauft haben.
http://www.buffed.de/TESO-The-Elder-Scrolls-Online-Spiel-15582/News/One-Tamriel-1198699/
15.06.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/12/wallpaper_the_elder_scrolls_online_09_2560x1600-pc-games-pc-games_b2teaser_169.jpg
news