• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • TESO: DLC Diebesgilde ist auf dem PTR - hier gibt's die vollständigen Patchnotes

    TESO: DLC Diebesgilde ist auf dem PTR - hier gibt's die vollständigen Patchnotes Quelle: Zenimax

    Wer sich bereits jetzt die neuen Inhalte der DLC-Erweiterung Diebesgilde für The Elder Scrolls Online anschauen möchte, kann dies auf dem offiziellen Testserver tun. Zudem haben die Entwickler die vollständigen Patchnotes veröffentlicht.

    Etwas mehr als einen Monat dauert es noch, bis die kostenpflichtige DLC-Erweiterung Diebesgilde für The Elder Scrolls Online erscheint. Bereits jetzt könnt ihr euch einen Eindruck des Inhaltspakets machen und zwar auf dem öffentlichen Testserver.

    Die Diebesgilde wird, wie auch die DLCs Kaiserstadt und Orsinium, aus zwei Update-Teilen bestehen: einer Aktualisierung des Grundspiels, von der jeder Spieler profitiert, sowie die eigentlichen DLC-Inhalte, die nur Abonnenten und Käufern der Erweiterung zur Verfügung stehen.

    Wir haben euch die Highlights der Diebesgilde sowie die Rahmenbedingungen (Release-Tag, Preis) in einem FAQ-Special zu The Elder Scrolls Online zusammengefasst:

    PC PS4 XBO 11

    TESO: Release, Kosten, Inhalte - alle Infos zur Diebesgilde

      Erfahrt hier, wann der DLC Diebesgilde für The Elder Scrolls Online erscheinen wird, was drin ist und was er kosten soll.


    Welche Neuerungen und Verbesserungen im Detail mit der Diebesgilde kommen, verraten euch die offiziellen Patchnotes, die wir euch im Folgenden aufbereitet haben. Weitere Infos zu The Elder Scrolls Online findet ihr auf unserer Themenseite.

    NEUE FUNKTIONEN / AKTUALISIERUNGEN / GROẞE ÄNDERUNGEN
    DLC-Spielerweiterung
    Thieves Guild
    In der Kulisse der wüstenähnlichen Halbinsel "Hews Fluch" führt euch die DLC-Spielerweiterung "Thieves Guild" in eine Region Hammerfalls, die ihr bislang in keinem der Elder Scrolls-Titel besuchen konntet. Abahs Landung, der opulente Juwel von Hews Fluch ist nicht nur eine der kunstvollsten Städte in ESO, sondern auch die Heimat der Diebesgilde. In Abahs Landung heißt es auf der Hut bleiben - das Netzwerk aus Gassen, schmalen Stegen und abgelegenen Nischen birgt jede Menge ungelüftete Geheimnisse.

    Gaunereien
    Mit den neuen Gaunereien werden mehrere wiederholbare Aktivitäten für all jene eingeführt, die im Schleichen versiert genug sind, um die Missionen abzuschließen. Diese Quests erhaltet ihr, wenn ihr euch auf den drei Missionsbrettern informiert, die ihr im oder beim Diebesnest findet.

    • Gildenaufträge: Kari ist eine gewissenhafte Nord, die sich um die Finanzen der Gilde sowie um Informationen und Gerüchte rund um das Auftragsbrett der Diebesgilde kümmert.
      • Reist durch ganz Tamriel und erledigt Aufträge für die Diebesgilde. Diese beinhalten Taschendiebstähle, das Knacken von Wertkassetten, die Rückbeschaffung "verlorener" Gegenstände und vieles mehr.
    • Beutezüge: Findet Fa'ren-dar, einen knallharten Khajiit, der sich in einer abgelegenen Ecke des Nests, nahe der Kanalisation herumtreibt und für das Brett für Beutezüge verantwortlich ist.
      • Auf Beutezügen der Diebesgilde müsst ihr schleichen, Fallen ausweichen und euch einen Weg durch spezielle instanziierte Beutezuggebiete bahnen, um an euren Preis zu gelangen - ihr erhaltet besondere Boni, wenn ihr Beutezüge unentdeckt und innerhalb der Zeitbeschränkung abschließt!
    • Aufträge zur Rückbeschaffung: Sucht Spencer Rye auf - ein modischer Bretone und Betreiber des Bretts für Rückbeschaffungen, gleich außerhalb des Diebesnests.
      • Besiegt Gruppenanführer und schließt Gewölbe in Hews Fluch ab.


    Neue kriminelle Aktivitäten
    Wir erweitern das bestehende Rechtssystem und fügen einige spannende, neue Aktivitäten für all jene hinzu, denen es in den Langfingern kribbelt.

    • Einbrüche
      • Den Abenteuern ist das Betreten bestimmter Orte in Abahs Landung verboten und selbst wenn ihr nur dort gesehen werdet, gilt dies als krimineller Akt. Diese Orte könnt ihr über gekennzeichnete Eingänge betreten, die klarstellen, dass ihr einen Einbruch begehen werdet, wenn ihr weitergeht. Tut ihr dies, wird euch auf dem Bildschirm angezeigt, wie euer Illegalitätsstatus aussieht.
    • Gildenaufträge
      • Die Diebesgilde kann euch um bestimmte Arten von Gegenständen bitten, die ihr von ihren derzeitigen Besitzern beschaffen müsst. Gestohlene Waren sind nun mit einem Hinweis versehen, zu welcher Kategorie sie gehören, damit ihr sichergehen könnt, dass ihr die gewünschten Wertsachen stibitzt.
    • Begnadigungen
      • Da die Diebesgilde über gewisse "Beziehungen" verfügt, kann sie ihre Mitglieder von Zeit zu Zeit mit Dokumenten belohnen, die zurückliegende Missetaten bequemerweise (bis zu einem gewissen Grad) ungeschehen machen.
    • Verborgene Zurschaustellung
      • Die kriminellen Elemente in Abahs Landung neigen dazu, ihre Besitztümer für jedermann sichtbar zu verstecken. Abenteurer mit wachem Blick könnten diese geheimen Lager, die sich hervorragend in ihre Umgebung einfügen, jedoch ausfindig machen.


    Neue Fertigkeitslinie: Diebesgilde
    Mit der DLC-Spielerweiterung "Thieves Guild" könnt ihr eine neue Fertigkeitslinie verfolgen, die sechs neue passive Fähigkeiten bietet. Diese passiven Fähigkeiten, die ihr außerhalb des Kampfes einsetzen könnt, erleichtern euch eure kriminellen Unternehmungen und werden mit euren Rängen in der Diebesgilde freigeschaltet.

    • Finderlohn: In ganz Tamriel werdet ihr neue Fundorte für gestohlene Güter entdecken
    • Nachsicht: Windet euch wortgewandt aus brenzligen Situationen heraus
    • Schleier der Schatten: Verringert die Reichweite, in der eure kriminellen Akte beobachtet werden können
    • Zeitiges Entkommen: Legt eine dramatische Flucht vor den Wachen hin
    • Schnell vergessen: Ihr habt einfach eines dieser Gesichter, die die Wachen oft schneller vergessen als andere
    • Feilschen: Ihr erhaltet für die gestohlenen Waren jede Münze, die euch zusteht


    Schlund von Lorkhaj
    Ein uralter khajiitischer Schrein, der als Tempel der Sieben Rätsel bekannt ist, wurde von den dro-m'Athra - uralte, die Monde hassende Geister aus dem Herzen der Großen Finsternis - besetzt. Die Mönche, die im Inneren des Tempels, der von Mondbischof Kulan-dro geleitet wird, hausen, sind alle verdorben und besessen. Nun lauern sie in den Schatten des Tempels und bereiten sich darauf vor, ihren dunklen Einfluss auf die Khajiit von Elsweyr und darüber hinaus auszuweiten. In Erwartung des Schlimmsten haben die Mondbischöfe eine Gruppe Zwielichtkantoren in die Gegend ausgesandt. Doch selbst diese mächtigen Mönche sind dem Bösen im Inneren des Tempels nicht gewachsen. Die Anführerin des Ordens, Ober-Ausruferin Adara'hai, bittet den Spieler um Hilfe, um die dro-m'Athra zu bannen und die Grenze zwischen Mundus und dem dunklen Reich Namiiras erneut zu versiegeln.

    • Der Schlund von Lorkhaj im Südwesten von Schnittermark ist eine Prüfung für 12 Spieler.
    • Den Schlund von Lorkhaj gibt es als normale Version und es gibt auch eine herausfordernde Veteranenversion!
    • Ihr könnt auf zweierlei Weise in den Schlund von Lorkhaj eintreten:
      • Reist nach Schnittermark und sucht südlich der Do'Krin-Abtei nach einem markanten Ort.
      • Sprecht mit Bakhum, einem Khajiit im Hafen von Abahs Landung, um die Quest "Des Dunklen Mondes Maul" zu erhalten. So gelangt ihr direkt zum Schlund von Lorkhaj.
    • Im Schlund von Lorkhaj gibt es einzigartige Sets, die ihr nur dort bekommen könnt und die euch einzigartige, gruppenbasierte, PVE-Boni gewähren.
      • Verfügbar in einer normalen Version und einer für Veteranen.
    • Der Schlund von Lorkhaj skaliert auf die Stufe des Prüfungsleiters, wie ihr es aus den bereits existierenden Verliesen kennt.
    • Wenn ihr die Veteranenversion der Prüfung auf Veteranenrang 16 startet, qualifiziert ihr euch für die Bestenlisten.
      • Punkte für die Bestenlisten gibt es auf dieselbe Weise wie bei anderen Prüfungen (getötete Monster, Vitalitätsbonus und Zeit).
      • Nichtsdestotrotz könnt ihr die normale Version der Prüfung auf Veteranenrang 16 durchspielen, könnt euch so aber nicht für die Bestenlisten qualifizieren.


    Neue Kategorie in der Sammlung: Gehilfen
    Gehilfen folgen euch außerhalb des Kampfes, wenn ihr sie über das Sammlungssystem beschwört, ähnlich wie bei Begleitern, doch sie bieten euch verschiedene Dienstleistungen an. Zu den Vorteilen gehören (unter anderen) der Verkauf und das Schieben von Gegenständen oder auch Zugang zur Bank.

    • Ihr könnt entweder einen Gehilfen oder einen Begleiter beschwören, aber nicht beide gleichzeitig.
    • Man munkelt übrigens, dass Abenteurer einen Gehilfen ergattern können, wenn sie die Diebesgilde in ihren Unternehmungen in Abahs Landung unterstützen.


    Neue und aktualisierte Gegenstandssets
    Wir führen neue Gegenstandssets ein, die es auf verschiedene Weise geben wird:

    • 3 neue, handwerklich hergestellte Gegenstandssets, die ihr ausschließlich an den Handwerksstationen in Abahs Landung erhalten könnt.
    • 2 neue, nicht handwerklich hergestellte Gegenstandssets, die es über die tägliche Handwerksaufgabe oder als Belohnung für die Nutzung der Gruppensuche gibt.
    • 3 ältere, nicht handwerklich hergestellte Gegenstandssets, die überarbeitet wurden und nun in den neuen Schatzkisten stecken.
    • 4 neue, nicht handwerklich hergestellte Gegenstandssets, die ihr als Beute im Schlund von Lorkhaj oder über die wöchentlichen Prüfungs-Bestenlisten erhaltet.
    • 3 ältere, nicht handwerklich hergestellte Gegenstandssets, die überarbeitet wurden und nun als Beute im Schlund von Lorkhaj erhältlich sind.
    • 6 neue, Allianzkrieg-Gegenstandssets, die ihr als Gerechten Lohn, über die Bestenlisten des Allianzkriegs und auch beim neuen Allianzkrieg-Verkäufer bekommt.


    Fortschritt in der Veteranenversion der Mahlstrom-Arena speichern
    Euer Fortschritt wird nun zwischen euren Sitzungen in der Veteranenversion der Mahlstrom-Arena gespeichert!

    • Es gibt eine neue Aufgabe in der Veteranenversion der Mahlstrom-Arena, die praktischerweise "Mahlstrom-Arena (Veteranen)" heißt.
      • Diese Quest funktioniert ganz ähnlich der alten Quest, nur dass sich beide nun gegenseitig ausschließen. In der Mahlstrom-Arena für Veteranen erarbeitet ihr euch den Fortschritt für die Quest "Mahlstrom-Arena (Veteranen)" und in der normalen Mahlstrom-Arena gibt es den Fortschritt für die Quest "Mahlstrom-Arena".
      • Ihr könnt beide Quests gleichzeitig und jeweils unterschiedliche Fortschrittsstufen haben.
    • Falls ihr es in der Mahlstrom-Arena bis in das Gewölbe des Anstoßes schafft und euch ausloggt, werdet ihr an den Beginn dieser Arena in das Gewölbe des Anstoßes platziert, wenn ihr das Portal bei eurer Rückkehr benutzt, solange ihr noch auf dieser Queststufe seid.
    • Solltet ihr von vorn beginnen wollen, brecht die Quest einfach ab und nehmt sie neu an.
    • Wollt ihr euren Fortschritt in der Mahlstrom-Arena für Veteranen über die Quest fortsetzen, werdet ihr keine Bestenlisten-Zeit mehr haben, wenn ihr die Arena abschließt.
      • Die Bestenlisten sollen Spielercharaktere einschätzen, die sich an die schwierigsten Spielinhalte wagen wollen - und die Zeit ist für diese Einschätzung einer der Hauptfaktoren. Wenn ihr also in die Bestenliste wollt, müsst ihr die Arena in einem Rutsch abschließen.


    DLC-Quests über Sammlungen
    Ihr werdet nun über die Sammlungen Zugang zu einer Einführungsquest für jede DLC-Spielerweiterung erhalten! Für die entsprechenden DLC-Einträge gibt es unter Sammlungen einen neuen Reiter.

    Treuebelohnung
    Jeder, der die DLC-Spielerweiterungen "Orsinium" oder "Thieves Guild" besitzt, wird als Treuebelohnung einen Begleiter erhalten!

    • Die Belohnung für "Orsinium" ist ein Echalette und für "Thieves Guild" belohnen wir euch mit einem Schakal.
    • Ihr müsst eine neue Errungenschaft freischalten, um euren Begleiter zu erhalten, doch dafür müsst ihr einfach nur in die Hauptstadt gehen.
      • Errungenschaft für die Treuebelohnung für "Orsinium": "Ein Geschenk aus Orsinium"
      • Errungenschaft für die Treuebelohnung für "Thieves Guild": "Die Ausbeute von Abahs Landung"
    • Den Begleiter findet ihr in euren Sammlungen und könnt ihn auf eurem gesamten Konto nutzen.
    • In Zukunft wird jede DLC-Spielerweiterung eine Art Belohnung für all jene beinhalten, die sie kaufen oder Zugang zu ihr haben.


    Aktualisierung für das Grundspiel
    Verbesserungen an der Gruppensuche
    An der Gruppensuche wurden für diese Aktualisierung zusätzliche Verbesserungen vorgenommen:

    • Wir haben die Benutzeroberfläche komplett aktualisiert und neu strukturiert.
      • Ihr werdet feststellen, dass die Suche in drei Sektionen unterteilt ist: Normale Gruppen, Verliessuche und Allianzkrieg.
    • Ihr könnt nun Gruppen über die Allianzen hinweg bilden, indem ihr die Spieler einfach, ohne vorher die Gruppensuche bemühen zu müssen, in eure Gruppe einladet.
      • Hinweis: Dies werdet ihr nicht tun können, während ihr in Cyrodiil oder in der Kaiserstadt seid, und ihr werdet eure allianzübergreifenden Gruppenmitglieder nicht außerhalb der 4-Spieler-Verliese sehen.
    • Ihr könnt euch nun für mehr als ein einzelnes Verlies gleichzeitig in die Warteschlange einreihen.
    • Zudem wird das Anmelden und Abschließen eines zufälligen Verlieses nun mit zusätzlicher Erfahrung und Gegenständen belohnt.
      • Euer erster Abschluss wird täglich mit einem ziemlich großen Bonus an Erfahrung belohnt. Außerdem erhaltet ihr einen blauen Gegenstand aus den beiden neuen, weiter oben erwähnten Gegenstandssets.
      • Darauffolgende Durchläufe gewähren etwas weniger Erfahrung und einen grünen Gegenstand aus denselben Sets.
      • Darüber hinaus habt ihr die Chance, einen Stilgegenstand (oder das Fragment eines Stilgegenstands) der seltenen Stile zu erhalten.
    • Dies gehört zu unseren fortdauernden Bemühungen, die Gruppensuche zu verbessern - für die kommenden Aktualisierungen könnt ihr euch auf zusätzliche Verbesserungen freuen!


    Kampfanzeige (Scrolling Combat Text)
    In der Kategorie Oberfläche in den Einstellungen haben wir Optionen für die Kampfanzeige eingefügt.

    • Dort werden Schadenswerte, Heilwerte und Massenkontrolleffekte auf euren Zielen angezeigt.
    • Diese Option ist standardmäßig abgeschaltet.


    Animationspriorisierung im Kampf
    Wir haben die Prioritäten der Kampfanimation so angepasst, dass ihr das Auftreffen und die Auswirkungen jeder einzelnen Fähigkeit oder jedes einzelnen Angriffs sehen könnt, wenn sie in schneller Folge auftreten, ohne dass sich dies auf den Schaden pro Sekunde auswirkt.

    Seelenreservoir und Vitalitätsbonus
    Wir haben das alte Seelenreservoir-System entfernt und es durch den Vitalitätsbonus ersetzt.

    • Der Vitalitätsbonus ist eine neue Funktion für die Prüfungen (Zitadelle von Hel Ra, Ätherisches Archiv, Sanctum Ophidia und den neuen Schlund von Lorkhaj), die mitzählt, wie oft Spielercharaktere gestorben sind, und abhängig von den verbleibenden Leben Belohnungen gewährt.
    • Bei jeder Prüfung steht euch eine maximale Anzahl an Leben für diese eine Prüfung zur Verfügung. Jedes Leben ist 1.000 Punkte wert.
    • Am Ende der Prüfung werden die verbleibenden Leben mit diesen Punkten multipliziert und dann der Gesamtpunktzahl hinzugerechnet. Diese Punkte werden anschließend mit dem Multiplikator für die benötigte Zeit verrechnet, woraus sich eure Endpunktzahl ergibt, die mit einigen weiteren Informationen angezeigt wird.
    • Dies bedeutet, dass Tode im Rahmen der Prüfung nun wieder höher gewichtet werden als nur die Zeit. Jedes verlorene Leben wird eure Endpunktzahl schmälern.
    • Ihr werdet, während ihr in einer Prüfung oder Arena seid, über die Anzeige eure Punkte und verbleibende Leben für den Vitalitätsbonus mitverfolgen können.


    64-bit-Client
    Wir haben eine 64-bit-Version von ESO für den Mac-Spielclient eingeführt, der sich automatisch über das ESO-Startprogramm öffnet, falls ihr ein 64-bit-kompatibles Betriebssystem habt.

    • Damit wird eine Vielzahl von Problemen behoben und die Speichernutzung verbessert.
    • Der Mac-Client benötigt nun mehr Arbeitsspeicher; 8 GB Arbeitsspeicher sind empfohlen.
      • Rechner mit 4 GB Arbeitsspeicher werden Einbrüche der Spielleistung erleben.
    • Ab jetzt wird nur noch die 64-bit-Version für den Mac-Client unterstützt.
    • Der 64-bit-Client für den PC-Client wird in einer kommenden Zwischenaktualisierung des Testservers verfügbar gemacht.


    Upgrade auf DirectX 11
    Wir haben die Grafikengine von ESO spezifisch auf DirectX 11 aktualisiert.

    • Ihr werdet nicht mehr in der Lage sein, das Spiel mit DirectX 9 zu starten.
    • Wir werden außerdem Grafikkarten und Windows-Versionen, die nicht mit DirectX 11 kompatibel sind, nicht mehr unterstützen.
    • Hierdurch werden wir in der Lage sein, die Vorteile und Neuerungen von DirectX 11 nutzen zu können und außerdem die allgemeine Leistung des Spiels zu verbessern.


    Mac OpenGL 4.1
    Wir haben den Mac-Client aktualisiert, um OpenGL 4.1 zu nutzen.

    • Dies erlaubt es dem Client, höherauslösende Texturen als bisher zu verwenden.
    • Verbesserte Gesichtsanimationen werden in einem kommenden PTS-Zwischenpatch enthalten sein.


    Aktualisierungen zu Cyrodiil
    Wir haben eine ganze Reihe aufregender Ergänzungen und Änderungen für Cyrodiil!

    • Sobald Update 9 veröffentlicht wurde, werden die Kampagnen "Azuras Stern" und "Schwarzwasserklinge" das Championsystem einschränken.
      • Solange ihr in diesen Kampagnen seid, könnt ihr verdiente Championpunkte nicht zuweisen, bis ihr Cyrodiil dafür verlasst. Außerdem werden euch Championfähigkeiten während eures Aufenthalts in Cyrodiil nicht angerechnet.
      • Beachtet allerdings, dass ihr euch in diesen Kampagnen weiterhin Championerfahrung und damit auch Championpunkte verdienen könnt.
    • Es ist jetzt eine neue Händlerin für seltene Gegenstände, Adhazabi Aba-daro die Goldene, verfügbar!
      • Adhazabi wird während dieses ersten Tests auf dem Testserver ständig vor Ort sein. Sobald "Thieves Guild" auf den richtigen Servern ist, wird dies aber immer nur an einigen Tage und das für begrenzte Zeit der Fall sein.
      • Diese Händlerin wird euch mächtige Gegenstandssets für viele Allianzpunkte oder Gold verkaufen, die es so normalerweise nicht in Cyrodiil zu kaufen gibt.
      • Ihr werdet Adhazabi an den folgenden Orten antreffen können:
        • Westliches Tor nach Elsweyr
        • Nördliches Tor nach Hochfels
        • Südliches Tor nach Morrowind
    • Feldlager, ein Gegenstand, der es euch erlaubt, im Feld wieder zu erwachen, ohne dass ihr euch um die Besitzrechte für eine Burg scheren oder in eurem Heimatlager erwachen müsst, sind mit den folgenden Änderungen zurück:
      • Ihr könnt nur am Feldlager wieder einsteigen, wenn ihr in dessen Wirkbereich getötet wurdet.
      • Der Radius der Feldlager wurde im Vergleich zur vorherigen Version stark verringert.
      • Es gibt für euch eine globale Sperrzeit von 2 Minuten für Feldlager. Ihr könnt in diesem Zeitraum also immer nur einmal an einem Feldlager weitermachen.
      • Feldlager können wieder bei Belagerungshändlern für 20.000 AP gekauft werden.
      • Ihr müsst mindestens Allianzrang 6 besitzen, um Feldlager kaufen und errichten zu können.
      • Sobald das Lager aufgebaut ist, kann es jeder Verbündete eurer Allianz nutzen.


    Verbesserungen am Championsystem
    Das Championsystem wurde einer gründlichen Überarbeitung unterzogen, um die einzelnen Sterne gleichermaßen nützlich und interessant zu machen. Weitere Einzelheiten hierzu findet ihr unter Korrekturen & Verbesserungen weiter unten.

    • Der Krieger (rot) und der Magier (blau) wurden so angeglichen, dass sich die defensiven und offensiven Boni gegenseitig aufheben können.
    • Selten gewählte Fähigkeiten wurden verbessert und zusammengefasst, um abwechslungsreichere Zusammenstellungen im Championsystem zu ermöglichen.
    • Die Kurzinfos vieler Fähigkeiten wurden überarbeitet, um deren Boni genauer hervorzuheben und sie verständlicher zu machen.


    Neue Handwerksstile
    Dieses Update bringt euch eine ganze Reihe neuer Handwerksstile mit:

    • Gesetzlose: Belohnung aus den Gewölben und von den Anführern der offenen Regionen von Hews Fluch in der DLC-Spielerweiterung "Thieves Guild".
    • Trinimac: Belohnung für tägliche Gewölbeläufe in "Orsinium".
    • Malacath: Belohnung für tägliche Quests zu den Anführern in "Orsinium˟.
    • Stile der Allianzen: Zu finden in Truhen in Cyrodiil und der Kaiserstadt.
    • Seelenberaubte: Belohnung für den Abschluss der Quest "Cadwells Silber" (wer diese bereits abgeschlossen hat, erhält den Stil automatisch)
      • Wer Cadwells Gold abschließt, erhält einen besonderen Gegenstand, den ihr vielleicht auf eurem Kopf tragen könnt ...


    Kronen-Mimenstein
    Der Kronen-Shop bietet ab sofort eine neue Art von Stilmaterial an, mit dessen Hilfe beliebige Gegenstände in jedem dem jeweiligen Handwerker bekannten Stil hergestellt werden können.

    • Um diese magischen Gegenstände nach dem Kauf zu nutzen, müsst ihr einfach eine neue Auswahloption vor der Herstellung des jeweiligen Gegenstands wählen.
    • Der Kronen-Mimenstein verwandelt sich selbst bei der Herstellung dauerhaft, was bedeutet, dass ihr beim Verwerten höchstens das für den jeweiligen Stil typische Handwerksmaterial zurückbekommt, aber niemals einen neuen Kronen-Mimenstein.
    • Die Einführung dieses Gegenstands ermöglicht es uns, Malachit, Lorbeeren und Goldschuppen wie auch die anderen Stilmaterialien komplett handelbar zu machen.
    • Im Kronen-Shop werdet ihr Kronen-Mimensteine in unterschiedlichen Mengen erstehen können. Wenn ihr euch eines der höherwertigen Stilbücher kauft, erhaltet ihr außerdem einen zugehörigen Vorrat an Kronen-Mimensteinen.


    Neue Kategorie in der Sammlung: Andenken
    Alle aktivierbaren Belohnungen aus öffentlichen Verliesen, die bisher Inventarplatz verbrauchten, werden in das Sammlungssystem verschoben!

    • Selbst wenn ihr eine dieser Belohnungen bereits gelöscht habt, um Platz zu schaffen, so werden diese automatisch in eurer Sammlung freigeschaltet, je nachdem welche der zugehörigen Quests ihr bereits abgeschlossen habt.
    • Ihr werdet euch mit mindestens einem Charakter, der die zugehörige Quest bereits abgeschlossen hat, einloggen müssen, um die zugehörigen Andenken in der Sammlung freizuschalten.
    • Zu den hiervon betroffenen Gegenständen gehören:
      • Almalexias Laterne
      • mitgenommene Bärenfalle
      • Schwarzfederhof-Pfeife
      • Knochenknacker-Bindestein
      • unvergängliche Abhandlung
      • Fetisch des Grolls
      • Finvirs Schmuckstück
      • Glanirs Rauchbombe
      • Justals Falke
      • Lenas Zauberstab des Findens
      • Lodorrs Krone
      • Malacaths zornerfüllte Flamme
      • Mezha-dros Siegelamulett
      • Nanwens Schwert
      • Nirnwurzwein
      • fragwürdiger Fleischsack
      • Rkindalefts verborgenes Druckventil
      • Sanguines Becher
      • Andenken von Wurzelbruch
      • yokudanisches Totem


    Aktualisierung für Versorger
    Versorger verkaufen nun Rezepte aus Versorgerschrieben, was sicherstellen wird, dass Versorger in der Lage sind, alle erhaltenen Versorgerschriebe vernünftig abzuschließen.

    • Essensrezepte erscheinen bei Köchen, während Getränkerezepte bei Brauern erscheinen.
    • Die angebotenen Rezepte basieren auf eurer aktuellen Stufe für Rezeptverbesserungen, auch wenn sie zudem auch Rezepte aus dem vorherigen Rang anbieten.
    • Versorgerschriebe werden diese Rezepte nicht länger belohnen.
    • Der Abschluss der Zertifizierungsquest für Versorger wird die benötigten Rezepte für die erste Klasse von Schrieben bieten, um sicherzustellen, dass Versorgerneulinge sofort die Quests in Angriff nehmen können.

    VERFÜGBARE VORLAGEN
    Wir werden alle drei VR16-Vorlagen (je eine für jede Allianz) bieten, um in diese erste Aktualisierung zu starten. Beachtet allerdings, dass ihr euch erst die DLC-Spielerweiterung im Kronen-Shop freischalten müsst, um die Questreihe zur Diebesgilde und alle Inhalte zu erhalten. Diese Vorlagen bieten euch Folgendes:

    • Wegschrein für den Schlund von Lorkhaj freigeschaltet
    • Mächtige, hochstufige Rüstung und Waffen
    • 300 Championpunkte

    BEKANNTE PROBLEME

    Allgemein
    • Der 64-Bit-Client ist derzeit nicht für PC verfügbar. Er wird in einer zukünftigen Zwischenaktualisierung für den PTS verfügbar werden.
    • Einige Symbole, die Sprachausgabe und der lokalisierte Text fehlen an manchen Stellen und werden im Laufe der nächsten Zwischenaktualisierungen hinzugefügt.
    Errungenschaften
    • Der Text für die Errungenschaft, dass ihr eine bestimmte Anzahl an Punkten in jeder Konstellation ausgegeben habt, ist noch nicht aktualisiert worden und wird immer noch die vorherigen Voraussetzungen anzeigen.
    Allianzkrieg
    • Adhazabi Aba-daro, die Händlerin in Cyrodiil, hat im Moment noch keinen Torso. Sie hat bereits einen Operationstermin und wird voraussichtlich mit einer Zwischenaktualisierung genesen und vollständig im Spiel sein.
    Gegenstände
    • Einige Teile von Gegenstandssets werden nicht mit ihren korrekten Verzauberungen gewährt.
    • Die Waffen aus dem Schlund von Lorkhaj sollen einzigartige visuelle Effekte haben. Im Moment sind diese durch ihre Verzauberungseffekte überschrieben.
    Handwerk
    • Wenn ihr mehr als 20 verschiedene Handwerksstile erlernt habt, wird euch das UI euch vormachen, ihr hättet einige vergessen. Hier handelt es sich lediglich um einen Anzeigefehler, der mit einer zukünftigen Zwischenaktualisierung behoben wird.
    Kronen-Shop
    • An der dargestellten ESO-Plus-Seite im Kronen-Shop wird noch gearbeitet, weshalb sie in einigen Elementen und Texten noch unvollständig ist. Diese Seite wird später die Vorzüge einer Mitgliedschaft bei ESO Plus aufzeigen.
    Thieves Guild
    • Ein Problem mit einem der Umgebungsgegenstände verhindert, dass ihr die Hauptquestreihe der Diebesgilde derzeit über die Quest "Ein todsicherer Plan" hinaus, weiterspielen könnt. Dies wird mit einerm kommenden Zwischenpatch behoben.
    • Die Gesichtsanimationen für die NSCs in Hews Fluch und dem Schlund von Lorkhaj sind noch nicht sichtbar.
    • Die passive Fähigkeit "Nachsicht" funktioniert in dieser Version noch nicht, wird aber mit einer zukünftigen Zwischenaktualisierung für den Testserver repariert.
    • Während der 2. Begegnung mit Anführern im Schlund von Lorkhaj (Zorn von S'Kinrai & Wille von Vashai) werden die visuellen Effekte nicht korrekt angezeigt, was es schwierig machen könnte, sie als Gegner zu erkennen.
    • Allen weiblichen NSCs, die ein Piratenkostüm tragen, fehlen Teile des Körpers.
    • Bei der Reise durch Bahrahas Düsternis werden Objekte in der Ferne nicht immer sofort erscheinen, oder ihr seht vielleicht rosafarbene oder fehlende Texture an manchen Säulen.
    Weitere Infos zu The Elder Scrolls Online gibt es hier: Die Haizahngrotte ist ein regelmäßiges Opfer von Überschwemmungen, weshalb sich ihre Bewohner auf die höheren Etagen zurückgezogen und ihre Behausungen dort in die Wände eingelassen haben. PC PS4 XBO 4

    TESO: Die neuen Gebiete des DLCs Diebesgilde vorgestellt

      Der TESO-DLC Diebesgilde – Thieves Guild – bringt neue Regionen in Hammerfall, die ihr erkunden könnt. Gewinnt bei uns einen ersten Eindruck!
    PC PS4 XBO 0

    TESO: Vorstellung der Diebesgilde im Trailer

      The Elder Scrolls Online wird mit „Thieves Guild“, der ersten offizielle DLC-Spielerweiterung des Jahres 2016, um die lang erwartete Diebesgilde erweitert.
    Der DLC Diebesgilde soll noch im ersten Quartal 2016 erscheinen. PC PS4 XBO 17

    TESO: 64-Bit-Client und Ende der Veteranenränge - die Pläne für die Zukunft

      Erfahrt hier, was Entwickler Zenimax in den kommenden Monaten für The Elder Scrolls Online plant.
  • TESO - The Elder Scrolls Online
    TESO - The Elder Scrolls Online
    Publisher
    Bethesda Softworks
    Developer
    Bethesda Softworks
    Release
    04.04.2014
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Naoku
    Also zwecks der Größe der Karte, da das hier und da stark diskutiert wird, es sind ca. 15-20% von der Fläche Wrothgars…
    Von EL5TER
    Sehr nice. Ich freu mich tierisch auf die Diebesgilde und endlich ein neuer Raid! Das wurde echt mal Zeit. Bin…
    Von Aglareba
    Warum sollte sich Windows XP nicht mehr auf einem Rechner befinden? Weil Microsoft keine Updates mehr liefert? Mit und…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • creep
      04.02.2016 11:25 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Naoku
      am 04. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also zwecks der Größe der Karte, da das hier und da stark diskutiert wird, es sind ca. 15-20% von der Fläche Wrothgars. Auch wenn es deutlich kleiner ist muss ich sagen das ich selten so eine schön designet Karte gesehen habe. Ein bisschen müssen sie noch an der Performance schrauben denn durchgehen 30 find ich persönlich etwas öde.
      EL5TER
      am 04. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sehr nice. Ich freu mich tierisch auf die Diebesgilde und endlich ein neuer Raid! Das wurde echt mal Zeit.
      Bin gespannt was die Änderung der Gruppensuche bringt, hoffe das es positive Auswirkungen hat.
      Fjendur
      am 04. Februar 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich finde die Änderungen super!
      Die Vorfreude auf den DLC wächst mit jedem Tag, Orsinium war schon klasse!
      Und endlich gibts mal wieder einen Raid, wurde auch langsam Zeit.. Hoffentlich releasen die jetzt öfter DLCs mit Raids!
      Aglareba
      am 04. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zusammengefasst:
      - TESO hat als Mindestvoraussetzungen nur DirectX 11, wodurch Spieler mit einem älteren System ausgeschlossen werden.
      - Windows bekommt den 64-Bit als letztes, weil so wenig Leute Windows verwenden?
      - TESO für MacOS hat erst jetzt einen 64-Bit-Client, obwohl alle Macs, die seit Release die Mindestvoraussetzungen für TESO erfüllen, schon immer 64-Bit-Systeme waren. Durch die mind. 8 GB RAM werden hier auch wieder ältere Systeme rausgeworfen.
      - TESO unterstützt bei Mac weiterhin nur OpenGL und nicht Metal.
      Ich weiß nicht, ob es ein kluger Schachzug für TESO ist, dass man Spielern den Zugang verwehrt, die bisher spielen konnten.
      Aglareba
      am 04. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warum sollte sich Windows XP nicht mehr auf einem Rechner befinden? Weil Microsoft keine Updates mehr liefert? Mit und ohne ist Windows unsicher und bedarf eines klugen Surfverhaltens und zusätzlicher Software.
      Nexilein
      am 04. Februar 2016
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Ich weiß nicht, ob es ein kluger Schachzug für TESO ist, dass man Spielern den Zugang verwehrt, die bisher spielen konnten."


      Ich denke die Entwickler wissen sehr genau welche Systeme bei den Leuten laufen.
      Unterm Strich wird Windows XP nicht mehr unterstützt, und die Grafikkarte darf nicht älter als 5 Jahre sein.

      Windows XP sollte sich sowieso auf keinem Privatrechner mit Netzzugang mehr befinden, und die Zahl der Leute die bei TESO mit einer Geforce 300 (oder älter) Spaß hatten, dürfte gegen 0 gehen.
      Naoku
      am 04. Februar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Gibts die auch als gebundene Ausgabe, so als Buch ?
      Das ja ne Menge. Richtig toll finde ich den Support für 64-Bit und fast noch besser DirectX11 (darauf warte ich bei Gw noch vergebens).
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1185244
TESO - The Elder Scrolls Online
TESO: DLC Diebesgilde ist auf dem PTR - hier gibt's die vollständigen Patchnotes
Wer sich bereits jetzt die neuen Inhalte der DLC-Erweiterung Diebesgilde für The Elder Scrolls Online anschauen möchte, kann dies auf dem offiziellen Testserver tun. Zudem haben die Entwickler die vollständigen Patchnotes veröffentlicht.
http://www.buffed.de/TESO-The-Elder-Scrolls-Online-Spiel-15582/News/DLC-Diebesgilde-Patchnotes-Testserver-1185244/
04.02.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/02/TESO_Hews_Fluch_04-buffed_b2teaser_169.jpg
the elder scrolls online,mmorpg
news