• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Hobsbawm
      09.08.2016 08:24 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Leolost
      am 10. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Am Montag gab es den Film, überraschenderweise, in der Sneak Preview zu sehen. Ich muss sagen ich war von dem Film nach den teilweise sehr schlechten Kritiken sehr Positiv überrascht.
      Die schauspielerische Leistung von Will Smith und Margot Robbie war sehr gut, und auch Jai Courtney hat mir gut gefallen.
      Natürlich bekommen die Charaktere, bis auf die zwei tragenden Figuren, zu wenig Zeit zum aufbauen, als jemand der die Charaktere aus den Animierten Serien, und Filmen kennt, trifft es mich allerdings nicht so hart.
      Die Story des Films ist mir tatsächlich etwas zu episch, da hat mir die Geschichte aus "assault on arkham" besser gefallen, auch war die erste hälfte des Films deutlich besser als die zweite.
      Der Film mich sehr gut unterhalten.
      JimmyBling
      am 09. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Klasse Film! Mehr davon.
      Tidra-on
      am 09. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mal nebenbei ist es bis dato nicht sonderlich schwer die August Rankings anzuführen. Zum Einen vermute ich mal das zwecks Beschönigung, die bereits im Juli gestarteten Filme wie ST Beyond nicht einfliessen, zum Anderen gibts bis dato auch keine wirkliche Konkurrenz
      Seangral
      am 10. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Star Trek hat nach 3 Wochen Laufzeit in den USA (127,9 Mio) weniger eingenommen als Suicide Squad am Startwochenende (135,11 Mio).
      Wobei dein Hinweis auf den August natürlich stimmt.
      Tikume
      am 09. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der einzige Superhelden-Film der was taugt war Watchmen.
      Seangral
      am 10. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja, Superhelden die andere Superhelden vergewaltigen...
      Ganz ehrlich, es gibt Dinge, die will ich in einem Superheldenfilm nicht sehen.

      Mal von dem Angesprochenen abgesehen war der Film teiweise ok, aber für mich kein Meilenstein. Er war damals einfach extrem anders und kontrovers. Untypisch.
      Snoggo
      am 09. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Meine Meinung zu diesem "Machwerk" ist die selbe wie Alan Moore's:
      ZITAT:
      "I will be spitting venom all over it"


      Es gibt deutlich bessere Comicverfilmungen (angefangen bei Burton's Batman), aber jeder so wie er mag.
      Hasselhuuuf
      am 09. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Waren gestern im Film und sind total schockiert und enttäuscht, wie man es nur dermaßen in den Sand setzen kann. Einfach nur ein richtig schlechter Film. Man hat es einfach verpennt wie Marvel das Universum "langsam" aufzubauen und muss nun um gleich auf zu sein im Hau ruck verfahren alles schnell schnell und vor allem VIEL in einen Film quetschen. Jeder Charakter bekommt seine paar Sekunden/Minuten im Rampenlicht und der Rest ist langweilige und belanglose 0815 Action. Den Sinn dahinter nun zwanghaft so weit wie Marvel zu sein verstehe ich eh nicht.

      Mit Suicide Squad Film Warner für mich und meine Kumpels das DC Kino Universum nun endgültig zu Grabe getragen.
      Seangral
      am 10. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Mit Suicide Squad Film Warner für mich und meine Kumpels das DC Kino Universum nun endgültig zu Grabe getragen. "

      Wenn ihr deswegen auf Justice League verzichten wollt, jedem das seine.
      DC hat keine Zeit es langsam aufzubauen. Man merkt jetzt schon eine gewisse "Superhelden-Müdigkeit". Sie werden die nächsten Jahre noch rausholen was geht.
      Das Problem sehe ich hier eher, dass die Studios möglichst viele Altersgruppen erreichen wollen. Damit wird die Handlung nur im Weichspülmodus angeboten. Davon abgesehen scheint es die Zuschauer aber nicht abzuschrecken.
      Tidra-on
      am 09. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jetzt muss ich mal Marvel verteidigen. Das klingt ja so als würden die Marvel Filme keinen Anspruch haben. Bzw. was versteht ihr denn unter Anspruch bei einer Comicverfilmung?
      Arrclyde
      am 09. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      " Den Sinn dahinter nun zwanghaft so weit wie Marvel zu sein verstehe ich eh nicht."


      Ist nicht soooo kompliziert: es geht ums Geld. Und da bei Marvel Millionen die Kinokassen stürmen will DC das auch. Und die Massen stellen die denen viel Action und Slapstick grade recht kommt. Also opfert man bewusst die, die immer nach "mehr Anspruch" plärren, da diese Gruppe eine finanziell nicht relevante Kleingruppe bilden.

      Mich persönlich stört der "Rockstar-Joker" etwas, aber ich werde mir den Film trotzdem reinziehen. Ich hoffe auf viel stumpfe Äction und ne Menge flacher Witze.
      mercynew
      am 09. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja, war es nicht das, was de "Fans" nach Batman v Superman wollten?

      Lustig soll es sein und verrückt und viele Helden und auf keinen Fall so düster und so ernst.

      Hab den Film nicht gesehen, daher eine kurze Frage, spielt Batman ne Rolle oder ist er nur kurz zu sehen?
      Tidra-on
      am 09. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So ähnlich hatte ichs nach dem letzten Trailer im Kino befürchtet
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1203982
Suicide Squad
Suicide Squad: Trotz negativer Kritiken erfolgreichster August-Start überhaupt
Obwohl die Kritiken zum aktuellen DC-Filmspektakel Suicide Squad eher durchwachsen ausfallen und sich der Film damit neben Batman v. Superman einreiht, verlief der Kinostart der Leinwandadaption überaus erfolgreich: Laut der Webseite Screen Rant legte Suicide Squad den erfolgreichsten Start eines Films im Monat August hin - und zwar aller Zeiten.
http://www.buffed.de/Suicide-Squad-Film-259834/News/erfolgreicher-Kinostart-1203982/
09.08.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/06/Suicide-Squad-buffed_b2teaser_169.jpg
news