• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • DennisHofmann
      04.08.2016 13:17 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Arrclyde
      am 09. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ach die Kritiker wieder.....
      wie die Geld verdienen möchte ich mal arbeiten.

      Jetzt mal im Ernst: nimmt die noch einer für voll? Also die bezahlten Kritiker die sich selber so nennen wenn man sie nach ihrem Beruf fragt? Ich tue das schon lange nicht mehr..... obwohl, wenn die großen Kritiker sagen "der Film ist richtig schlecht" dann weiß ich das ich da rein muss.
      Kev_S
      am 05. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das "Problem" ist - dass die Kritiker genau die gleichen sind, welche auch für andere Filme zuständig sind.
      Auf Kritiken zu Comicverfilmungen gebe ich also grundsätzlich nichts, da die Kritiker für diese Filme sich genauso gut rotierenden Kot in der Toilette ansehen könnten - aber dass dann zumindest künstlerisch wertvoll finden würden.
      Leolost
      am 05. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich werde mir den Film auf jeden Fall ansehen. Ich kenne den Suicide Squad zwar erst seit "Batman: Assault on Arkham" muss aber sagen, dass ich die Gruppe sehr lustig finde.

      Ich bin auch ein Leser/Zuschauer von Film Kritiken, einmal weil es mich durchaus interessiert was andere Personen über einen Film denken und vor allem wieso sie so denken. Nicht alle Kritiken waren schlecht.
      Ich habe so zum Beispiel schon gelesen, dass Will Smith durch die Bank großes Lob für seine Rolle als Deadshot bekommen hat, aber auch Jai Courtney und natürlich Margot Robbie.
      Viele Kritiker prangern vor allem an, dass der Film auf sie zu komprimiert wirkt, so wäre der Film in der ersten der Film eigentlich 30-40 Minuten länger gewesen. Die Einführung der Charaktere leiden sehr darunter, und vor allem wohl der letzte Akt, das Finale. Schade da, Dawn of Justice schon an dem "Cut" unglaublich gelitten hat, das merkt man sehr stark wenn man sich die 30 Minuten längere Blue Ray Fassung ansieht.
      Nun ich kenne die Charaktere, und brauche daher keine große Einführung, und es wäre nicht der erste Film, wo man dem 30 Minuten längeren Extended Cut anmerkt, dass dies der vollständige Film ist.
      Viel Spaß im Kino.
      Binokel
      am 04. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich für meinen Teil frage mich halt wirklich, in welchem Universum ist Jai Courtney ein guter Schauspieler ist.
      Ich kenne keinen Film (Serien ausgenommen!) wo seine Besetzung gerechtfertigt ist.
      DerPrinzz82
      am 04. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist sicher ein guter Film. Aber es wurden WIEDER viel zu viele szenen rausgeschnitten!

      Ich warte diesmal auf den Extended Cut in 4K.

      ps: BvS UE in 4K ist unglaublich gut!

      Alpp
      am 04. August 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Seit wann sind Kritiker wichtig oder bedeutsam, Filme sind IMMER Geschmacksache-was der eine toll findet mag ein anderer völlig Mist finden ...
      Morinas
      am 04. August 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Was soll man denn auch noch von einem Film erwarten, wo Will Smith mitspielt. Bei dem weiß man gleich, den Film kannste sein lassen. Seine Tage sind vorbei, seit er seine letzte Olle geheiratet hat.
      Lhionna
      am 05. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der Kommentar entbehrt irgendwie jeglicher Grundlage. Mal davon ab das Will Smith uns viele tolle Filme beschert hat....
      Tele
      am 04. August 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Will SMith is nen Schlechter Schauspieler wegen seiner Frau?
      OnkelTorre
      am 04. August 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Eine zu 100% OBJEKTIVE Meinung zu etwas ist gar nicht möglich,es fließt IMMER die eigene Meinung mit ein,lasst euch das von jemandem sagen,der genug Erfahrung in Sachen Berichterstattung,Reviews und Journalismus hat! Den Joker wirklich gut darzustellen wie es Heath Ledger geschafft hat,ist ohnehin ziemlich schwierig und Mr. Ledger hat die Messlatte einfach sehr hoch angesetzt! Was die Figur Deadshot angeht,bin ich allerdings ziemlich zwiegespalten: Also abgesehen davon,das sie hierfür einen farbigen Darsteller gewählt haben,was im Grunde genommen egal ist außer die Tatsache das sie sich so gar NICHT an die Vorlage gehalten haben: 1) ist Floyd Lorton weiß und nicht dunkelhäutig, 2) trägt Deadshot das Occular auf dem rechten Auge und nicht wie Will Smith in den Trailern LINKS und 3) trägt Deadshot das Occular NUR,weil das betroffene Auge erblindet ist und ihm dieses Teil das Sehen und taktische Zielen ermöglicht! In den Trailern allerdings scheint Will aka Deadshot 2 vollkommen gesunde Augen zu haben und DAS stößt sogar mir sauer auf...Ansonsten geb ich nen Fick auf die Meinung irgendwelcher verwöhnten Kritiker,die nur anderes chicimicci Zeug gewohnt sind und nun mal keine aalglatten Helden vorgesetzt bekommen! Wie gesagt,eine Review/Kritik ist niemals zu 100% objektiv,deswegen interessiert mich sowas mal so gar nicht und ich bilde mir ganz oldschool meine eigene Meinung! Wenn ich den Film dann für schlecht oder einzelne Faktoren für schlecht befinde,ist das ganz allein MEINE Meinung! Wer sich von sowas beeinflussen lässt,hat wie woanders schon erwähnt wurde,offenbar keine eigene!
      Tele
      am 04. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Ja, ich hasse die Nolan Filme, sie sind Schund, genauso wie alle Rollen darin nichts mit Batman zu tun haben. Aber generell ist Batman eh ne Pfeife, weil er ohne Superkräfte eh alle besiegen kann (bzw. seine Schreiber). Eine Reiche Heulsuse die auch heut noch Rache will. Absolut überzeichneter Superheld mit null Identifikationsmerkmalen"


      Du hast als Kind auch zu viel Bekanntschaft mit dem Nudelholz gemacht oder?
      Black Devil 2007
      am 04. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Genug Erfahrung in Sachen Journalismus, aber immer noch nicht gelernt das man nicht farbiger sagt. Welche Farbe hat er denn? Lila? Rot? Oder vielleicht doch Regenbogen?

      Außerdem war Ledger nicht der Joker, er spielte einen hervorragenden irren Psychopathen, aber keinen Joker, weil das nun mal nicht der Joker war, genauso wenig wie Batman Batman war. Da gabs kein Batmobil sondern nur einen Batpanzer. Es gab keinen Bane, nur einen Wrestler mit Darth Vader Atemmaske der genauso groß wie Batman war, ihm aber das Rückrat brechen konnte? Comicverfilmungen haben nicht realistisch zu sein, etwas das DC wohl nie lernen wird, weshalb Marvel immer vorn sein wird. Was will ich mit Superhelden die nicht Super sind und verletztlich?

      Ja, ich hasse die Nolan Filme, sie sind Schund, genauso wie alle Rollen darin nichts mit Batman zu tun haben. Aber generell ist Batman eh ne Pfeife, weil er ohne Superkräfte eh alle besiegen kann (bzw. seine Schreiber). Eine Reiche Heulsuse die auch heut noch Rache will. Absolut überzeichneter Superheld mit null Identifikationsmerkmalen. Oder bin ich etwa Reich und Superintelligent? Oder wie Iron Man, Reich und Alkoholiker. Voll der Sympathieträger.

      Ich habe von Anfang an nichts vom Film gehalten, weil Will Smith mitspielt und er eh nur noch für seine Familienfilme bekannt ist. Und naja, weil DC eh alles verhunzt und die Bösewichte hier eh weichgespülte Helden sind, mach ich mir auch nichts aus diesen Film. Runterladen und angucken, ja, aber Geld dafür ausgeben? Nein. Das gleiche bei Ghostbusters, nur das ich den wirklich nicht gucken will, da mir die Reviews schon reichen und ich lieber hundert mal die alten Filme gucke als diesen Schund.
      Doomered
      am 04. August 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Kritiker werden eh immer wie schlechter, je länger sie ihren Job machen.

      Merken wir ja auch, je mehr Filme wir sehen, desto härter gehen wir mit neuen Filmen ins Gericht.
      Ogil
      am 04. August 2016
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Da ist sicher was Wahres dran. Man vergleicht halt automatisch und denkt sich "Das hat xyz aber besser gemacht" und je mehr Filme man gesehen hat, desto groesser ist die Chance, dass Gleiches anderswo schon besser umgesetzt wurde...
      ninaschulz
      am 04. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ok, dann gehen wir mal die drei hervorstechenden stars durch, die den film tragen sollen. jared leto verliert alleine durch seine lachfresse schon den kampf gegen heath ledger. das love interrest margot robbie ist alles ander. nur nicht sexy. da hätten sie lieber die harley quinn per cgi aus der arkham trilogy einfügen können. wär mit sicherheit auch günstiger geworden.^^ und will smith ? ich unterstütze keine sekte die menschenrechte mit füssen tritt. darum bekommen filme in denen scientology freaks mitspielen, keinen einzigen cent von mir. ende gelände.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1203555
Suicide Squad
Suicide Squad: Kritiker lassen kaum ein gutes Haar am Film
Während wir noch bis zum 18. August warten müssen, durften sich in den USA schon die ersten Auserwählten den Streifen um die Superschurkenheldentruppe(?) anschauen. Ihre Kritiken zu Suicide Squad sind allerdings eher zurückhaltend. Okay... ehrlich gesagt, sind sie katastrophal.
http://www.buffed.de/Suicide-Squad-Film-259834/News/Kritiken-1203555/
04.08.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/06/suicide-squad-movie-2016-poster-1-buffed_b2teaser_169.jpeg
news