• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Benerys
      16.12.2013 11:40 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      gunny
      am 16. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      öhm lese ich das richtig ZITAT:
      "SteamOS lässt sich nicht neben anderen Betriebssystemen auf Eurer Festplatte installieren und beansprucht für seine Installation die gesamte Festplatte"
      ergo bei ner 500gb platte brauch das os sämtliche 500gb?
      ganz schön krank
      Nexilein
      am 16. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dabei geht es in erster Linie darum, dass die aktuelle Betaversion nicht Dualboot fähig ist. Und natürlich benötigt das OS auch keine 500GB; zu den 500GB zählt auch Speicher für heruntergeladene Spiele.
      buhmmler
      am 16. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warum verstehen die Leute nicht das es keine Steam Konsole gibt. Es ist doch einfach euer rechner mit SteamOS, den ihr an euren Fernseher anschliesst und mit dem Gamepad zockt....
      Warlord77
      am 16. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nicht schlecht, also kann man über die Konsole dann alle in Steam integrierten Spiele spielen? Da sind bei mir schon ne ganze menge, wenn die Konsole nicht allzu teuer wird lohnt sich die anschaffung.
      Diclonii
      am 16. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aus technischer Sicht ist vieles ein PC, das waren Videospielkonsolen schon immer. Es geht ja mehr um die "traditionellen" Aspekte, unteranderem die sich nicht verändernde Hardware üder den jeweiligen Lebenszyklus (mal die wenigen Ausnahmen vorweg die ein Hardware Update bekamen, welche nie wirklich erfolgreich waren, wenn auch nicht schlecht).

      Und daran sollen die Steam Machines nichts ändern, das hat Valve von anfang klar gemacht. Das sind stinknormale PCS in ausgefeilten Cases, immer noch modular. Es geht einfach nur um den Einzug in den "Living Room" Markt. Aber gleich jedes elektronische Gerät als "Videospielkonsole" zu bezeichnen, welches hauptsächlich im Living Room zu finden ist, ist nicht richtig...genau das gleiche Krebsgeschwür wie mit den ganzen Adroid basierten Geräten. Da wären ja selbst Smartphones mit HDMI Anschlüssen Konsolen.

      Btw: Ich finde leider den Link nicht, aber letzte woche hat sich ein weiterer Hersteller gemeldet, mit deren Version der Steam Box. ist ein High-End Rechner für 1500$ mit Dual Boot (Windows und SteamOS).
      Nexilein
      am 16. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "
      Das ist keine Konsole, das ist ein ganz normaler PC mit vorinstallierten SteamOS und mitgelieferten Steam Controller."

      Aus technischer Sicht ist das bei XBox One und PS4 auch nicht anders: Ein PC mit speziellem OS, im Fall der PS4 z.B. einem proprieterem Unix-Derivat.

      @Topic
      Ich würde SteamOS und die Linuxbindung nicht überbewerten. Es ist natürlich geschickt nicht direkt auf Windows zu setzen wenn man Microsofts X-Box Konkurrenz machen möchte. Trotzdem spricht natürlich nichts dagegen eine SteamBox mit Windows zu betreiben. Das werden sicher viele User von sich aus machen, und es würde mich wundern wenn es keine Windows-basierten SteamBoxen zu kaufen gäbe.

      Piti49
      am 16. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das es auf linux basiert wusste ich, aber kann man wirklich nur Linux unterstützte Spiele direkt von der Steambox starten?
      Dann wird es ja gleich uninteressant.
      Dann nehm ich mir lieber 5 min schlepp meinen Rechner zum TV und schließe meinen 360 Controller an. Seh da dann irgendwie keinen Sinn drin.

      @Warlord: Wenn du mal sehen willst wie es ca ist, kannst du auch deinen aktuellen Rechner mit Steam drauf via Hdmi an den TV anschließen und gehst dann in den Big Picture Modus
      Warlord77
      am 16. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ok danke
      Diclonii
      am 16. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist keine Konsole, das ist ein ganz normaler PC mit vorinstallierten SteamOS und mitgelieferten Steam Controller. Es wird auch nicht eine, sondern mehrere Steam Machines geben, in verschiedenen Preis-/Leistungsverhältnissen von verschiedenen Herstellern. Im Grunde genommen, sollen es Wohnzimmertaugliche PCs werden. :3

      Du wirst zwischen 300€-1500€ alles finden. Wenn du btw deine Steam Sammlung am TV spielen willst, geht es in erster Linie nur über das "In Home Streaming", du schickst also von deinem Zocker Rechner die Daten an deine SteamMachine im Wohnzimmer.
      Ogil
      am 16. Dezember 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Du wirst die Spiele zocken koennen, welche es auch in einer Linuxversion gibt. Fuer den Rest ist eine Art Streaming angedacht wo das Spiel auf Deinem Hauptrechner laeuft und die Steambox das Ganze nur auf dem TV darstellt...
      Mayestic
      am 16. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      *Kicher* was ist denn eine NVIDI-Grafikkarte ?
      Benerys
      am 16. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      A! Hupps!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1101718
SteamOS
SteamOS: Beta-Version veröffentlicht
Die Beta-Version von Valves entwickeltem Linux-Betriebssystem, SteamOS, steht ab sofort kostenlos zum Download bereit.
http://www.buffed.de/SteamOS-Software-258049/News/SteamOS-Beta-Version-veroeffentlicht-1101718/
16.12.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/09/steam_os-pc-games.jpg
steam,steam machines,software
news