• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Telkir
      22.02.2010 12:28 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Jian
      am 24. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn man die Serien regelmäßig sieht, wird man doch automatisch irgendwie zum Fan, oder? Sonst würde man die sich doch nicht mehr anschauen, wenn man sie nicht mag bzw. Fan ist Aber das SG Worlds schlecht aussieht kann man jetzt auch nicht sagen. In Resistance fühlt man sich eigentlich gleich zuhause, auch wenn es ein Shooter ist; die Atmosphere ist einfach prima, besonders auf der Pyramidenmap und wie man von WoW ja weiß, muss es nicht immer die aktuellste Grafigengine sein, die zum Einsatz kommt.
      Balmum1234
      am 24. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      is für stargate fans halt was ganz anderes als für leute die einfach nur stargate schauen da die fans schon lange auf ein ernst zunehmendes spiel zur serie warten für normale stargate schauer is es einfach nur en spiel des net gut ausieht
      Jian
      am 23. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde das sehr schade und hätte mich wirklich sehr über ein SG MMO gefreut. Mittlerweile schaffen es auch Vampire und andere zwielichtige Gestalten in MMOs (darkdaysarecoming.com), warum dann nicht auch Asgard, Goa'uld und Ta'uri? Hoffentlich bekommt das Spiel irgendwie noch einmal eine Chance wie kürzlich geschehen mit Gods & Heroes, wovon ich zuvor noch nie etwas gehört hatte...

      @16
      Also ich habe bereits SGU gesehen (erst bei veoh und dann auch auf deutsch im Syfy Channel letzten Mittwoch) und mir kommt die neue Serie leider nicht wie das gute alte Stargate/SG Atlantis vor. Es wird wohl doch eher ein bisschen mehr Space-Opera im All und entfernt sich von dem eher action- und tüftellastigem sonstigen SG-Serien. Hoffe der Trend hält sich in Grenzen. Wenn ich mehr Beziehungskram sehen will, tendiere ich eher zu "normalo" (auf der Erde) spielenden Serien als zu SG. Immerhin war es schonmal ganz witzig einen der neuen Hauptcharaktere (ein arbeitsloser junger Typ, der aber schon mal beim MIT studierte und ein Rätsel, welches anscheinend vom Millitär in ein Spiel eingebaut wurde lösen konnte), welcher kurzerhand in ein Raumschiff gebeamt wurde, zu sehen.
      Dragull
      am 23. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das game wird es wohl nie geben , aber man könnte da ja mal rettungs versuch unter nehmen und die spieler sich ins game einkaufen lassen , so das man für 100euro ca eine eigen persönliche char bekommt mit einer klein quest reihe von ca. 20 questen.
      Tharasala
      am 23. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @17
      MGM wird unter Umständen nicht viel übrig bleiben, ich denke sie haben andere Lizenzen welche für sie wichtig sind. SG zieht zumindest als Serie schonmal nicht mehr, nicht ohne Grund wurde Atlantis mit der 5. Staffel bereits beendet, ursprünglich sollten es mehr werden, aber alte Hasen sind abgesprungen und für Neulinge war es zu schwer in die Serie einzusteigen. Nicht ohne grund kommt nun SGU, was letztlich einen Reset darstellen soll um Neulingen den Einstieg zu erleichtern. Je nachdem wie SGU läuft wird sich dann wohl abzeichnen ob SG für MGM wichtiger ist als zB James Bond.^^

      @16
      Mmmmhhh, ich mag Bioware, aber SG+BW....müßte ich länger drüber nachdenken ob mir das gefallen würde.
      Kromtuq
      am 23. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      #14
      MGM wird sich hüten ihre ganze Stargate Lizenz zu verkaufen.
      Palatschinkn
      am 22. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin dafür das BIOWARE Stargate weiterführt!! Gibt keinen besseren Spiele Entwickler!
      melron
      am 22. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich denke auch das wars wohl...
      Bin zwar großer Fan der SG1-Serie, aber mit dem Spiel hier hat das nicht viel zu tun (zumindest kommt bei den Screens keine Stargate Atmosphäre bei mir auf). Ich denke auch nicht das der Publisher die Power an Geld/ Entwicklern hat das Spiel selbst wenn es Released wäre angemessen zu Supporten und weiter zu entwickeln, denn sollte der Lunch in die Hose gehen bzw. zu wenig Käufer da sein werden die Server ganz schnell wieder runter gefahren, denn so ein MMO am laufen zu halten kostet ne menge Schotter und wenn man sich schon mit Hängen und würgen durch die Entwicklung würgt wird das nix.

      Ich denke auch mal die Spieler sind nicht mehr so Blauäugig 40€ für nen MMO auszugegbe, von dem bereits am Start die Zukunft unsicher ist - da gab es genug MMO Pleiten in letzter Zeit - viele wollen da erstmal abwarten.
      Ectheltawar
      am 22. Februar 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ganz beerdigen würde ich es noch nicht. Ich kann mir vorstellen das irgendwer die ganze Sache übernimmt, die Frage ist was eine solche Übernamme am Ende hervorbringt. Vielleicht kauft SOE es ja auf, dann kann Sony Picture direkt noch den Rest der SG-Lizenz von MGM abkaufen. SOE vertreibt ja auch schon das SG-TCG, wer weiß, bald alles unter einem Dach. Für uns Europäer ist das aber ein keine tröstliche Aussicht, bekanntlich besteht der SOE-Globus ja nur aus Amerika und viel Wasser.
      Skymarshal001
      am 22. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich sag mal schade ich denke das man sich schon mal von Stargate Worlds verabschieden kann, wirklich schade wäre sicher ein Intressantes MMO geworden. Vieleicht findet sich noch ein Entwickler Studio was das Projekt übernimmt so ähnlich wie es mit Star Trek Online passiert ist. Aber ich befürchte das dem nicht so sein wird. Rest in Peace SGWorlds
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
779957
Stargate Worlds
Stargate Worlds: Zukunft des Sternentor-MMOs ist ungewiss; Stargate Resistance wird weiter unterstützt
Stargate Worlds Entwicklerstudio Cheyenne Mountain Entertainment meldet Insolvenz an
http://www.buffed.de/Stargate-Worlds-Spiel-34737/News/Stargate-Worlds-Zukunft-des-Sternentor-MMOs-ist-ungewiss-Stargate-Resistance-wird-weiter-unterstuetzt-779957/
22.02.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/02/news_2009_11_17_stargate_worlds_01.jpg
news