• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Timo Wagner
      02.07.2009 18:43 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      brenner100
      am 03. August 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      nen BETA Key bekommt man bei Ebay.
      Uktawa
      am 03. Juli 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Überlegt mal einen Schritt weiter. Wenn Blizzard Erfolg hat mit dem Kampagnen verhökern, einem (auf jede Fall kommenden) kostenpflichtigen Battle.Net und der "Wir wollen ALLE an uns binden" Masche, werden auch andere Softwareschmieden überlegen solche Wege ein zu schlagen.
      Da kann man nur hoffen das die Spieler so schlau sind und nicht einsteigen, damit man bei Blizzard/Activision mekrt das der Spieler NICHT alles hin nimmt wie man es gern hätte.
      shalom
      am 03. Juli 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich glaube nicht das blizz die kampagnen so teuer macht, bei wc3 wurden auch noch 2 kampagnen nachgeliefert kostenfrei ^^
      Sergeant_Clark
      am 03. Juli 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ui, ich hab immer gedacht Steam wäre das Evil Empire.

      Jede Kampagne einzeln zu verhökern ist auch ne nette neue Masche.
      Na ja, wollen wir hoffen, daß die mit der Nummer so richtig auf die Schnauze fallen.
      Tja
      am 03. Juli 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Man fasse zusammen:

      1. Battle.net wird zu einer Art Steam
      2. Blizzard lässt LAN draußen
      3. Die Werbung soll penetranter werden (und genau deshalb wollen sie ins alle ins B.net zwingen!)
      4. Premiumservice
      5. Die innovativen Möglichkeiten (mit Sicherheit kostenpflichtig!) verzögern sich weiter

      Das sind 5 sehr negative Punkte. Da frage ich mich doch, warum lässt man nicht alles beim Alten?

      Die Ausrede bezüglich der Starcraft 2 Aufteilung ist auch äußerst dubios. Glaubhaft wäre das Ganze, wenn 1 Kampagne je 15 - 20 € kosten würde. Da man aber sicher mit 40 - 50 €/Kampagne rechnen kann, ist das Abzocke und mit Sicherheit auf den Mist von Activision gewachsen!

      Blizzard hat sich sehr verändert, leider hin zum Negativen...
      Exeone
      am 03. Juli 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wie lang solen eigentlich die einzelnen Kampagnen werden und vor allem wie viel sollen die Kosten
      Ferox21
      am 03. Juli 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich möchte wirklich mal wissen, was Blizzard denn so wahnsinnig innovatives mit dem Battlenet vorhat, dass das noch nach hinten verschoben wird... Letzten Ende wird es so oder so für alle Funktionen was kosten, was anderes braucht Ihr mir gar nicht zu erzählen, dass glaube ich schon lange nicht mehr.

      Was die Kampagne angeht, nun ja, mir gefällt es, dass am Anfang gleich die von mir favorisierten Terraner bedient werden, nur weis ich nicht, ob ich dann auch noch eine 30h Kampagne mit jeweils Zerg und Protoss spielen möchte. An der Story sollte man jetzt noch nicht zweifeln, die hat Blizzard bisher immer gut hibekommen. DIe Missionen hier hören sich ja gut an. Ich sehe zwar die GEfahr, dass bei einer solchen nichtlinearen Kampagne die Rahmenhandlung auf der Strecke bleibt, aber noch bin ich da sehr optimistisch...
      Shainara
      am 03. Juli 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das glaub ich Dir
      Uktawa
      am 03. Juli 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @15: Glaub mir...mich gibt es deutlich länger als es Blizzard überhaupt gibt
      Shainara
      am 03. Juli 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also mich vergrault niemand, der lieber sein Produkt soweit optimiert, bis es richtig läuft. Mich würde eine Firma vergraulen, die aus Übereifer ein Netz an den Start bringt, welches mich im schlimmsten Fall vom Spielen abhält. Vermutungen, Blizzard wird für sein Battlenet Geld verlangen gibt es schon solange wie das Battlenet selbst (und vielleicht schon so lange wie Dich (net bös gemeint) Aber selbst wenn: Man wirds nur machen, wenn es das einem Wert ist. Und dann ist es ok Nix ist umsonst und keiner hat was zu verschenken.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
782433
Starcraft 2: Wings of Liberty
Starcraft 2: Das RTS kommt zunächst vielleicht ohne Battle.Net-Relaunch
Lead-Designer Dustin Browder über den Online-Service und die Solo-Kampagne
http://www.buffed.de/Starcraft-2-Wings-of-Liberty-Spiel-34650/News/Starcraft-2-Das-RTS-kommt-zunaechst-vielleicht-ohne-BattleNet-Relaunch-782433/
02.07.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/07/SC2_logo_02.jpg
news