• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • xashija
      05.08.2011 09:58 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Darkblood-666
      am 06. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mich wunderts manchmal echt dass hier niemand darüber jammert dass der Bäcker sein Brot nicht verschenkt oder dass die Bäckereifachverkäuferin vom Erlös der Waren auch noch finanziert wird.

      Ganz ehrlich, ich hab auch kaum Geld und würde mir wohl nicht wirklich was kaufen in dem Shop, aber wenn es da wirklich was gibt was mir nen Euro oder 2 Wert ist würde es mich kaum stören dass Blizzard da ein paar Cent von ab bekommt. Ich hab mich auch noch nie darüber beklagt dass Valve an jedem Spiel was ich Saugünstig auf Steam gekauft hab mitverdient.

      Brutus Warhammer
      am 05. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Derulu

      Genau so ist es. Da wird jetzt ein gefailtes Feature was eigentlich schon lang da sein sollte als toll und neu verkauft. Der Marktplace für Karten ist quasi schon ein alter Hut.
      Nevistus
      am 05. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nein, weil Blizz>Activision.
      Und Blizz weiß, dass das in sc2 absolut keinen Sinn macht.
      Gwildo
      am 05. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da die Ansage von Activision-Leuten und nicht von der Blizzard-Abteilung stammt, sehe ich das Gerücht, Activision sei besonders geldgeil, als bestätigt an.
      Aber mich störts nicht, an mir wird das Echtgeld-AH verhungern.
      Gwildo
      am 05. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ah ja, also mit dem Marketplace könnte ich schon eher was anfangen. Bei Warcraft 3 konnten diverse Figuren ja auch Gegenstände tragen - ich dachte schon, das wird ausgebaut und dann um das tolle Auktionshaus erweitert. Danke für die Klarstellung
      Derulu
      am 05. August 2011
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Nicht AH (im Sinne von dem in Diablo) eher Marketplace für Mods/Karten erstellt von Usern für User, die sich dafür gegenseitig was verrechnen Sieht hier in den News zugegeben seltsam aus, aber der Marketplace ist schon seit Release von SC2 geplant und bisher nur an einer vernünftigen Umsetzung gescheitert, Items sind in SC2 ja nicht handelbar (wie auch, welcher "Char" sollte die tragen^^)
      Sajrana
      am 05. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wollen sie Starcraft 2 jetzt auch noch versauen ?
      Derulu
      am 05. August 2011
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Wieso eigentlich versauen? Was ist an einer spielinternen Plattform für Mod-Programmierer, die so ihre Karten zu Geld machn können, wenn sie denn wollen, jetzt versauen? Dass sie selber was dafür haben wollen ist vll. nicht gerade die sozialste Schiene, aber an einer weltweiten Plattform für spielergenerierte Karten kann ich jetzt an sich nichts Schlimmes erkennen
      GroßvätterchenNurgel
      am 05. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      kümmert mich nicht besonders,da ich eher rangliste spiele,weil mich die funmaps die ich bis jetzt gespielt habe nicht überzeugen konnten,aber falls es irgend jemad mal schafft DIE map schlechthin zu kreieren wäre ich aufjedenfall bereit seine mühen bzw sogar harte arbei n euro auf 2 springen zu lassen
      BlackSun84
      am 05. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Im Grunde wurde schonmal alles gesagt. Trifft mich bei SC2 härter, da ich eh kein so großer D3-Fan bin. Nagut, solange man wenigstens offline spielen darf und es nur um Karten geht, die ich als Singleplayer auch nie nutze.
      Nadaria
      am 05. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      irgendwann zahlen wir 300 euro im monat für online spiele und 10.000 euro pro jahr für micro transactions....

      da war mir das jahr 2000 irgendwie lieber. 35 dm für ein spiel was qualitativ mit wenig bugs auf dem markt kam mit 0 folgekosten... ist ein Wing Commander mit 7 CD's nicht wesentlich aufweniger damals gewesen als heute?

      bei diablo3 finde ich den schritt nachvollziehbar für sc2 eine absolute frechheit.... die geldgier scheint unendlich...
      Camonbär
      am 05. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bei SC2 wurde mt noch vor Release angekündigt...
      Ist nicht so das sie erst jetzt drauf gekommen sind ^^
      Solange es einem Kartenersteller noch möglich ist diese kostenlos zur Verfügung zu stellen find ich es ok. Ansonsten würde die Vielfalt darunter stark leiden.
      account14
      am 05. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hammer Aktion, muss man schon sagen.
      Was bis jetzt also von Fans GRATIS zur Verfügung gestellt wurde, auf einschlägigen Fanseiten, wird jetzt von Blizzard vertrieben, und das ganze natürlich nicht gratis ( um die Kundschaft zufrieden zu stellen ) sondern für nen harten Euro.

      Falls jetzt wieder so Experten kommen von wegen Blizzard ist ja ein Unternehmen das Geld verdienen will/muss, so frage ich euch Experten doch, WO hier die erbrachte Leistung seitens Blizzard liegt?

      Mods, Karten usw. kriegt man von jedem Game auf Fanseiten GRATIS!
      Wirklich eine Frechheit mit welchen Tricks die Entwickler und Publisher hier Geld abgreifen wollen!
      Camonbär
      am 05. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Account14
      Ich glaube du hast das falsch verstanden, nicht Blizzard verkauft die karten sondern die Stellen nur die platform zu Verfügung, Verkauft werden die maps von dem der sie Erstellt. Wie dieser scheiss es wieder in News geschafft hat weiss ich nicht aber bekannt ist das ganze noch vor Release von SC2 gewesen. unklar war wann das Feature kommt, und ich versichere dir das zahlreiche modder nur drauf warten.
      Derulu
      am 05. August 2011
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Die Leistung dürfte sein, eine weltweite für alle, auch weniger "nerdige" Spieler zugängliche, im Spiel integrierte Plattform zu bieten, ohne Nebenaufwand für die Spieler und mit finanziellen Entgelten für den Aufwand der Kartenersteller

      Wie gesagt DIESES Ziel ist löblich, selbst allerdings dann mitkassieren zu wollen (kommt allerdings auch auf die "Gebührenhöhe" an) wirft auf das löbliche Ziel einen Schatten
      Lucelia
      am 05. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Microtransactions sind groß im Kommen - und die Liste behält recht...
      http://pcmedia.gamespy.com/pc/image/article/113/1139333/blizzard.product.slate.leaked_1291909831.jpg
      "battle.net map market"
      wobei wir schon Q3 haben
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
837483
Starcraft 2: Heart of the Swarm
Starcraft 2: Kommt das Echtgeld-Auktionshaus auch für das Strategiespiel?
Die Ankündigung, dass ein Echtgeld-Auktionshaus in Diablo 3 eingeführt werden soll, hat in der Community die unterschiedlichsten Reaktionen hervorgerufen. Jetzt hat Activision verkündet, dass der Publisher sich durchaus ein solches Auktionshaus auch für das Strategiespiel Starcraft 2 vorstellen könnte.
http://www.buffed.de/Starcraft-2-Heart-of-the-Swarm-Spiel-34648/News/Starcraft-2-Kommt-das-Echtgeld-Auktionshaus-auch-fuer-das-Strategiespiel-837483/
05.08.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/10/StarCraft-2-Zeratul-Protos-1.jpg
starcraft 2,blizzard,diablo 3
news