• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Catguy
      01.08.2013 15:07 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Zerasata
      am 02. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bitte NICHT Obsidian...
      Wynn
      am 02. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hat doch nur 8 jahre gedauert bis die fans kotor 2 repariert haben ^^
      Fizzban666
      am 02. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schlimmer wie SWTOR hätte ein KOTOR3 von Obsidian gar nicht sein können. Ich hoff einfach mal weiter das KOTOR3 kommt und nicht von Multiplayer Content kastriert wird. Das soll kein SWTOR bashing sein, mir ist bewusst dass es viele Spieler mögen wie es ist, für mich ist das jedoch nix mehr und ich bin der MMORPG´s einfach nur müde geworden.
      Fradi
      am 01. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eigentlich könnten die es ja jetzt nochmal versuchen immerhin hat ja jetzt Disney das sagen und wer weis, die bauen das Star Wars franchise weiter aus da wäre die möglichkeit doch groß das ein neues Kotor ebenfalls mit drin ist! Mit der heutigen stand der technik ist es sogar möglich teil 1 in den schatten zu stellen ^^ sofern auch alles andere passt was kotor zu dem gemacht hat was es ist en genials RPG im Star Wars Universum!
      Xarithas
      am 01. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nein, müsste man nicht, es würde gehen.
      SWTOR spielt 300 Jahre später, man könnte die geplante Story mit Revan und Meetra Surik (die Verbannte aus KotOR II) auf jeden Fall bringen.
      Revan trifft man erst später wieder in SWTOR, nachdem die geplante Story für KotOR III schon rum ist.
      IceWolf316
      am 01. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das wird nicht funktionieren, da die Spiele nicht alzu weit vor The Old Republic spielen und das das selbe Universum ist. Man müsste dann eine Story machen die völlih losgelöst von revan und co ist und vorallem im Einklang mit dem steht was in SWTOR passiert...
      Merikur
      am 01. August 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ja war auch richtig so..... was die bei Kotor 2 für einen Mist verzapft haben einfach nur unglaublich. Und vorallem so schlechter Support manche Bugs wurden nie gefixt. Bei der Story fehlt richtig viel in der Mitte, weil einfach was rausgenommen wurde. Und am Ende lässt di Story sowas von nach das man es eigentlich nur zu Ende bringen wollte.

      Das einzig ware war von Bioware Kotor 1 ....
      IceWolf316
      am 01. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich mochte auch Kotor 2...war nicht ganz so grandios wie der erste, aber immern och besser als der große rest seiner Zeit. Was allerdings aus der Alten Republik gemacht wurde... das ist ein schlag ins gesicht.
      MasterBruin
      am 01. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Muss ich meinen Vorrednern zustimmen. Kotor 2 reichte Storytechnisch nicht an den ersten Teil heran, war aber dennoch ein Top Rollenspiel im Star Wars Universum.
      Xarithas
      am 01. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also storytechnisch ist es natürlich auch schwer, die von KotOR 1 zu toppen.
      Das Hauptproblem war aber nicht Obsidian, sondern LucasArts als Publisher, die viel zu früh auf eine Veröffentlichung gedrängt haben. Dadurch war Obsidian gezwungen, geplante oder teilfertige Inhalte zu löschen. Dadurch wiederum hat man aber immer noch Anspielungen auf diese Inhalte (z.B. die HK-Fabrik), was dann als "Bug" gilt.
      Auch storytechnisch war es eigentlich absolut nicht schlecht gedacht, konnte aber ebenfalls nicht schlüssig zu Ende gebracht werden, weil auch da der Zeitdruck zu groß war.
      Alles in allem, obwohl ich ein riesiger Biowarefan bin und Obsidian die Schuld geben müsste, war eindeutig LucasArts an den Bugs und fehlenden Inhalten Schuld.

      Edit: http://de.wikipedia.org/wiki/Star_Wars:_Knights_of_the_Old_Republic_II:_The_Sith_Lords
      da steht genau das, was ich vorher schon geschrieben hatte.
      Zucchabar
      am 01. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auch wenn ich mich ganz bescheiden als größten Bioware Fan in se hol world betrachte: KotoR 2 war genial. Eine gewisse Tendenz zu philosophischen Tiefgängen, aber das hat schon Planescape Torment nicht geschadet, im Gegenteil. Gerade zum Ende hin war KotoR 2 am besten, die Story wurde schlüssig zum Höhepunkt gebracht.

      Ich hätte gern mal Obsidians Version von KotoR 3 gesehen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1081295
Star Wars: Knights Of The Old Republic
Knights of the Old Republic: Obsidians Pläne für KotOR 3
Chris Avellone vom KotOR-2-Entwicklerstudio Obsidian hat in einem Interview offenbart, dass die Entwickler bereits erste Konzepte für einen dritten Teil der KotOR-Reihe gehabt hätten. Der dritte Teil hätte ein Wiedersehen zwischen der verbannten Jedi und Revan beinhaltet.
http://www.buffed.de/Star-Wars-Knights-Of-The-Old-Republic-Spiel-35018/News/Knights-of-the-Old-Republic-Obsidians-Plaene-fuer-KotOR-3-1081295/
01.08.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/04/D23EE789-107D-CBAD-B7B77AE9ED47ABECKOTOR_-_Darth_Nihilus.jpg
star wars,rpg,obsidian
news